ALLE ZITATE 15001 bis 18330


260919
15001"Er fällte einen Baum und stolperte darüber."
Ghana - Volk der Ga (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das passiert öfter, wenn man blind auf Bäume einschlägt!" HS
15002"Gewohnheit ist der dickste Leim, den ich kenne."
Unbekannt
"Man sollte im Leben seine Gewohnheiten von Zeit zu Zeit überdenken!!" HS
15003"Wer von der Hoffnung lebt, stirbt an Enttäuschung."
Sprichwort aus Spanien
"Wer nur hofft, ohne seine Tatkraft einzusetzen, wird wahrscheinlich mit der Hoffnung sterben!" HS
15004"Ein gesunder Mensch ist auch nur ein Mensch, der nicht gründlich genug untersucht wurde."
Anonym
"Das könnte von mir sein!" HS
15005"An Erfahrung fehlt es uns nicht, aber an der Gemütsruhe, wodurch das Erfahrene ganz allein klar, wahr, dauerhaft und nützlich wird."
Johann Wolfgang Goethe, ab 1782 von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, einer der bedeutenden Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Gemütsruhe ist der Schlüssel zu vielem, micht allem, aber sehr vielem!" HS
270919
15006"Ein schlechter Arbeiter beschuldigt sein Werkzeug."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Für sein Werkzeug ist der Arbeiter selbst verantwortlich!" HS
15007"Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt."
Ernst Maria Johann Karl Freiherr von Feuchtersleben (1806-1849, österreichischer Arzt, Lyriker und Essayist)
"Aufgeben kann auch individuell passend sein!" HS
15008"Glück und Erfolg werden einem nur vergeben, wenn man großmütig einwilligt, beide zu teilen."
Albert Camus (1913-1960, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1957 Nobelpreis Literatur)
"Nur nach dem Teilen ist man in der Lage, die Freude des Glücks und Erfolgs zuempfangen!" HS
15009"Reich sein heißt nicht Geld haben, sondern Geld ausgeben."
Sacha Guitry, eigentlich Alexandre Pierre Georges Guitry (1885greg.-1957, französischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Dramatiker)
"Bei allen Definitionen sollte man nicht mehr Geld ausgeben, wie man zur Verfügung hat!" HS
15010"Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel."
Elsa Rentrop (deutsche Lyrikerin)
"Da ziehe ich die Genialität vor!" HS
280919
15011"Jemandem zu helfen, bedeutet nicht, sich selbst zu vernachlässigen."
Ghana - Volk der Mamprussi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist eine bedeutende und wichtige Grundvorraussetzung!" HS
15012"Hindernisse machen uns groß."
Andrë Chënier (1762-1794, adliger französischer Autor, bekannt als Lyriker)
"Hindernisse sind wichtig zumm wachsen, aber alles hat auch Grenzen!" HS
15013"Man hat noch nicht bestimmt, bei welchem Grade von Seelendisharmonie der Wahnsinn anfange."
Ernst Maria Johann Karl Freiherr von Feuchtersleben (1806-1849, österreichischer Arzt, Lyriker und Essayist, prägte den Begriff "Psychose")
"Das passiert bei mir sehr früh!" HS
15014"Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Wiederholung, aber gut definiert!" HS
15015"Auf zweierlei sollte man sich nie verlassen: Wenn man Böses tut, dass es verborgen bleibt; wenn man Gutes tut, dass es bemerkt wird."
Ludwig Anton Salomon Fulda (1862-1939, deutscher Bühnenautor und Übersetzer)
"Ich hoffe schon, dass Gutes beachtet wird, da ich Böses eliminieren möchte!" HS
290919
15016"Man wird nicht groß, wenn man die Größe für sich beansprucht."
Südafrika - Volk der Xhosa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, der Level auf dem man sitzt, wird von anderen bestimmt!" HS
15017"Einmal mehr aufstehen als hinfallen."
Rita Süssmuth (17.02.1937, deutsche Politikerin (CDU))
"Das ist die Grundregel, allerdings wird das Aufstehen nach diversen Stürzen immer schwieriger!" HS
15018"Ich kann meine Freiheit nicht zum Ziel nehmen, wenn ich nicht zugleich die Freiheit der anderen zum Ziel nehme."
Jean-Paul Sartre (1905-1980, französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist)
"Lobernswerte soziale Grundeinstellung!" HS
15019"Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt."
Mario Basler (18.12.1968, deutscher, ehemaliger Fußballprofi)
"Wenn man in der Öffentlichkeit steht, sollte man auf seine Wortwahl achten!" HS
15020"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Schön, gute Bestandsaufnahme!" HS
300919
15021"Nur beim Probieren schmeckt man das Schlechte im Essen."
Kenia - Volk der Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das Schlechte ist nicht nur der Geschmack, sondern wenn, das ganze Erscheinungsbild!" HS
15022"Der Klügere gibt nach. Aber nicht auf."
Sigmar Schollak (1930-2012, deutscher Journalist, Kinderbuchautor und Aphoristiker)
"Der Zusatz-Satz wertet das Zitat deutlich auf!" HS
15023"Intelligente Fehler zu machen ist eine große Kunst."
Federico Fellini (1920-1993, italienischer Filmemacher (einer der wichtigsten Filmer des 20. Jahrhunderts))
"Intelligente Fehler sind durch begrenzte Aufklärung besser, aber Fehler!" HS
15024"Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen."
Glenn Close (19.03.1947, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, 2019 Golden Globe)
"Hehe, ich glaube, die Scheinheiligen dürfen bei dieser Erörterung nicht mitspielen!" HS
15025"Denk falsch, wenn du magst, aber Denk um Gottes Willen für dich selber."
Doris Lessing, gebürtige Doris May Tayler (1919-2013, britische Schriftstellerin, 2007 Nobelpreis Literatur)
"Man sollte seine Gedanken schon auf Richtigkeit überprüfen lassen!" HS
021019
15026"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben."
Ghana - Volk der Thsi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die ersten Schritte können größer sein, jedoch ist es vernünftig, immer von vorne anzufangen!" HS
15027"Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Der Glaube an Gott vollbringt bestimmt ein paar Wunder, aber keins ohne eigenes Zutun!" HS
15028"Der Wein wandelt den Maulwurf zum Adler."
Charles-Pierre Baudelaire (1821-1867, französischer Schriftsteller und ein bedeutender Lyriker der französischen Sprache)
"Der Wein wandelt nur den Geist!" HS
15029"Ein Autorennfahrer ist ein Pilot, der zu niedrig fliegt."
Jean-Paul Belmondo (09.04.1933, französischer Film- und Theaterschauspieler)
"Und zusätzlich hat man noch ein paar zusätzliche Hindernisse!" HS
15030"Wir sind machtlos, wir Autoren, aber ohnmächtig sind wir nicht."
Heinrich Theodor Böll (1917-1985, bedeutender deutscher Schriftsteller der Nachkriegszeit, 1972 Nobelpreis Literatur)
"Ihre Kunst dient der Meinungsbildung des lesenden Publikums!" HS
031019
15031"Du tust Gutes für das Morgen."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alles was wir tun, tun wir für die Zeit nach dem Jetzt!" HS
15032"Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung)
"Geld zum leben reicht; nur das Leben wird unterschiedlich interpretiert!" HS
15033"Wer zweifelt, verliert den Kopf. Wer Komödien schreibt, braucht ihn."
Eleonora Giulia Amalia Duse (1858-1924, italienische Schauspielerin)
"Verzweifeln ist ungesund und "keep smiling" auf jeden Fall besser!" HS
15034"Sich wegwerfen können für einen Augenblick, Jahre opfern können für das Lächeln einer Frau, das ist Glück."
Hermann Karl Hesse, Pseudonym Emil Sinclair (1877-1962, deutsch-schweizerischer Schriftsteller ("Siddhartha" und "Der Steppenwolf"), Dichter und Maler)
"Das glaube ich und habe es schon erlebt!" HS
15035"Kein besseres Heilmittel gibt es im Leid als eines edlen Freundes Zuspruch."
Euripides (ca.480-406v.Chr., großer klassischer griechischer Tragödiendichter)
"Das ist wahr und erst dann lernt man Freunde kennen!" HS
041019
15036"Ein guter Geist und ein gutes Herz sind immer eine hervorragende Kombination."
Südafrika - Nelson Mandela (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein guter Geist und ein gutes Herz zu haben, bedeutet, dass man permanent daran arbeiten muss!" HS
15037"Man kann ein Pferd nicht ohne Zaum beherrschen und Reichtum nicht ohne Besonnenheit."
Pythagoras von Samos (ca.570-510v.Chr., griechischer Philosoph)
"Man schafft es oft nicht sich selbst zu beherrschen und kann es schlecht von anderen verlangen!" HS
15038"Das Denken der Zukunft muss Kriege unmöglich machen."
Albert Einstein (1879-1955, bedeutender theoretischer Physiker (Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit))
"Wenn man so denkt und die Erfolgsaussichten berücksichtigt, muss man sich mit der Relativitätstheorie beschäftigen!" HS
15039"Magie = Die Kunst, Aberglauben in Geld zu verwandeln."
Ambrose Gwinnett Bierce (1842-1914, amerikanischer Schriftsteller und Journalist)
"Das Problem ist, dass wir alle Bereiche des Aberglaubens in uns haben!" HS
15040"Manchmal sucht man den Himmel an den falschen Orten."
Bob Dylan (24.05.1941, US-amerikanischer Musiker (einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts) und Lyriker, 2016 Nobelpreis für Literatur)
"Bestimmt und zwar dann, wenn man nur nach oben sieht!" HS
051019
15041"Allein essen ist wie allein sterben."
Ghana - Volk der Mamprussi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Da ist was Wahres dran!" HS
15042"Essen und Beischlaf sind die beiden grossen Begierden des Mannes."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie)
"Sie spielen, meiner Meinung nach, in forderster Front mit!" HS
15043"Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht."
Ludwig Börne (1786-1837, Theaterkritiker, Schriftsteller)
"Einige könnte ich entbehren, manche nicht!" HS
15044"Mir gefallen auch unter Menschen die Ruinen besser als die Museen."
Karl Heinrich Waggerl (1897-1973, österreichischer Schriftsteller)
"Da man an den Ruinen ihr Leben erkennt, gefallen sie mir auch besser!" HS
15045"Das ist wohl biologisch bedingt, dass man das Neue am ehesten akzeptiert."
Georg Baselitz, eigentlich Hans-Georg Kern (23.01.1938, deutscher Maler, Bildhauer und Grafiker)
"In der Jugend ist man gespannt auf das Neue; im Alter mag man das Gewohnte!" HS
061019
15046"Ich zeigte dir den Mond, und du sahst nichts als meinen Finger."
Kenia - Volk der Sukuma (afrikanische Weisheit des Tages)
"Naja, die falsche Blickrichtung hat man öfters!" HS
15047"Frankreich und Deutschland sind die beiden Flügel des Abendlands."
Romain Rolland (1866-1944, französischer Schriftsteller, Musikkritiker und Pazifist, 1915 Nobelpreis für Literatur)
"Das mag sein, aber leben können wir alleine auch nicht!" HS
15048"Der Alltag der meisten Menschen ist stilles Heldentum in Raten."
Anna Magnani (1908-1973, italienische Filmschauspielerin)
"Das ist richtig, die meisten sind Helden!" HS
15049"Nichts macht schneller alt, als der immer vorschwebende Gedanke, dass man älter wird."
Georg Christoph Lichtenberg (1742â€â€Å“1799, deutscher Mathematiker, Naturforscher und Hochschullehrer)
"Es ist doch vorteilhaft, wenn man älter werden kann!" HS
15050"Nicht das Fehlen von Problemen macht Glück aus - sondern der Umgang damit."
Unbekannt
"Dies habe ich in langer Zeit mit meinen Problemen hart gelernt!" HS
071019
15051"Wo Hunger herrscht, wird eine ehrliche, großzügige Person offenbar."
Sambia - Volk der Bembe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Hunger lässt sich nicht stillen. Einmal erkannt, will man immer tiefer graben!" HS
15052"Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich ersparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei."
Max Frisch (1911-1991, schweizerischer Architekt und Schriftsteller)
"Das gilt für alle Sektoren des Lebens!" HS
15053"Die Wissenschaft kennt kein Mitleid."
Romain Rolland (1866-1944, französischer Schriftsteller)
"Die Wissenschaft ist eine fachliche Analyse!" HS
15054"Alltag ist nur durch Wunder erträglich."
Max Rudolf Frisch (1911-1991, schweizer Schriftsteller und Architekt)
"Wenn man in andere Sphären unterwegs war, freut man sich auf den Alltag!" HS
15055"Prestige ist eine Seifenblase, die sofort platzt, wenn man sie aufbläst."
Heinz Hilpert (1890-1967, deutscher Schauspieler und Theaterregisseur)
"Problematisch wird es, wenn sie langsam Luft verliert und man das Loch nicht findet!" HS
081019
15056"Wer Wein verdient, soll nicht Wasser bekommen."
Ghana - Volk der Thsi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das stimmt und ist nachvollziehbar!" HS
15057"Jeder muß seinen Frieden in sich selber finden, und soll der Friede echt sein, darf er nicht von äußeren Umständen beeinflusst werden."
Mohandas Karamchand Gandhi, genannt Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Asket und Pazifist)
"Man sollte äußere Beeinflussung prüfen und mit seinen inneren ich vergleichen!" HS
15058"Glück ist, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft."
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Naturforscher, Politiker)
"Ich glaube, Glück ist nicht plan-, aber kalkulierbar!" HS
15059"An sich ist nichts weder gut noch böse â€â€Å“ das Denken macht es erst dazu."
William Shakespeare (1564jul.-1616greg., englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
"Klar wird einem das, wenn man den Graubereich beleuchtet!" HS
15060"Das Geheimnis der Veränderung besteht darin, deine ganze Energie darauf zu konzentrieren, Neues aufzubauen, statt Altes zu bekämpfen."
Sokrates (469-399v.Chr., für das abendländische Denken grundlegender griechischer Philosoph)
"Tatsächlich wahr; in vielen Bereichen versucht man krampfhaft das Alte und das Neue zuverbinden!" HS
091019
15061"Jede Tür hat ihren eigenen Schlüssel."
Kenia - Volk der Suaheli (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jede Türe, jede Situation, jede Erfahrung hat ihren eigenen Schlüssel!" HS
15062"Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht."
Jean Baptiste Moliëre (1622-1673, französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker)
"Nur den, und keinen anderen!" HS
15063"Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe, postum durch seine Schriften als Philosoph weltberühmt)
"Die Stille ist tatsächlich was Beeindruckendes!" HS
15064"Tu was du willst − aber nicht, weil du musst."
Buddha (wörtlich: "der Erwachte", "Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama ("Buddhismus"))
"Nette Philosophie, aber nur singolär durchführbar!" HS
15065"Ein weiser Mensch gibt nicht die richtigen Antworten, er stellt die richtigen Fragenâ€Â.
Levi Strauss (1829-1902, deutsch-amerikanischer Industrieller)
"Andere Leute durch Fragen denkender machen, ist ´ne tolle Berufung!" HS
101019
15066"Fehler müssen sein, denn ohne Fehler gäbe es kein Nachdenken."
Nigeria - Volk der Hausa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Um nachzudenken auf Grund eines Fehlers, müsste man in der Lage sein, denken zu können!" HS
15067"In zwanzig Jahren wirst du die Dinge bereuen, die du nicht getan hast anstatt die Dinge, die du getan hast. Deshalb zieh den Anker ein, verlasse den sicheren Hafen und fang den Wind in deinen Segeln. Entdecke, träume, erkunde."
Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Ich bereue auch schon Dinge aus tiefsten Herzen, welche sich über mein ganzes Leben hinziehen!" HS
15068"Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger reif für sie ist."
Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern (1871-1914, deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer)
"Es ist nicht leicht Wahrheiten zuerkennen; und verschiedene Levels gibt es auch noch!" HS
15069"Es ist nicht wichtig, wie schnell du gehst, solange du nicht stehen bleibst."
Konfuzius (551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie)
"Man darf nur so schnell gehen, dass man noch denken kann und muss notfalls auch stehenbleiben!" HS
15070"Wenn du dich sorgst, was andere Menschen von dir denken, wirst du immer ihr Gefangener sein."
Laozi (im 6. Jahrhundertv.Chr., legendärer chinesischer Philosoph, Begründer des Daoismus)
"Die Sorge kann ein lebenlang laufen, bis Du den Zeitpunkt erreichst, dass Du zu dir stehst!" HS
111019
15071"Sie hat mein Herz gestohlen - sollte ich sie nicht heiraten können,werde ich nicht mehr atmen."
Sambia - Volk der Bembe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mit dieser Philosophie hätte ich schon das Zeitliche gesegnet!" HS
15072"Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält."
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker)
"Ich glaube, viele Leute könnten glücklich sein und wissen es nicht!" HS
15073"Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab."
Mark Aurel (121-180, Philosoph)
"Das stimmt tatsächlich; so wie Du denkst, so musst Du leben!" HS
15074"Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Gelehrter)
"Das ist tatsächlich ein Weg!" HS
15075"Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Wenn wir bewusst Dinge tun, dann ist es in Ordnung!" HS
121019
15076"Das Tier, das der Leopard nicht fressen konnte, verspeist auch die Katze nicht."
Ghana - Volk der Thsi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Falls dies wahr ist, ist das der Unterschied zum Menschen!" HS
15077"Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein."
Sokrates (469-399v.Chr., für das abendländische Denken grundlegender griechischer Philosoph)
"Wenn man bedenkt, dass alles vergänglich ist, einschließlich uns selber, kann man wirklich ganz locker bleiben!" HS
15078"Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben."
Alexis Carrel (1873-1944, französischer Chirurg und Physiologe, 1912 Nobelpreis für Physiologie oder Medizin)
"Und damit kann man sofort anfangen...!" HS
15079"Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann."
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi (1828-1910, russischer Schriftsteller)
"Warten können ist eine tolle Gabe, warten müssen der Horror!" HS
15080"Fall sieben Mal hin, steh acht Mal wieder auf."
Japanisches Sprichwort
"Nicht liegen bleiben ist schwer, aber es lohnt sich in der Regel!" HS
131019
15081"Das Reisigbündel auf dem Trockenständer lacht über das Reisigbündel im Feuer."
Kenia - Volk der Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man glaubt solange nicht an das Mögliche, bis man selbst davon betroffen ist!" HS
15082"Selbstsucht bedeutet nicht, zu leben, wie man es wünscht, sondern von anderen zu verlangen, dass sie leben, wie man es erwartet."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Selbstsüchtige Leute, nach dieser Definition, kreuzten oft meinen Weg!" HS
15083"Ein wahrhaft großer Mensch, wird weder einen Wurm zertreten, noch vor einem König kriechen."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Vollkommen richtig!" HS
15084"Leben, ist das Allerseltenste der Welt â€â€Å“ die meisten Menschen existieren nur."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller)
"Davon bin ich auch überzeugt; man erkennt es meist zuspät!" HS
15085"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll."
Johann Wolfgang Goethe, ab 1782 von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Das Herz und die Vernunft sind zwei seperate Induvidien!" HS
141019
15086"Man diskutiert nicht mit Gott."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das diskutieren mit Gott würde viele Menschen zum Denken verhelfen!" HS
15087"An Zorn festzuhalten, ist wie Gift trinken und erwarten, dass der andere stirbt."
Konfuzius (551-479v.Chr., chinesischer Philosoph)
"Diese Logik verfolgte ich auch mal; jetzt achte ich mehr auf mich!" HS
15088"Gehe nicht auf ausgetretenen Pfaden, sondern bahne dir selbst einen Weg und hinterlasse eine Spur."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)
"Eine eigene Spur ist grundlegend, jedoch sollte man wissen wo sich die anderen befinden!" HS
15089"Tue zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche."
Franz von Assisi (1181/82-1226, Begründer des Ordens der Minderen Brüder (Franziskaner), Heiliger der römisch-katholischen Kirche)
"Zur Lösung eines Problems, ist das der empfehlenswerte Weg!" HS
15090"Nie glücklich ist, wer ewig dem nachjagt, was er nicht hat, und was er hat, vergißt."
William Shakespeare (1564jul.-1616greg., englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
"Wünsche bedeuten Weiterentwicklung; sein Besitz sollte ein fester Grundstock sein!" HS
151019
15091"Liebt ein Mensch den Frieden, wird er nicht zum Feigling."
Nigeria - Volk der Ibo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich kann den Zusammenhang nicht nachvollziehen!" HS
15092"Ein Wassertropfen kann vor dem Austrocknen bewahrt werden, indem man ihn ins Meer gibt."
Buddistische Weisheit
"Ich glaube, dass man jedes Problem lösen kann; notfalls muss man seine Ansprüche überdenken!" HS
15093"Es gibt kein Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg."
Buddha (wörtl.: "der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Einer hat es leichter, einer schwerer, aber verantwortlich ist jeder selber!" HS
15094"Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein."
Henry Ford (1863-1947, gründete Ford Motor Company, perfektionierte die Fließbandfertigung)
"Jedes Angebot neutral zu prüfen, ist eine wichtige Lebenseinstellung!" HS
15095"Wenn deine Kinder klein sind, geb ihnen Wurzeln, wenn sie größer werden, schenk ihnen Flügel."
Khalil Gibran (1883-1931, libanesisch-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter)
"Ich beobachte, dass viele Eltern nach den Wurzeln nicht mehr loslassen können!" HS
171019
15096"Werde unabhängig!" ist keine Beleidigung."
Ghana - Volk der Thsi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Obwohl das Freiheit für den Aussprechenden bedeuten kann, ist es eine Aufforderung zur Weiterenntwicklung!" HS
15097"Ein Weg entsteht, indem man ihn geht."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph)
"Für alle Entwicklungen muss man neue Wege gehen!" HS
15098"Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean."
Sir Isaac Newton (1642jul.-1726jul., englischer Naturforscher und Verwaltungsbeamter)
"Keiner weiß es genau, aber an das Verhältnis glaube ich auch!" HS
15099"Drei Dinge helfen, die Müßseligkeiten des Lebens zu ertragen: die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen."
Immanuel Kant (1724-1804. deutscher Philosoph der Aufklärung ("Kritik der reinen Vernunft"))
"Ich würde sagen, ändere das, was Du ändern kannst und egalisiere, was Du nicht ändern kannst!" HS
15100"Im Grunde sind es doch Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
Wilhelm von Humboldt (1767-1835, preußischer Gelehrter, Schriftsteller und Staatsmann, Gründer der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin)
"Das erkannte ich erst spät, aber dem ist tatsächlich so!" HS
181019
15101"Wer mit einem Löwen spielt, darf seine Hand nicht in das Maul legen."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Meine Lebenserfahrung zeigt mir, dass ich in kein Maul meine Hand legen sollte!" HS
15102"Es geht nicht darum, was dir im Leben passiert, sondern wie du darauf reagierst."
Epiktet (ca.50-138, antiker Philosoph)
"Im Leben lernt man möglichst viel im Vorfeld zu steuern!" HS
15103"Was immer sich der menschliche Geist vorstellen kann und woran immer er glauben kann, das kann er auch vollbringen."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Ich denke, dass man vieles schaffen kann, wenn man daran glaubt!" HS
15104"Es ist nicht üblich, das zu lieben, was man besitzt."
Anatole France (1844-1924, französischer Schriftsteller, 1921 Literaturnobelpreis)
"Die Liebe zeigt man erst dann, wenn man es nicht mehr hat; BESCHEUERT!" HS
15105"Die längste Reise, die du in deinem Leben antrittst, ist die von deinem Verstand zurück zu deinem Herzen."
Andrew Bennett
"Den Weg dieser Reise sollte man, wegen dauernder Benutzung, asphaltieren!" HS
211019
15106"Wenn Holz bricht, kann es repariert werden. Aber Elfenbein bricht für immer."
Nigeria - Volk der Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein Faktor ist das Material - aber auch nur einer!" HS
15107"Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher humoristischen Dichter und Zeichner)
"Liebe ist das wichtigste Element unseres daseins!" HS
15108"Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden."
Sören A. Kirkegaard
"Womit mann man das Leben versteht!" HS
15109"Jedes Scheitern ist ein Schritt zum Erfolg."
William Whewell
"Man kann zumindest bewusst die Richtung ändern!" HS
15110"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnt zu leben."
Marc Aurelius
"Eine Wiederholung, die man nicht zuoft hören kann!" HS
221019
15111"Strategie ist besser als Stärke."
Ghana - Volk der Akan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mit Strategie kann man den eigenen Weg mit beidseitiger Befriedigung erreichen!" HS
15112"Alle Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen."
Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe, postum weltberühmter Philosoph)
"Und mit jeder Stufe bekommt man einen besseren Überblick!" HS
15113"Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10.000 Wege gefunden, wie etwas nicht funktioniert."
Thomas Alva Edison (1847-1931, US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer mit dem Schwerpunkt Elektrizität und Elektrotechnik) "Wer in Teilbereichen nicht versagt, hat nicht genügend geforscht!" HS
15114"Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, du kannst immer heute von Neuem beginnen."
Buddhistische Lebensweisheit
"Wenn etwas so beschwerlich war, habe ich öfter Kommunikationsschwierigkeiten!" HS
15115"Beurteile einen Tag nicht nach den Früchten, die du geerntet hast, sondern an den Samen, die du gesät hast."
Robert Louis Stevenson (1850-1894, schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters ("Die Schatzinsel"))
"Ich denke zur Beurteilung sollte man beide Prämissen berücksichtigen!" HS
241019
15116"Essen betteln bringt weder Überfluss noch Fröhlichkeit ins Haus."
Sambia - Volk der Bembe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte eine Lebensplanung vollziehen, in der das Betteln keine Rolle spielt!" HS
15117"Wer liebt, vollbringt selbst Unmögliches."
Buddha (wörtl.: "der Erwachte" und Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Lehre der Weltreligion Buddhismus))
"Liebe ist die Zauberkraft aller Momente!" HS
15118"Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Sache."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., rümischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Wenn man zu oft in unsicherer Sache verloren hat, setzt man nur noch auf Sicherheit!" HS
15119"Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen."
Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Asket und Pazifist)
"Man sollte sich dem Leben, welches immer schneller wird, anpassen, jedoch Respekt vor dem roten Bereich haben!" HS
15120"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."
Henry Renë Albert Guy de Maupassant (1850-1893, französischer Schriftsteller und Journalist)
"Das sollte allen Lebewesen bewusst sein, dass solche Menschen das Leben ausmachen!" HS
251019
15121"Um sein Leben zu ändern, ist es nie zu spät."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Je später, desto schwerer, aber nie zusspät!" HS
15122"Ich sterbe lieber aus Leidenschaft als aus Langeweile."
Vincent van Gogh (1853-1890, niederländischer Maler und Zeichner, Begründer der modernen Malerei)
"Da gebe ich ihm recht, nichts ist schlimmer als Langeweile!" HS
15123"Wer stark ist, kann sich erlauben, leise zu sprechen."
Theodore Roosevelt, Jr. (1858-1919, US-amerikanischer Politiker, 1901-1909 26.Präsident der Vereinigten Staaten)
"Wer dynamisch-laut spricht, hat viele Hörer ...!" HS
15124"Genau genommen leben sehr wenig Menschen in der Gegenwart. Die meisten bereiten sich vor, demnächst zu leben."
Jonathan Swift (1667-1745, irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung)
"Das ist vermutlich wahr, den ein Standardsatz ist: Das machen wir demnächst...!" HS
15125"Das Leben ist bezaubernd, je nachdem, durch welches Glas man es betrachtet."
Alexandre Dumas
"Man müsste dabei so oft die Brille wechseln um ein bezauberndes Leben zu haben, das sprengt heute noch die Technik!" HS
261019
15126"Um sein Leben zu ändern, ist es nie zu spät."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nie, aber je älter man wird, desto schwieriger ist es!" HS
15127"Sei du selbst, alle anderen sind bereits vergeben."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Wenn man sich selber erkannt hat, dann hat man in der Regel genug zutun!" HS
15128"Wir werden, was wir denken."
Earl Clifford Nightingale (1921-1989, US-amerikanischer Radiokommentator und Motivationstrainer)
"Das glaube ich auch, zumindest für sich selber!" HS
15129"Erfahrungen vererben sich nicht − jeder muss sie allein machen."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Erfahrungen machen gehört zum Leben!" HS
15130"Wenn man sein Warum des Lebens kennt, erträgt man fast jedes Wie."
Friedrich Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe, postum als Philosoph weltberü, ab 1869 staatenlos)
"Das wie ist, glaube ich, die leichtere Aufgabe; das warum belastet mich in allen Situationen!" HS
271019
15131"Wechselt der Trommelschlag, wechselt der Tanz."
Nigeria − Volk der Hausa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man orientiert sich immer an den äußeren Umständen!" HS
15132"Auch wenn niemand zurück gehen kann, um noch einmal ganz von vorne zu starten, kann doch jeder hier und jetzt starten und ein ganz neues Ende erschaffen."
Carl Bard
"Wir haben ein Gehirn bekommen, mit dem sollten wir lernen zu denken, um solche Fälle des zurückgehenwollens zu minimieren!" HS
151233"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg."
Selma Lagerlöf (1858-1940, schwedische Schriftstellerin, 1909 Nobelpreis für Literatur)
"Man kann auch ohne Ziel leben, aber erfolgreicher wird man vermutlich mit einem strukturiertem Vorgehen!" HS
15134"Wer mit sich selbst in Frieden leben will, muss sich so akzeptieren, wie er ist."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Wenn man sich selber nicht akzeptiert, muss man was ändern!" HS
15135"Der Glaube an Heldentum bringt Helden hervor."
Benjamin Disraeli (1804-1881, konservativer britischer Staatsmann und Romanschriftsteller, 1868 und 1874-1880 britischer Premierministers)
"Der Glaube ist eine tolle Gabe, die leider auch 359 fragwürdige Wege hat!" HS
291019
15136"Heirate ein schönes Weib - und du heiratest Verdruß."
Mali- Volk der Bambara (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das glaube ich nicht, denn eine Hochzeit verlangt andere Parameter!" HS
15137"Wer die Einsicht besitzt, ist auch maßvoll; wer maßvoll ist, auch gleichmütig; wer gleichmütig ist, lässt sich nicht aus der Ruhe bringen; wer sich nicht aus der Ruhe bringen lässt, ist ohne Kummer; wer ohne Kummer ist, ist glücklich: also ist der Einsichtige glücklich, und die Einsicht reicht aus für ein glückliches Leben!"
Paul Bard, vollständig Paul Heinrich Wilhelm Carl Bard (1839-1927, deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher)
"Wir haben ein Gehirn bekommen, mit dem sollten wir lernen zu denken, um solche Fälle des zurückgehenwollens zu minimieren!" HS
151238"Seine Freude zu erobern ist mehr wert, als sich seinem Schmerz zu überlassen."
Andrë Paul Guillaume Gide (1869-1951, französischer Schriftsteller, 1947 Literaturnobelpreis)
"Für ein besseres Leben ist die Freude unablässlich!" HS
15139"Die Mode ist ein ästhetisches Verbrechen. Sie will nicht das Endgültig-Gute, das Endgültig-Schöne. Sie will immer nur etwas Neues."
Peter Altenberg, eigentlich Richard Engländer (1859-1919, österreichischer Schriftsteller)
"Die Mode ist eine temporäre Erscheinung; sie ändert sich öfter als die eigene Überzeugung!" HS
15140"In der Ehe pflegt gewöhnlich immer einer der Dumme zu sein. Nur wenn zwei Dumme heiraten: das kann mitunter gut gehn."
Paul Ambroise Valëy (1871-1945, Französischer Lyriker, Philosoph und Essayist)
"Das sehe ich anders; entscheidend ist die gegenseitige Liebe!" HS
311019
15141"Eine Warnung ist für den Weisen ein Segen, für den Narren eine Beleidigung."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine Warnung entsteht um die Sorge des Gefährdeten!" HS
15142"So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muß sie für fertig erklären, wenn man nach Zeit und Umständen das mögliche getan hat."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter (bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung) und Naturforscher)
"Jede vorgenommene Arbeit hat einen vorgenommenen Level, der erreicht werden soll!" HS
151243"Wer immer das erste und das letzte Wort haben muss, ist mit Selbstgesprächen bestens bedient."
