Die neuesten ZITATE


220518
13231"Ein Maitag ist ein kategorischer Imperativ der Freude."
Christian Friedrich Hebbel, Pseudonym Dr. J. F. Franz (1813-1863, deutscher Dramatiker und Lyriker)
"Mit dem Erwachen der Natur im Mai ist es eine Maxime der Freude!" HS
13232"Dem Menschen einen Glauben schenken, heißt, seine Kraft verzehnfachen."
Gustave le Bon (1841-1931, französicher Arzt, Begründer der Massenpsychologie)
"Nach der Prüfung auf Sinnhaftigkeit ist der Glaube die stärkste Kraft!" HS
13233"Gute Sitten haben für die Gesellschaft mehr Wert als alle Berechnungen Newtons."
Friedrich der Große (1712-1786, König von Preußen)
"Wir sind nicht sehr weit in der Physik, noch weniger weit im menschlichen Umgang!" HS
13234"Mut ohne Klugheit ist Unfug, und Klugheit ohne Mut ist Quatsch!"
Emil Erich Kästner (1899-1974, deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Verfasser von Texten für das Kabarett)
"Klare Aussage, so ist es!" HS
13235"Zivilisation bedeutet, sich gegenseitig zu helfen von Mensch zu Mensch, von Nation zu Nation."
Henry Dunant, geboren als Jean-Henri Dunant (1828-1910, schweizer Geschäftsmann, Humanist christlicher Prägung, 1901 Friedensnobelpreis)
"Ehrenwertes Ziel, leider hat der Egoismus gewonnen!" HS