Ernst Ferstl (19.02.1955, österreichischer Lehrer und Schriftsteller)
"Derartige Leute sind, bedingt durch fehlende Zuhörrer, auf Selbstgespräche angewiesen!" HS
15144"In erster Linie habe ich stets die Regel befolgt, mir deprimierende Gedanken fernzuhalten."
Wladimir I. Lenin (1870-1924, russischer Revolutionär und Politiker)
"Er hat mit dieser Einstellung die Realität verlassen!" HS
15145"Unsere Generation wird nicht so sehr die Untaten böser Menschen zu beklagen haben als vielmehr das erschreckende Schweigen der guten."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Man sollte für die Dinge verbal einstehen, die man, nach geistiger Überlegung für richtig hält!" HS
011119
15146"Ehre dein Kind, und es wird dich ehren."
Nigeria - Volk der Ila (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bedingt durch den schwierigen Weg durch das Leben, sollte man ein Kind ehren!" HS
15147"Eine richtige Antwort ist wie ein lieblicher Kuss."
Johann Wolfgang Goethe, ab 1782 von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Ein Kuss kann eine deutliche Sprache sein!" HS
151248"An seinen Idealen zugrundegehen können heißt lebensfähig sein."
Peter Altenberg (1859-1919, österreichischer Schriftsteller)
"Es gibt Zeiten, da muss man sich von seinen Idealen trennen!" HS
15149"Es gibt Leute, die keiner Fliege etwas zu Leide tun, weil sie nicht imstande sind, eine zu fangen."
Helmut Qualtinger (1928-1986, österreichischer Schauspieler, Schriftsteller, Kabarettist)
"Hehe, das könnte öfters der Grund sein!" HS
15150"Ein Jahr ist eine Periode von dreihundertfünfundsechzig Enttäuschungen."
Ambrose Bierce (1842-1914, us-amerikanischer Schriftsteller und Journalist)
"Kenne ich, derartig eigene Überzeugungen waren Grundlage für den Pessimismus!" HS
021119
15151"Er geht mir auf die Nerven, wenn ich ihn nicht aus dem Weg räume, werde ich nicht mehr atmen."
Sambia - Volk der Bembe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte locker bleiben, das ändern was geht und sonst die Schultern zucken!" HS
15152"Gegensätze ziehen sich an - z.B. arme Mädchen und reiche Männer."
Jayne Mansfield (1933-1967, US-amerikanische Filmschauspielerin und Sexsymbol der 1950er Jahre)
"Trauriges Beispiel; ich hätte den Magneten genommen!" HS
151253"Zu guten Beziehungen gelangt man am schnellsten, wenn man den Eindruck erweckt, sie zu besitzen."
Sigmund Graff (1898-1979, deutscher Schriftsteller und Dramatiker)
"Das ist wahr und daraus besteht das Lügennerz, in dem wir uns befinden!" HS
15154"Das ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nutzen."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Ärger kann die Motivation zum handeln sein!" HS
15155"Aphorismen = Hobelspäne vom Baum der Erkenntnis."
Hanns-Herrmann Kersten (deutscher Lyriker)
"Schöne Definition; vermutlich mein Antrieb!" HS
031119
15156"Man liebt einen Menschen nicht alle Tage."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das kann so sein, aber der Respekt muß bleiben!" HS
15157"Viele Männer erleiden selbst beim Liebesspiel Blessuren - vor allem, wenn sie von der Ehefrau erwischt werden!"
Ingolf Guenter Lück (26.04.1958, deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Moderator, Komiker und Regisseur)
" :)) !" HS
151258"Lache, wenn's nicht zum Weinen reicht."
Herbert Grönemeyer (12.04.1956, deutscher Musiker, Musikproduzent, Sänger, Komponist, Texter und Schauspieler)
"Lachen ist fast immer die Lösung!" HS
15159"Wie der Mensch sich ärgert, so ist er."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Arzt, Erzähler, Dramatiker und Vertreter der Wiener Moderne)
"Tatsächlich glaube ich das inzwischen auch!" HS
15160"Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929, deutscher Immunologe und Aphoristiker)
"Leute, die nicht die Sache, sondern nur den Kutscher vertreten, sind Esel!" HS
061119
15161"Liebst du eine Frau zu schnell, liebst du sie schnell nicht mehr."
Nigeria - Volk der Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das glaube ich nicht, auch eine schnelle Liebe kann wohl gefühlt sein!" HS
15162"Ärger ist die Unfähigkeit, Wut in Aktion umzusetzen."
Wolfgang Herbst (deutscher Schriftsteller)
"Ärger ist das Überbleibsel der kontrollierten Wut!" HS
151263"Es ist von großter Wichtigkeit, zu lernen über sich selbst zu lachen."
Katherine Mansfield (1888-1923, englische Erzählerin)
"Das ist die Kunst, sich das Leben bedeutend angenehmer zu machen!" HS
15164"Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens."
Ludwig Börne (1786-1837, Theaterkritiker, Schriftsteller)
"Humor ist ein Rettungsanker in unserer turbolenten Welt!" HS
15165"Wer sich stets zu viel geschont hat, der kränkelt zuletzt an seiner vielen Schonung. Gelobt sei, was hart macht!"
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher Philosoph)
"Man kann alles übertreiben, aber eine individuelle Härte kann ihre Vorteile haben!" HS
071119
15166"Ein Mann pflegt seinen Feind mit ins Grab zu nehmen."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"In meine letze Ruhestätte mehme ich keinen Feind mit!" HS
15167"Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?"
Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur, 1939 Oscar)
"Das ist eine berechtigte Frage!" HS
151268"Achte dich selbst, wenn du willst, dass andere dich achten sollen!"
Adolph Freiherr Knigge, eigentlich Adolph Franz Friedrich Ludwig Knigge (1752-1796, deutscher Schriftsteller)
"Sich selber zu achten, ist außerordentlich wichtig!" HS
15169"Die Lösung für die Menschheit liegt in der richtigen Erziehung der Jugend, nicht in der Heilung von Neurotikern."
Alexander Sutherland Neill (1883-1973, Pädagoge und langjähriger Leiter der demokratischen Schule Summerhill)
"Man sollte für die Zukunft handeln, den da möchte ich leben!" HS
15170"Eine Frau, die ihren Widerstand aufgibt, geht zum Angriff über."
Marcello Mastroianni (1924-1996, italienischer Filmschauspieler)
"Der Mann sricht scheinbar aus Erfahrung, :-)) !" HS
081119
15171"Das Leben ist wie eine Hütte, in deren Ecken meistens Schmutz ist."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, dass jedes Leben von etwas Staub bis zu einer Halde alles in den Ecken hat!" HS
15172"Man hört in der Welt leichter ein Echo als eine Antwort."
Jean Paul, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
"Das ist, meiner Meinung nach, auf jeden Fall richtig!" HS
151273"Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Ich sage "Warum" um zu lernen und "Warum nicht" um zu leben!" HS
15174"Aufmerksamkeit ist eine Währung, mit der ich mich auskenne."
Eminem, eigentlich Marshall Bruce Mathers III (17.10.1972, US-amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Produzent und Schauspieler)
"Aufmerksamkeit muss erlernt werden und ist äußerst wichtig!" HS
15175"Sei aufrichtig in allem, was du sagst, aber sage um der Aufrichtigkeit willen nicht alles."
Peter Benary (deutscher Musikwissenschaftler)
"Das ist die Grundregel, die mit der Kommunikationsmöglichkeit beginnt!" HS
091119
15176"Du kannst einen ganzen Elefanten essen, und er kann dir gut bekommen; aber du kannst einen ganz kleinen Fisch verspeisen und an einer Gräte ersticken."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Erfahrung ist nur dann wichtig, wenn die Parameter die gleichen sind!" HS
15177"Armut ist keine Schande - Reichtum auch nicht."
Curt Goetz, eigentlich Kurt Walter Götz, (1888-1960, deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler)
"Das kommt ganz auf die zusätzlichen Tätigkeiten an!" HS
151278"Die Lüge tötet die Liebe. Aber die Aufrichtigkeit tötet sie erst recht."
Ernest Miller Hemingway (1899-1961, US-amerikanischer Schriftsteller, 1953 Pulitzer-Preis für Novelle "Der alte Mann und das Meer", 1954 Literaturnobelpreis)
"Die Liebe ist ein permanenter Kampf!" HS
15179"Aufmerksamkeit ist die höchste aller Fertigkeiten und Tugenden."
Johann Wolfgang Goethe, ab 1782 von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Ich habe das jahrzehnte nicht geglaubt, aber das ist tatsächlich eine Lebensgrundlage!" HS
15180"Die Hälfte der Dinge, bei denen die Leute keinen Erfolg haben, misslingt, weil sie sich fürchten, sie anzupacken."
Thomas James Northcote (1746-1831, englischer Porträtist und ein historischer Maler)
"Wenn man Dinge anpackt, sollte man bis zu einem gewissen Grad davon überzeugt sein!" HS
101119
15181"Der kluge Mensch ist niemals arm, weil er sich allen Situationen anzupassen weiß."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Schlau werden ist für alle eine Grundaufgabe im Leben, die denoch nicht alle erreichen!" HS
15182"Ärgere dich nicht über die Dornen, erfreue dich an den Rosen."
Botho Strauß (02.12.1944, deutscher Schriftsteller und Dramatiker)
"Alle Rosen haben auch Dornen und dunkle Stellen!" HS
15183"Die Geradheit wird am ersten krumm genommen."
Unbekannt
"Man kann die Wahrheit auch übertreiben!" HS
15184"Der geniale Mensch ist der, der Augen hat für das, was ihm vor den Fßen liegt."
Johann Jakob Mohr (1824-1886, deutscher Schulrektor)
"Wenn man nur nach vorne sieht, lebt man zusehr in der Zukunft!" HS
15185"Kein Urteil ist schneller und keines hält sich für sicherer als das der Unwissenheit."
Adalbert Stifter (1805-1868, österreichischer Schriftsteller, Maler und Pädagoge)
"Die Unwissenheit täuscht oft die Wissenheit vot!" HS
111119
15186"Männer, die schwatzen, lügen auch."
Mali (afrikanische Weisheit des Tages)
"So pauschale Einstufungen sind eher fragwürdig!" HS
15187"Wenn es Gott nicht gäbe, müsste man ihn erfinden."
Voltaire, eigentlich Francois-Marie Arouet (1694-1778, französischer Philosoph und Schriftsteller)
"Da möge er recht haben und das dachten vermutlich auch Leute vor ihm!" HS
15188"Begangene Fehler zu betrauern, ist zu nichts nütze."
August von Platen (1796-1835, deutscher Lyriker und Dramatiker)
"Aus begangenen Fehlern kann man lernen!" HS
15189"Aufrichtig zu sein kann ich versprechen, unparteiisch zu sein aber nicht."
Johann Wolfgang Goethe, ab 1782 von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Unparteiisch sein ist wirklich schwer!" HS
15190"Ist dein Verlangen gross genug, wird man glauben, du hast übermenschliche Kräfte."
Napoleon Hill (1883-1970, US-amerikanischer Schriftsteller ("Denke nach und werde Reich" (original "Think and Grow Rich"))
"Wenn man etwas wirklich will, dann geht es auch, vorrausgesetzt, die Zeit ist schon da dafür!" HS
121119
15191"Den fürchte am meisten, der dir verwandt ist."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt, die kennen dich am Besten!" HS
15192"Mach' nur einmal das, von dem andere sagen, dass du es nicht schaffst, und du wirst nie wieder auf deren Grenzen achten müssen."
James R. Cook (1728-1879, britischer Seefahrer, Entdecker ("Hawai-Inseln") und Forscher)
"Ich glaube, so ist es tatsächlich!" HS
15193"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten."
Curt Goetz (1888-1960, deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler)
"Nachdem ich einige Leute beachtet habe, fiel mir die individuelle Auslegung des Taktes auf!" HS
15194"Das Gehirn ist ein wundervolles Organ: es arbeitet von dem Moment an, wo du morgens aus dem Bett springst, und hört nicht auf, bis du dein Büro betrittst."
Robert Lee Frost (1874-1963, amerikanischer Dichter, vierfacher Pulitzer-Preisträger)
":)), es wäre traurig, wenn es so wäre!" HS
15195"Wer nicht lieben kann, der versteht nicht menschlich zu leben."
Johann Caspar Lavater (1741-1801, reformierter schweizer Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller)
"Ehrlich lieben und geliebt werden, ist mit das Wichtigste im Leben!" HS
141119
15196"Menschen werden vom Bösen gefressen, weil sie seine Gesellschaft suchen, nicht weil sie es meiden."
Kenia - Volk der Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann das Böse bewusst gut aus dem Leben verdrängen!" HS
15197"Aufstehen = Die schwerste Arbeit des ganzen Tages, die zumeist schon vor dem Frühstück erledigt werden muss."
Unbekannt
"Wenn das die schwerste Aufgabe ist, die man über den ganzen Tag zuerwarten hat, macht man im Lebeb etwas falsch!" HS
15198"Wer nicht lieben kann, der versteht nicht menschlich zu leben."
Johann Caspar Lavater (1741-1801, reformierter Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller aus der Schweiz)
"Liebe ist eins der wichtigsten Grundparameter des Lebens!" HS
15199"Das Paradies auf Erden ist dort, wo ich bin."
Voltaire (1694-1778, französischer Philosoph und Schriftsteller)
"Vernünftige und fördernde Lebenseinstellung!" HS
15200"Aufwachen = Die beste Art, seine Träume wahr zu machen."
Diane Keaton (05.01.1946, US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Filmregisseurin)
"Viele Leute schlafen um ihre Träume für sich wahr zumachen!" HS
151119
15201"Wenn ein Freund die Wohltaten seines Freundes nicht erwidern kann, wird er seinen Freund verlieren."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Da müsste man sich erstmal über den Begriff Freund klarwerden!" HS
15202"Unter 20 Fällen macht 19 mal fester Wille und Geduld das sogenannte Unmögliche ganz über alle Erwartungen leicht möglich."
Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871, deutscher Reiseschriftsteller und Landschaftsgärtner)
"Leicht möglich halte ich für übertrieben, aber fester Wille und Geduld helfen dabei!" HS
15203"Erinnerungen sind wie manche Konserven: ein bisschen schöngefärbt und deshalb nicht ganz ungefährlich."
Maurice Auguste Chevalier (1888-1972, ranzösischer Schauspieler und Chansonsänger)
"Ich merke mir immer den primären Anteil und auch der verschwimmt!" HS
15204"Bedenke, daß die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."
Sokrates (469-399v.Chr., abendländischer Denker grundlegender griechischer Philosoph)
"Das ist andauernder Abgleich, wwnn man seine Emotionen so begrenzt, da man die positiven Gefühle auch begrenzt!" HS
15205"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Die Aufnahme von Informationen muss trainiert werden und ist ab einem gewissen Punkt ein Selbstläufer!" HS
171119
15206"Ungestüm sein heißt noch nicht tapfer zu sein."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Ungestümen sehen das oftmals anders!" HS
15207"Wir werden zu dem was wir tun."
Tschiang Kai-scheck (1887-1975, chinesisch-taiwanischer Politiker)
"Der Rückschhluss ist auch meine Meinung: Jeder ist für sein Fortkommen selbstverantwortlich!" HS
15208"Glaube nicht alles, was Du denkst."
Buddhistische Weisheit
"Ich glaube, meine Gedanken sind sehr nah an der Realität!" HS
15209"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
Isaac Asimov (1920-1992, russisch-amerikanischer Biochemiker, Sachbuchautor und Science-Fiction-Schriftsteller)
"Ich bin soweit, dass ich nur noch in Notfällen gewalttätig werde!" HS
15210"Die Ausbildung ist die teuerste Kapitalinvestition, die wir kennengelernt haben."
Peter Ferdinand Drucker (1909-2005, US-amerikanischer Ökonom österreichischer Herkunft)
"Aber bei vielen Leuten auch die lohnenswerteste Investition!" HS
181119
15211"Der Hunger wird vom Sklaven wie vom König gefühlt."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist richtig, jedoch kann nur der König Maßnahmen dagegen planen!" HS
15212"Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren."
Ilse Aichinger (01.11.1921, österreichische Schriftstellerin, Repräsentantin der deutschen Nachkriegsliteratur)
"Das ist so und ist ein Fehler in unserem Gehirn!" HS
15213"Wer Berlin zur neuen Hauptstadt macht, schafft geistig ein neues Preußen."
Konrad Adenauer (1876-1967, 1949-1963 Bundeskanzler, 1951-1955 Bundesminister des Auswärtigen)
"Damals wäre es zufrüh gewesen, aber heute bietet Bayern einen guten Gegenpol, :) !" HS
15214"Die Zeit ist eine Erfindung der menschlichen Unrast, der Erfüllte kennt sie nicht."
Paul Bertololy (1892-1972 deutscher Arzt und Schriftsteller)
"Die Zeit ist eine definierte Wiederholung von Zeiteinheiten!" HS
15215"Ausbildung verhindert Einbildung."
Deutsches Sprichwort
"Ausbildung reduziert Einbildungen, aber verhindert werden sie dadurch nicht!" HS
201119
15216"Ein Mann mit Bart sollte nicht ins Feuer blasen."
Nigeria - Volk der Ibo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bartträger sollten sich der Gefahren bewusst sein!" HS
15217"Bereue nie was du getan hast, wenn du im Augenblick des Geschehens glücklich warst."
Ungekannt
"Ich glaube nicht, dass Glücklichsein einen legitimen Rechtsanspruch hat!" HS
15218"Ich kenne keine Weltreligion, die nicht auf der Würde des Menschen beruhen würde."
Amartya Kumar Sen (03.11.1933, Professor der Wirtschaftswissenschaften Harvard University in Cambridge, 1998 Nobelpreis Wirtschaft)
"Jede Weltreligion ist für sich selber bestimmt!" HS
15219"Auf den Knien kommt man unter Umständen sehr weit."
Wieslaw Brudzinski (1920-1996, polnischer Schriftsteller, Aphorist)
"Ich glaube kein Ziel ist es wert, nur auf Knieen erreicht zu werden!" HS
15220"Sich selbst darf man nicht für so göttlich halten, dass man seine eigenen Werke nicht gelegentlich verbessern könnte."
Ludwig van Beethoven (1770-1827, Komponist der klassisch-romantischen Periode)
"Eine wichtige Erkenntnis des Alters ist es, dass man alles noch besser hätte machen können!" HS
231119
15221"Der Geizige gleicht der Witwe: beide sind ohne Freuden."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Geiz isr doof, aber kontrollierte Bescheidenheit ist O.K.!" HS
15222"Durch eine Autobiografie verliert man gewöhnlich auch noch den Rest seiner Freunde."
Robert Neumann (1897-1975, österreichisch-britischer Schriftsteller und Publizist)
"Klar, eine Autobiografie ist eine schriftliche Darstellung der eigenen Sichtweise!" HS
15223"Niemand ist beklagenswerter als jener Mensch, dem nichts so sehr zur Gewohnheit geworden ist, wie die Unentschlossenheit."
William James (1842-1910, US-amerikanischer Psychologe und Philosoph, 1876-1907 Professor für Psychologie und Philosophie an der Harvard University)
"Die Unentschlossenheit und das 100&prozuml;ige Zustimmen sind keine Freuden des Lebens!" HS
15224"Unser Leben ist die Geschichte unserer Begegnungen."
Anton Kner (1911-2003, deutscher Pfarrer und Schriftsteller)
"Unserer Begegnungen und unserer Reaktion darauf!" HS
15225"Für mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller ("Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn"))
"Um das Lernen zulernen ist die Schule mit das Wichtigste!" HS
241119
15226"Die Henne kann zwischen ihren Küken springen, ohne sie zu verletzen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bei allem was man macht, hat die eigene Prioritätenliste einen außerordentlichen Einfluß!" HS
15227"Über Plagiate sollte man sich nicht ärgern. Sie sind wahrscheinlich die aufrichtigsten aller Komplimente."
Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist und Kritiker, bedeutender Vertreter des Realismus)
"Ich bevorzuge, auf Grund der Anerkennung, in der Regel das Original!" HS
15228"Wirkungsvolle Autorität beruht nicht auf Privilegien, sondern auf mehr Wissen, Einsatz und Energie."
Cyril Northcote Parkinson (1909-1993, britischer Historiker, Soziologe und Publizist)
"Wirkungsvolle Autoritäten müssen von einem selbst ausgehen!" HS
15229"Man kann nichts dagegen tun, dass man altert, aber man kann sich dagegen wehren, dass man veraltet."
Herbert Louis Samuel (1870-1963, englischer Politiker und Diplomat)
"Älterwerden ist genial, solange man offen für Neues bleibt!" HS
15230"Es heißt, dass wir Könige Gottes Ebenbilder auf Erden sind. Ich habe mich daraufhin im Spiegel betrachtet. Sehr schmeichelhaft für den lieben Gott ist das nicht."
Friedrich der Große (1712-1786, König von Preußen)
":), manchen Realismus sollte man für sich behalten!" HS
251119
15231"Jeder Mensch gleicht einem Chamäleon."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man muß sich verschiedenen Situationen anpassen, dabei darf man es nur nicht übertreiben!" HS
15232"Was ein hohes C ist, bestimme ich."
Pläcido Domingo (21.01.1941, spanischer Opernsänger, Dirigent und Intendant)
"Es gibt Definitionen in dieser Welt, die kann keiner allein festlegen!" HS
15233"Wenn man 50 Dollar Schulden hat, so ist man ein Schnorrer. Hat jemand 50.000 Dollar Schulden, so ist er ein Geschäftsmann. Wer 50 Millionen Dollar Schulden hat, ist ein Finanzgenie. 50 Milliarden Dollar Schulden haben - das kann nur der Staat."
Anonym
"Als Privatmensch möchte ich keine Schulden haben und wenn, dann nur finanzielle!" HS
15234"Ich möchte mich, was Himmel und Hölle betrifft, nicht festlegen, habe ich doch da wie dort gute Freunde."
Samuel Langhorne Clemens, bekannt unter Mark Twain (1835-1910, US-amerikanischer Schriftsteller)
";-)) ich hoffe dem nicht folgen zu können!" HS
15235"Der Mensch ist frei geboren, und liegt doch überall in Ketten."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, französisch-schweizerischer Schriftsteller, Pädagoge, Komponist sowie Gesellschafts- und Staatstheoretiker)
"Die Gesellschaft sorgt für die Einkasernierung!" HS
261119
15236"Über eine Sache keine Meinung haben, heißt auch eine Meinung haben."
Mali (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich dachte, dass dies schon jemand anders sagte!" HS
15237"Fehler vermeidet man, indem man Erfahrung sammelt. Erfahrung sammelt man, indem man Fehler macht."
Laurence Johnston Peter (1919-1990, kanadisch-US-amerikanischer Lehrer, Erziehungs- und Sozialberater, Schulpsychologe, Autor und Professor)
"Jede Erfahrung die man macht, geht in der Regel noch besser, noch tiefer, noch schneller!" HS
15238"Die Fremde ist herrlich, solange es eine Heimat gibt, die wartet."
Erika Mann (1905-1969, deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin, erstgeborene Tochter von Thomas Mann)
"Meine Heimat ist da, wo ich bin!" HS
15239"Autorität: ohne sie kann der Mensch nicht existieren, und doch bringt sie eben soviel Irrtum als Wahrheit mit sich."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter (Schöpfer deutschsprachiger Dichtung) und Naturforscher)
"Autoritäten sind wichtig zur Weiterentwicklung, wobei sie tatsächlich aus Irrtum und Wahrheeit bestehen können!" HS
15240"Glauben und Wissen verhalten sich wie die zwei Schalen einer Waage: in dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Das ist das Verhältnis von Glaube und Wissen und das passiert auf jedem Level neu!" HS
271119
15241"Reden ist nicht tun."
Nigeria - Volk der Ibo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und doch ist Kommunikation wichtig!" HS
15242"Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verlieret, der hat keinen zu verlieren."
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781, deutscher Dichter der Aufklärung)
"Das ist wahr, nur muss jeder "gewisse Dinge" selber definieren!" HS
15243"Gehe so mit deinen Untergebenen um, wie du willst, daß ein Höherer mit dir umgehen möge."
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker)
"Das ist in der Regel eine gute Philosophie!" HS
15244"Wir haben zuviele hochtrabende Worte und zu wenige Handlungen die mit ihnen korrespondieren."
Abigail Adams (1744-1818, Ehefrau von John Adams dem zweiten Präsidenten der USA)
"Kommunikation ist wichtig, zumindest diejenige, die auf dem selben Level stattfindet!" HS
15245"In der Ehe stammen Drehbuch und Regie vom Mann, Dialoge und Ton von der Frau."
Federico Fellini (1920-1993, italienischer Filmemacher und Regisseur)
"Hört sich witzig an, ist aber meiner Meinung nach falsch!" HS
281119
15246"Ohr, höre die andere Seite der Frage, ehe du entscheidest."
Nigeria - Volk der Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Um objektiv zuhören und zuentscheiden, braucht man den 360o-Blick!" HS
15247"Gastfreundschaft besteht aus einwenig Wärme, einwenig Nahrung und großer Ruhe."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland)
"In der heutigen Zeit, ist, meiner Meinung nach, die Ruhe wirklich grundlegend!" HS
15248"Das Böse lebt nicht in der Welt der Dinge. Es lebt allein im Menschen."
Chinesische Weisheit
"Die Dinge können zur Unterstützung des Bösen vom Menschen eingesetzt werden!" HS
15249"Die Armen geben spontan, die Reichen wollen gebeten werden."
Lëon Marie Bloy (1846-1917, französischer Schriftsteller und katholischer Sprachphilosoph)
"Ich habe die verschiedenen Hierarchien durchlebt und kann dies unverständlicherweise bestätigen!" HS
15250"Der Roman soll das deutsche Volk da suchen, wo es in seiner Tüchtigkeit zu finden ist, nämlich bei seiner Arbeit."
Gustav Freytag (1816-1895, Schriftsteller)
"Ich weiß nicht, ob diese Unterstellung heute noch der Wahrheit entspricht!" HS
291119
15251"Wo es einen Kopf gibt, setzt man den Hut nicht aus Knie."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Interesant, es gibt kulturell unterschiedliche Gegebenheiten!" HS
15252"Wer glücklich ist, kann glücklich machen, wer's tut, vermehrt sein eignes Glück."
Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803, Dichter, Literaturmäzen und Sammler der deutschen Aufklärung)
"Eine wahre Philosophie...!" HS
15253"Es ist ein gewisses Verhältnis nötig zwischen denen, die vornehmlich zum Denken, und zwischen jenen, die vornehmlich zur Tätigkeit geneigt sind."
Henry Thomas Buckle (1821-1862, englischer Historiker)
"Um effektiv wirken zu können, müssen beide gut zusammenarbeiten!" HS
15254"Seid barmherzig. Das Leben ist schon schwer genug!"
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Und denoch hat es nicht jeder verdient!" HS
15255"Viele Menschen wünschen dir den Erfolg. Bis zu dem Tag an dem du ihn hast."
Unbekannt
"Ich wünsche vielen Erfolg und freue mich, wenn sie ihn erreichen!" HS
301119
15256"Unerwiderte Liebe gleicht einem Feuer, das verlöscht und unverbrannte Stücke Holz zurückläßt."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das sagt auch Holger, der aus einer erloschenen Feuerstelle spricht!" HS
15257"Barmherzigkeit = Eine Eigenschaft, die von ertappten Delinquenten sehr geschätzt wird."
Ambrose Gwinnett Bierce (1842-1914, amerikanischer Schriftsteller und Journalist)
"Auch Barmherzigkeit hat Grenzen!" HS
15258"Die Phantasie arbeitet in einem schöpferischen Mathematiker nicht weniger als in einem erfinderischen Dichter."
Jean-Baptist le Rond d' Alembert (1717-1783, bedeutender Mathematiker und Physiker des 18. Jahrhunderts)
"Phantasie ist in allen Bereichen für die Zukunft notwendig!" HS
15259"No Sports!"
Sir Winston Churchill (1874-1965, britischer Staatsmann (1940-1945 und 1951-1955 Premierminister))
"Das, was man täglich benutzt, sollte man auch pflegen!" HS
15260"Ein Mann ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne."
Unbekannt
"Ein Mensch ohne Bauch, hat sich, ausgenommen krankheitsbedingt, besser unter Kontrolle!" HS
011219
15261"Es ist ein Unterschied, ob man in einem Dorf nur kurz zu Gast ist oder immer dort lebt."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Natürlich ist der Umgang unterschiedlich, ob ich auf Dauer mit jemanden konfrontiert bin oder nicht!" HS
15262"Wer lange bedenkt, der wählt nicht immer das Beste."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Bestimmt nicht, jedoch der Hektiker bestimmt auch nicht!" HS
15263"Der Geist ist alles; was du denkst, das wirst du."
Buddha (wörtlich "der Erwachte", der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama)
"Zumindest für einen selber!" HS
15264"Menschheit: ein Buch, das immer wieder von neuem aufgelegt wird, ohne die Aussicht, jemals ein Bestseller zu werden."
William Faulkner (1897-1962, US-amerikanischer Schriftsteller. Faulkner, 1950 Nobelpreis Literatur)
"Vermutlich zutreffende Definition!" HS
15265"Hole dir nie Rat bei deinen Befürchtungen."
Andrew Jackson (1767-1845, US-amerikanischer Politiker, 1829-1837 der siebte Präsident der USA, Gründer der Demokratischen Partei)
"Ich glaube, dass man bei Entscheidungen beidseitig die Randbereiche mit berücksichtigen sollte!" HS
021219
15266"Die Armut kann dich unerwartet überfallen."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich bin froh in Deutschland geboren zu sein und das beschützt mich weitestgehend davor!" HS
15267"Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist."
Unbekannt
"Ich habe oft erfolglos versucht, zukalt zuschmieden!" HS
15268"Das Wichtigste in einem Gespräch ist zu hören, was nicht gesagt wurde."
Peter Ferdinand Drucker (1909-2005, US-amerikanischer Unternehmensberater österreichischer Herkunft)
"Das ist wichtig und lernt man erst nach viel Übung!" HS
15269"Selbst wenn die Dauer eines magischen Momentes nur kurz ist, die Erinnerung bleibt."
Kurt Hüsniye Karben
"Die kurzen magischen Momente sind die intensivesten!" HS
15270"Behauptung ist nicht Beweis."
William Shakespeare (1564jul.-1616greg., englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
"Je länger man etwas behauptet, desto überzeugter ist man von dessen Wahrheit!" HS
031219
15271"Die Hunde kennen ihre Wege wie die Bäume."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich kenne wenige Wege und stehe oftmals am falschen Baum!" HS
15272"Wer sich mit dem Zeitgeist verheiratet, ist morgen verwitwet."
Otto von Habsburg (1912-2011, Schriftsteller, Publizist und Politiker (1979-1999 Mitglied des Europäischen Parlaments))
"Wenn man mit dem Zeitgeist verheiratet ist, schlägt man bei Scheidungen alle Rekorde!" HS
15273"Niemanden stört eine Unterbrechung, wenn es Beifall ist."
Joachim Fuchsberger (1927-2014, deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Hörbuchsprecher Liedtexter und Entertainer)
"Wenn wir ehrlich wären, sollte uns Kritik zum überdenken anregen!" HS
15274"Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt, kann moralisch richtig sein."
Marcus Tullius Cicero (106â€â€Å“43v.Chr., römischer Redner und Staatsmann)
"Es gibt keine festgeschriebene, sondern nur eine individuelle Moral!" HS
15275"Human ist der Mensch, für den der Anblick fremden Unglücks unerträglich ist und der sich sozusagen gezwungen sieht, dem Unglücklichen zu helfen."
Voltaire (1694-1778, französischer Dichter, Dramatiker und Philosoph)
"Humanität ist grundlegend, aber man darf sich selber nicht vergessen, ohne andere zu schädigen!" HS
041219
15276"Wenn du reich bist, bist du gehaßt, wenn du arm bist, nennt man dich einen schlechten Menschen."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man reich ist, sollte man geben; man kann nichts mitnehmen!" HS
15277"Denk daran, dass es immer noch viele Buchstaben außerhalb des Alphabetes gibt."
StanisÅâ€Å¡aw Jerzy Lec (1909-1966, polnischer Lyriker und Aphoristiker)
"Wahrer Kommentar,,,!" HS
15278"Leichtgläubige Menschen verfallen leicht dem Aberglauben."
Martin Luther King (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Die Grenze zwischen Glauben und Wissen unterliegt der individuellen Abhängigkeit!" HS
15279"Gefesselte Hände können keinen Beifall klatschen."
StanisÅâ€Å¡aw Jerzy Lec (1909-1966, polnischer Lyriker und Aphoristiker)
"Ich denke, das geht schon; nicht sehr laut, aber ich hörte schon welche!" HS
15280"Fett hocken sie auf dem Sofa, bei Nüsschen und Bier, im Zigarettenrauch − und regen sich über die jungen Haschischraucher auf."
Gerhard Kocher (07.02.1939, schweizer Publizist, Politologe, Gesundheitsökonom und Aphoristiker)
"Es ist einfach über andere zu lästern, bevor man sich selber begutachtet!" HS
061219
15281"Ein großer Regen kann ein Land mehr verändern als ein großer Häuptling."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Diese Erfahrung machen wir heute alle!" HS
15282"Der Weg zum papierlosen Büro ist so weit wie der Weg zum papierlosen Klo."
Volker Hell
"Hört sich lustig an, aber wir sind schon relativ weit!" HS
15283"Wenn man erfolgreich ist, dann überschlagen sich die Freunde, aber erst wenn man einen Mißerfolg hat, dann freuen sie sich wirklich."
Harry S. Truman (1884-1972, US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, 1945-1953 33. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Es ist eine Lebensaufgabe im positiven Lebensabschnitt zu selektieren!" HS
15284"Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit."
Mahatma Gandhi (1869-1948, Pazifist und Menschenrechtler)
"Auch die Wahrhelt ändert sich temporär, jenachdem welchen Level ich erreicht habe!" HS
15285"Gelassenheit kann man lernen. Man braucht dazu nur Offenheit, Motivation, ein bisschen Ausdauer und vor allem Bereitschaft, sich von den alten, eingefahrenden Bahnen zu lösen, in denen unser Denken und Handeln sich häufig bewegt."
Ludwig Bechstein (1801-1860, deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Archivar)
"Gelassenheit kann man lernen, aber es ist nicht leicht und das Lernen endet meineserachtens nie!" HS
071219
15286"Wenn eine Farm angelegt wird, entstehen auch Wege."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es gibt überall Wege, nur manchmal sehen wir sie nicht!" HS
15287"Das Glück ist ein Zustand der Ruhe, der weder Vergnügen noch Schmerzen hervorbringt."
Francois-Gaston duc de Lëvis (1719-1787, französischer Schriftsteller)
"Das weis jeder, der die Randbedingungen ausreichend kennengelernt hat!" HS
15288"Gerne glauben die Menschen das, was sie wollen."
Gaius Julius Cäsar (100-44v.Chr., römischer Staatsmann, Feldherr und Autor)
"Oft wird der Glaube mit den Fakten verwechselt!" HS
15289"Manchmal packt mich die Angst, ich wäre bereits im Paradies."
StanisÅâ€Å¡aw Jerzy Lec (1909-1966, polnischer Lyriker und Aphoristiker)
"Das würde mich auch ernsthaft erschrecken!" HS
15290"Ein guter Vorrat an Resignation ist überaus wichtig als Wegzehrung für die Lebensreise."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Als Realist bin ich permanent von Resignationen umgeben!" HS
081219
15291"Der Durst nach Macht und Reichtum ist quälender als der Durst nach Wasser während eines Marsches durch den Urwald."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nachdem ich selten durch einen Urwald maschiere, ist mir der andere Durst bekannter!" HS
15292"Wo die Natur nicht will, ist die Arbeit umsonst."
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker)
"Heutzutage wird deutlich gegen die Natur argumentiert!" HS
15293"Die Sehnsucht nach dem Paradies ist das Verlangen des Menschen, nicht Mensch zu sein."
Milan Kundera (01.04.1929, tschechisch-französischer Schriftsteller (1984 "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins))
"Das Menschsein hat solche Tiefen, da würde mich das nicht wundern!" HS
15294"Glückselig nenne ich den, der, um zu genießen, nicht nötig hat, unrecht zu tun, und um recht zu handeln, nicht nötig hat zu entbehren."
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker)
"Das sind ehrliche Ansätze, um glücklich zusein!" HS
15295"Phantasie ist nicht Ausflucht. Sich etwas vorstellen heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen."
Eugène Ionesco (1909-1994, Theaterautor (führender Vertreter des absurden Theaters))
"Mit der Fantasie kann man Welten bauen, darf allerdings die Realität nicht ad acta legen!" HS
091219
15296"Am meisten Unruhe kommt ins Dorf durch das Geschwätz der eigenen Leute."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wir sollten dem Geschwätz nicht soviel Aufmerksamkeit schenken!" HS
15297"Wir haben uns die Erde nicht unterworfen. Wir haben ihr nur tiefe Wunden geschlagen."
Johannes Mario Simmel (1924-2009, österreichischer Schriftsteller)
"Und wir sind immer noch dabei!" HS
15298"Das Fatale am Paradies ist: Man kann es nur im Leichenwagen erreichen."
Sacha Guitry (1885greg.-1957, französischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Dramatiker)
"Um dagegen anzugehen, sollte uns bewusst sein, wir können auf Erden schon unser Paradies errichten!" HS
15299"Wenn wir uns nicht verändern, wachsen wir nicht. Wenn wir nicht wachsen, leben wir nicht wirklich."
Gail Sheehy (27.11.1937, amerikanische Schriftstellerin und Lektorin)
"Veränderungen gehören zum Leben, man sollte nur auf die Richtung achten!" HS
15300"Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!"
Marcus Aurelius (121-180, römischer Kaiser)
"Man kann nur zurück lächeln, wenn man den Tod nicht gleich erkennt!" HS
111219
15301"Die Angst verhindert nicht das Sterben."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Angst vorm Sterben ist ineffektiv, es kommt auf jeden Fall!" HS
15302"Pechvogel = Die einzige nicht aussterbende Vogelart."
Unbekannt
"Und niemand möchte dazu gehören!" HS
15303"Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, bedeutender britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts, 1953 Nobelpreis Literatur)
"Man sollte immer sein Bestes geben, denn es könnte besser werden oder schneller repariert sein!" HS
15304"Wer mit Blindheit geschlagen ist, neigt dazu, trojanische Pferde als Derbysieger zu bejubeln."
Hilaire Belloc (1870-1953, britischer Schriftsteller)
"Wir alle sind sektionsweise und temporär mit Blindheit konfroniert!" HS
15305"Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft.!"
Ludwig Anzengruber (1839-1889, österreichischer Dramatiker und Erzähler)
"Bescheidenheit ist der Anfang großer Zufriedenheit!" HS
121219
15306"Welcher Unterschied, ein Liehaber oder ein Ehemann zu sein."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Oh ja, das ist ein Unterschied!" HS
15307"Bedenke bei jedem Urteil: Es gibt Menschen, die töten um zu Leben und es gibt solche, die Leben um zu töten."
Unbekannt
"Der Effekt ist derselbe, aber die Rechtfertigung deutlich anders!" HS
15308"Die Hälfte der Menschen lacht auf Kosten der anderen."
Philippe Destouches
"Wir sollten im Rahmen der Weiterentwicklung uns gegenseitig unterstützen!" HS
15309"Das Herz und nicht die Meinung ehrt den Mann."
Friedrich von Schiller (1759-1805, deutscher Dichter, Philosoph und Historiker)
"Die Meinung ist wichtig und sollte vom Herz mit beeinflußt werden!" HS
15310"Der Mensch sollte sich niemals genieren, einen Irrtum zuzugeben, zeigt er doch damit, dass er sich entwickelt, dass er gescheiter ist als gestern."
Jonathan Swift (1667-1745, irischer Schriftsteller und Satiriker)
"Fehler zuzugeben ist problematisch, denn es gräbt am Selbstbewusstsein!" HS
141219
15311"Ein Mann mag viele Kinder haben und weiß doch nicht, welches von ihnen reich werden wird."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die erste Stufe zum Reichtum ist die Förderung des Geistes!" HS
15312"Die Amerikaner haben eine immens hohe Meinung von sich selbst, und es fehlt nicht viel, dass sie glauben, eine Art Species, jenseits der menschlichen Rasse zu sein."
Alexis de Tocqueville (1805-1859, französischer Publizist, Politiker und Historiker)
"Ich kann mir ein derartiges Verhalten von vielen, nicht allen, heute gut vorstellen!" HS
15313"Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken."
Lothar Matthäus (21.03.1961, ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer)
":))....!" HS
15314"Alles ist komisch, solange es jemand anders passiert."
William Penn Adair Rogers (1879-1935, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Autor)
"Komisch ist es schon und man sollte versuchen gemeinsam zu lachen!" HS
15315"Erfolgreich zu sein heißt, anders als die anderen zu sein."
Woody Allen (01.12.1935, Regisseur, Schriftsteller und Schauspieler)
"Wenn man erfolgreich sein will, sollte man sich, um zu lernen, mit erfolgreichen Leuten abgeben!" HS
151219
15316"Zu Haus ist es nie so dunkel wie in der Fremde."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Klar, zuhause habe ich die Macht über das Licht!" HS
15317"Erfolg haben heisst, dass man immer öfter Pausen machen kann - so lange, bis man nur noch Pausen macht."
Ephraim Kishon (1924-2005, israelischer Satiriker ungarischer Herkunft (gilt im deutschsprachigen Raum als erfolgreicher Satiriker))
"Auf das Aufhören freut sich jeder, bis er feststellt, dass man nichtmehr mitreden darf!" HS
15318"Gibt es eine Eigenschaft der menschlichen Natur, die man nicht erwerben kann, die angeboren sein muß, so ist es die Dummheit."
Ludwig Börne (1786-1837, Theaterkritiker, Schriftsteller)
"Ich glaube, dass man durch entsprechendes Verhalten diese Eigenschaft fördern kann!" HS
15319"Die Welt braucht gute Nachrichten. Sorgen Sie für eine."
Ulrich Wickert (02.12.1942, deutscher Journalist und Autor)
"Vernünftige Aufforderung, lasst es uns umsetzen!" HS
15320"Der Reichtum gleicht dem Seewasser: je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man. - Dasselbe gilt vom Ruhm."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph)
"Das stimmt tatsächlich heute immernoch!" HS
161219
15321"Auch in der Fremde erkennt man die Menschen seines Stammes."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt und das sollte einen allerdings beunruhigen!" HS
15322"Das, was jemand von sich selbst denkt, bestimmt sein Schicksal."
Samuel Langhorne Clemens, Pseudonym Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Tatsächlich, ich habe auf beiden Seiten gespielt und es ist so!" HS
15323"Die Dummheit hat viele Kinder, männliche und weibliche, den Neid und den Geiz, die Lüge und die Selbstsucht, den Zorn und die Bosheit."
August Lämmle (1876-1962, schwäbischer Mundartdichter)
"Und sie stehen alle in direkter Verwandschaft mit der Dummheit!" HS
15324"Hör auf ein Gefangener deiner Vergangenheit zu sein. Werde der Architekt deiner Zukunft."
Robin Sharman (08.12.1979, ehemaliger britischer Radrennfahrer)
"Ich war zulange Gefangener und habe heute Freude an meinem Architektendasein!" HS
15325"Liebe nennt man die Unzurechnungsfähigkeit der Zurechnungsfähigen."
Alfred Polgar, bis 1914 amtlich Alfred Polak (1873-1955, österreichischer Schriftsteller, Aphoristiker, Kritiker und Übersetzer)
"Die erwiederte Liebe ist eine angenehme Unzurechnungsfähigkeit!" HS
181219
15326"Verehre deine Großmutter, weil du ohne sie keine Mutter hättest."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Verehre alle Menschen, denn nach der Philosophie dürften wir alle verwant sein!" HS
15327"Was die Leute gemeiniglich als Schicksal nennen, sind meistens nur ihre eigenen dummen Streiche."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Ich glaube es gibt unterschiedliche Startlevels, aber dann kommt es auf die Eigendynamik an!" HS
15328"Nur der Ehrgeiz, durch den keine Eitelkeit schimmert, hat Zukunft.
Sully Prudhomme )1839-1907, französischer Schriftsteller, erster Nobelpreisträger Literatur)
"Eitelkeit ist eine schlechte Begründung!" HS
15329"Frieden ist viel wertvoller als ein Stück Land."
Anwar as-Sadat (1918-1981, ägyptischer Staatsmann, 1970 Staatspräsident. 1978 Friedensnobelpreis)
"Frieden ist ein wertvolles Gut, welches, wenn man es hat, oft unterschätzt wird!" HS
15330"Lokomotivführer sind die besten Liebhaber, denn sie kommen nie zu früh."
Harald Schmidt (18.08.1957, deutscher Schauspieler, Kabarettist, Entertainer, Schriftsteller und Moderator)
";)...!" HS
191219
15331"Ein Freund liebt mehr und steht fester zu einem als ein Bruder."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Einen Freund kann man sich aussuchen!" HS
15332"Wir ahnen nicht, welche Kraft in unserem eigenen Körper steckt."
David Warren "Dave" Brubeck (1920-2012, US-amerikanischer Jazzpianist, Komponist und Bandleader)
"Um die Kraft zu entdecken, muss man allerdings hart an sich arbeiten!" HS
15333"Richtig verwendet, sind Kleider vorzügliche Waffen der Frau. Sich ausziehen bedeutet Abrüstung.
Raquel Welch (05.09.1940, US-amerikanische Schauspielerin)
"Schöne Kleider regt die Phantasie an. Beim Ausziehen wird man mit der Realität konfrontiert!" HS
15334"Sei nicht der Erste, Neues zu erfassen, der Letzte nicht, das Alte gehn zu lassen."
Alexander Pope (1688-1744, englischer Dichter, Übersetzer und Schriftsteller)
"Ich denke, da kann man auch anderer Meinung sein!" HS
15335"Wer Mut zeigt macht Mut."
Adolph Kolping (1813-1865, Schuhmacher, katholischer Priester und Begrönder des Kolpingwerkes)
"Ja, wenn einer Mut hat, schließen sich viele gerne an; weil es einfach ist!" HS
201219
15336"Bleib deinem Freunde treu, auch wenn er arm ist."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Reich oder arm ist für mich in Sachen Freundschaft vollkommrn uninteressant!" HS
15337"Dreifach ist der Schritt der Zeit: Zögernd kommt die Zukunft hergezogen, pfeilschnell ist das Jetzt entflogen, ewig still steht die Vergangenheit."
Friedrich Schiller (1759-1805, Deutscher Philosoph, Dichter, Dramatiker und Historiker)
"Die Zeit ändert ihre Geschwindugkeit mit dem Alter in dem man sich befindet!" HS
15338"Jung sein ist schön, alt sein ist bequem.
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Die Jugend ist verantwortlich für das Angenehme des Alters!" HS
15339"Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft; Vertrauen auf die Wahrheit und Vertrauen auf sich selbst."
Lucius Annaeus Seneca (4v.Chr.-65n.Chr., römischer Philosoph)
"Um manches abstruse Ziel in die Tat umzusetzen, ist Vertrauen notwendig!" HS
15340"Wer heutzutage Karriere machen will, muß schon ein bißchen Menschenfresser sein."
Salvador Dali (1904-1989, spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner)
"Das ist eine normale Rechenaufgabe, viel Interesse, wenig verfügbare Plätze!" HS
221219
15341"Bist du wie ein Wolf, so hast du keinen Freund."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Warum? Situativ ein Wolf sein, hindert keinen daran auch ein guter Freund zu sein!" HS
15342"Unser Zeitalter, so viel es von Ökonomie redet, ist ein Verschwender: es verschwendet das Kostbarste, den Geist."
Friedrich Nietzsche (1844-1900, deutscher Philosoph und klassischer Philologe)
"Wer seinen Geist benutzt, kann ihn nicht verschwenden!" HS
15343"Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.
Unbekannt
"Das ist eine außerordentlich schöne Definition!" HS
15344"Eine halbe Wahrheit ist nie die Hälfte einer ganzen."
Karl Heinrich Waggerl (1897-1973, Schriftsteller und Heimatdichter, 1934 österreichischen Staatspreis für Literatur)
"Halbe Wahrheiten sind Lügen!" HS
15345"Es ist schwierig, bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich."
Cassius Clay, genannt Muhammad Ali (1942-2016, US-amerikanischer Boxer, 1999 Sportler des Jahrhunderts)
"Das Schlimme an soeinem Statement ist, viele Leute meinen es ernst!" HS
241219
15346"Nur die Männer und Frauen des Dorfes, die keine Freude mehr an ihrer Arbeit haben, werden alt."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alt wird man mit Freude an der Aebeit auch, aber es dauert länger!" HoSch
15347"Ist der Gedanke erst einmal gedacht, erscheint er als das Normalste von der Welt; man kann sich nicht mehr vorstellen, dass es ihn zuvor nicht gab."
Dr. Michael Richter (11.12.1952, deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker)
"Stimmt, was aber nicht heißt, dass der Gedanke richtig ist!" HoSch
15348"Halte dich immer für dümmer als die anderen − sei es aber nicht!
Jean Cocteau (1889-1963, französischer Schriftsteller, Regisseur und Maler)
"Halte dich immer für dümmer als die anderen, aber sage es nicht und vertraue niemanden!" HoSch
15349"Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, schweizer-französischer Schriftsteller, Philosoph)
"Wenn man es vernünftig macht, muss man ihm nur einmal nachjagen!" HoSch
15350"Halte Abstand − und du behältst die Übersicht."
Rolf Hasenclever (1928-2008, deutscher Ingenieur, Unternehmer und Verbandsfunktionär)
"Das was einem zunahe kommt, muss man oft mittragen!" HoSch
261219
15351"Die wahren Gespräche zwischen Ehefrau und Ehemann kennt niemand."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Diese Geheimnise sind verschlossen vom Band der Ehe!" HoSch
15352"Der Bescheidene wird gewöhnlich bewundert − falls die Leute je von ihm hören sollten."
Edgar Watson Howe (1853-1937, US-amerikanischer Romancier, Herausgeber von Zeitungen und Zeitschriften)
"Das ist das traurige Schicksal der Bescheidenheit!" HoSch
15353"Je besser ich die Männer kenne, desto lieber mag ich Hunde.
Germaine de Staël (1766-1817, französische Schriftstellerin)
"Je besser ich die Menschen kenne, desto lieber mag ich Hunde!" HoSch
15354"Wer uns vor nutzlosen Wegen warnt, leistet uns einen ebenso guten Dienst, wie derjenige, der uns den rechten Weg anzeigt."
Heinrich Heine (1797,-1856, deutscher Schriftsteller und Publizist)
"Das ist richtig, da die Entscheidung, welcher Weg der Richtige ist, bei einem selber bleiben sollte!" HoSch
15355"Der eigentliche Sinn des Reichtums ist, freigiebig davon zu spenden."
Blaise Pascal (1623-1662, französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph)
"Meine Meinung, nur sollte es sinnvoll sein!" HoSch
271219
15356"Zanken sich die Kinder, streiten sich auch bald die Erwachsenen."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das kommt auf die Erwachsenen an; Traurig, wenn es immer so läuft!" HoSch
15357"Das Schlimmste in allen Dingen ist die Unentschlossenheit."
Napoleon I. Bonaparte (1769-1821, französischer Kaiser)
"Unentschlossenheit und nicht änderbare Einstellung sind äußerst schlechte Vorraussetzungen zur Lösungsfindung!" HoSch
15358"Einer der Hauptgründe für all die Probleme in der heutigen Welt ist, dass die Leute zuviel reden und zu wenig denken. Sie agieren impulsiv ohne zu denken. Ich versuche zu denken bevor ich rede.
Margaret Chase Smith (1897-1995, republikanische Senatorin aus Maine)
"Ich denke, dass reden wichtig ist, und denken sollte man davor und danach, sowie in geübten Fällen auch währenddessen!" HoSch
15359"Kein Geld ist vorteilhafter angewandt als das, um welches wir uns haben prellen lassen; denn wir haben dafür unmittelbar Klugheit eingehandelt."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Ich habe mich um sehrviel Geld prellen lassen und habe dabei viel gelernt!" HoSch
15360"Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht."
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680, französischer Schriftsteller)
"Das war vermutlich damas so, ist heute so und wird vermutlich so bleiben!" HoSch
281219
15361"Wer noch seinen Vater hat, wird zweimal satt, ihm fehlt es an nichts."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Dies ist einw Einstellung, die situativ einer deutlichen Überarbeitung bedarf!" HoSch
15362"Die schönsten Träume von Freiheit werden im Kerker geträumt."
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker)
"Man träumt immer von dem was man nicht hat und vergisst dabei die Dinge, die man hat!" HoSch
15363"Frankreich und Deutschland sind die beiden Flügel des Abendlands.
Romain Rolland (1866-1944, französischer Schriftsteller)
"Das war vermutlich damals so und ist es heute scheinbar wieder!" HoSch
15364"Wenn ich das hohe C oder einen richtig schönen Ton treffe, dann ist das die Erfüllung. Das ist wie ein As für Boris Becker."
Pläcido Domingo (21.01.1941, spanischer Opernsänger)
"Es ist eine gute Lebenseinstellung an seiner Perfektion zuarbeiten!" HoSch
15365"Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen, dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt."
Arthur C. Clarke (1917-2008, britischer Science-Fiction-Schriftsteller)
"Richtig, jedoch darf man nicht planlos ins Unmögliche weiter laufen!" HoSch
291219
15366"Wenn Brüder sich zanken, bleib beiseite; denn morgen sind sie wieder eins."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist problematisch, sich zwischen dauerhafte Beziehungen zudrängen!" HoSch
15367"Krieg ist Gottes Art, den Amerikanern Geographie beizubringen."
Ambrose Bierce (1842-1914, amerikanischer Schriftsteller und Journalist)
"Böse Aussage, aber prinzipell möglich!" HoSch
15368"Denken heißt, im Unendlichen spazierengehen."
Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861, französischer Dominikaner, Prediger und Theologe)
"Denken muß erst gelernt werden, ist aber dann die lohnenreichste Beschäftigung!" HoSch
15369"Wie man andere in Widersprüche verwickelt? Einfach ausreden lassen."
Alexander Eilers
"Und man sollte gut zuhören, um die Wiederrprüche zu erkennen!" HoSch
15370"Manche Arbeiten muß man dutzende Male verschieben, bevor man sie endgültig vergisst."
Unbekannt
":))...stimmt!" HoSch
311219
15371"Die Perlen seines Freundes verkauft man nicht."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Michts eines Freundes wird verkauft!" HoSch
15372"Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert."
Platon (428-348v.Chr., Platon antiker griechischer Philosoph)
"Da gebe ich ihm 100%ig recht und gehe zum Augenarzt :) !" HoSch
15373"Ein Tag genügt, um festzustellen, dass ein Mensch böse ist; man braucht ein Leben, um festzustellen, dass er gut ist."
Thëodore Jouffroy
"Ich glaube auch, dass wir nichtmehr viel Zeit zuhaben und bei unserer Einigkeit, werden wir es nichtmehr ändern können!" HoSch
15374"Lasst uns wenigstens den Weltuntergang verhindern. Es ist fünf vor zwölf, und wir haben nicht mehr viel Zeit."
Barack Hussein Obama (04.08.1961, US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. 2009-2017 44. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Und man sollte gut zuhören, um die Wiederrprüche zu erkennen!" HoSch
15375"Alles verstehen heißt alles verzeihen."
Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist, Kritiker und bedeutender Vertreter des Realismus)
"Oh nein, ich kann einiges verstehen, aber nicht alles verzeihen!" HoSch
020120
15376"Im Urwald benützen arm und reich denselben Pfad."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht mal da!" HoSch
15377"Wenn man Intelligenz als die Fähigkeit definiert, neue Dinge zu lernen und Lösungen für Probleme zu finden, die das erste Mal auftauchen - wer ist dann intelligenter als das Kind?"
Michel Tournier (1924-2016, französischer Schriftsteller)
"Kinder haben den Vorteil, auf manche Erfahrung verzichten zu können!" HoSch
15378"Wer die Zeit anklagt, will sich nur herausreden."
Thomas Fuller (1608-1661, englischer Historiker)
"Ich habe die Uhr vor und zurückgedreht und die Zeit hat sich nicht geändert!" HoSch
15379"Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter."
Otto von Bismarck (1815-1898, deutscher Staatsmann)
"Kinder sind die besten Richter, in allem, was Ihren Bereich betrifft!" HoSch
15380"Manche sehen mit dem rechten und dem linken Auge genau dasselbe. Und glauben, dies sei Objektivität."
Stanislaw Jerzy Lec (1909-1966, polnischer Lyriker und Aphoristikerr)
":) Dies ist eine nette Interpretation des Wortes Objektivität!" HoSch
030120
15381"Der kluge Häuptling verspricht seinen Anhängern nicht einen Elefanten, wenn sich keiner hat sehen lassen."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Seine Anhänger motiviert man, gemäß amerikanischem Vorbild, scheinbar auch anders!" HoSch
15382"Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewußtseins."
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin, bedeutende Erzählerin des 19. Jahrhunderts)
"Das ist wahr und die kann man jederzeit zeigen!" HoSch
15383"Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß."
Wilhelm Busch (1832-1908, deutscher Schriftsteller und Karikaturist)
"Das prägt sich dauerhaft und fest ein!" HoSch
15384"Autorität wird nur dann nicht angezweifelt, wenn sie sich auf fachliche Leistung und untadelige menschliche Haltung gründet."
Gustav Walter Heinemann (1899-1976, deutscher Politiker, dritter Bundespräsident, Mitbegründer der CDU, 1957 SPD)
"Untadelige menschliche Haltung ist immer das Wichtigste auf dem Weg zur Autorität!" HoSch
15385"Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen! Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen."
Friedrich Rückert (1788-1866, deutscher Dichter, Sprachgelehrter und Übersetzer)
"Das Hoffen ist tatsächlich eine Möglichkeit!" HoSch
050120
15385"In dem Fluß, dessen Fische wir nicht essen, baden wir auch nicht."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist ein beidseitiger Rückschluß!" HoSch
15386"Ein tüchtiger Feind bringt uns weiter als ein Dutzend untüchtiger Freunde."
Gustaf Gründgens (1899-1963, deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant)
"Das klingt komisch, aber es ist so!" HoSch
15388"Ein langweiliger Mensch ist einer, der Sie am Alleinsein hinderte, ohne Ihnen Gesellschaft zu leisten."
Anonym
":)... nette Definition!" HoSch
15389"Wissen können wir von anderen lernen, Weisheit müssen wir uns selber lehren."
Axel Munthe (1857-1949, schwedischer Arzt und Autor)
"Da könnte was wahres dran sein!" HoSch
15390"Zum Hassen oder Lieben ist alle Welt getrieben, es bleibet keine Wahl. Der Teufel ist neutral."
Clemens Brentano (1778-1842, deutscher Schriftsteller)
"Ich glaube schon, dass ich Hass und Liebe sehr gezielt steuern kann!" HoSch
060120
15391"Ein Stück Holz kann zehn Jahre im Wasser liegen und wird doch kein Krokodil."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann aus allem alles machen, nur die Grundlagen müssen stimmen!" HoSch
15392"Die Liebe ist die Schöpferin und Meisterin aller Dinge und Gottes älteste Gesellin."
Ernst Moritz Arndt (1769-1860, deutscher Schriftsteller und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung)
"Ob es Gottes älteste Gesellin ist weiß ich nicht, aber mit die wichtigste Emotion des Lebens!" HoSch
15393"Wenn Karrieren schwindelnde Höhen erreichen, ist der Schwindel häufig nicht mehr nachzuweisen."
Werner Schneyder (1937-2019, österreichischer Kabarettist, Autor, Schauspieler, Regisseur, Boxkampfrichter und Sportkommentator)
" :) !" HoSch
15394"Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter Philosoph und Naturforscher)
"Ich denke schon, dass ich auf den Richtigen böse bin, allerdings lernt man für die Zukunft dazu!" HoSch
15395"Jeden Tag ein bisschen Liebe verschenken, heißt jeden Tag ein bisschen Weihnachten haben."
Monika Minder (Web-Designerin)
"Liebe verschenken macht selber glücklich!" HoSch
070120
15396"Der Sandfloh kann einen fliegenden Hund töten; jeder weiß, daß kleine Ursachen große Wirkungen haben können."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alle Wirkungen entstehen aus ultrakleinen Ursachen!" HoSch
15397"Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang."
Konfuzius (551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou-Dynastie)
"Es gibt viel was ich noch nicht weiß, warum sollte ich nicht fragen?" HoSch
15398"Der Mensch ist am phantasievollsten in seinen Rechtfertigungen."
Ernst Moritz Arndt (1769-1860, deutscher Schriftsteller und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung)
"Tatsächlich, das ist so!" HoSch
15399"Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl."
Edna Ferber (1885-1968, US-amerikanische Schriftstellerin ungarischer Herkunft)
"Stimmt und wir können froh sein, Weihnachten als Grfühl zuhaben!" HoSch
15400"Was dich die Liebe nicht lehrt, das sollst du nicht wissen."
Jakob Ernst Waldemar Bonsels (1880-1952, deutscher Schriftsteller (1912 "Die Biene Maja und ihre Abenteuer")
"Das Wissen hat nichts mit der Liebe zutun!" HoSch
090120
15401"Der Tod hat den Schlüssel zu der abgelegensten Hütte."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich lächle den Tod an und fühle mich wohl, denn der Tod kommt auf jeden Fall!" HoSch
15402"Ein Lächeln ist die kürzeste Entfernung zwischen zwei Menschen."
Victor Borge, bürgerlich Børge Rosenbaum (1909-2000, dänisch-amerikanischer Pianist und Komödiant)
"Die kützeste und sympatischste Entfernung!" HoSch
15403"Schönheit ist, als wäre man reich geboren und würde immer ärmer werden."
Joan Collins (23.05.1933, britische Schauspielerin, Fotomodell und Autorin)
"Dort geht es um die äußere Schönheit, wichtiger ist die innere!" HoSch
15404"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad."
Adam Opel (1837-1895, deutscher Unternehmer, Gründer der Firma Opel)
"Das Fahrradfahren zum Vergnügen ist auch nsch meiner Meinung genisl!" HoSch
15405"Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein."
Thomas Carlyle (1795-1881, schottischer Essayist und Historiker)
"Wir arbeiten in der Regel alle wollend fehlerfrei, aber es schleichen sich immer welche ein!" HoSch
100120
15406"Weisheit kann nicht wie Gold verkauft werden."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt und Weisheit ist deutlich wertvoller!" HoSch
15407"Es ist sinnlos sich verrückt zu machen, indem man versucht, sich davor zu bewahren, verrückt zu werden. Da könnte man genausogut einfach klein beigeben und sich die Vernunft für später aufheben."
Douglas Adams (1952-2001, britischer Schriftsteller ("Per Anhalter durch die Galaxis"))
"Dle Intelligenz nimmt zu und ab im Laufe des Lebens. In der Regel ist man für einen Großteil dafür selbst verantwortlich!" HoSch
15408"In der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist in der heutigen Zeit wohl das schönste aller Geschenke!"
Roswitha Bloch
"Das sehe ich "in der heutigen Zeit" genauso!" HoSch
15409"Nichts ist unendlich."
Seneca der Ältere (ca.54.39n.Chr., römischer Rhetoriker, Schriftsteller und Beamter)
"Nichts ... !" HoSch
15410"Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge und Naturforscher)
"Bei jedem erstmaligen Versuch ist die Unwissenheit mit dabei!" HoSch
110120
15411"Folge den Pfad deines Vaters, so lernst du wie er zu gehen."
Volk in Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die erste Stufe ist gehen wie er; doch die zweitr Stufe ist es zu verbessern und die eigene Richtung zu finden!" HoSch
15412"Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen."
Ludwig Erhard (1897-1977, deutscher Politiker (CDU) und Wirtschaftswissenschaftler)
"... ein angemessenes Sück ...!" HoSch
15413"Man muss glücklich sein, um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben."
Maurice Maeterlinck (1862-1949, belgischer Schriftsteller und Dramatiker mit französischer Sprache)
"Glücklichsein ist fantastisch und man ist selber dafür verantwortlich!" HoSch
15414"Zu Silvester ein gutes Gewissen − ist besser als Punsch und gute Bissen."
Deutsches Sprichwort
"Ich stehe auf mein gutes Gewissen!" HoSch
15415"Betrachte das Leben einmal von der anderen Seite, ... denn das bedeuted, ein neues Leben zu beginnen!"
Mark Aurel (121-180, 161-180 römischer Kaiser, Philosoph (Vertreter der jüngeren Stoa)
"Um das Leben zu verstehen, muss man öfters seinen Blickwinkel wechseln!" HoSch
120120
15416"Geschichten sind Speisen für das Ohr."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der kulinarische Genuß findet erst eine Stufe weiter im Gehirn statt!" HoSch
15417"In keiner Lebenslage denkt der Mensch so sehr ans Vorwärtskommen wie vor einem Stoppschild."
Theo Lingen (1903-1978, deutsch-österreichischer Schauspieler, Regisseur und Buchautor)
"Die direkte Konfrontation mit einem "Stopp" motiviert schon sehr!" HoSch
15418"Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral."
John Osborne (1929-1994, englischer Dramatiker)
"Nur wir, die mit Computer umgehen, können derzeit die Moral hochhalten!" HoSch
15419"Die Hälfte des Lebens ist Glück, die andere ist Disziplin - und die ist entscheidend, denn ohne Disziplin könnte man mit seinem Glück nichts anfangen."
Carl Zuckmayer (1896-1977, deutscher Schriftsteller. 1925 Komödie "Der fröhliche Weinberg", 1931 Drama "Der Hauptmann von Köpenick")
"Disziplin, im Rahmen der Vernunft, ist schwer zu erlernen, aber ist ein Grundpfeiler des entspannten Lebens!" HoSch
15420"Viele Kinder haben schwer erziehbare Eltern."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, schweizerischer-französischer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge und Naturforscher)
"Man sollte als Elternteil versuchen temporär den Blickwinkel seiner Kinder zu erreichen!" HoSch
170120
15421"Mißtraue demjenigen, der dich Böses lehrt; er wird dich eines Tages verraten."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Wahrscheinlichkeit ist groß und ich habe es öfters erlebt!" HoSch
15422"Worte, die aus dem Herzen kommen, haben die Kraft, das Leben eines Menschen zu verändern. Sie haben sogar die Kraft, die Eiswände des Misstrauens, die Völker und Länder voneinander trennen, zu schmelzen."
Daisaku Ikeda (02.01.1928, buddhistischer Schriftsteller und Philosoph, Friedenspreisträger der Vereinten Nationen)
"Bestimmt, wobei ich Worte aus dem Herzen für einen wichtigen, aber nur ersten Schritt halte!" HoSch
15423"Die erste Hälfte unseres Lebens wird uns von unseren Eltern verdorben und die zweite Hälfte von unseren Kindern."
Clarence Darrow (1857-1938, amerikanischer Rechtsanwalt)
"Das sind die Auswirkungen des Perspektivwechsels!" HoSch
15424"Meine Familie hielt so eng zusammen, daß ich manchmal das Gefühl hatte, daß wir eine einzige aus vier Teilen bestehende Person seien."
Henry Ford (1863-1947, Automobilhersteller-Gründer der Ford Motor Company)
"Schön, wenn die Familie zusammen hält, aber problematisch wenn es nichts anderes mehr gibt!" HoSch
15425"Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte."
Johannes von Müller (1752-1809, schweizer politischer Publizist, Staatsmann sowie Geschichtsschreiber)
"Man sollte seiner Entscheidung folgen, aber permanent mit neuen Fakten abgleichen!" HoSch
180120
15426"Der Narr versteht auch das schlichteste Sprichwort nicht."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Sprichwörter sind Inspirationen zum denken; danke dafür!" HoSch
15427"Es gibt schweigsame Menschen, die interessanter sind als die besten Redner."
Benjamin Disraeli, 1. Earl of Beaconsfield (1804-1881, britischer Staatsmann (1868 und 1874-1880 britischen Premierminister))
"Dem ist so, aber Rednern hört man zu!" HoSch
15428"Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel."
Bertrand Russell (1872-1970, Mathematiker und Philosoph)
"Je mehr Fakten und tieferen Level man hat, desto schwieriger wird es für die nicht so gebildeten Menschen!" HoSch
15429"In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber."
China
"Das Glück kommt dauerhaft von selber, wenn man die Vorraussetzungen der friedlichen Familie schafft!" HoSch
15430"Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten."
Winston Churchill (1874-1965, bedeutender britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts, 1940-1945 und 1951-1955 Premierminister)
"Und das nicht nur die gemeinsame Menschheit, sondern auch jeder einzelne Mensch!" HoSch
190120
15431"Immer wieder fragen wir uns im Dorfe: Wann werden die Menschen verständig?"
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wir leben alle noch in dem Irrsinn, zu glauben, wir sind alle in der Lage miteinander zusprechen!" HoSch
15432"Glück kann man nicht kaufen, nicht halten, nicht fassen."
Donald Duck (Zeichentrickfilmfigur)
"Man kann offen sein für das Glück und das hilft schon viel!" HoSch
15433"Wenn du nicht weißt, wo du hin willst, dann ist es egal welchen Weg du einschlägst. Jeder wird falsch sein, solange du nicht weißt wohin du gehörst."
Bertrand Russell Alice im Wunderland (1865 erschienenes Kinderbuch des britischen Schriftstellers Lewis Carroll)
"Man muss sich die Zeit nehmen um nachzudenken was man will!" HoSch
15434"Ein wahrer Held wird nicht durch die Größe seiner Kraft bestimmt, sondern durch die Größe seines Herzens."
Hercules (1997 Zeichentrickfilm der Walt Disney Studios Abenteuer der Figur Herkules aus der griechischen Mythologie)
"Es ist ein weitverbreiteter Irrglauben, daß Kraft keine Herzensgüte benötigt!" HoSch
15435"Denk daran: Du bist diejenige, die die Welt mit Sonnenschein füllen kann."
Schneewittchen (1812 Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm)
"Diejenige oder derjenige, auf jeden Fall sollte man die eigene Welt mit Sonnenschein füllen können!" HoSch
220120
15436"Aus allen Hütten qualmt es; jeder hat seine Sorgen."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Glaube ich, aber meine sind immer die schlimmsten...:)!" HoSch
15437"Den Sozialismus in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf."
Erich Honecker (1912-1994, deutscher kommunistischer Politiker, 1971-1989, Generalsekretär der SED)
"Der Sozialismus hat viele Vorteile, aber auch Nachteile!" HoSch
15438"Nur Persönlichkeiten bewegen die Welt, niemals Prinzipien."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Prinzipien sind in Ordnung, wenn sie sich überarbeiten lassen!" HoSch
15439"Glück hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast; es hängt nur davon ab, was du denkst."
Dale Carnegie (1888-1955, US-amerikanischer Kommunikations- und Motivationstrainer im Bereich des Positiven Denkens)
"Es ist tatsächlich so, Du entscheidest es selber!" HoSch
15440"Nicht durch unsere Entdeckungen, sondern durch unsere Ahnungslosigkeit bewegen wir uns sicher durch das Leben."
Jean Giraudoux (1882-1944, französischer Berufsdiplomat, Dramatiker und Schriftsteller)
"Ahnungslosigkeit mit einer Spur Naivität schützt uns in vielen Bereichen des Lebens!" HoSch
240120
15441"Ein Arzt kann einen anderen Arzt nicht vergiften."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Oh doch, der Mensch kann eigentlivh alles!" HoSch
15442"Eine Frau, die wirklich verliebt ist, blickt auch dann zu Ihrem Mann auf, wenn er kleiner ist."
Sofia Villani Scicolone, genannt Sophia Loren (20.09.1934, italienischef Weltstar)
"Das hätte mir mal einfallen sollen!" HoSch
15443"Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst."
Victor-Marie Hugo (1802-1885, französischer Schriftsteller)
"Das Lieben hat individuelle Strukturen, und ist das Wuchtigste des Lebens!" HoSch
15444"Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann wähle den zweiten Menschen. Denn wenn du den ersten wirklich lieben würdest, hättest du dich nie in den zweiten verliebt."
John Depp (09.06.1963, US-amerikanischer Schauspieler und Rockmusiker)
"Ich glaube, man kann unterschiedliche Menschen, in unterschiedlicher Stärke lieben!" HoSch
15445"Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden."
Wilhelm Busch (1832-1908, humoristischer Dichter und Zeichner)
"Das ist das schönste Erlebnis!" HoSch
260120
15446"Stürzt der Häuptling, stürzt auch sein Anhang."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Manchmal bekommt man den Anhang nicht anders weg!" HoSch
15447"Du wirst enttäuscht sein, wenn du scheiterst. Doch du wirst todgeweiht sein, wenn du es nicht einmal versuchst."
Beverly Sills, eigentlich Belle Miriam Silverman (1929-2007, US-amerikanische Opernsängerin)
"Kein erfolgreicher Mensch bleibt im Leben ohne Wiederholung!" HoSch
15448"Es sind nicht die Jahre deines Lebens, die zählen. Was zählt, ist das Leben innerhalb dieser Jahre."
Abraham Lincoln (1809-1865, 1861-1865 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)
"Das wird oft verwechselt!" HoSch
15449"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen."
Albert Schweitzer (1875-1965, deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe und Pazifist)
"Ich habe es lange nicht verstanden und weiß heute, Liebe ist tatsächlich das Wichtigste!" HoSch
15450"Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Man muß nur die Intensität des an sich arbeiten hochhalten!" HoSch
270120
15451"Alles ist schwerer aufzubauen als zu zerstören - nur nicht die Gewohnheiten; sie sind schwer zunichte zu machen."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das glaube ich auch; man kann es ja an seinen Gewohnheiten mal ausprobieren!" HoSch
15452"Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst."
Konrad Adenauer, eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer (1876-1967, 1949-1963 erster Bundeskanzler und 1951-1955 erster Bundesminister des Auswärtigen)
"Aus guten, sowie schlechten Erfahringen lernt man!" HoSch
15453"Eine Familie ist in Ordnung, wenn man den Papagei unbesorgt verkaufen kann."
William Penn Adair (1879-1935, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Autor sowie Cowboy)
";)), da könnte er recht haben!" HoSch
15454"Gesetze wurden gemacht, damit der Stärkere seinen Willen nicht in allen Dingen durchsetzt."
Ovid, eigentlich Publius Ovidius Naso (43-17n.Chr., römischer Epiker)
"Ohne Gesetze wäre die Demokratie meineserachtens nicht möglich!" HoSch
15455"Bunt ist meine Lieblingsfarbe."
Walter Gropius (1883-1969, deutsche-amerikanischer Architekt und Gründer des Bauhauses)
"Nachvollziehbar, da das Leben bunt sein sollte!" HoSch
310120
15456"Die Faulen haben immer Wünsche, wissen aber nichts von Pflichten."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wünsche haben Viele, aber faul sind Wenige!" HoSch
15457"Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin, bedeutende deutschsprachige Erzählerin)
"Eine wichtige und meineserachtens richtige Empfehlung!" HoSch
15458"Erfolg ersetzt alle Argumente."
Sigmund Graff (1898-1979, deutscher Schriftsteller und Dramatiker)
"Moralische Argumente zählen auch bei Erfolg!" HoSch
15459"Auch Kränkungen wollen gelernt sein. Je freundlicher, desto tiefer trifft's."
Martin Johannes Walser (24.03.1927, deutscher Schriftsteller)
"Freundliche Kränkungen sind äußerst effektiv!" HoSch
15460"Alles in der Welt läßt sich ertragen, nur nicht eine Reihe von schönen Tagen."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Ich glaube, dass ich mit einer Reihe schöner Tage gut zurecht käme!" HoSch
010220
15461"Gehst du mit schlechten Leuten um, wirst du auch schlecht werden."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bedingt durch eigene Ehrfahrungen, muss ich dem Statement zustimmen!" HoSch
15462"Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel."
Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist)
"Diesen Glauben kann ich in den meisten Fällen nachvollziehen!" HoSch
15463"Die Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Da steckt viel Wahrheit drin!" HoSch
15464"Die Abgeordneten bewilligen lieber Geld für Gefängnisse als für Schulen, weil sie wissen, dass sie bestimmt nicht mehr in die Schule müssen."
Georges Patelin
":-) Könnte was dran sein!" HoSch
15465"Die Aufmerksamkeit ist der Meißel des Gedächtnisses."
Francois-Gaston duc de Lëvis (1719-1787, französischer Schriftsteller)
"Aufmerksamkeit ist wichtig, jedoch individuell unterschiedlich!" HoSch
020220
15466"Weisheit ist nicht im Auge, sondern im Kopf."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist tatsächlich so...!" HoSch
15467"Ein Fest der Freude und der Freundschaft soll es sein. Denn Freundschaft ist das schönste Geschenk, dass Menschen sich machen können."
Unbekannt
"Auch das ist eine gültige Lebensphilosophie!" HoSch
15468"Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind."
Albert Schweitzer (1875-1965, deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist)
"Das hat viel mit dem gewünschten Erhalt des Selbstbewusstseins zutun!" HoSch
15469"Erziehung ist die billigste Verteidigung der Nationen."
Edmund Burke (1729-1797, irisch-britischer Schriftsteller, früher Theoretiker der philosophischen Disziplin der Ästhetik, Staatsphilosoph und Politiker)
"Es ist mehr die Bildung im Rahmen der Erziehung!" HoSch
15470"Die Kunst der Fiktion besteht darin, Dinge zu erfinden, die nicht wahr sind. Aber man muss sie so erfinden, dass sie wahr werden."
Salman Rushdie (19.06.1947, indisch-britischer Schriftsteller)
"Fiktiv Denken muss man, um Neues zuerschaffen!" HoSch
040220
15471"Das Buschmesser kennt nicht seinen Besitzer, deshalb schneidet es jeden."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist der Grund, weshalb Waffen nicht freierhältlich sind!" HoSch
15472"Ohne Grundsätze ist der Mensch wie ein Schiff ohne Steuer und Kompass, das von jedem Winde hin und her getrieben wird."
Samuel Smiles (1812-1904, schottischer Schriftsteller und Reformer)
"Grundsätze sind in Ordnung, aber sie sollten änderbar sein!" HoSch
15473"Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden."
Heimito von Doderer (1896-1966, österreichischer Schriftsteller)
"Wobei man über die Entfernung gut nachdenken sollte!" HoSch
15474"Ein Mann ohne Urteilskraft mag bis zur Spitze aufsteigen, aber er wird sich dort nicht sehr lange halten."
Clement Attlee (1883-1967, Schauspieler, Filmproduzent)
"Viele Leute wollen nur anderen gefallen, wobei die eigene Urteilskraft fehlt!" HoSch
15475"Ich schaue mir meine Filme nie an. Sie sind mir zu brutal."
Charles Bronson (1921-2003, US-amerikanischer Schauspieler)
"Hätte ich nicht gedacht, aber kann ich mir vorstellen!" HoSch
060220
15476"Im Alter erwärmt man sich mit dem Holze, dass man sich in der Jugend gesammelt hat."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist richtig, jedoch interessiert das Alter in der Jugend noch nicht!" HoSch
15477"Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegenkommen."
Aristoteles Onassis (1908-1975, Kurier, Telephonist, Hotelpage und weltweit größten Reeder)
"Das es einem entgegen kommt, muss man taktisch agieren!" HoSch
15478"Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken."
Albert Einstein (1879-1955, deutsch-schweizerisch-amerikanischer Physiker (Struktur von Materie, Raum und Zeit)
"So ändert sich, mit einer Träne im Auge, das männliche Bewusstsein!" HoSch
15479"Was immer ein Mensch getan hat, er bleibt ein Mensch."
Dr. Dr. Johannes Rau (1931-2006, deutscher Landes- und Bundespolitiker (SPD), 1978-1998 Ministerpräsident NRW, 1999-2004 Bundespräsident)
"Ich glaube schon, dass Menschen ihre Menschseinsberechtigung verlieren können!" HoSch
15480"Es gibt keinen Schöpfer außer dem Geist."
Siddhartha Gautama (Buddha ("Erwachter") Begründer des Buddhismus)
"Der Geist ist definitiv der Schöpfer!" HoSch
080220
15481"Der Bauch ist keine Schande; denn es muß sich keiner schämen, wenn ihm etwas schmeckt."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich halte einen Bauch, außer aus medizinischen Gründen, für fehlende Selbstkontrolle!" HoSch
15482"Ich mag keine Helden. Sie machen mir zu viel Lärm in der Welt."
Francois-Marie Arouet (1984-1778, französischer Philosoph und Schriftsteller)
"Meiner Meinung nach, machen richtige Helden keine Geräusche!" HoSch
15483"Glück hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast; es hängt nur davon ab, was du denkst."
Dale Carnegie (1888-1955, US-amerikanischer Kommunikations- und Motivationstrainer ("Positives Denken"))
"Ich habe viele Levels hinter mir und glaube für mich, die Gedanken entscheiden über den Lauf deines Lebens!" HoSch
15484"Nicht durch unsere Entdeckungen, sondern durch unsere Ahnungslosigkeit bewegen wir uns sicher durch das Leben."
Jean Giraudoux (1882-1944, französischer Berufsdiplomat, Dramatiker und Schriftsteller)
"Ahnungslosigkeit mit der Offenheit für Neues ist die Philosophie meines Lebens!" HoSch
15485"Die Gesellschaft ist eine Welle. Sie selbst bewegt sich vorwärts, nicht aber das Wasser, woraus sie besteht."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)
"Interessant, den es ist so. Auch wenn man was hört, sieht oder spürt, sollte man erst denken!" HoSch
090220
15486"Wer reich geworden ist, pflegt häufig diejenigen zu vergessen, die ihm die Grundlage für den Reichtum gelegt haben."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Welt wäre mehrfach humaner, würde man die Lebenshelfer nicht vergessen!" HoSch
15487"Weisheit stellt sich nicht immer mit dem Alter ein. Manchmal kommt auch das Alter ganz allein."
Jeanne Moreau (1928-2017, französische Schauspielerin, Filmregisseurin und Sängerin)
"Tatsächlich, das glaube ich auch!" HoSch
15488"Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
Charles Dickens (1812-1870, englischer Schriftsteller)
"Mit Humor lässt sich das ganze Leben besser ertragen!" HoSch
15489"Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen."
J.R.R.Tolkien (1892-1973, britischer Schriftsteller ("Der Herr der Ringe") und Philologe)
"Ja, bevor man zerstört, sollte man intensiv denken!" HoSch
15490"Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrerâ€Åâ€Å“ in der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus)
"Das ist ein immer verwendbarer Trost!" HoSch
100220
15491"Arbeit und Ruhe gehören zusammen wie die Wurzeln und die Blüte."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wobei sich der prozentuale Anteil im Laufe des Lebens ändert!" HoSch
15492"Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig."
Ernest Hemingway (1899-1961, erfolgreicher US-amerikanischer Schriftsteller, 1953 Pulitzer-Preis ("Der alte Mann und das Meer"), 1954 Literaturnobelpreis)
"Man muss nicht weise werden, aber man kann!" HoSch
15493"Erfahrung vermehrt unsere Weisheit, verringert aber nicht unsere Torheiten."
Josh Billings (1818-1885, US-amerikanischer Schriftsteller)
"Torheiten sind zwangsläufig beim Erfahrungs ammeln!" HoSch
15494"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
Johann Wolfgang Goethe (1749-1832, ab 1782 von Goethe, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Da liegt oftmals das Problem!" HoSch
15495"Der Humor ist der Regenschirm der Weisen."
Erich Kästner (1899-1974, deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter)
"Ziemlich glänzende Definition!" HoSch
110220
15496"Niemand kennt die Geschichte vom morgigen Sonnenuntergang."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Niemand, jedoch können wir ihn begrenzt beeinflussen!" HoSch
15497"Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig."
Mark Aurel (121-180, 161-180 römischer Kaiser, als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa)
"Die verbissene Suche nach dem Besten, führt zu keinem Ergebniß!" HoSch
15498"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment."
Buddha ("der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama)
"Aus der Vergangenheit soll man lernen, die Zukunft beeinflussen so gut man kann und die Gegenwart geniessen!" HoSch
15499"Freundschaft ist die reinste und höchste Form der Liebe. Es ist eine Form der Liebe ohne Bedingungen und Erwartungen, bei der man das Geben an sich genießt."
Osho (1931-1990, indischer Philosoph und Begründer der Neo-Sannyas-Bewegung)
"Ein Statement über welches man mal nachdenken sollte!" HoSch
15500"Du kannst dich nicht selber finden, indem du in die Vergangenheit gehst. Du findest dich selber, indem du in die Gegenwart kommst."
Eckhart Tolle (16.02.1948, spiritueller Lehrer und Bestsellerautor)
"Die Gegenwart akzeptieren und bewusst beachten ist eine Lebensaufgabe!" HoSch
120220
15501"Falsche Anklage schmerzt mehr als die größte Wunde."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich bin oft falsch angeklagt worden; vielleicht bin ich selber schuld?" HoSch
15502"Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen."
John Winston Ono Lennon (1940-1980, britischer Musiker, Komponist, Autor, Filmschauspieler, Friedensaktivist, Oscar- und Grammypreisträger)
"Die Wahrheit hat immer verschiedene Level!" HoSch
15503"Mir ist egal ob du schwarz, weiß, hetero, bisexuell, schwul, lesbisch, klein, groß, fett, dünn, reich oder arm bist. Wenn du nett zu mir bist, werde ich auch nett zu dir sein. Ganz einfach."
Eminem (17.10.1972, US-amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Produzent und Schauspieler)
"Eine äußerst vernünftige Grundeinstellung!" HoSch
15504"Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Das ist der größere Schmerz!" HoSch
15505"Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können."
Jiddu Krishnamurti (1895-1986, indischer Philosoph und Theosoph)
"Das ist nicht gesund, aber wer beurteilt eine Gesellschaft zu einer zutiefst gestörten?" HoSch
140220
15506"Friede am Herd deiner Hütte wiegt die Feindschaft der Welt auf."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Friede zuhause ist wichtig und gleicht die meisten anderen Feindschaften aus!" HoSch
15507"Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist."
Dalai Lama ("Ozeangleicher Lehrerâ€Åâ€Å“, Titel innerhalb der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus)
"Zu klein ist kein gültiges Argument; es kommt auf das wie sn!" HoSch
15508"Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen."
Hermann Hesse, Pseudonym Emil Sinclair (1877-1962, deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler, 1946 Literaturnobelpreis, 1954 Orden Pour le Mërite)
"Wenn man nur das Mögliche versucht, kommt man nie an die Spitze!" HoSch
15509"Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?"
Vincent van Gogh (1853-1890, niederländischer Maler und Zeichner, Begründer der modernen Malerei)
"Bedeutend sicherer, aber es endet auch mit dem Tode!" HoSch
15510"Es gibt ein erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche."
Dietrich Bonhoeffer (1906-1945, lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche)
"Das habe ich lange nicht geglaubt und weiß heute, das funktioniert tatsächlich!" HoSch
150220
15511"Nur der Hausherr hat zu bestimmen, wo die Tür des Hauses sein soll."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bestimmen sollten alle Hausbewohner, nur das letzte Wort hat der Hausherr!" HoSch
15512"Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht."
Leonardo da Vinci (1452-1519, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph)
"Ja, aber man kann es auch in Deutschland nicht stilvoll zurückgeben!" HoSch
15513"Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben."
Samuel Langhorne Clemens, Pseudonym Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Man sollte seine Illusionen loslassen, da es vernünftiger ist in der Realität zuleben!" HoSch
15514"Ich habe heute ein paar Blumen nicht gepflückt, um dir ihr Leben zu schenken."
Christian Morgenstern (1871-1914, deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer)
"Schön, eine tolle Maßnahme mit vernünftiger Begründung!" HoSch
15515"Doppelt lebt, wer auch Vergangenes genießt."
Marcus Martial (40-104, römischer Dichter)
"Manches Vergangene würde ich gerne zurückdrehen, aber es war meine Entscheidung!" HoSch
160220
15516"Nur der Hausherr hat zu bestimmen, wo die Tür des Hauses sein soll."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bestimmen sollten alle Hausbewohner, nur das letzte Wort hat der Hausherr!" HoSch
15517"Erfahrungen vererben sich nicht − jeder muss sie allein machen."
Kurt Tucholsky, Pseudonyme Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Diejenigen, die denken können, müssen das Rad nicht nochmal erfinden!" HoSch
15518"Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben."
Alexis Carrel (1873-1944, französischer Chirurg, Anatom und Physiologe, 1912 Nobelpreis)
"Das könnte der Schlüssel sein!" HoSch
15519"Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin und bedeutende Erzählern des 19. Jahrhunderts)
"Denkenkönnen ist eins der wichtigsten Erziehungsziele!" HoSch
15520"Das Leben ist voller Leid, Krankheit, Schmerz − und zu kurz ist es übrigens auch ...!"
Heywood "Woody Allen (01.12.1935, US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor, Schauspieler und passionierter Jazzmusiker)
"Ziemlich zutreffend!" HoSch
170220
15521"Die eigenen Fehler sieht man ein, wenn sie einem an den eigenen Kindern entgegentreten."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Dies habe ich, als Kinderloser, oft in meinem Umkreis beobachtet!" HoSch
15522"Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher."
Linus Carl Pauling (1901-1994, US-amerikanischer Chemiker, 1954 Nobelpreis Chemie, 1963 Friedensnobelpreis)
"Vernunft, was ab und zu entgegen der Emotion ist, hat in diesem Fall schlechte Karten!" HoSch
15523"Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen."
Igor Strawinsky (1882-1971, russischer Komponist und Dirigent mit französischer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Die Gefahr ist groß, wenn man sich zusehr beeilt, Fehler zumachen, was wieder Zeit bedeutet!" HoSch
15524"Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter)
"Ob dies in allen Fällen angenehm ist, würde ich in Frage stellen!" HoSch
15525"Nicht jeder, der einen Pinsel in die Hand nimmt, ist ein Maler."
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781, deutscher Dichter der Aufklärung)
"Der Besitz von Arbeitsutensilien beweist noch keine handwerkliche Meisterleistung, aber der Anfang ist gemacht!" HoSch
190220
15526"Gehören zwei zusammen, so kann man nicht den einen beleidigen, ohne daß sich auch der andere beleidigt fühlt."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das kommt meines erachtens auf die Art der Beleidigung an!" HoSch
15527"Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit, immer wieder neu zu beginnen."
Charles Pierre Pëguy (1873-1914, französischer Schriftsteller)
"Ich glaube aus Erfahrung, das Hoffnung auch seine Grenzen hat!" HoSch
15528"Intelligente Fehler zu machen ist eine große Kunst."
Federico Fellini (1920-1993, italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur)
"Mit Intelligenz Fehler machen heißt, jeden Fehler nur einmal zumachen!" HoSch
15529"Lass kritische Menschen ihre kritische Meinung äussern, das ist ihr Problem, nicht deines."
Peter Lauster (21.01.1940, Psychologe und Autor)
"Über andere Meinungen nachdenken ist wichzig, aber stimmt, es ist nicht dein Problem!" HoSch
15530"Der Gesundheitsminister warnt: Ein neuer Virus, der sehr ansteckend ist, sei kürzlich entdeckt worden. Er breite sich sehr schnell aus und möglicherweise sei bald die gesamte Bevölkerung infiziert. Der Virus trage den Namen "Lächeln"."
Kalenderspruch
"Lächeln ist das Wichtigsze im Leben, für alle anderen und einem selber!" HoSch
210220
15531"Ein schlechter Freund ist so schlimm wie ein Feind."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Aus Erfahrung sage ich: "Stimmt"!" HoSch
15532"Wer die Zeit verklagen will, daß so zeitig sie verraucht, der verklage sich nur selbst, daß er sie nicht zeitig braucht."
Friedrich von Logau (1604-1655, Dichter)
"Das merkt man leider immer zuspät!" HoSch
15533"Wer Freude genießen will, muss sie teilen. Das Glück wurde als Zwilling geboren."
Baron George Gordon Noel Byron (1788-1824, englischer Dichter)
"Tatsächlich macht Glück alleine keine Freude!" HoSch
15534"Idealistisch darf nur die Richtung sein, alles andere praktikabel."
Yehudi Menuhin (1916-1999, US-amerikanischer, ab 1970 schweizerischer und ab 1985 britischer Geiger, Bratschist und Dirigent)
"Wobei sich der praktikable Ansatz permanent ändert!" HoSch
15535"Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich."
Hermann Hesse, Pseudonym Emil Sinclair (1877-1962, deutsch-schweizerischer Schriftsteller ("Siddhartha" oder "Der Steppenwolf"), Dichter und Maler)
"Aus eigener Erfahrung sage ich: Lieben ist Glück!" HoSch
220220
15536"Armut macht zornig, Glück übermutig."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Zornig zusein bringt keine Besserung; Übermut, in Grenzen, sollte Freude bringen!" HoSch
15537"Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden."
Albert Camus (1913-1960, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1957 Nobelpreis Literatur)
"Einen Menschen lieben, heißt dafür zusorgen, dass der Person Glück wiederfährt!" HoSch
15538"Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht."
William Shakespeare (1564-1616, englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
"Es ist schwer, über den Kummer, der einen betrifft, offen zureden!" HoSch
15539"Diejenigen die wir lieben, können uns am meisten verletzen."
Paulo Coelho (24.08.1947, brasilianischer Schriftsteller (Roman "Der Alchimist"))
"Ja, derjenigen Person, der wir Herzenszugang gewähren, können dies...!" HoSch
15540"Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf."
Buddha (wörtl.: "der Erwachte", und Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautamak)
"Und seinen Feind zulieben, halte ich für eine große Zumutung!" HoSch
230220
15541"Ackerbau ist vornehmer als Jägerei."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Philosophisch gesehen, ist das so!" HoSch
15542"Liebe ist nur ein Wort, aber du selbst definierst es."
Eminem (17.10.1972, US-amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Produzent und Schauspieler)
"Liebe ist, so wie ich es sehe, schwer entgültig zu definieren!" HoSch
15543"Ich habe mich für die Liebe entschieden. Hass ist mir eine zu schwere Bürde."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Liebe ist eins der größten Geschenke, welche man empfangen kann!" HoSch
15544"Deine Ecken passen gut zu meinen Kanten."
Unbekannt
"Liebe ist ein interessantes Puzzle!" HoSch
15545"Der Mensch ist das, woran er glaubt."
Anton Pawlowitsch Tschechow (1860-1904, russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker)
"Das ist oft unsichtbar, aber der Glaube ist entscheidend!" HoSch
240220
15546"Lästere nicht über diejenigen, die ins Dickicht eindringen; jedenfalls schlagen sie uns einen Pfad."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, das kommt auf das Dickicht an!" HoSch
15547"Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter."
Otto von Bismarck (1815-1898, deutscher Staatsmann)
"Mit den Kindern sollte man zart und freundlich, aber auch immer ehrlich verkehren!" HoSch
15548"Ich bin ein Idealist. Ich weiß nicht, wohin ich gehe, aber ich gehe meinen Weg."
Carl August Sandburg (1878-1967, US-amerikanischer Dichter, Romanautor, Journalist und Historiker, Pulitzer-Preis)
"Ich gehe als Realist durch die Welt!" HoSch
15549"Ich bin nicht dazu angetreten, um die Menschen träumen zu lassen."
Rainer Brüderle (22.06.1945, deutscher Politiker der FDP)
"Wenn man die Menschen trotz Wahrheit träumen lassen kann, ist doch O.K.!" HoSch
15550"Man muss eine Aufgabe vor sich sehen und nicht ein geruhsames Leben."
Lew Tolstoi (1828greg.-1910greg., russischer Schriftsteller ("Krieg und Frieden" und "Anna Karenina")
"Das Leben besteht aus Aufgaben, geruhsame Zeiten gibt es nur temporär!" HoSch
250220
15551"Was eine schwangere Frau oder ihr Mann fühlen, denken und tun, wird beider Kind fühlen, denken und tun."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht immer, aber die Tendenz ist da!" HoSch
15552"Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform."
William Sommerset Maugham (1874-1965, englischer Dramatiker, Schriftsteller, Arzt und Agent)
"Das ist ein Lob für mich, denn ich bin definitiv nicht immer in Höchstform!" HoSch
15553"Liebe, als wärst du niemals verletzt worden. Singe, als ob dich niemand hören könnte. Lebe, als sei der Himmel auf Erden."
Alfred D. Souza
"Dieses Prinzip bringt einen ehrlich weiter, ist aber schwer zuleben!" HoSch
15554"Zu viele von uns leben nicht ihre Träume, sondern leben ihre Ängste."
Les Brown (1912-2001, US-amerikanischer Arrangeur, Saxophonist und Big-Band-Leader des Swing)
"Ich glaube, dass das leben mit der Angst keinen Vorteil bringt!" HoSch
15555"Träume groß und traue dich, zu versagen."
Norman Vaughan (1905-2005, US-amerikanischer Polarforscher und Schlittenhundeführer)
"Groß träumen und sich auch klein freuen, bringt einen immer weiter!" HoSch
270220
15556"Wer zuviel zu fremden Frauen läuft, verliert mit der Zeit seinen guten Ruf."
Weisheit der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Einmal zu fremden Frauen laufen, ist in der Regel schon einmal zuviel!" HoSch
15557"Immer wieder behauptete Unwahrheiten werden nicht zu Wahrheiten, sondern, was schlimmer ist, zu Gewohnheiten."
Oliver Hassencamp (1921-1988, deutscher Kabarettist, Schauspieler, Romanautor ("Burg Schreckenstein"))
"Oho, da könnte Wahrheit drinstecken!" HoSch
15558"Es ist ein Beweis hoher Bildung, die größten Dinge auf die einfachste Art zu sagen."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Geistlicher, Lehrer, Philosoph und Essayist)
"Es gibt Leute die es kompliziert machen, um ihre Intelligenz unter Beweis zustellen!" HoSch
15559"Die Amerikaner wollen im Jahr 2019 einen Mann auf den Mars schicken. Die Japaner haben schon gesagt: "Fein. Er kann bei uns übernachten."
Unbekannt
":-))...!" HoSch
15560"Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: Die Zeit."
Napoleon Bonaparte (1769-1821, General in der französischen Revolutionsarmee)
"Das liegt im Bereich der Eigenverantwortung!" HoSch
280220
15561"Ehezwistigkeiten gehören nicht auf den Marktplatz."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht auf den Marktplatz, jedoch kann man sich Empfehlungen von Dritten holen!" HoSch
15562"Die Erforschung der Krankheiten hat so grosse Fortschritte gemacht, dass es immer schwerer wird, einen Menschen zu finden, der völlig gesund ist."
Aldous Huxley (1894-1963, britischer Schriftsteller ("Schöne neue Welt"))
"Der Fortschritt zeigt uns, dass es keine vollständig gesunden Menschen gibt!" HoSch
15563"Ein jeder Christ, der sich durch die Einwürfe der Ungläubigen ins Wanken bringen lässt und sich über sie ereifert, hat einen Fuß in der selben Grube mit ihnen."
Pierre Bayle (1647-1706, Philosoph)
"Ich glaube, der Philosoph hat meineserachtens unrecht und ein Problem!" HoSch
15564"Einen Fehler machen ist bitter; bitterer noch ist aber die Erkenntnis, wie unwichtig wir sind, wenn es niemandem aufgefallen ist."
Unbekannt
"Ein tierischer Schlag bei der lebenslangen Suche nach Selbstbewusstsein!" HoSch
15565"Wenn es um dich geht, benutze deinen Kopf; wenn es um andere geht, benutze dein Herz."
Donna Reed, eigentlich Donna Belle Mullenger (1921-1986, US-amerikanische Schauspielerin)
"Entscheidungen für einen selber, müssen pragmatisch argumentierbar sein!" HoSch
290220
15566"Das fremde Kind sollte das gleichen Essen erhalten wie das eigene."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Kinder sind unsere Zukunft; wir sollten sie fördern und fordern!" HoSch
15567"Man weiß nie, was daraus wird, wenn die Dinge verändert werden. Aber weiß man denn, was daraus wird, wenn sie nicht verändert werden?"
Elias Canetti (1905-1994, deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, 1981 Nobelpreis Literatur)
"Ich glaube, dass alles sich ändern muß, daß es uns auf Dauer gut gehen kann!" HoSch
15568"Ich habe herausgefunden, dass wenn du das Leben liebst, liebt es dich auch."
Arthur Rubinstein (1887-1982, polnischer Pianist)
"Das ist manchmal schwer, aber diese Grundeinstellung ist eine geniale Lebensphilosophie!" HoSch
15569"Entschlossenheit im Unglück ist immer der halbe Weg zur Rettung."
Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827, schweizer Pädagoge, Philanthrop, Philosoph sowie Politiker)
"Das ist der erste Schritt, zuwissen was man will!" HoSch
15570"Auch der Zufall ist nicht unergründlich. Er hat seine Regelmäßigkeit."
Novalis, eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg (1772-1801, deutscher Schriftsteller der Frühromantik und Philosoph)
"Wenn man alle Level überblickt, gibt es keine Zufälle mehr!" HoSch
010320
15571"Glücklich zu sein, ist besser als König zu sein."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist schwer glücklich zu sein, wenn man mal König war, aber es geht!" HoSch
15572"Wenn nicht jetzt, wann dann?"
Unbekannt
"Eine sehr oft berechtigte Frage!" HoSch
15573"Manches Menschen Weltanschauung ist nur eine Geldanschauung."
Homer
"Eine deratige Weltanschauung ist leider weit verbeitet" HoSch
15574"Kein Abschied auf der Welt fällt schwerer als der Abschied von der Macht."
Charles-Maurice de Talleyrand-Përigord (1754-1833, französischer Staatsmann und Diplomat)
"Tatsächlich ist der Abschied von der Macht eine schrecklicher Umstand!" HoSch
15575"Die gefährlichsten Herzkrankheiten sind immer noch Neid, Haß, Geiz."
Pearl Sydenstricker Buck, Pseudonym: John Sedges (1892-1973, US-amerikanische Schriftstellerin)
"Ich glaube, zuviele Betroffene überleben diese Herzkrankheit!" HoSch
020320
15576"Wenn mehrere Kinder zusammen essen, wird das Essen nicht kalt."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist schön, wenn es Kindern schmeckt; als Erwachsener muss man sich gewaltig einbremsen!" HoSch
15577"Wenn die Mütter sich bemühen würden ihre Kinder selbst zu stillen, so würden sich die Sitten von selbst bessern."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, französisch-schweizerischer Schriftsteller, Pädagoge, Komponist sowie Gesellschafts- und Staatstheoretiker)
"Da kenne ich mich zuwenig aus, kann es mir allerdings gut vorstellen!" HoSch
15578"Nennen Sie mir ein Land, in dem Journalisten und Politiker sich vertragen, und ich sage Ihnen, da ist keine Demokratie."
Hugh Carleton Greene (1910-1987, britischer Journalist)
"Man kann sich auch vertragen und doch produktiv tätig sein!" HoSch
15579"Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen: Kleine Freuden."
Karl Heinrich Waggerl (1897-1973, österreichischer Schriftsteller)
"Kleine Freuden machen das Leben lebenswert!" HoSch
15580"Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst."
Lucius Annaeus Seneca (1-65, römischer Philosoph (Stoiker), Dramatiker und Politiker)
"Wenn man alt genug geworden ist, ist die Harmonie mit sich selber wirklich das Höchste!" HoSch
110320
15581"Wer mit einem Kinde schön tut, hat auch dessen Mutter oder Vater gern."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Eltern haben einen direkten Einfluss auf den Freundeskreis ihrer Sprößlinge!" HoSch
15582"Keinen Gedanken haben und ihn ausdrücken können − das macht den Journalisten."
Karl Kraus (östreichischer Kritiker)
"Böser Kommentar, aber witzig!" HoSch
15583"Amerika ist ein Land, in dem viele Männer als Tellerwäscher angefangen haben und, soweit sie verheiratet sind, auch als Tellerwäscher aufhören."
John Bottomley
":-), das ist nicht nur im Amiland so!" HoSch
15584"Es muß Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wesens kennen und auf uns schwören, selbst wenn die ganze Welt uns verläßt."
Karl Ferdinand Gutzkow (1811-1878, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist)
"Es ist schön, wenn es solche Herzen im Leben gibt!" HoSch
15585"Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen."
John Ernst Steinbeck (1902-1968. US-amerikanischer Schriftsteller, 1943 Kriegsberichterstatter, 1940 Pulitzer-Preis, 1962 Nobelpreis Literatur)
"Und nur gemeinsam erreichen Sie ihr angepeiltes Ziel!" HoSch
120320
15586"Wie die Herden ohne Hirten auseinanderlaufen, so auch Kinder, die ohne Vater und Mutter sind."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man braucht immer seine Grenzen und sollte diese auch anderen setzen!" HoSch
15587"Hoffe wenig und wirke viel! Das ist der kürzeste Weg zum Ziel."
Ernst Eckstein (1845-1900, deutscher Schriftsteller)
"Aktionismus ist das A und O im Leben!" HoSch
15588"Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
Charles Dickens, Pseudonym Boz (1812-1870, englischer Schriftsteller)
"Humor ist auch meine Lösung für viele Widerlichkeiten des Lebens!" HoSch
15589"Weisheit stellt sich nicht immer mit dem Alter ein. Manchmal kommt auch das Alter ganz allein."
Jeanne Moreau (1928-2017, französische Schauspielerin, Filmregisseurin und Sängerin)
"Ich glaube nicht nur manchmal...!" HoSch
15590"Weisheit ist nicht so sehr das Wissen darum, was schließlich zu tun ist, sondern darum, was zunächst getan werden soll."
Herbert Hoover (1874-1964, amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, 1929-1933 31. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Ich glaube das Weisheit bedeutet, dass man Probleme nicht nur punktuell betrachtet!" HoSch
130320
15591"Ein wahrer Freund warnt und schützt dich, selbst wenn dadurch eure Freundschaft gefährdet wird."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Über wahre Freunde läst sich lange philosophieren!" HoSch
15592"Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig."
Ernest Hemingway (1899-1961, erfolgreicher und bekannter US-amerikanischen Schriftsteller, 1953 Pulitzer-Preis, 1954 Literaturnobelpreis)
"Im Alter bekommt man zuerst einen Highlevel im Bereich denken, bevor man vorsichtigt wird!" HoSch
15593"Erfahrung vermehrt unsere Weisheit, verringert aber nicht unsere Torheiten."
Josh Billings (1818-1885, US-amerikanischer Schriftsteller)
"Torheiten haben einen seperaten Fahrstreifen!" HoSch
15594"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
Johann Wolfgang Goethe (1749-1832, ab 1782 von Goethe, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Hört sich nach einer grundlegenden Forderung an!" HoSch
15595"Der Humor ist der Regenschirm der Weisen."
Erich Kästner (1899-1974, deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter)
"Nur mit temporärem Humor lässt sich das Leben einigermaßen angenehm erleben!" HoSch
140320
15596"Sind zu viele Kühe auf einer Wiese, kann das Gras nicht wachsen."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Tja, das was der Mensch beeinflussen kann, sollte er überdenken!" HoSch
15597"Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest."
Mark Aurel (121-180, 161-180 römischer Kaiser, als Philosoph letzter bedeutender Vertreter der jüngeren Stoa)
"Denke auch an das was dir fehlt, aber jage ihm nicht nach!" HoSch
15598"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment."
Buddha (wörtlich: "der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, Begründer des Buddhismus)
"Die Vergangenheit ist vorüber, die Zukunft kommt vielleicht, die Gegenwart ist zum aktionieren da!" HoSch
15599"Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Das ist das Ergebnis einer fragwürdigen Erziehung!" HoSch
15600"Freundschaft ist die reinste und höchste Form der Liebe. Es ist eine Form der Liebe ohne Bedingungen und Erwartungen, bei der man das Geben an sich genießt."
Osho (1931-1990, indischer Philosoph und Begründer der Neo-Sannyas-Bewegung)
"Die wohlwollende Freundschaft ist das Höchste...!" HoSch
150320
15601"Kein Vogel mißhandelt seine Eier."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Tatsächlich, der Mensch hat seltsame Triebe!" HoSch
15602"Diejenigen die wir lieben, können uns am meisten verletzen."
Paulo Coelho (24.08.1947, brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor ("Der Alchimist"))
"Oh ja, das können sie!" HoSch
15603"Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen."
John Winston Lennon, MBE (1940-1980, britischer Musiker, Komponist, Autor, Filmschauspieler, Friedensaktivist, Oscar- sowie mehrfacher Grammy-Preisträger)
"Viele bestimmt nicht...!" HoSch
15604"Du kannst dich nicht selber finden, indem du in die Vergangenheit gehst. Du findest dich selber, indem du in die Gegenwart kommst."
Eckhart Tolle (16.02.1948, spiritueller Lehrer und Bestsellerautor spiritueller Bücher ("Jetzt! Die Kraft der Gegenwart"))
"Interessanter Gedankenansatz!" HoSch
15605"Mir ist egal ob du schwarz, weiß, hetero, bisexuell, schwul, lesbisch, klein, groß, fett, dünn, reich oder arm bist. Wenn du nett zu mir bist, werde ich auch nett zu dir sein. Ganz einfach."
Eminem, geboren als Marshall Bruce Mathers III (17.10.1972, US-amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Produzent und Schauspieler)
"Das ist so einfach, das entspricht meiner Lebensphilosophie!" HoSch
160320
15606"Zwei Ziegenböcke vertragen sich nicht in einer Herde."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ziegenböcke vielleicht; beim Menschen gibt es die Möglichkeit der Kommunikation!" HoSch
15607"Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können."
Jiddu Krishnamurti (1895-1986, indischer Philosoph und Theosoph)
"Es ist ein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich mit der gestörten Gesellschaft konstruktiv auseinandersetzen zu können!" HoSch
15608"Ein weises Mädchen küsst, aber liebt nicht, hört zu, aber glaubt nicht und verlässt, bevor sie verlassen wird."
Marilyn Monroe (1926-1962, US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin, Fotomodel und Filmproduzentin)
"Pauschales Statement ohne große Glaubwürdigkeit!" HoSch
15609"Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist."
Dalai Lama (der gegenwärtige 14. Dalai Lama ist der buddhistische Mönch Tenzin Gyatso)
"Der Ausgang einer physischen Konfrontation ohne Regel, ist, in der Regel offen!" HoSch
15610"Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur, 1939 Oscar)
"Wenn man jemand anderen verfallen ist, beginnt man das "ich" zutöten!" HoSch
170320
15611"Es gibt fette Wiesen, die die Rinder nicht satt machen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die gibt es, doch viele Rinder interessiert es nicht!" HoSch
15612"Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht."
Leonardo da Vinci (1452-1519, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur, Naturphilosoph und Universalgelehrter)
"Das Leben hat harte Prüfungen, trotzdem ist es lebenswert!" HoSch
15613"Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Stimmt, jedoch merkt das nur der Denkende!" HoSch
15614"Alles Alte, soweit es den Anspruch darauf verdient hat, sollen wir lieben; aber für das Neue sollen wir eigentlich leben."
Heinrich Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist, Kritiker und Vertreter des Realismus)
"Dieses Vorgehen führt vermutlich zu einem befriedigendem Leben!" HoSch
15615"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
Konrad Hermann Joseph Adenauer (1876-1967, 1949-1963 erster Bundeskanzler der BRD, 1951-1955 erster Bundesminister des Auswärtigen)
"Den Himmel hat man automatisch, an dem Horizont muss man arbeiten!" HoSch
180320
15616"Es gibt fette Wiesen, die die Rinder nicht satt machen."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die gibt es, doch viele Rinder interessiert es nicht!" HoSch
15617"Das Leben ist voller Leid, Krankheit, Schmerz â€â€Å“ und zu kurz ist es übrigens auch."
Heywood Allen (01.12.1935, US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Jazzmusiker)
";-))..stimmt!" HoSch
15618"Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte wie Verstand, wäre alles viel einfacher."
Linus Carl Pauling (1901-1994, US-amerikanischer Chemiker, 1954 Nobelpreis Chemie, 1963 rückwirkend für 1962 Friedensnobelpreis)
"Ich denke, dass die Menschheit an beiden ein Mehr bräuchte!" HoSch
15619"Erziehung ist alles. Der Pfirsich war einst eine Bittermandel, und der Blumenkohl ist nichts als ein Kohlkopf mit akademischer Bildung."
Samuel Langhorne Clemens, gnannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Eine gute Erziehung ist das Wichtigste im Rahmen der Lebensvorbereitung!" HoSch
15620"Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen."
Igor Strawinsky (1882greg.-1971, russischer Komponist und Dirigent mit französischer und amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Nicht zu vergessen, die Zeit/Fehler-Kurve ist eine Exponentialfunktion!" HoSch
190320
15621"Der Hund geht immer mit dahin, wo er Kochen bekommen hat."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das macht der Mensch auch...!" HoSch
15622"Man erlebt nicht das, was man erlebt, sondern wie man es erlebt."
Wilhelm Raabe (1831-1910, deutscher Erzähler)
"Wenn man mehrere Leute über das selbe Ereignis befragt, erkennt man dies!" HoSch
15623"Glück und Glas, wie bald bricht das!"
Publilius Syrus (ca.90-40v.Chr., römischer Mimen-Autor)
"Nichts ist sicher und kann durch die blosen Hände verrinnen!" HoSch
15624"Tritt eine Idee in einen hohlen Kopf, so füllt sie ihn völlig aus - weil keine andere da ist, die ihr den Rang streitig machen könnte."
Charles-Louis de Montesquieu (1689-1755, französischer Schriftsteller und Staatstheoretiker)
"Wenn die Idee sozial verträglich ist, ist es kein öffentliches Problem!" HoSch
15625"Versuche nicht, Stufen zu überspringen. Wer einen weiten Weg hat, läuft nicht."
Paula Modersohn-Becker (1876-1907, deutscher Malerin)
""Eine wichtige Empfehlung" und dieser Komentar von jemanden, der schnaufend mit rotem Kopf an der Seite steht!" HoSch
200320
15626"Solange du gebraucht wirst, stirbst du nicht."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist wirklich problematisch nicht gebraucht zu werden!" HoSch
15627"Dunkel ist des Glückes launenhafter Gang, ein unbegreifbar, unergründlich Rätselspiel."
Euripides (480-406v.Chr., klassischer griechischer Dramatiker)
"Man kennt den Gang nicht und deshalb gibt es immer wieder Überraschungen!" HoSch
15628"Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, französisch-schweizerischer Schriftsteller, Pädagoge, Komponist)
"Schöne und wahre Definition!" HoSch
15629"Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter (bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher der Geschichte))
"Vermutlich ist der Aufwand nicht mit dem Ergebnis argumentierbar!" HoSch
15630"Es ist das Vorrecht der Jugend, Fehler zu begehen, denn sie hat genug Zeit, zu korrigieren."
Ernst Barlach (1870-1938, deutscher Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner)
"Bei der Anzahl begangener Fehler bleibt oft nicht genügend Zeit!" HoSch
210320
15631"Wenn du lügst, dann füchtest du irgend jemand."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt, sonst wäre lügen unnötiger Stress!" HoSch
15632"Es ist ein gewisses Verhältnis nötig zwischen denen, die vornehmlich zum Denken, und zwischen jenen, die vornehmlich zur Tätigkeit geneigt sind."
Henry Thomas Buckle (1821-1862, englischer Historiker)
"Wichtig, man braucht beide; nur die Verhältnisse sind weitgestreckt!" HoSch
15633"Wir brauchen die Herausforderung der jungen Generation, sonst würden uns die Füße einschlafen."
Willy Brandt (1913-1992, 1966-1969 Außenminister und Vizekanzler, 1969-1974 vierter Bundeskanzler der BRD)
"Von jugen Leuten kommen neue Inspierationen, ohne die wir ziemlich aufgeschmissen wären!" HoSch
15634"Auch eine heilige Kuh braucht einen Stier."
Harold Pinter (1930-2008, britischer Theaterautor, Regisseur, 2005 Literaturnobelpreis)
"Eine Kuh braucht nur einen Stier zur Fortpflanzung!" HoSch
15635"Hüte dich vor dem Imposanten! Aus der Länge des Stiels kann man nicht auf die Schönheit der Blüte schließen."
Peter Altenberg,eigentlich Richard Engländer (1859-1919, österreichischer Schriftsteller)
"Ich glaube, das verstehe ich nicht :-) !" HoSch
220320
15636"Die ältesten Geschichten kannst du heute als die neuesten hören; die Geschichte wiederholt sich selber."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Geschichten wiederholen sich solange bis der Mensch sich ändert!" HoSch
15637"Wir sind gleichzeitig Zuschauer und Schauspieler im großen Drama des Seins."
Niels Bohr (1885-1962, Physiker)
"Dies könnte die Zerrissenheit meines Daseins erklären!" HoSch
15638"Solange Kopf und Herz vom Alten besetzt sind, findet das Neue keinen Platz."
Carl Ludwig Börne, eigentlich Juda Löb Baruch (1786-1837, deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker)
"Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das ist tatsächlich so!" HoSch
15639"Das Herz einer Frau sieht mehr als die Augen von zehn Männern."
Schweden
"Das glaube ich auch, wobei es noch lange nicht die Wahrheit sein muss!" HoSch
15640"Mache keine Kompromisse wenn es um Qualität geht."
Heinrich Engelhard Steinweg, oder auch Henry E. Steinway (1797-1871, deutsch-amerikanischer Klavierbauer ("Steinway & Sons")
"Schwerer Vorsatz, sollte aber eingehalten werden!" HoSch
230320
15641"Du wirst die Hexe entschuldigen, wenn du mit ihr gehext hast."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ob Hexe oder Hexer, man entschuldigt immer das, von dem wir emotional angetan sind!" HoSch
15642"In unserer Zeit wird viel von Ironie und Humor geredet, besonders von Leuten, die nie vermocht haben, sie praktisch auszuüben."
Soren Aabye Kierkegaard
"Ich glaube, dass viele Leute Ironie und Humor nicht definieren können!" HoSch
15643"Die Entdeckung Amerikas war eine wundervolle Sache; noch wundervoller wäre es gewesen, hätte man Amerika nie entdeckt."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Amerika ist schön, nur über die Bewohner kann man diskutieren!" HoSch
15644"Erwachsene beschäftigen sich zu wenig mit den Problemen von Jugendlichen, sondern viel mehr mit den Problemen, die ihnen Jugendliche machen."
Ute Claas (deutsche Kriminologin)
"Sich mit den Problemen von Jugendlichen zu beschäftigen ist ein guter und vernünftiger Ansatz!" HoSch
15645"Angst liegt nie in den Dingen selbst, sondern darin, wie man sie betrachtet."
Anthony de Mello (1931-1987, Jesuitenpriester und spiritueller Lehrer)
"Es kommt bei allem primär darauf an, was man denkt!" HoSch
240320
15646"Wer seine Frau schlägt, schlägt alle Frauen."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich kann mir das nicht vorstellen, dass man den Partner, den man liebt, schlägt!" HoSch
15647"Die Liebe ist einäugig, aber Hass gänzlich blind."
Berthold Auerbach, eigentlich Moses Auerbacher (1812-1882, deutscher Schriftsteller)
"Diesen Prämissen unterstelle ich allgemeine Gültigkeit!" HoSch
15648"Bin ich denn der Hüter meiner Zunge?"
Werner Schneyder (1937-2019, österreichischer Kabarettist, Autor, Schauspieler, Regisseur, Boxkampfrichter und Sportkommentator)
"Das ist ein Teil der Erziehung, die Zunge im Griff zu haben!" HoSch
15649"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Das ist tatsächlich eine berechtigte Frage, :) !" HoSch
15650"Die Arbeit wird einen grossen Teil Ihres Lebens einnehmen, und Sie werden nur gute Arbeit leisten können, wenn Sie ihre Arbeit lieben. Also suchen Sie, bis Sie finden! Lassen Sie nie nach!"
Steve Jobs, eigentlich Steven Paul Jobs (1955-2011, Gründer und Leiter des Computerherstellers Apple)
"Das ist wahr, nur denkt man am Anfang des Arbeitsleben darüber nicht nach!" HoSch
250320
15651"Ein Mensch stirbt nicht, wenn seine Ehe geschieden ist."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube es gibt viele, die standen kurz davor!" HoSch
15652"Angst liegt nie in den Dingen selbst, sondern darin, wie man sie betrachtet."
Anthony de Mello (1931-1987, Jesuitenpriester und spiritueller Lehrer)
"Angst ist die Reaktion unseres Geistes!" HoSch
15653"Wer nicht täglich seine Furcht überwindet, hat die Lektion des Lebens nicht gelernt."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)
"Wenn man keine Angst hat, braucht man sie nicht überwinden!" HoSch
15654"Angst ist für das Überleben unverzichtbar."
Hannah Arendt (1906-1975, jüdische deutsch-amerikanische politische Theoretikerin und Publizistin)
"Ich glaube auf die Angst verichten zu können und bevorzuge den Respekt!" HoSch
15655"Angst vor dem Leid ist schlimmer als das Leiden selbst."
Sprichwort
"Angst ist unproduktiv!" HoSch
260320
15656"Ist man mit seinen Verwandten einig, braucht man die Fremden nicht zu fürchten."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man mit der Verwandschaft einig ist, ein von mir bevorzugter Zustand, ist man sehr stark!" HoSch
15657"Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen."
Aurelius Augustinus (354-430, Kirchenlehrer, christlicher Theologe und Philosoph)
"Aus dem sie auch lernen, aber dann ihr eigenes Buch schreiben sollten!" HoSch
15658"Ich glaube, dass die Angst, die man hat, wenn man an einem Abgrund steht, in Wahrheit vielmehr eine Sehnsucht ist. Eine Sehnsucht, sich fallen zu lassen − oder die Arme auszubreiten und zu fliegen."
Isabel Nasrin Abedi (03.03.1967, deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin)
"Die Sehnsucht habe ich so bestimmt auch, aber bei meinem Glück holt mich der Realismus dann bestimmt ein!" HoSch
15659"Ich hatte mein ganzes Leben viele Probleme und Sorgen. Die meisten von ihnen sind aber niemals eingetreten."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Wenn man sich mit den Problemen und Sorgen beschäftigt, treten die meisten wirklich nicht ein!" HoSch
15660"Das Bild vom furchtlosen Helden täuscht. Er ist ein Fantasieprodukt. Ein Held, der keine Angst hat, braucht keinen Mut. Die Angst ist eine ständige Begleiterin. Ohne Angst lebt kein Grenzgänger lange. Die Angst ist die andere Hälfte von Mut."
Reinhold Andreas Messner (17.09.1944, italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer und Buchautor)
"Bis zu einem gewissen Grad ist Angst produktiv!" HoSch
270320
15661"Betler pflegen ausdauernd zu sein."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich gebe Betlern nur noch, wenn ich sie verstehe!" HoSch
15662"Jegliche Furcht rührt daher, dass wir etwas lieben."
Thomas von Aquin (1225-1274, italienischer Dominikaner, einflussreicher Philosoph, bedeutender katholischer Theologe)
"Es ist eine schwere Aufgabe etwas loszulassen, was man liebt!" HoSch
15663"Die Wurzel des Optimismus ist Angst."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Angst ist eine Prämisse aus der die Konklusion Optimismus folgt!" HoSch
15664"Hoffnung und Furcht sind unzertrennlich, und es gibt keine Furcht ohne Hoffnung und keine Hoffnung ohne Furcht."
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680, französischer Adeliger und Vertreter der französischen Moralisten)
"Hoffnung ist der seelische Balsam, der zur Inzaumhaltung der Furcht notwendig ist!" HoSch
15665"Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr."
Marie Curie (1867-1934, Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft, 1903 Nobelpreis Physik, 1911 Nobelpreis Chemie)
"Deswegen versuche ich alles zuverstehen!" HoSch
280320
15666"Du weißt nicht wie schwer die Last ist, die du nicht trägst."
Zimbabwe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man weiß nie, wie schwer der andere schleppt!" HoSch
15667"Am Ende wird alles gut ... und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Ich glaube, dass dies ein aufgeschriebener Selbstbetrug ist!" HoSch
15668"Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in der Zukunft erspart."
Dalai Lama (der gegenwärtige 14. Dalai Lama ist der buddhistische Mönch Tenzin Gyatso)
"Schwierige Aufgaben stärken das Selbstbewusstsein und erleichtern Aufgaben in der Zukunft!" HoSch
15669"Wende dich der Sonne zu, dann fällt der Schatten hinter dich."
Sprichwort aus Afrika
"Bei Bewölkung sucht man nach der Sonne vergebens!" HoSch
15670"Der größte Ruhm im Leben liegt nicht darin, nie zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen."
Nelson Mandela (1918-2013, führender südafrikanischer Aktivist und Politiker, 1994-1999 erster schwarzer Präsident)
"Zum wieder aufzustehen benötigt man ein starkes Selbstbewusstsein...!" HoSch
290320
15671"Hektik und Sorgen sind kein Zeichen von Stärke."
Hausa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Hektik und Sorgen sind nicht produktiv!" HoSch
15672"Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung."
Walter Chrysler (1875-1940, amerikanischer Automobil-Pionier, Begründer des Automobilunternehmens Chrysler Corporation)
"Begeisterung bringt einem Motivation und Inspierationen!" HoSch
15673"Man kann zwar kein neues Leben beginnen, aber täglich einen neuen Tag."
Henry David Thoreau (1817-1862, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Um täglich einen neuen Tag zu beginnen, muss man am Vorabend mit dem Tag abschließen!" HoSch
15674"Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen daraus zu erwachen."
Josephine Baker, gebürtig Freda Josephine McDonald (1906-1975, Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin)
"Wir müssen erwachen um uns in der Realität zurecht zu finden!" HoSch
15675"Gibt es etwa eine besser Motivation als den Erfolg?"
Ion ÈÅ¡iriac (09.05.1939, rumänischer Unternehmer, ehemaliger Eishockey- und Tennisspieler)
"Erfolg, auch in kleinen Schritten, gibt einem das Selbstbewusstsein alles zuerreichen!" HoSch
300320
15676"Tue alles was du kannst, an dem Ort, wo du bist, in der Zeit, die du hast."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist grundsätzlich ein vernünftiger Ansatz!" HoSch
15677"Fast immer schlägt die Motivation das große Talent."
Norman R. Augustine
"Motivation ist mit die beste Vorraussetzung um Dinge zu erreichen!" HoSch
15678"Da unsere Handlungen von unserer Motivation gesteuert wird, sollten wir versuchen, diese zu kontrollieren."
Dalai Lama (Titel innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus, häufig mit "ozeangleicher Lehrer" übersetzt)
"Aus eigener Erfahrung weis ich, das ist so!" HoSch
15679"Mache dir selbst zuerst klar, was du sein möchtest; und dann tue, was du zu tun hast."
Epiktet (ca.50-ca.138, antiker Philosoph (einflussreicher Vertreter der späten Stoa))
"Beim klarmachen seiner Vorhaben, sollte man auch die ethischen Grundsätze berücksichtigen!" HoSch
15680"Motivation hängt zusammen mit Begeisterungsfähigkeit, mit Sinngebung, mit Visionen − und zwar aus mir selbst heraus."
Reinhold Messner (17.09.1944, italienischer Extrembergsteiger, Abenteurer und Buchautor)
"Motivation kann auch von anderen kommen, aber meine Begeisterungsfähigkeit entscheidet!" HoSch
310320
15681"Glücklich zu sein, ist besser als König zu sein."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Glücklich zu sein ist eins der wichtigsten Ziele, wenn nicht das Wichtigste, im Leben!" HoSch
15682"Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein."
Oliver Cromwell (1599-1658, Lordprotektor von England, Schottland und Irland)
"Das ist das Problem der Älteren, die nur auf ihre Karierre zurückblicken!" HoSch
15683"Da unsere Handlungen von unserer Motivation gesteuert wird, sollten wir versuchen, diese zu kontrollieren."
Augustinus
"Idealerweise hat man Feuer, um anderes zuentfachen!" HoSch
15684"Man kann Menschen nichts beibringen, man kann ihnen nur helfen, es in sich zu entdecken."
Galileo Galilei (1564-1641jul., italienischer Universalgelehrter, Philosoph, Mathematiker, Ingenieur, Physiker, Astronom und Kosmologe)
"Menschen dazu bringen, das sie es selber wollen, ist die richtige Motivation!" HoSch
15685"Denke immer daran, dass Deine eigene Entschlossenheit, erfolgreich zu sein, wichtiger ist als alles andere."
Abraham Lincoln (1809-1865, 1861-1865 16. Präsident der USA, erster aus den Reihen der Republikanischen Partei)
"Das ist eine Aufgabe des Lebens, von sich überzeugt zu sein und die Fähigkeit anderen objektiv zuzuhören!" HoSch
020420
15686"Wenn sich Verwandte unterstützen, was kann Ihnen Böses widerfahren?"
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mit Verwandten funktioniert es meistens gut! Meistens...!" HoSch
15687"Der Religion ist nur das Heilige wahr, der Philosophie nur das Wahre heilig."
Ludwig Feuerbach (1804-1872, deutscher Philosoph und Anthropologe)
"Ein wichtiger Unterschied...!" HoSch
15688"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten − oder umgekehrt."
Andre Kostolany (1906-1999, US-amerikanischer Finanzexperte)
"Das hört man tatsächlich öfter, :-) !" HoSch
15689"Man reist nicht billiger und schneller als in Gedanken."
Georg Weerth (1822-1856, deutscher Kaufmann und Schriftsteller)
"Es ist durch die Flexibilität wikrklich sehr angenehm!" HoSch
15690"Der Idealismus wächst mit der Entfernung vom Problem."
John Galsworthy (1867-1933, englischer Schriftsteller und Dramatiker)
"Wenn man sich um das Problem kümmern will, sollte man den Pragmatismus bevorzugen!" HoSch
030420
15691"Wer zahlen muss, hat nie ein Rind zur Stelle."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Um Gläubiger zu sein, müsste ich erst mal wieder jemanden glauben!" HoSch
15692"Nichts macht so alt wie der ständige Versuch, jung zu bleiben."
Robert Charles Durman (1917-1997, US-amerikanischer Schauspieler (1942-1995 über 120 Kinofilme))
"Natürlich verliert man im Alter viel, jedoch gewinnt man auch neue Dinge hinzu!" HoSch
15693"Ich habe keine Zeit! Und welche Ausrede hast du?"
Ernst Ferstl (19.02.1955, Hauptschullehrer, Dichter und Aphoristiker)
"Wenn man "Ich habe keine Zeit" hört, ist man auf der Prioritätsliste zuweit unten!" HoSch
15694"Was ist eine Jungfrau? − Etwas sehr Schönes, vorausgesetzt, sie bleibt es nicht."
Joachim Ringelnatz (1883-1934, deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler)
":-)!" HoSch
15695"Wird man unerwartet gebeten, eine Rede zu halten, so erschrecke man nicht, sondern fasse sich. Aber kurz!"
Heinz Erhardt (1909-1979, deutscher Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter)
"Sich kurz zufassen, ist in dem Fall positiv für den Redner und die Zuhörer!" HoSch
040420
15696"Wenn der Fluß sich in die See ergießt, verliert er seinen Namen."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und das passiert Menschen auch!" HoSch
15697"Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht. Sobald er dies tut, ist er sicher, nichts zu sagen, das er nachher bereut."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"An den denken, mit dem ich spreche, konnte ich auch mal!" HoSch
15698"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden."
Heinz Rühmann (1902-1994, deutscher Schauspieler und Sänger)
"Das merkt man erst dann, wenn es enger wird mit seiner Zeit!" HoSch
15699"Gerechtigkeit gibt jedem das Seine, maßt sich nicht Fremdes an und setzt den eigenen Vorteil zurück, wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren."
Ambrosius von Mailand (339-397, erst römischer Politiker, dann Bischof von Mailand, seit 1295 Ehrentitel Kirchenvater)
"Ein edles Vorhaben der Gerechtigkeit, aber im Rahmen der Freiwilligkeit des Menschen nicht durchführbar!" HoSch
15700"Nicht das Predigen der Humanität, sondern das Tun hat Wert. Desto schlimmer, wenn man viel spricht und wenig tut."
Johann Gottfried Seume (1763-1810, deutscher Schriftsteller und Dichter)
"Humanität ist äußerst wichtig, jedoch gehört die Kommunikation unverzichtbar dazu!" HoSch
050420
15701"Wenn du jeden Tag Palmwein trinkst, wirst du jeden Tag ein Stück deines Lebens zerstören."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Zu rauchen, Alkohol zu trinken, Drogen zusich nehmen ist mehr als bescheuert!" HoSch
15702"Ist einer heiter, so ist es einerlei, ob er jung oder alt, gerade oder bucklig, arm oder reich sei, er ist glücklich."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"An seinem Glücklichsein sollte man arbeiten; es ist die Grundlage eines guten Lebens!" HoSch
15703"Liebe: das Licht des Lebens, in der Ehe kommt die Stromrechnung."
Unbekannt
":-))!" HoSch
15704"Geld macht keine Ideen, aber Ideen machen Geld."
Jacques S&eapos;gu&eapos;la (23.02.1934, bekannter Werbefachmann)
"Den Rückschluß halte ich für richtig!" HoSch
15705"Der große Mann eilt seiner Zeit voraus, der Kluge kommt ihr nach auf allen Wegen. Der Schlaukopf beutet sie gehörig aus, der Dummkopf aber stellt sich ihr entgegen."
Eduard von Bauernfeld (1802-1890, Lustspiele, österreichischer Dichter)
"Schöne und meiner Meinung nach gelungene Beschreibung!" HoSch
060420
15706"Niemand untersucht die Tiefe eines Flusses zugleich mit beiden Füßen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Wenigsten und wenn doch, dann normalerweise nur einmal!" HoSch
15707"So wie der Acker verdorben wird durch Unkraut, wird der Mensch verdorben durch seine Gier."
Buddha (wörtl.: "der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, Gründer des Buddhismus)
"Das streben nach neuem, halte ich für in Ordnung, doch alles hat seine Grenzen!" HoSch
15708"Eine Karriere ist zehn Prozent Qualifikation und neunzig Prozent Protektion."
Martin Suter (29.02.1948, schweizer Autor)
"Dieser individuellen Einstufung schließe ich mich an!" HoSch
15709"Ein Mann, der nie zur Schule gegangen ist, kann von einem Güterwaggon stehlen, hat er aber einen Universitätsabschluss, kann er die ganze Eisenbahn stehlen."
Theodore Roosevelt, Jr. (1858-1919, US-amerikanischer Politiker, 1901-1909 26. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Etwas weit hergeholt, aber in der Tendenz richtig!" HoSch
15710"Kaffee ist nur schädlich, wenn Ihnen ein ganzer Sack aus dem fünften Stock auf den Kopf fällt."
Albert Darboven, geboren als Albert Hopusch (15.04.1936, deutscher Unternehmer)
"Wenn ich Kaffeehändler wäre, würde ich das gleiche behaupten; allerdings nur dann!" HoSch
070420
15711"Junge Menschen sollten viel den Palavern der Alten lauschen."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, lauschen, darüber nachdenken und eventuell die eigene Ansicht berichtigen!" HoSch
15712"Je älter man wird, desto mehr ähnelt die Geburtstagstorte einem Fackelzug."
Katharine Hepburn (1907-2003, US-amerikanische Schauspielerin, vier Oscars (1933, 1967, 1968, 1981))
"Und man sollte froh sein, den Fackelzug erleben zu dürfen!" HoSch
15713"Die große Stärke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen."
Jean Cocteau (1889-1963, französischer Schriftsteller, Maler, Filmregisseur)
"Dummheiten kann man schon loslassen, man darf nur seinen Status als Narr nicht zementieren!" HoSch
15714"Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers, Wasserstoff und Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung der Erde sichern."
Julius Verne (1828-1905, französischer Schriftsteller)
"Wasser ist eine Grundlage des Lebens und wird noch viel Streit hervorrufen!" HoSch
15715"Der größte Feind des Rechts ist das Vorrecht."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin, Erzählern)
"Das Vorrecht wird oftgebraucht, ist aber meist recht fragwürdig!" HoSch
080420
15716"Aus dem Becher des Schwiegervaters trinkt man mit Ehrerbietung."
Mamprussi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Ehrerbietung hängt nicht an dem Grad der Verwandschaft!" HoSch
15717"Man kann nicht über seinen Schatten springen, aber man muss auch nicht immer in seinem Schatten leben."
Adolph Lowe (1893-1995, deutscher Soziologe und Nationalökonom)
"Man sollte den Sprung nach Abgleich immer in Erwägung ziehen!" HoSch
15718"Kämpfer altern einfach besser."
Marianne Elisabeth Koch (19.08.1931, deutsche Internistin, Buchautorin und ehemalige Filmschauspielerin)
"Ich habe verschiedene Dinge ausprobiert und glaube, sie hat recht!" HoSch
15719"Känguru = Wappentier der Finanzminister; macht auch mit leerem Beutel große Sprünge."
Unbekannt
":-)), des ist ein vermutlich zutreffendes Statemant!" HoSch
15720"Der oberste Zweck des Kapitals ist nicht, mehr Geld zu schaffen, sondern zu bewirken, dass das Geld sich in den Dienst der Verbesserung des Lebens stellt."
Henry Ford (1863-1947, Automobilhersteller "Ford Motor Company")
"Diese Ansicht ist grundsätzlich richtig; die Verbesserung des Lebens bezieht sich dabei nicht nur auf das eigene Leben!" HoSch
090420
15721"Man wandert besser allein, als in schlechter Gesellschaft."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man bemerkt oftmals die "schlechte Gesellschaft" zu spät!" HoSch
15722"Das Kapital hat das Herz eines Hasen, die Beine eines Rennpferdes und das Gedächtnis eines Elefanten."
Giuseppe Pella (1902-1981, italienischer Politiker)
"Oh ho, da könnte er recht haben!" HoSch
15723"Eine kluge Frau lässt ihrem Mann gerade so viel Freiheit, dass er nicht auf die Idee kommt, diese Freiheit zu missbrauchen."
Anne Morrow Lindbergh (1906-2001, Schriftstellerin. Ehefrau, Kopilotin und Navigatorin von Charles A. Lindbergh)
"Ich halte diese Philosuphie für etwas zu eingeengt!" HoSch
15724"Das höchste Ziel des Kapitals ist nicht, Geld zu verdienen, sondern der Einsatz von Geld zur Verbesserung des Lebens."
Henry Ford (1863-1947, Gründer des Automobilkonzerns Ford Motor Company)
"Genau das ist es!" HoSch
15725"Mein Vater machte mir das größte Geschenk, das jemand einem anderen Menschen geben kann, er glaubte an mich."
Jim Valvano, eigentlich James Thomas Anthony Valvano (1946-1993, US-amerikanischer Basketballtrainer)
"Das ist das herzfüllende Geschenk, welches Viele benötigen!" HoSch
110420
15726"Hoffnung ist der Anker der Welt."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Gute Hoffnung ist direkt mit aktiver Tätigkeit verbunden!" HoSch
15727"Die Zweitehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung."
Samuel Johnson (1709-1784, englischer Gelehrter, Schriftsteller, Dichter, Kritiker und Lexikograph)
"Die Hoffnung stirbt zuletzt!" HoSch
15728"Wer mit sich selbst uneins ist, der ist niemands Freund."
Johann Geiler (1745-1510, deutsche Prediger des ausgehenden Mittelalters)
"Das habe ich am eigenen Leib erfahren...!" HoSch
15729"Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreissig den Kommentar dazu."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Leider habe ich die ersten vierzig Jahre meines Lebens temporär nicht genutzt!" HoSch
15730"Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?"
Johann Wolfgang Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Man sollte immer darauf achten, dass man nicht der letzte Narr ist!" HoSch
120420
15731"Aus dem Mund eines Kindes spricht seine Familie."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das Kind gibt das Erstgelernte lange Zeit wieder!" HoSch
15732"Wer die Befriedigung des Schaffens einmal erfahren hat, für den sind alle anderen Befriedigungen nicht mehr vorhanden."
Anton Pawlowitsch Tschechow (1860-1904, russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker)
"Neues zu schaffen, ist in vielen Bereichen etwas äußerst Edles!" HoSch
15733"Das ist eine Philosophie des Luxus: Kostet etwas genug, lässt es sich gut verkaufen."
Zino Davidoff, geboren als Zino Sussele-Meier Davidoff (1906-1994, schweizer Zigarrenhersteller sowjetischer Herkunft)
"Es ist ein Trugschluss zu glauben, dass wenn etwas viel kostet, auch viel wert ist!" HoSch
15734"Ein Boot kommt nicht voran, wenn jeder auf seine Art rudert."
Afrikanisches Sprichwort
"Richtig, man braucht einen hörenden und koordinierenden Kapitän!" HoSch
15735"Nehmen füllt die Hände. Geben füllt das Herz."
Margarete Seemann, Pseudonym Margarete Margmann (1893-1949, österreichische Roman-, Kinder- und Jugendbuchautorin)
"Das funktioniert tatsächlich ...!" HoSch
130420
15736"Wenn die Hexe vorbeigeht, tut ihr klug daran, euch nicht umzudrehen."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alles was Du nicht kennst, schau an; sammle viel Informationen bevor Du entscheidest!" HoSch
15737"Noch schöner als Visionen zu haben ist, sie zu verwirklichen."
Lisz Hirn (13.03.1984, Philosophin und Künstlerin)
"Zuviele Visionen, welche wir nicht vollziehen können, führen zu Depressionen!" HoSch
15738"Politik ist die Kunst, Probleme zu lösen, ohne neue größere zu schaffen."
Unbekannt
"Das ist der anstrengende Teil der Politik!" HoSch
15739"Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz."
Laotse (ca6.Jahrhundertv.Chr., chinesischer Philosoph)
"Das Wahrnehmen seiner Umgebung ist tatsächlich der Beginn!" HoSch
15740"Gebt mir einen Punkt, wo ich hintreten kann, und ich bewege die Erde."
Archimedes von Syrakus (ca.287-212v.Chr., griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur)
"Um neues zu entdecken, braucht man viel Selbstbewusstsein!" HoSch
140420
15741"Entschuldige deinen Fettwanst nicht mit deiner Familie; sie ist dafür nicht verantwortlich."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man muss halt öfter Diskusionen führen, aber verantwortlich ist man selber!" HoSch
15742"Nur Begeisterung hilft über die Klippen hinweg, die alle Weisheit der Erde nicht zu umschiffen vermag."
Karl Gutzkow (1811-1878, deutscher Schriftsteller und Herausgeber)
"Begeisterung ist das Schönste, wenn es auch nicht immer von Erfolg gekrönt ist!" HoSch
15743"Das ganze Geheimnis des Daseins ist, keine Furcht zu haben. Fürchte nicht, was aus dir wird, und hänge von niemanden ab!"
Vivekananda, bürgerlicher Name Narendranath Datta (1863-1902, hinduistischer Mönch, Swami und Gelehrter)
"Als ich älter wurde stellte ich fest, fürchte dich nicht, habe, wenn notwendig, Respekt!" HoSch
15744"Die Gänsehaut ist die Epidermis unserer Zeit."
Sir Alfred Joseph Hitchcock (1899-1980, britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor)
"In einer schnelländernden Welt kein Wunder!" HoSch
15745"Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson (1743-1826, US-amerikanischer Politiker)
"Es wäre schön, wenn es denn so wäre!" HoSch
160420
15746"Ein Sklave ist nicht frei, zu entscheiden, ob er in den Krieg geht oder nicht."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jeder Mensch hat Bereiche, der eine mehr, der andere weniger, in dem er Sklave ist!" HoSch
15747"Der Weg zum Glück besteht darin, sich um nichts zu sorgen, was sich unserem Einfluss entzieht."
Epiktet (ca.50-138n.Chr., griechischer Stoiker und Philosoph)
"Die Selektierung nach keinen Einfluss und keine Sorge haben, ist nicht einfach!" HoSch
15748"Der Tod öffnet der dahinscheidenden Seele nicht die Tore zur Hölle und Verdammnis, sondern er schließt sie hinter ihr."
Waldemar Bonsels (1880-1952, deutscher Schriftsteller)
":)), das könnte wirklich wahr sein!" HoSch
15749"Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen."
China
"Meiner aerodynamischen Kenntnisse nach, ist so der Ablauf!" HoSch
15750"Nicht der Stärkste überlebt, nicht einmal der Intelligenteste, sondern derjenige, der sich am schnellsten einem Wechsel anpaßt."
Charles Messier (1730-1817, französischer Astronom (Entdecker von 20 Kometen)
"Man kann sich einem Wechsel schnell anpassen, allerdings hat das noch nichts mit leben zu tun!" HoSch
170420
15751"Ich habe das Rebhuhn, du hast das Feuer; man muss einander aushelfen."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man muss einander helfen; wobei dies ohne Personenabhängigkeit gilt!" HoSch
15752"Es ist unmöglich, jemandem ein Ärgernis zu geben, wenn er es nicht nehmen will."
Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel (1772-1829, deutscher Kulturphilosoph, Schriftsteller, Literatur- und Kunstkritiker, Historiker und Altphilologe)
"Man sollte sich Zeit nehmen und darüber nachdenken; die Lösung heißt loslassen!" HoSch
15753"Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist es völlig egal, was uns trennt."
Ernst Ferstl (19.02.1955, österreichischer Lehrer und Schriftsteller)
"Die Menschlichkeit ist die Grundlage des Lebens!" HoSch
15754"Alkohol konserviert alles, ausgenommen Würde und Geheimnisse."
Robert Erich Lembke (1913-1989, deutscher Journalist und Fernsehmoderator)
"Diese Erfahrung habe ich auch gemacht, deshalb keinen Alkohol mehr!" HoSch
15755"Hoffnung ist eine Art Glück, vielleicht das größte Glück, das diese Welt bereit hat."
Samuel Johnson (1709-1784, englischer Gelehrter, Schriftsteller, Dichter, Kritiker und Lexikograph)
"Hoffnung ist nur die Überbrückung bis zum Eintreffen der Realität!" HoSch
180420
15756"Es gibt Leute, die erst dann einen Stall bauen, wenn die Hyäne schon das Schaf gefressen hat."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es gibt auch Leute mit einem Sammelsurium an Ställen!" HoSch
15757"Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es kein Motiv, sich anzustrengen."
Erich Fromm (1900-1980, deutscher Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe, ab 1940 amerikanischer Staatsbürger)
"Ich halte das Wichtigste die Möglichkeit zu denken, um dann ein Ziel zufinden!" HoSch
15758"Der Edle strebt nach Harmonie, nicht nach Gleichheit. Der Gemeine strebt nach Gleichheit, nicht nach Harmonie."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie)
"Tiefe Harmonie sorgt nicht für Gleichheit, aber für Zufriedenheit!" HoSch
15759"Wer sichere Schritte tun will, muß sie langsam tun."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter)
"Und doch ist die Geschwindigkeit individuell!" HoSch
15760"Mit Zurückhaltung kommt man nicht voran."
Frank Shrontz (amerikanischer Topmanager)
"Ich habe es Jahre ausprobiert und festgestellt, es bringt dich auf ein sicheres Gleis und dann zum stehen!" HoSch
190420
15761"Aus dem Mund eines Kindes spricht seine Familie."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist meiner Meinung nach meistens richtig!" HoSch
15762"Du klagst mit unzufriednem Geist, dass dich das Glück so kärglich speist? Setz deinen Wünschen nur EIN Ziel! Wer viel begehrt, dem mangelt viel."
Christian Friedrich Daniel Schubart (1739-1791, deutscher Dichter, Organist, Komponist und Journalist)
"EIN Ziel ist gefährlich, lieber mehrere Ziele und sich über jedes freuen!" HoSch
15763"Der Edle strebt nach Harmonie, nicht nach Gleichheit. Der Gemeine strebt nach Gleichheit, nicht nach Harmonie."
Niccolo Machiavelliâ€â€¹ (1469-1527, italienischer Philosoph, Politiker, Diplomat, Chronist, Schriftsteller und Dichter)
"Wenn man möchte, dann ist der Wille wichtig!" HoSch
15764"Der Geist ist leuchtend, er strahlt, er ist die Erkenntnis selbst."
Tenzin Gyatso, gebürtig Lhamo Döndrub (06.07.1935, buddhistischer Mönch und Linienhalter der Gelug-Schule, 14. Dalai Lama)
"Ich glaube, dass der Geist die Eigenschaften besitzen kann, wenn er entsprechend geschult wird!" HoSch
15765"Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden jähen Bach des Lebens."
Friedrich Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe)
"Schöne Philosophie ...!" HoSch
210420
15766"Etwas mit eigenen Augen gesehen zu haben ist mehr wert, als mit eigenen Ohren davon gehört zu haben."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Beide Optionen müssen durch das Gehirn, welches oftmals ein Eigenleben führt!" HoSch
15767"Eine glückliche Ehe ist eine Ehe, in der die Frau ein bisschen blind und der Mann ein bisschen taub ist."
Gordon Dean (1905-1958, Bankier, Jurist, demokratischer Politiker)
"Oft zitiert und meiner Meinung nach, auch punktiert richtig!" HoSch
15768"Frau: das einzige Geschenk, dass sich selbst verpackt."
Jean-Paul Belmondo (09.04.1933, französischer Film- und Theaterschauspieler)
"Und es meist zauberhaft schafft!" HoSch
15769"Es gibt kein deutsches, französisches, englisches, italienisches oder russisches Lachen. Das Lachen gehört dem Menschen ohne jeden Unterschied."
Marcel Marceau, eigentlich Marcel Mangel (1923-2007, französischer Pantomime)
"Lächeln ist für Kommunikationspartner und auch für einen selber äußerst angenehm!" HoSch
15770"Es gibt Menschen, die Ablenkung brauchen für ihre Gedankenlosigkeit."
Olga Wohlbrück (ca.1867-1933, österreichisch-deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Schriftstellerin)
"Ich halte Gedankenlosigkeit für wichtig, jedoch sollte man es bewusst selber steuern können!" HoSch
220420
15771"Du hast drei Freunde auf der Welt: Mut, Verstand und Weisheit."
Volksgruppe Fon aus Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und ich weiß, dass man von allen Dreien in diversen Situationen immer zuwenig hat!" HoSch
15772"Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt."
Marcel Aymë (1902-1967, französischer Erzähler und Dramatiker)
"Es fördert unteranderem die Stärkung des eigenen Selbstbewusstsein!" HoSch
15773"Sich selbst darf man nicht für so göttlich halten, dass man seine eigenen Werke nicht gelegentlich verbessern könnte."
Ludwig van Beethoven (1770-1827, deutscher Komponist und Pianist)
"Man kann alles verbessern und wenn nicht, dann ist die Zeit noch nicht gekommen!" HoSch
15774"Die Wahrheit ist unteilbar. Nur die Köpfe, in die sie nicht hineingeht, können gespalten werden."
Peter Bamm (1897-1975, deutscher Chirurg, Schriftsteller)
"Ich halte die Wahrheit, unter Berücksichtigung anderer Sichtweisen, für äußerst wichtig!" HoSch
15775"In Wahrheit sind alle Menschen voneinander abhängig, wir brauchen uns alle gegenseitig."
Philippe Pozzo di Borgo (14.02.1951, ehemaliger französischer Unternehmer, bildete die Grundlage der Filme "Ziemlich beste Freunde" und "Mein Bester & Ich")
"Das ist tatsächlich so, deshalb bevorzuge ich den ehrlichen und, soweit es geht, freundlichen Umgang miteinander!" HoSch
230420
15776"Gehe ich vor dir, dann weiß ich nicht, ob ich dich auf den richtigen Weg bringe.Gehst du vor mir, dann weiß ich nicht, ob du mich auf den richtigen Weg bringst. Gehe ich neben dir, werden wir gemeinsam den richtigen Weg finden."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist die Erklärung, warum man kommunikativ mit Anderen die besten Kompromisse findet!" HoSch
15777"Ich kann versichern: Die Politik ist keine Wissenschaft, die man lernen kann. Sie ist eine Kunst, und wer sie nicht kann, der bleibt besser davon."
Graf von Bismarck-Schönhausen (1815-1898, deutscher Politiker und Staatsmann. 1871-1890 erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)
"Ich glaube, wenn man will, kann man alles lernen!" HoSch
15778"Der Mensch hat Augen, die nicht alles sehen. Der Mensch hat Ohren, die nicht alles hören. Warum sollte er dann ein Gehirn haben, das alles versteht?"
Adnan Zelkanovic
"Augen und Ohren können wir nur schonen, das Gehirn aber, das kann man kräftigen!" HoSch
15779"Solange es das noch gibt, diesen wolkenlosen blauen Himmel, darf ich nicht traurig sein."
Anne Frank (1929-1945, deutsches Mädchen, "das Tagebuch der Anne Frank")
"Das ist eine tolle Philosophie, mit der man gut glücklich sein kann!" HoSch
15780"Die nur ganz langsam gehen, aber immer den rechten Weg verfolgen, können viel weiter kommen als die, welche laufen und auf Abwege geraten."
Renë Descartes (1596-1650, französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler)
"Richtig ist langsam und zielsträbig gehen und dabei viel nach rechts und links sehen!" HoSch
240420
15781"Willst du jemandem ins Herz schauen, sieh ihm ins Gesicht."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Klar, beim kommunizieren sieht man anderen ins Gesicht, um die Aussagen zu überprüfen!" HoSch
15782"Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, britischer Staatsmann, 1940-1945 und 1951-1955 Premierminister)
"Und wenn es nicht deine Chance ist, helfe deinen Freunden weiter!" HoSch
15783"Kinder müssen die Dummheiten der Erwachsenen ertragen, bis sie groß genug sind, sie selbst zu machen."
Jean Marie Lucien Pierre Anouilh (1910-1987, französischer Autor, 1932-1970 Dramatiker)
"Jeder macht Fehler und jede Generation wiederholt viele davon!" HoSch
15784"Abwechslung ist immer süß."
Euripides (ca.484-406v.Chr., klassischer, griechischer Dramatiker)
"Abwechslung ist nur gut, wenn es in die richtige Richtung geht!" HoSch
15785"Wenn man nicht der Stärkere ist, muss man der Klügere sein."
Émile Zola (1840-1902, französischer Schriftsteller)
"Wenn ich die Wahl hätte, würde ich das klug sein vorziehen!" HoSch
250420
15786"Wüßtest du genau, wie die Bienen den Honig bereiten, so würdest du davon nicht essen."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Unser Geist und somit unser Verstand beeinflussen unseren Geschmack!" HoSch
15787"Glaube immer - und du wirst wohl dabei fahren -, dass die Menschen nicht halb so gut sind, wie ihre Freunde sie schildern, und nicht halb so böse, wie ihre Feinde sie ausschreien."
Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge (1752-1796, deutscher Schriftsteller und Aufklärer, 1780-1784 Mitglied des Illuminatenordens)
"Bei allen Aussagen ist ein abziehbarer emotionaler Part mit dabei!" HoSch
15788"Doch schmerzlich denkt manch alter Knaster, der von vergangenen Zeiten träumt, an die Gelegenheit zum Laster, die er versäumt."
Wilhelm Busch (1832-1908, deutscher Schriftsteller und Karikaturist)
"Die Gelegenheit zum Laster? Ich, als alter Knaster, bereue die Chancen, die ich nicht nutzte!" HoSch
15789"Man sollte von Zeit zu Zeit von sich zurücktreten wie ein Maler von seinem Bilde."
Christian Morgenstern (1871-1914, deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer)
"Von sich zurücktreten, beobachten unnd denken ist ein Lebensratschlag!" HoSch
15790"Die Durchschnittsfrau möchte lieber schön sein als klug, denn der Durchschnittsmann kann besser sehen als denken."
Doris Day, geboren als Doris Mary Ann Kappelhoff (1922-2019, US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin)
"Das mag sein, aber eine kluge Frau würde das niemals laut sagen!" HoSch
260420
15791"Wenn du einen kleinen Menschen verachtest, dann tritt auf einen Skorpion, und du wirst sehen, wie dumm du gehandelt hast."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nach äußeren Gegebenheiten zuurteilen, kann einem das Leben kosten!" HoSch
15792"Computer sind Genieprothesen."
Dieter Hildebrandt (1927-2013, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Buchautor, Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft)
"Ich hoffe, das mein Genius im Prothesenstatus mein altes Genie erreicht!" HoSch
15793"Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort, wo du eine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst."
Niccolò Machiavelli (1469-1527, Politiker, Philosoph, Geschichtsschreiber und Dichter)
"Das ist ein wertvoller Ratschlag für den Beginn jeder Aktivität!" HoSch
15794"Lieber einmal in der Sonne als ständig hinterm Mond."
Unbekannt
"Man sollte mehrfach dazu tendieren, denn hinter dem Mond ist man sicht- und sprachlos!" HoSch
15795"Wir sind alle unendlich leistungsfähiger, als wir glauben."
David Blaine (04.04.1973, US-amerikanischer Zauberer und Aktionskünstler)
"Man sollte zumindest daran arbeiten, seine eigenen Grenzen nach außen zu verschieben!" HoSch
270420
15796"Wenn dich jemand haßt, dann wird der dich an all die Versprechen erinnern, die du ihm gegeben hast."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man Versprechen gibt, sollte es ernstgemeint sein und solche Leute darf man auch erinnern!" HoSch
15797"Der Wind des Zeitgeistes weht heute da und morgen da. Und wer sich danach richtet, der wird vom Winde verweht."
Helmut Kohl (1930-2017, deutscher Politiker der CDU, 1969-1976 Ministerpräsident Rheinland-Pfalz, 1982-1998 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland)
"Mit dem Wind des Zeitgeistes wehen, bringt wieder die Gefahr als Ventilator zu enden!" HoSch
15798"Wenn alle Menschen sich immer gegenseitig beistünden, dann bedürft niemand des Glücks."
Menander (342/341-291/290v.Chr., griechischer Komödiendichter)
"Ich denke, das ist das wäre Glück!" HoSch
15799"Vereinte Kraft ist zur Herbeiführung des Erfolges wirksamer als zersplitterte oder geteilte."
Thomas von Aquin (1225-1274, italienischer Dominikaner, einflussreicher Philosophn und bedeutender katholischer Theologe)
"Dazu ist allerdings auch allerseits eine Komptomissfähigkeit notwendig!" HoSch
15800"Egoismus besteht nicht darin, daß man sein Leben nach seinen Wünschen lebt, sondern darin, daß man von anderen verlangt, daß sie so leben, wie man es wünscht."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Meinem Standpunkt nach, ist das falsch. Egoismusleben ist leben ohne Berücksichtigung seiner Umwelt!" HoSch
280420
15801"Wenn ein Blinder dich stößt, werde nicht ärgerlich."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn ein Blinder dich stößt, frage ob Du ihm helfen kannst!" HoSch
15802"Krise ist ein produktiver Zustand."
Max Frisch (1911-1991, schweizer Schriftsteller ("Biedermann und die Brandstifter")und Architekt)
"Umso nerviger sie ist, umso schneller werde ich produktiv!" HoSch
15803"Verbunden werden auch die Schwachen mächtig."
Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker)
"Mit Teambildung wird man am einfachsten stark!" HoSch
15804"Die Vergangenheit kann nicht verändert werden. Die Zukunft liegt jetzt in deiner Hand."
Mary Pickford (1892-1979, kanadische Schauspielerin)
"Es gibt unterschiedliche Startpositionen, aber was man dsraus macht, obliet jedem selber!" HoSch
15805"Ohne Leiden bildet sich kein Charakter."
Ernst von Feuchtersleben (1806-1849, österreichischer Arzt, Lyriker und Essayist)
"Wenn man leidet, muss man Entscheidungen treffen und das fördert die Charakterbildung!" HoSch
010520
15806"Ein Mensch ist nichts ohne seine Mitmenschen."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wir sind verantwortlich für unser Umfeld und dieses ist mitverantwortlich für unsere Weiterentwicklung!" HoSch
15807"Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift."
Friedrich Dürrenmatt (1921-1990, schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler)
"Handgeschriebene Notizen haben Mitteilungsgründe und sollten deshalb leserlich sein!" HoSch
15808"Nicht Milch und Quark − Solidarität macht uns stark."
Unbekannt
"Zusammemhalten ist wichtig, das heißt aber nicht, dass ich anderen blind hinterher laufe!" HoSch
15809"Ehe: der originelle Versuch, die Kosten zu halbieren, indem man sie verdoppelt."
George Mikes (1912-1987, britischer Schriftsteller (vorwiegend humoristisch-satirischen Werke))
"Ich glaube, es ist die Verdoppelung der halbierten Kosten!" HoSch
15810"Das Wenige, das du tun kannst, ist viel."
Albert Schweitzer (1875-1965, deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist)
"Das Maß ist individuell immer anders!" HoSch
020520
15811"Ein einziger schlechter Zahn beeinträchtigt das ganze Gebiß, wie ein einziger Taugenichts in der Familie die ganze Familie leiden läßt."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt beides, wobei ich nur mit einem Erfahrung habe!" HoSch
15812"Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter)
"Niemanden hassen macht einen tatsächlich glücklicher!" HoSch
15813"Schweigen ist eine der großen Künste der Konversation."
William Hazlitt (1778-1830, englischer Essayist und Schriftsteller)
"Und großen Künsten soiite man oft folgen!" HoSch
15814"Der Raum ist dem Ort, was die Ewigkeit der Zeit ist."
Joseph Joubert (1754-1824, französischer Moralist und Essayist)
"Ich glaube, dass auch der Raum Grenzen hat!" HoSch
15815"Man kann einen Menschen mit einer Wohnung genau so töten wie mit einer Axt."
Heinrich Rudolf Zille (1858-1929, deutscher Grafiker, Maler und Fotograf)
"Bestimmt, wobei die Umgebung auch die Wohnung töten kann!" HoSch
030520
15816"Wer sich von seiner Leidenschaft beherrschen läßt, ist ein Sklave."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Natürlich sind wir alle Sklaven, aber wir sollten entscheiden dürfen wovon!" HoSch
15817"Erlittene Übeltaten meißeln wir in Marmor. Empfangene Wohltaten schreiben wir in Sand."
Thomas Moore (1779-1852, irischer Dichter, Lyriker und Jurist)
"Es ist tatsächlich so und ich habe ein Problem, dies besser umzusetzen!" HoSch
15818"Die Zukunft beginnt immer jetzt."
Mark Strand (11.04.1934, amerikanischer Autor, Essayist und Übersetzer)
"Und dennoch ist JETZT jetzt und die Vergangenheit nur ein Erfahrungspool!" HoSch
15819"Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, daß wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden."
Douglas Adams (1952-2001, britischer Schriftsteller ("Per Anhalter durch die Galaxis")
"Und versuchen es immernoch...!" HoSch
15820"Jedes Wort ist ein Vorurteil."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe)
"Alles was wir mitteilen wollen, ob mit Wort oder Geste, bedarf der zentralen Steuerung (meistens)!" HoSch
040520
158121/b>"Es gibt Menschen, die einer Kalebasse ähnlen; sie sehen gut aus, sind jedoch innen hohl."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mit dem Wissen ist man schon nicht mehr innen hohl!" HoSch
15822"Erlittene Übeltaten meißeln wir in Marmor. Empfangene Wohltaten schreiben wir in Sand."
Kurt Cobain (1967-1994, Musiker, Dichter und Maler)
"Ich glaube, er hatte die Erfahrung, um dies zu beurteilen!" HoSch
15823"Abschied nehmen bedeutet immer ein wenig sterben."
Französisches Sprichwort
"Das glaube ich auch!" HoSch
15824"Was ein Wort bedeutet, kann ein Satz nicht sagen."
Ludwig Josef Johann Wittgenstein (1889-1951, bedeutender Philosoph des 20. Jahrhunderts)
"Zur Definition des Wortes "Wort" wird man viele Sätze schreiben müssen!" HoSch
15825"Galgenhumor gibt es nicht. Wer ihn zu haben glaubt, hängt schon."
Wolfdietrich Schnurre (1920-1989, deutscher Schriftsteller)
"Galgenhumor kann einen retten!" HoSch
050520
158126/b>"Werd erst selbst gesund, bevor du andere zu heilen anfängst."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Gute Empfehlung für alle Heiler!" HoSch
15827"In jedem Menschen sind zu jeder Stunde gleichzeitig zwei Begehren mächtig, das eine nach Gott, das andere nach Satan. Der Ruf nach Gott, die Geistigkeit, ist ein Wunsch, emporzusteigen, der nach Satan, der tierische Trieb, die Lust zu sinken."
Charles Baudelaire (1821-1867, Dichter)
"Das ist möglich, denoch haben wir die Möglichkeit zu wählen!" HoSch
15828"Dank der glückseligen Natur, daß sie das Notwendige leicht erreichbar und das schwer erreichbare nicht notwendig macht."
Epikur (ca.341-271v.Chr., griechischer Philosoph, Begründer des Epikureismus und der epikureischen Schule)
"Als ich das Notwendige hatte, wollte ich auch das Beste erreichen!" HoSch
15829"Die Lust ist Ursprung und Ziel des glücklichen Lebens."
Epikur (ca.341-271v.Chr., griechischer Philosoph, Begründer des Epikureismus und der epikureischen Schule)
"Die Befriedigung der Lust ist nur ein Teil des glücklichen Lebens!" HoSch
15830"Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen."
Epikur (ca.341-271v.Chr., griechischer Philosoph, Begründer des Epikureismus und der epikureischen Schule)
"Reichtum ist eine individuelle Auslegung!" HoSch
060520
158131"Wer immer in den Himmel schaut, wird nie etwas auf der Erde entdecken."
Weisheit der Ewe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wer immer nach oben sieht, verliert den Kontakt zum Boden und gerät ins straucheln!" HoSch
15832"Das wahre Glück ist: Gutes zu tun."
Sokrates (469-399v.Chr., griechischer Philosoph)
"Das befriedigt einen tatsächlich!" HoSch
15833"Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."
Sokrates (469-399v.Chr., griechischer Philosoph)
"Gück und Unglück sind nur temporäre Erscheinungen!" HoSch
15834"Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist."
Platon (428/427-348/347v.Chr., antiker griechischer Philosoph)
"Die Menschen sind glücklich, wenn sie haben was sie wollen, jedoch muss dies noch lange nicht gut sein!" HoSch
15835"In der Muße scheint das Glück zu liegen. Es gehört denen, die sich selber genügen."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Das streben nach neuem ist oft problematisch, aber das offensein für neues ist wichtig!" HoSch
080520
158136"Nach dem Takt, den man trommelt, wird auch getanzt."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, jedoch ob man tanzt, sollte man frei entscheiden!" HoSch
15837"Glück ist Selbstgenügsamkeit."
Aristoteles (385-323v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforschern)
"Selbstgenügsamkeit ist schön, ereicht man aber erst im Alter!" HoSch
15838"Wahres Glück ist, seinen Geist frei zu entfalten."
Aristoteles (385-323v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforschern)
"Die Frage ist doch, wer kann das schon!" HoSch
15839"Der Sinn des menschlichen Daseins ist das Glück."
Aristoteles (385-323v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforschern)
"Das Glück ist angenehm, gehört jedoch nicht zum Sinn!" HoSch
15840"Die Glückseligkeit besteht in dem glücklichen Leben, das glückliche Leben im tugendhaften Leben."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Das tugendhafte Leben führt meines Erachtens zur eigenen Glückseligkeit!" HoSch
090520
158141"Nicht was man über uns sagt, ist wichtig, sondern was wir darauf antworten."
Duka (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wobei die Antwort eine Reaktion ist, die vom Selbstbewusstsein geprägt ist!" HoSch
15842"Das Glück gehört den Genügsamen."
Aristoteles (385-323v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Genügsam sollte man sein, allerdings auch zielorientiert für die Zukunft!" HoSch
15843"Menschliche Glückseligkeit besteht in erfolgreichem Handeln."
Aristoteles (385-323v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Gesundes Denken ist die Grundlage für erfolgreiches handeln!" HoSch
15844"Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab."
Mark Aurel (121-180, 161-180 römischer Kaiser und Philosoph)
"Und man sollte immer der Herr seiner Gedanken sein!" HoSch
15845"Glücklich sein heißt einen guten Genius haben oder gut sein."
Mark Aurel (121-180, 161-180 römischer Kaiser und Philosoph)
"Mit dem richtigen Genius ist man gut!" HoSch
100520
158146"Soll ein Kind Erfolg haben, darf es nicht nur auf Daunen gebettet werden."
Volk der Akan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Genauso wenig nur auf Dornen; die richtige Mischung macht es!" HoSch
15847"Verzage nicht, auch bei allzugroßem Leid; vielleicht ist das Unglück die Quelle eines Glücks."
Menander (342/341-291/290v.Chr., griechischer Komödiendichter)
"Ich verzagte durch allzugroßes Leid und entdeckte dann die Quelle meines Glücks!" HoSch
15848"Dann erst erkennen wir Menschen unser Glück, wenn wir verloren haben, was einst unser war."
Titus Maccius Plautus (ca.254-ca.184v.Chr., römischer Dichter (Komödiendichter im alten Rom))
"Wir erkennen nicht unser Glück, sondern wir erkennen in diesem Fall "Glück gehabt zu haben"!" HoSch
15849"Glückselig kann auch der genannt werden, der, von der Vernunft geleitet, nichts mehr wünscht und nichts mehr fürchtet."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Von der Vernunft geleitet, ist dies, gemäß meiner Meinung, die Definition von der Glückseligkeit!" HoSch
15850"Vertraue auf dein Glück − und du ziehst es herbei."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Das ist richtig, wenn man Glück versprüht, kommt es zurück!" HoSch
110520
158151"Fehler sind wie Berge. Man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen."
Westafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte über die Fehler der anderen reden; mit den anderen!" HoSch
15852"Nichts bringt uns mehr vom Weg zum Glück ab, als daß wir uns nach dem Gerede der Leute richten, statt nach unseren Überzeugungen."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Das Gerede der Leute gibt mir Inspierationen, aber keine Entscheidungsgrundlagen!" HoSch
15853"Der Geist ist der Herr über sein Schicksal: Er kann sowohl Ursache seines Glücks als auch seines Unglücks sein."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Ich bin überzeugt, daß ich beide Segmente erlebt habe und habe meinen Geist überzeugt habe, es bei einem Sektor zubelassen!" HoSch
15854"Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"In gewissen Grenzen sehe ich das genauso!" HoSch
15855"Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Diese Fehleinstufung erlebe ich auch oft persönlich!" HoSch
120520
158156"Die Mutter kann neun Kinder ernähren, aber neun Kinder nicht eine Mutter."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt vermutlich, wobei es auf die Defination von ernähren ankommt!" HoSch
15857"Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Ab einem eigendefinierten Grundlevel ist dies richtig!" HoSch
15858"Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender und erleichtert das Unglück."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Ich glaube, nein ich weiß, jeder braucht jemand anderen, um die Aufgaben des Lebens zu bestehen!" HoSch
15859"Zufriedenheit mit seiner Lage ist der größte und sicherste Reichtum."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Ich habe hart gekämpft und es erreicht, auf diese Art reich zu werden!" HoSch
15860"Jeder sei der Schmied seines Glücks."
Appius Claudius Caecus (um340-273v.Chr., Politiker und Staatsmann)
"Jeder ist dafür selber verantwortlich; das habe ich lange nicht geglaubt, stimmt jedoch!" HoSch
130520
158161"Der Hund bellt nicht aus Stärke, sondern aus Furcht."
Madagaskar (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht immer und man weiß nicht wann!" HoSch
15862"Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause."
Demokrit (ca.460/459-370v.Chr., griechischer Philosoph)
"Die Seele ist der passende Wohnort für das Glück!" HoSch
15863"Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou-Dynastie)
"Man kann nicht sein Lebenlang bei einer Überzeugung bleiben und glauben recht zu haben!" HoSch
15864"Zufriedenheit bringt auch in der Armut Glück; Unzufriedenheit ist Armut, auch im Glück."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou-Dynastie)
"Zufriedenheit ist die Grundstufe des Glücks und dient als toller Wegweiser!" HoSch
15865"Im Reich der Wirklichkeit ist man nie so glücklich wie im Reich der Gedanken."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Die Wirklichkeit hat Grenzen, die Gedanken nicht!" HoSch
140520
158166"Schweigen ist auch eine Sprache."
Fulfulde − Westafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Schweigen ist eine temporär wichtige Ausdrucksweise!" HoSch
15867"Kommt zu einem schmerzlosen Zustand noch die Abwesenheit der Langeweile, so ist das irdische Glück im wesentlichen erreicht."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Wenn das das irdische Glück im wesentlichen so definiert ist, möchte ich es auch haben!" HoSch
15868"Neun Zehntel unseres Glücks beruhen allein auf der Gesundheit."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Und wir geben zu wenig Wert auf unsere Gesundheit, bis wir sie nichtmehr haben!" HoSch
15869"Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind."
Charles-Louis de Secondat, Baron de La Brëde de Montesquieu (1689-1755, französischer Schriftsteller, Philosoph und Staatstheoretiker der Aufklärung)
"Diesen Trugschluss gibt es noch heute!" HoSch
15870"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam (ca.1466/1467/1469-1536, bedeutender Gelehrter des Renaissance-Humanismus, Theologe, Augustiner-Chorherr und Philologe)
"Individuelle Verrücktheit ist auch meiner Meinung nach, ein wichtiger Bestandteil des Lebens!" HoSch
150520
158171"Der Rücken der Mutter ist der Spielplatz des Kindes."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch die Menschheit entwickelt sich weiter und so sollte der Spielplatz der Kinder auf dem Rücken der Eltern sein!" HoSch
15872"Glücklich allein ist die Seele, die liebt."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Auch wenn die Seele liebt, kann sie unglücklich sein!" HoSch
15873"Die meisten Menschen machen sich selbst bloß durch übertriebene Forderungen an das Schicksal unzufrieden."
Wilhelm von Humboldt (1767-1835, preußischer Gelehrter, Schriftsteller und Staatsmann)
"Wünsche sind legetim, jedoch nur unter Berücksichtigung unserer Entwicklung!" HoSch
15874"Der höchste Genuss besteht in der Zufriedenheit mit sich selbst."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung)
"Wobei das nur die Spitze ist, bildet aber so die Grundlage aller Aktivitäten!" HoSch
15875"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit."
Sören Aabye Kierkegaard (1813-1855, dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller)
"Das Vergleichen ist gut im Rahmen der Weiterentwicklung; nur der Neid ist in allen Fällen überflüssig!" HoSch
160520
158176"Jede gute Tat macht sich bezahlt."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das stimmt, allerdings nur für einen selber!" HoSch
15877"Frage dich, ob du glücklich bist, und du hörst auf, es zu sein."
John Stuart Mill (1806-1873, britischer Philosoph, Politiker und Ökonom, einflussreicher liberaler Denker)
"Ich denke, die Analyse ist wichtig um entspannt noch glücklicher zu werden!" HoSch
15878"Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich."
Ludwig Andreas Feuerbach (1804-1872, deutscher Philosoph und Anthropologe)
"Richtig, aber manchmal ist es echt schwer!" HoSch
15879"Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken, schenkt sie uns einen Sommertag, schenkt sie uns auch Mücken."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher und humoristischer Dichter und Zeichner)
"Die Interpretation der Glücks- und Schicksalsgöttin obliegt nicht den Fakten!" HoSch
15880"Das Glück, kein Reiter wird's erjagen, es ist nicht dort und ist nicht hier. Lern überwinden, lern entsagen, und ungeahnt erblüht es dir."
Heinrich Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist und Kritiker, Vertreter des Realismus)
"Das glaube ich auch, dass das Glück bei Enthaltsamkeit von alleine kommt!" HoSch
170520
15881"Wer einen guten Freund hat, kann nicht verkommen, er findet immer Unterkommen und Auskommen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich kann bis heute einen "guten Freund" schlecht definieren!" HoSch
15882"Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung geliebt zu werden."
Victor-Marie Vicomte Hugo (1802-1885, französischer Schriftsteller und Politiker)
"Lieben und geliebt werden, ist das wichtigste im Leben!" HoSch
15883"Glück und Unglück sind zwei Zustände, deren äußere Grenzen wir nicht kennen."
John Locke (1632-1704, englischer Arzt, Philosoph und Vordenker der Aufklärung)
"Die äußere Grenze des Unglücks möchte ich nicht kennen lernen und an der des Glücks arbeite ich permanent!" HoSch
15884"Das Vergnügen kann auf der Illusion beruhen, doch das Glück beruht allein auf der Wahrheit."
Nicolas Chamfort, geboren als Sëbastien-Roch Nicolas (1741-1794, französischer Schriftsteller)
"Ich glaube, dass das Vergnügen nur ein Teilbereichs des Glücks ist!" HoSch
15885"Wer sein Glück zu sehr von seiner Vernunft abhängig macht, wer es prüft und sozusagen seine Genüsse kontrolliert und nur die ausgesuchtesten sich noch erlaubt, hat schließlich gar keines mehr."
Nicolas Chamfort, geborener Sëbastien-Roch Nicolas (1741-1794, französischer Schriftsteller)
"Es ist gut, das Glück mit der Vernunft zu verbinden!" HoSch
180520
15886"Die große Trommel muss immer gespannt bleiben; denn man weiß nie, wann der Feind kommt."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte vorbereitet sein, aber primär leben!" HoSch
15887"Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung."
Erich Fromm (1900-1980, deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe)
"Das ist es!" HoSch
15888"Alle Menschen streben nach Glück, aber nur wenige sind in diesem Streben erfolgreich."
David Hume (1711greg.-1776, schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker)
"Es kommt viel auf das innere Ich an!" HoSch
15889"Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet."
David Hume (1711greg.-1776, schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker)
"Nur der Betrachter kann die Schönheit beurteilen!" HoSch
15890"Glück ist etwas, was man geben kann, ohne es zu haben."
Ricarda Huch, Pseudonym Richard Hugo (1864-1947, deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Philosophin und Historikerin)
"Die Wahrscheinlichkeit Glück selber zubekommen, steigt mit der Vergabe an andere!" HoSch
190520
15891"Der Elefant und der Hase sind keine Reisekameraden."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das kann man so pauschal nicht sagen!" HoSch
15892"Zufriedenheit ist der Stein der Weisen, der alles in Gold verwandelt, das er berührt."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Zufriedenheit kann man persönlich steuern!" HoSch
15893"Lieber weniger und dabei Zufriedenheit, als viel und dabei Zank und Streit."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Zufriedenheit ist die Vorstufe vom Glück!" HoSch
15894"Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben."
Prinzessin Elisabeth Pauline Ottilie Luise zu Wied (1843-1916, durch Heirat Königin von Rumänien, unter Pseudonym Schriftstellerin Carmen Sylva)
"Und wenn wir es weiter geben, bleibt immer ein Stück zurück!" HoSch
15895"Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich."
Joseph Joubert
"Und trotzdem ist denken können, mit das Wichtigste!" HoSch
200520
15896"Wenn du etwas fürchtest, fürchte die Menschen; die Tiere sind weniger gefährlich."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das gefährliche ist, Tiere verstehe ich nicht; wobei ich viele Menschen trotz Kommunikationsmöglichkeit auch nicht verstehe!" HoSch
15897"Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden."
Nicolas Chamfort (1741-1794, französischer Schriftsteller)
"Das echte Glück wohnt in einem selber, bestimmt!" HoSch
15898"Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie zum Wesen der Gravitation)
"Ich habe es jahrelang probiert und festgestellt, es bringt wirklich nichts!" HoSch
15899"Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung."
Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist)
"Die Entsagung von Schadstoffen stärkt Geist und Körper!" HoSch
15900"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."
Andrë Paul Guillaume Gide (1869-1951, französischer Schriftsteller, 1947 Literaturnobelpreis)
"Ich habe es ausprobiert und es funktioniert tatsächlich!" HoSch
210520
15901"Bist du im Fluss dem Krokodil entronnen, so wirst du auf dem Heimweg ins Dorf dem Leoparden begegnen."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine Gefahr überwunden zu haben, schützt uns nie vor weiteren Gefahren!" HoSch
15902"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."
Andrë Gide (1869-1951, französischer Schriftsteller, 1947 Literaturnobelpreis)
"Wer andere glücklich macht, kann denken und fühlen, und erlebt dabei selber Hochs!" HoSch
15903"Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind."
Francis Bacon, 1. Viscount St. Albans, Baron Verulam (1561-1626, englischer Philosoph, Jurist, Staatsmann und Wegbereiter des Empirismus)
"Dankbar sein können, ist mit das Wichtigste im Leben, da es einem selber hilft!" HoSch
15904"Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener."
Carl Hilty (1833-1909, Schweizer Staatsrechtler und Laientheologe)
"Man braucht das Große nicht außer Acht lassen, sollte sich jedoch am Kleinen freuen!" HoSch
15905"Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
Albert Schweitzer (1875-1965, deutsch-franzäsischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist)
"Auch ich war lange Zeit unverständlicherweise nicht glücklich. Jetzt habe ich meine Prioritäten neu geordnet!" HoSch
220520
15906"Wenn du fünf Frauen hast, hast du fünf Zungen."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man mehr als eine Zunge hat, hat man immer ein Problem!" HoSch
15907"Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten."
Pearl Sydenstricker Buck, Pseudonym: John Sedges (1892-1973, US-amerikanische Schriftstellerin)
"Die kleinen Dinge sind die Stufen zum großem Ziel!" HoSch
15908"Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen."
Pearl Sydenstricker Buck, Pseudonym John Sedges (1892-1973, US-amerikanische Schriftstellerin)
"Sich an Alltäglichem zu erfeuen, ist die Kunst ein glückliches Leben zu führen!" HoSch
15909"Niemand ist vollkommen: Glück heißt, seine Grenzen kennen und sie lieben."
Romain Rolland (1866-1944, französischer Schriftsteller, Musikkritiker und Pazifist, 1915 Literaturnobelpreis)
"Seine Grenzen kennen und sie lieben ist bestimmt gut; daran arbeite ich immer noch!" HoSch
15910"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte."
Berthold Auerbach, eigentlich Moses Baruch Auerbacher (1812-1882, deutscher Schriftsteller)
"Das ist die Sucht immer mehr haben zuwollen, über das notwendige hinaus!" HoSch
230520
15911"Schweigen ist auch eine Sprache."
Fulfulde (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und situativ eine äußerst wichtige!" HoSch
15912"Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie vom Glück zu viel verlangen. Der Ehrgeiz ist der größte Feind des Glücks, denn er macht blind."
Jean-Paul Belmondo (09.04.1933, französischer Film- und Theaterschauspieler)
"Ehrgeiz im Rahmen der eigenen Tätigkeit ist gut, aber das Glück ist ein Bonus ohne Anspruch!" HoSch
15913"Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber."
Ernst Ferstl (19.02.1955, österreichischer Lehrer und Schriftsteller)
"Obwohl ich die Glücksmomente bräuchte wenn ich schlecht drauf bin, freue ich mich auch sonst darüber!" HoSch
15914"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust."
Ernst Ferstl (19.02.1955, österreichischer Lehrer und Schriftsteller)
"Lebenslust ist eine Grundeinstellung und die Fröhlichkeit der zusätzliche Aufsatz!" HoSch
15915"Das Glück ist ein Vogel. Die Zufriedenheit ist sein Nest."
Markus Weinmann (31.07.1974, Agrarwissenschaftler)
"So ist es; der Vogel kann überall landen, ist aber bei der Zufriedenheit zu Hause!" HoSch
240520
15916"Die Augen vertrauen nur sich selbst; die Ohren den anderen; nur das Herz sieht die ganze Wahrheit."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das Herz ist philosophisch gesehen das Grundlegende der Existenz!" HoSch
15917"Man zog an einem Strang, aber in unterschiedliche Richtungen."
Alexander Eilers (15.04.1976, Nachwuchsaphoristiker, Übersetzer und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Justus-Liebig-Universität Gießen)
"Das passiert öfter als man denkt!" HoSch
15918"Die Journalisten können über mich schreiben, was sie wollen. Hauptsache, es ist nicht die Wahrheit."
Madonna, eigentlich Madonna Louise Ciccone (16.08.1958, US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin)
":-), ist vermutlich besser!" HoSch
15919"Ehrlichkeit ist das erste Kapitel im Buch der Weisheit."
Thomas Jefferson (1743-1826, 1801-1809 03. Präsident, Rechtsanwalt, Architekt, Gründer der Demokratisch-Republikanischen Partei)
"Die Ehrlichkeit und Weisheit kommt immer mehr im Alter; glaubt man zumindest!" HoSch
15920"Wenn du erwartest, dass Dinge passieren, passieren sie seltsamerweise."
John Pierpont Morgan (1837-1913, US-amerikanischer Unternehmer und Bankier)
"Wir agieren, wenn wir es glauben, schon in Richtung der Exsistenz!" HoSch
250520
15921"Einem Narren pflückt man seine eigenen Bananen weg und verkauft sie dann wieder an ihn selbst."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ob Narr oder nicht, das ist Betrug; auch ich habe schon Bananen gekauft...!" HoSch
15922"Der Witz ist ein Dopingmittel für unsere Erinnerung."
Alexander Ernst Kluge (14.02.1932, deutscher Filmemacher, Fernsehproduzent, Schriftsteller, Drehbuchautor, Philosoph und Rechtsanwalt)
"Klar, an das Humoristische eines Vortrages erinnern wir uns meistens besser!" HoSch
15923"Fontenelle auf die Frage nach der größten Liebe seines Lebens: "Das kann ich nicht sagen. Ich bin erst fünfundneunzig."
Unbekannt
":-)), Respekt für diese Zuversicht!" HoSch
15924"Große Menschen sind stolz, kleine eitel."
George Gordon Noel Byron (1788-1824, Dichter)
"Das mag öfter auftreten, jedoch sollte man nicht nach Körpergrößen gehen!" HoSch
15925"Eine der ersten Erklärungen der Geschäftsphilosophie hörte ich von meinem Vater, kurz nachdem ich im Jahre 1926 bei Neiman Marcus angefangen hatte: Es ist nie ein gutes Geschäft für Neiman Marcus, wenn es nicht ein guter Kauf für den Kunden war."
Marcus Stanley (1905-2002, Vorstand und später Aufsichtsratsvorsitzender der US-amerikanischen Nobelkaufhauskette Neiman Marcus)
"Das sollte der Grundsatz jedes Geschäftes sein!" HoSch
260520
15926"Unwissend zu sein ist schlimm; nichts zu wissen zu wollen noch schlimmer."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Kontrollierte Neugier sollte man sich zulegen, wenn man sie nicht schon hat!" HoSch
15927"Sei in jeder Situation du selbst, denn die Zeit ist zu kurz für Rollenspiele."
Gudrun Kropp
"Das ist eine tiefgreifende Empfehlung!" HoSch
15928"Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz."
Friedrich Dürrenmatt (1921-1990, Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler)
"Ich hoffe, er schreibt nur über sich!" HoSch
15929"Wenn ich es so überblicke, das Abenteuerlichste in meinem Leben waren die Versuche, dem Abenteuer zu entgehen."
Gabriel Laub (1928-1998, mehrsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker)
"Wenn man sich auf Neues einlässt, erlebt man immer Überraschungen!" HoSch
15930"Es ist besser, in einer Wüste wach zu sein, als in einem Paradies zu schlafen."
Waldemar Bonsels (1880-1952, deutscher Schriftsteller)
"Man muss wach sein, um in der Wüste des Lebens zuüberleben!" HoSch
290520
15931"Viele Spinnweben halten auch einen Löwen fest."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bestimmt, schwierig ist es, soviele Spinnen zu einem gemeinsamen Agieren zu bewegen!" HoSch
15932"Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen, das immer dann die Ruhe verliert, wenn von ihm verlangt wird, daß es nach Vernunftgesetzen handeln soll."
Oscar Wilde (1854-1900, irisch-englischer Schriftsteller)
"Vernünftig handeln ist einfach, solange man in der persönlichen Emotionsspur bleibt!" HoSch
15933"Variatio delectat (Abwechslung erfreut)."
Lateinisches Sprichwort
"Abwechslung wuederspricht der Gewohnheit, ist aber die Zukunft!" HoSch
15934"Lass deine Taten sein, wie deine Worte und deine Worte wie dein Herz."
Ludwig Uhland (1787-1862, deutscher Dichter, Literaturwissenschaftler, Jurist und Politiker)
"Emotionalität und Ehrlichkeit sind Grundlagen für ein befriedigendes Leben!" HoSch
15935"Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt."
Martin Luther (1483-1546, Augustinermönch und Theologieprofessor)
"Kinder haben die Möglichkeit vieles besser zumachen, was man selber versaut hat!" HoSch
300520
15936"Es ist besser, geliebt als gefürchtet zu werden."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Viele Leute sind geliebt worden und entwickelnten sich dann zum Terroristen!" HoSch
15937"Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Wirklich gute Freunde sind selten!" HoSch
15938"Man mag drei- oder viertausend Menschen gekannt haben, man spricht aber immer nur von sechs oder sieben.."
Elias Canetti (1905-1994, Schriftsteller und Aphoristiker, 1981 Literaturnobelpreis)
"Es sind die Menschen, die unser Herz berührt haben!" HoSch
15939"Ohne Zugang zum Ich kann man auch keinen Zugang zu anderen finden."
Anne Morrow Lindbergh (1906-2001, Ehefrau, Copilotin und Navigatorin von Charles A. Lindbergh, Schriftstellerin)
"Das erkennen des ICHs ist das Primäre im Leben!" HoSch
15940"Ein wahrer Freund ist der, der deine Hand nimmt, aber dein Herz berührt."
Gabriel Josë Garcia Märquez (1927-2014, kolumbianischer Schriftsteller, Journalist und Literaturnobelpreisträger)
"Und die Hand nichtmehr loslässt ...!" HoSch
310520
15941"Soll ein Kind Erfolg haben, darf es nicht nur auf Daunen gebettet werden."
Volk der Akan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nur auf Daunen betten ist falsch, mißhandeln ist falsch, die Königslösung ist sie mit der Realität zu konfrontieren!" HoSch
15942"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
Wilhelm von Humboldt (1767-1835, preußischer Gelehrter, Schriftsteller, Staatsmann und Gründer der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin)
"Nicht alle Menschen geben den Wert, aber viele, denen ich auch danken möchte!" HoSch
15943"Der ist ein guter Freund, der hinter unserem Rücken gut von uns spricht."
Englisches Sprichwort
"Solche Freunde, die dieses Gebot einhalten, wünsche ich mir!" HoSch
15944"Ältere Freundschaften haben vor neuen hauptsächlich voraus, dass man sich schon viel verziehen hat."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Aber man sollte sich nicht darauf verlassen, dass dies auf Dauer so weiter geht!" HoSch
15945"Der beste Spiegel ist das Auge eines guten Freundes."
Gälisches Sprichwort
"Gute Freunde, die ehrlich sind, sind ein Geschenk Gottes!" HoSch
020620
15946"Glücklich sind die, die sich selbst genügen."
Zulu-Weisheit - Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Selbstgenügsamkeit ist die Krönung des Loslassens!" HoSch
15947"Kleine Geister interessieren sich für das Außergewöhnliche, große Geister für das Gewöhnliche."
Elbert Green Hubbard (1856-1915, amerikanischer Schriftsteller, Essayist, Philosoph und Verleger)
"Für das Außergewöhnliche interessiere ich mich, bewundere allerdings auch das Gewöhnliche!" HoSch
15948"Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um das Leben zu genießen, sondern um anderen Menschen Freude zu bereiten."
Franz Lehär (1870-1948, österreichischer Komponist ungarischer Herkunft)
"Ich denke, wenn ich andere glücklich mache, mache ich mich zudem glücklich!" HoSch
15949"Die Geschichte, von der wir reden, qualmt noch."
Rainer Eppelmann (12.02.1943, deutscher evangelischer Pfarrer, Bürgerrechtler, 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung (DDR))
"Und viele sind durch diesem Qualm ohnmächtig geworden!" HoSch
15950"Der Anblick eines wahrhaft Glülichen macht glücklich."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Dies sollte man berücksichtigen, den keiner möchte dauerhaften Kontakt zu einem, wenn auch ehrlichem, Problemerzähler haben!" HoSch
050620
15951"Wahllos bespringt der Widder die Schafe; wahllos verkauft der Händler die Waren an jedermann."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das macht man, wenn man jung ist; wenn man älter wird, rennt man dem Geld nicht mehr so hinterher!" HoSch
15952"In der Luxuslimousine fährt jeder gerne mit. Aber du bauchst Menschen, die mit dir Bus fahren, wenn die Limousine liegen bleibt."
Oprah Winfrey (29.01.1954, amerikanische Talkshow-Moderatorin, Schauspielerin und Unternehmerin)
"Diese Auswahl ist schwer zu treffen; wenn Du Pech hast, fährst Du alleine Bus!" HoSch
15953"Das erste Gesetz der Freundschaft lautet, dass sie gepflegt werden muss. Das zweite lautet: Sei nachsichtig, wenn das erste verletzt wird."
Voltaire, eigentlich Francois-Marie Arouet (1694-1778, französischer Philosoph und Schriftsteller, einflussreicher Aufklärungs-Autor)
"Freundschaft muss gepflegt werden, das weiss ich heute auch!" HoSch
15954"Ich war schon immer der Ansicht, dass das größte Privileg, die größte Hilfe und der größte Trost in einer Freundschaft darin besteht, dass man nichts erklären muss."
Katherine Mansfield (1888-1923, neuseeländisch-britische Schriftstellerin)
"Ich lege immer sehr viel Wert auf die Sichtweisen anderer, aber nicht zum planlos übernehmen, sondern zur Überprüfung meiner Sichtweise!" HoSch
15955"Freundschaft ist, wenn dich einer für gutes Schwimmen lobt, nachdem du beim Segeln gekentert bist."
Werner Schneyder (1937-2019, österreichischer Kabarettist, Autor, Schauspieler, Regisseur, Boxkampfrichter und Sportkommentator)
";-)), nicht ganz erhrliche Vorgehensweise, aber tolle Erklärung!" HoSch
060620
15956"Unruhige Füße treten leicht in ein Schlangennest."
Westafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ruhige Gemüter kommen in der Regel weiter!" HoSch
15957"Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluss, glücklich zu sein."
Lawrence George Durrell (1912-1990, britischer Schriftsteller und Diplomat)
"Das ist die wichtigste Voeaussetzung zum Erreichen des Glücksstatuses!" HoSch
15958"Wir sind gleichzeitig Zuschauer und Schauspieler im großen Drama des Seins."
Niels Bohr (1885-1962, Physiker)
"Zutreffendes Statement...!" HoSch
15959"Wenn es donnert im Mai - ist der April vorbei."
Unbekannt
":-))...!" HoSch
15960"Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."
Karl Valentin, bürgerlicher Name Valentin Ludwig Fey (1882-1948, deutscher Komiker, Volkssänger, Autor und Filmproduzent)
"Des passiert mia a ab und zua!" HoSch
070620
15961"Wer Fragen stellt, muss auch akzeptieren, dass er Antworten bekommt."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Wahrheit zu lieben, kann, auch mich, oft zu Tränen führen!" HoSch
15962"Lieben Sie das Ideale oder das Reale? Man lebt und hofft."
Wilhelm Busch (1832-1908, deutscher Schriftsteller und Karikaturist)
"Ich arbeite an dem Idealem, hoffe oft und habe mich mit der Realität temporär gut abgefunden!" HoSch
15963"Wer zuviel Korn trinkt, hat am Ende nur noch Stroh im Kopf."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929, deutscher Immunologe, Aphoristiker, emeritierter Professor der Universität Köln)
"Zuviel Alkohol ist gefährlich, deshalb vermeide ich ihn!" HoSch
15964"Ein bescheidener Mensch wird für gewöhnlich bewundert, falls die Leute je von ihm hören sollten."
Edgar Watson Howe (1853-1937, US-amerikanischer Redakteur, Journalist und Schriftsteller)
"Ideal ist es, bescheiden zu leben und Befriedigung dabei zu empfinden!" HoSch
15965"Das große Ziel des Lebens ist nicht Wissen, sondern Handeln."
Thomas Henry Huxley (1825-1895, britischer Biologe)
"Nachdem das Grundhandeln sichergestellt ist, ist Wissen das meinerseits erstrebenswerteste!" HoSch
080620
15966"Ein Hund folgt seinem Herrn, wie die Dorfbewohner dem Häuptling gehorchen."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Häuptling braucht eine gewisse Loyalität, aber blind folgen ist der falsche Weg!" HoSch
15967"Wahrscheinlich kann man vom Nichtwollen seelisch nicht leben; eine Sache nicht tun wollen, das ist auf Dauer kein Lebensinhalt."
Thomas Mann (1875-1955, deutscher Schriftsteller)
"Vom Nichtwollen kann man nicht nur seelisch nicht leben, aber eine Sache nicht tun zu wollen, ist völlig legetim!" HoSch
15968"Ich nehme jede Situation so, wie sie gegeben ist, und suche in ihr den Erfolg."
Dieter Zetsche (05.05.1953, Top-Manager, 2006-2019 Vorstandsvorsitzender der Daimler AG)
"Ist für die Gegenwart genial, jedoch für die Zukunft sollte man heute agieren!" HoSch
15969"Die Politik ist die Bühne, auf der die Souffleure manchmal deutlicher zu hören sind als die Akteure."
Ignazio Silone, Geburtsname Secondino Tranquilli (1900-1978, politisch engagierter italienischer Schriftsteller)
"Schöne Definition ...!" HoSch
15970"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, das man ständig gezwungen ist dazuzulernen."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Ab einem gewissen Grad der erreichten Intelligenz, läuft es ganz automatisch!" HoSch
090620
15971"Es ist schade, dass viele Leute nicht in Gegenwart ihres Häuptlings ihre Meinung sagen, sondern nur hinter seinem Rücken."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich versuche bei allen Gelegenheiten nur die Wahrheit zu äußern!" HoSch
15972"Die Herrschaft über den Augenblick ist die Herrschaft über das Leben."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin bedeutende deutschsprachige Erzählern)
"Ich denke das Leben besteht nur aus vielen, vielen Augenblicken!" HoSch
15973"Kinder lachen 400mal am Tag, Erwachsene 12 mal und Tote gar nicht. Sogar der Laie erkennt da eine Tendenz!"
Eckart Axel von Hirschhausen (25.08.1967, deutscher Fernsehmoderator, Arzt, Kabarettist, Comedian, 2008 Gründer der Stiftung Humor hilft heilen)
":-) , da hat er recht, :-)) !" HoSch
15974"Wenn Frauen unergründlich erscheinen, dann liegt es am fehlenden Tiefgang der Männer."
Katharina Hepburn
"Da könnte was Wahres dran sein!" HoSch
15975"Mitgefühl ist nie verschwendet, es sei denn, man hat Mitleid mit sich selbst."
Henry Dunant, geboren als Jean-Henri Dunant (1828-1910, Schweizer Geschäftsmann und Humanist christlicher Prägung, 1901 den ersten Friedensnobelpreis)
"Mitleid zu haben, ist nie der richtige Weg, Mitgefühl ist bedeutend besser!" HoSch
110620
15976"Fünfhundert Kaurismuscheln, die man dir als Bezahlung übergibt, sind wertvoller als Tausend, die man dir verspricht."
Segal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nachdem ich auf Versprechungen hereingefallen bin, ziehe ich auch geringere Tatsachen vor!" HoSch
15977"Armut in Deutschland ist jung, weiblich und alleinerziehend."
Gisela Strunz
"Dies sind zumindest eine gute Grundvorraussetzung!" HoSch
15978"Junge Damen erkennt man heute daran, dass sie Wörter gebrauchen, die man früher in ihrer Gesellschaft vermieden hätte.!"
Johannes Heesters (, niederländischer Schauspieler und Sänger (Tenor))
"Dies ist ein Umstand, der in jeder Generation wiederholt auftritt!" HoSch
15979"Wer möchte nicht lieber durch Glück dümmer als durch Schaden klüger werden?"
Salvador Dalí (1903-2011, bedeutender Maler des Surrealismus)
"Ich vielleicht...!" HoSch
15980"Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur."
Max Rudolf Frisch (1911-1991, Schweizer Schriftsteller und Architekt)
"Die Zeit bringt uns zum denken und wandelt uns damit!" HoSch
120620
15981"Eine keifende Frau gehört dahin, wo sie mit ihrem Keifen niemanden stört."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das sehe ich auch so, wobei ich keifender Mensch sagen würde :-) !" HoSch
15982"Mensch sein ist vor allem die Hauptsache. Und das heißt: fest und klar und heiter sein, ja heiter trotz alledem, denn das Heulen ist das Geschäft der Schwäche."
Rosa Luxemburg (1871-1919, Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus")
"Heulen habe ich langegenug ausprobiert und festgestellt, das funktioniert auf Dauer nicht!" HoSch
15983"Vergebung!"
Frère Roger, geboren als Roger Louis Schutz-Marsauche (1915-2005, Gründer und lebenslange Prior der ökumenischen Bruderschaft von Taizè)
"Um Vergebung zubitten, ist der letzte Weg; vor der verbalen steht die aktive Wiedergutmachung!" HoSch
15984"Ich weiß nicht, ob die Geschichte sich wiederholt: Ich weiß nur, daß die Menschen sich wenig ändern."
Octavio Paz Lozano Audio-Datei (1914-1998, mexikanischer Schriftsteller und Diplomat, 1990 Literaturnobelpreis)
"Alle Menschen denken, "das würde mir nie passieren" und das meiste wiederholt sich jede Generation!" HoSch
15985"Eine einzelne Nation, der es gelingt, die Moral, die Qualität des Menschen auf fast der gesamten Erdoberfläche in die Tiefe stürzen zu lassen, das hat es nicht gegeben, seit der Globus existiert. Ich klage die Vereinigten Staaten an, im ständigen Zustand des Verbrechens gegen die Menschheit zu sein."
Henry de Montherlant (1895-1972, französischer Schriftsteller)
"Bemerkenswerte Ansicht. Meines Erachtens richtig ... ("meines Erachtens")!" HoSch
130620
15986"Wer getragen wird, weiß nicht, wie weit die Stadt entfernt ist."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man muss sich oft helfen lassen, sollte aber nie die Kontrolle verlieren!" HoSch
15987"Cool, was manche für einen Mist im Kopf haben. Ist wie ein Ausflug in eine fremde Galaxie."
Sibylle Berg (02.06.1962, deutsch-schweizerische Schriftstellerin und Dramatikerin)
"Man sollte Interesse an anderen Galaxien haben, um permanent die eigene Konstitution zu überprüfen!" HoSch
15988"Mir ist der Applaus wichtiger als der Kaviar auf dem Brot. Mir reicht auch die Marmelade."
Klaus Marschall (20.07.1961, deutscher Regisseur, Leiter der Augsburger Puppenkiste)
"Was einem wichtig ist und mit was man sich begnügt, sollte gut überlegt sein!" HoSch
15989"Der Gütige ist frei, auch wenn er ein Sklave ist. Der Böse ist ein Sklave, auch wenn er ein König ist."
Aurelius Augustinus (354-430, Kirchenlehrer, christlicher Theologe und Philosoph)
"Böse sein ist auf jeden Fall der falsche Weg!" HoSch
15990"Ich weiß nichts über das Leben, ich weiß nur, dass es keine Garantie für ein Morgen gibt."
Mike Tyson (30.06.1966, ehemaliger US-amerikanischer Schwergewichtsboxer, 2011 International Boxing Hall of Fame)
"Ich bin auch schon so oft hereingefallen, Garantien würde ich auch keine mehr geben!" HoSch
140620
15991"Dem Unwissenden erscheint selbst ein kleiner Garten wie ein Wald."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und je mehr man weiß, desto mehr merkt man, dass man nichts weiß!" HoSch
15992"Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch."
Wilhelm Busch (1832-1908, humoristischer Dichter und Zeichner)
"Auf ein "Danke" lege ich sehr viel wert!" HoSch
15993"Auch das kürzeste Wort bleibt am Ende nur Geschwätz, wenn es nicht auf irgendwelchem Wege zu Taten führt."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Erzähler und Dramatiker)
"Gespräche sollten zu einem Ergebniss führen, wenn auch nur spirituell!" HoSch
15994"Das Leben ist schwer. Ein Grund mehr, es auf die leichte Schulter zu nehmen."
Emil Gött (1864-1908, deutscher Schriftsteller)
"Auf die leichte Schulter sollte man das Leben nicht nehmen, aber lächeln ist die Lösung!" HoSch
15995"Ich bin dankbar, nicht, weil es vorteilhaft ist, sondern weil es Freude macht."
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und Schriftsteller)
"Ich geniesse die Dankbarkeit auch, weil sie gut für mich ist!" HoSch
150620
15996"Ebbe folgt nicht auf Ebbe. Dazwischen ist die Flut."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Problematisch ist es, wenn die Ebbe zulange dauert und man dann in der Flut ertrinkt!" HoSch
15997"Ärzte = Leute, die unleserliche Rezepte schreiben, wenn sie sich ihrer Diagnose nicht sicher sind."
Wolfram Weidner (deutscher Journalist)
"Böse Zungen behaupten ..., könnte jedoch was dran sein :-) !" HoSch
15998"Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer."
Friedrich Rückert, Pseudonym Freimund Reimar (1788-1866, deutscher Dichter, Übersetzer und Orientalist)
"Stimmt, wenn man an seinem Glück arbeitet!" HoSch
15999"Der beste Weg, die Zukunft vorher zusagen, ist, sie zu erfinden."
Alan Curtis Kay (17.05.1940, amerikanischer Computerwissenschaftler und Pionier in der Objektbezogenen Programmierung)
"Jeder hat eine unterschiedliche Startposition, aber jeder hat auch die Möglichkeit, daraus das ihm/ihr möglichste zu machen!" HoSch
16000"Ich bin dankbar, nicht, weil es vorteilhaft ist, sondern weil es Freude macht."
Gerhard Kocher (07.02.1939, Schweizer Publizist, Politologe, Gesundheitsökonom und Aphoristiker)
"Da bin ich mir nicht so sicher ... :-) !" HoSch
170620
16001"Das Böse ist ein Termitenhügel: jedermann erklimmt seinen eigenen und deutet dann auf den seines Nachbarn."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"In meinem Alter habe ich erkannt, jeder hat einen Termitenhügel!" HoSch
16002"Die Menschheit hat bisher alle Katastrophen überlebt. Sie wird auch die moderne Medizin überleben."
Gerhard Kocher (07.02.1939, 1964 Volkswirtschaftslehr- und Politikwissenschaftsstudium)
"Da bin ich mir nicht so sicher!" HoSch
16003"Wer andern gar zu wenig traut, hat Angst an allen Ecken; wer gar zu viel auf andre baut, erwacht mit Schrecken. Es trennt sie nur ein leichter Zaun, die beiden Sorgengründer: Zuwenig und zuviel Vertraun sind Nachbarskinder."
Wilhelm Busch (1832-1908, deutscher Schriftsteller und Karikaturist)
"Je älter ich geworden bin, desto weniger kann ich vertrauen. Aber wenn, dann richtig!" HoSch
16004"Das Geld ist leider die Sache, für die man im Leben am meisten zahlen muss."
Juliette Grëco (07.02.1927, französische Chansonsängerin und Schauspielerin)
"Geld ist wichtig zum überleben, zum leben braucht man Geist!" HoSch
16005"Definieren heißt ausschließen und negieren."
Josë Ortega y Gasset (1883-1955, spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist)
"Übereinstimmendes Definieren ist im Rahmen der Komminikation äußerst wichtig!" HoSch
190620
16006"Der Häuptlingssohn wird unter dem Dach seines Vaters geehrt; in der Fremde gilt nur, was er selbst kann."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Deswegen sollte der Vater seine Kinder möglichst bald in die Welt entlassen!" HoSch
16007"Für Großbritannien ist der Ärmelkanal immer noch breiter als der Atlantik."
Jacques Baumel (1918-2006, Journalist, Staatssekretär)
"Diesen Umstand hat er tatsächlich früh erkannt!" HoSch
16008"Mit Fanatikern zu diskutieren heißt mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat."
Hans Kasper
"Viele Menschen haben keinen Baum und sind in der Lage Kompromisse zu finden!" HoSch
16009"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt."
Dante Alighieri (1265-1321, italienischer Dichter und Philosoph)
"Um Änderungen durchzuführen muss man aktiv werden!" HoSch
16010"Demokratie ist, wenn eine Kuh sich aussuchen darf, von wem sie gemolken wird."
Stephan Sarek (18.09.1957, deutscher Schriftsteller und Feuerwehrmann)
"Die Demokratie ist eine schlechte Regierungsform und die Beste die wir haben!" HoSch
200620
16011"Spotte nicht über den kleinen Kern. Eines Tages wird er eine große Palme sein."
Angola (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die physische Größe liegt nicht im Verantwortungsbereich des Individuums!" HoSch
16012"Liebe ist ein Zeitwort, ein Verhältniswort, ein Zahlwort oder ein Umstandswort − je nachdem."
Orson Welles (1915-1985, US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler und Autor)
"Die Liebe ist wunderbar und stimmt, sie ist alles!" HoSch
16013"Wenn man sagt, daß man einer Sache grundsätzlich zustimmt, so bedeutet es, daß man nicht die geringste Absicht hat, sie in der Praxis durchzuführen."
Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898, deutscher Politiker und Staatsmann, 1871-1890 erster Reichskanzler des Deutschen Reiches)
"Ich glaube, dass ist zeitabhängig und heute nicht mehr so!" HoSch
16014"Wer nie im Zorn erglühte, kennt auch die Liebe nicht."
Ernst Moritz Arndt (1769-1860, Dichter, Professor der Geschichte)
"Ich glaube die Liebe kann man auch als kontrollierter Mensch erleben!" HoSch
16015"Es ist mein Job, nie zufrieden zu sein."
Wernher von Braun (1912-1977, deutscher und später US-amerikanischer Raketeningenieur)
"Ich schaffte es zufrieden zu sein und denoch permanent an der Perferktion zu arbeiten!" HoSch
210620
16016"Das Herz sieht weiter als das Auge."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch das Herz kann einen Sehfehler haben!" HoSch
16017"Betrachte alles von der guten Seite."
Thomas Jefferson (1743-1826, US-amerikanischer Politiker)
"Man kann alles von allen Seiten sehen. Es ist positiv für mich, es von der guten Seite zusehen!" HoSch
16018"Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen."
Chinesisches Sprichwort
"Die Leute, die Angst vor dem Wandel haben, was oft mit dem Alter kommt, bauen oft einen Schutzwall!" HoSch
16019"Selbst der bescheidenste Mensch hält mehr von sich, als sein bester Freund von ihm hält."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin, bedeutende deutschsprachige Erzählerin)
"Das ist, bei Leibe, nicht immer so!" HoSch
16020"Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind."
Albert Schweitzer (1875-1965, evangelischer Theologe und Pfarrer, Orgelkünstler, Musikforscher, Philosoph und Arzt)
"Ich glaube, dass die Menschen Kälte verströmen, die an fehlendem Selbstbewusstsein leiden!" HoSch
220620
16021"Jeder Mensch ist ein anderes Land."
Tansania (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jeder Mensch ist wie ein anderes Land, des dauernd versucht seine Grenzen zu verschieben!" HoSch
16022"Geld: der beste Köder um nach Menschen zu fischen."
Thomas Fuller (1608-1661, englischer Historiker)
"Bis zu einenm individuellen Grundstock ist Geld wichtig; aber dann ist es uninteressant!" HoSch
16023"Der Akademikergeist neigt immer dazu, an einmal aufgenommenen Meinungen festzuhalten und sich dabei als Hüter der Wahrheit vorzukommen."
Henri de Saint-Simon (1760-1825, bedeutender französischer Vertreter des Frühsozialismus)
"Ich glaube, dass Akademiker, bedingt durch einen 360°-Sichtbereich, flexibler sein können auf der Suche nach der Wahrheit!" HoSch
16024"Lerne loszulassen − das ist der Schlüssel zum Glück."
Buddha (wörtlich "der Erwachte", und Ehrenname des indischen Religionsgründer Siddhartha Gautama, Buddhismusgründer)
"Loslassen ist Glücksfördernd, jedoch muss man seine Anliegen auch publizieren!" HoSch
16025"Ist Dein auch alle Erdenpracht, und aller Weisheitsblüte, das, was Dich erst zum Menschen macht, ist doch allein die Güte."
Karl Emil Franzos (1848-1904, populärer österreichischer Schriftsteller und Publizist)
"Ich lege heutzutage viel Wert auf Güte und Wohlwollen gegenüber anderen Menschen!" HoSch
230620
16026"Es ist eine Frage, was besser ist: einen jungen Mann zu heiraten, der sich leicht führen läßt, oder einen älteren, dessen Charakter bereits ausgebildet ist; ehrenvoller ist jedenfalls das letztere."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Heiraten ist so ein sensibler Vorgang, so glaube ich, dass andere Fakten zu einer glücklichen Ehe führen!" HoSch
16027"Weit ist der Weg vom Ohr zum Herzen, aber noch weiter ist der Weg zu den helfenden Händen."
Josephine Baker (1906-1975, US-amerikanische Chansonette, Tänzerin und Mitglied der Black Birds)
"Meines Erachtens gehört der Mund mitdazu, da ich nicht immer entscheiden kann, wo meine Hilfe notwendig ist!" HoSch
16028"Ein Jubiläum ist ein Datum, an dem eine Null für eine Null von mehreren Nullen geehrt wird."
Peter Alexander Ustinov (1921-2004, Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur, politischer Mensch)
"Witzig, aber ein Jubiläum ist eine Danksagung für einen Menschen, der es verdient hat!" HoSch
16029"Wenn ein Mensch in der Ehe glücklich ist, können wir von ihm sagen, dass er im Unglück Glück gehabt hat."
&Zuml;arko Petan (1929-2014, jugoslawischer bzw. slowenischer Schriftsteller)
"Wenn ein Mensch in der Ehe glücklich ist, dann hat einfach Glück gehabt!" HoSch
16030"Das Positive am Skeptiker ist, dass er alles für möglich hält."
Thomas Mann (1875-1955, berühmter deutscher Schriftsteller, 1929 Nobelpreis Literatur ("Buddenbrooks"))
"Es ist alles möglich, vielleicht ist nur die Zeit noch nicht da!" HoSch
240620
16031"Man kann nicht in ein fremdes Dorf gehen und den Einheimischen sofort ihre eigene Geschichte erzählen."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Kann man nicht und denoch kenn ich einige, die es wiederholt versuchen!" HoSch
16032"Der Verstand irrt, das Gefühl nie."
Robert Schumann (1810-1856, deutscher Komponist und Pianist)
"Ich habe es schon mit beiden erlebt!" HoSch
16033"Die Armut hat ihre Freiheiten, der Reichtum seine Zwänge."
Denis Diderot (1713-1784, französischer Schriftsteller)
"Ich denke, das geht auch umgekehrt!" HoSch
16034"Was du nicht hast, dem jagst du ewig nach, vergessend, was du hast."
William Shakespeare (1564-1616, englischer Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterleiter)
"Ich denke, das streben nach Besserem ist legetim, jedoch sollte man auch mit dem ist-Stand zufrieden sein!" HoSch
16035"Wem zu glauben ist, redlicher Freund, das kann ich dir sagen: Glaube dem Leben; es lehrt besser als Redner und Buch."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher und humoristischer Dichter und Zeichner)
"Redner hören und Bücher lesen ist der erste Schritt, so kann man dann ins Leben starten!" HoSch
260620
16036"Einen wahren Freund halte mit beiden Händen fest."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wahre Freunde trifft man selten!" HoSch
16037"Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand."
Blaise Pascal (1623-1662, französischer Mathematiker, Physiker, Literat und Philosoph)
"Erfüllte Liebe ist das Grundelement des Lebens, ein Grundstock des Lebens ist jedoch auch der Verstand!" HoSch
16038"Beten, das Atemholen der Seele!"
John Henry Newman (1801-1890, englischer Theologe, anglikanischer Pfarrer, später katholischer Kardinal, bedeutender Publizist)
"Ein Gebet ist ein psychologischer Trick über sein Denken und Handeln nachzudenken!" HoSch
16039"Tun Sie das, was Sie tun, mit Liebe und Hingabe. Oder lassen Sie es ganz."
Dr. Reinhard K. Sprenger (11.06.1953, deutscher Autor von Managementliteratur)
"Wenn man nur das tut, was man liebt, muss man auch mit den Konsequenten leben!" HoSch
16040"Wenn Sonnenstrahlen Kriegswaffen wären, dann hätten wir schon vor Jahrhunderten Sonnenenergie gehabt."
George Porter
"So traurig unsere Sichtweise ist, vermutlich schon...!" HoSch
270620
16041"Nur dumme Kinder glauben zu wissen, wie es damals war, als ihre Mutter geboren wurde."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Diese Phase hatte jeder mal; manche erkennen später, dass sie sich irrten!" HoSch
16042"Gewalt ist die Waffe des Schwachen."
Mahatma Gandhi (1869-1948, Pazifist und Menschenrechtler)
"Gewalt ist die Waffe des schwachen Geistes!" HoSch
16043"Das Rechte zu tun, ist stets der rechte Augenblick."
Martin Luther King (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Bestimmt, es gibt nur 7 Milliarden verschiedene Glauben, die zu wissen glauben, was das Rechte ist!" HoSch
16044"Keiner, der mit äußerster Geschwindigkeit läuft, hat Kopf oder Herz."
William Butler Yeats (1865-1939, bedeutender irischer Dichter)
"Jeder hat seine Geschwindigkeit, nur jedes Herz und jeder Kopf braucht Aufmerksamkeit!" HoSch
16045"Die Fähigkeit, auf welche die Menschen den meisten Wert legen, ist die Zahlungsfähigkeit."
Oskar Blumenthal (1852-1917, deutscher Schriftsteller, Kritiker und Bühnendichter
"Die Menschen sollten den meisten Wert auf ihre Bildung legen, Zahlungsfähigkeit kommt dann meist von selbst!" HoSch
280620
16046"Wenn die jungen Stammesleute nicht lernen, die alten Stammesleute zu respektieren, dann ist es um den Stamm schlecht bestellt."
Südliches Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das anhören der Argumente ist wichtig, was passiert muss man selber entscheiden!" HoSch
16047"Ich denke gern groß. Immer. Für mich ist das sehr einfach: Wenn Sie ohnehin denken, könnten Sie ebenso groß denken."
Donald Trump (14.06.1946, amerikanischer Unternehmer und Entertainer, seit 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Ich dachte auch denken zu können!" HoSch
16048"Mehr als sichtbare gilt unsichtbare Harmonie."
Heraklit (520-460v.Chr., vorsokratischer Philosoph)
"Die sichtbare Harmonie entspricht nicht immer der Wahrheit!" HoSch
16049"Schlechte Kandidaten werden gewählt von guten Bürgern, die nicht zur Wahl gehen."
Thomas Jefferson (1743-1826, Gründervater der Vereinigten Staaten, 1801-1809 dritter amerikanischer Präsident)
"Wählen dürfen, sehe ich als Verpflichtung!" HoSch
16050"Pflichten erfüllt man am besten, indem man sie zu Neigungen macht."
Ingrid van Bergen (15.06.1931, deutsche Schauspielerin)
"Vernünftige Lösung, manchmal schwer, aber vernünftig!" HoSch
290620
16051"Die Regenzeit gleicht einer Waise: eine düstere, sonnenleeere, freudlose Zeit, in der es wenig zu essen gibt und ein Leben in Armut geführt wird."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und denoch ist der Regen in Maßen, zur Erhaltung des Lebens notwendig!" HoSch
16052"Ich kann die Welt nicht verändern, aber einen einzelnen Menschen, mich selber."
Karlheinz Böhm (1928-2014, österreichischer Schauspieler deutscher Herkunft, Gründer der Stiftung "Menschen für Menschen")
"Jeder Mensch kann sich ändern und tut er das nicht mehr, dann ist er tot!" HoSch
16053"Um richtigen Erfolg zu haben, sind unsere Ziele wichtig. Und es ist wichtig, auf welche Art wir sie angehen. Der Weg ist genauso wichtig, wie das Ziel. Wie wir dort hin kommen, ist genauso wichtig wie, wo wir hingehen."
Tom Morris sen., auch Old Tom Morris (1821-1908, Pionier des professionellen Golfens)
"Der erste Schritt ist sich ein Ziel zu definieren. Wo man hinkommt zeigt die Zeit und der Weg, der eigentlich nie geradlinig verläuft!" HoSch
16054"Sünden können nicht ungeschehen gemacht, nur verziehen werden."
Igor Fjodorowitsch Strawinsky (1882-1971, Komponist "moderner" Musik)
"Und ich kann sie nur verzeihen, wenn Aktivitäten unternommen werden. sie auszugleichen!" HoSch
16055"Selbstbewusstsein ist für den Menschen, was der Ballast für das Schiff. Ist es zu schwer beladen, sinkt es, zu leicht, schwankt es."
Lisa Wenger (1858-1941, schweizerische Künstlerin, Schriftstellerin, Kinderbuchautorin und Malerin)
"Nette Erklärung, wobei es leichter ist, es wieder loszuwerden, als es wieder aufzubauen!" HoSch
300620
16056"Ein Mensch ist nichts ohne seine Mitmenschen."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt, wobei man sich seine Mitmenschen in der Regel aussuchen darf!" HoSch
16057"Wenn du an Gott glaubst, wird er die Hälfte deines Werkes tun. Die zweite Hälfte."
Curtis Cyrus (1850-1933, US-amerikanischer Zeitungsverleger)
"Es hilft an was zu glauben, ob es Gott ist, ist sekundär!" HoSch
16058"Wir loben die gute alte Zeit, leben aber gerne in der Gegenwart."
Publius Ovidius Naso, deutsch Ovid (43-17n.Chr., antiker römischer Dichter)
"Stimmt und jede Zeit hat ihre positiven und negativen Anteile!" HoSch
16059"Die weltweit beste Definition von Liebe ist nicht soviel wert, wie der Kuss eines Mädchens, das du liebst."
Joaquim Maria Machado de Assis (1839-1908, brasilianischer Autor (Romane, Kurzgeschichten und Gedichte))
"Emotionen haben meist leichtes Spiel mit Fakten!" HoSch
16060"Feminismus hat ein Ende, wenn der Richtige da ist. Kommunnissmus endet bei 2500 Euro und Atheismus, wenn das Flugzeug vibriert!"
Unbekannt
":-)) tja, so ist der Mensch!" HoSch
010720
16061"Was eine Schwangere Frau oder ihr Mann fühlen, denken und tun, wird beider Kind fühlen, denken und tun."
Akin (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht nur in der Schwangerschaft werden die Nachkömlinge geformt!" HoSch
16062"Nicht jede Besserung ist Tugend, oft ist sie nur das Werk der Zeit."
Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769 Dichter und Moralphilosoph)
"Jede Änderung ist ein Faktor der Zeit!" HoSch
16063"Es kommt nicht darauf an, wie ich es meinte; es kommt darauf an, wie es wirkt!"
ARD, Echtes Leben, 21.05.2020
"Das ist die Erklärung, warum man ab und zu den Mund halten sollte!" HoSch
16064"Mache es dir zur Aufgabe höheren Ansprüchen zu genügen, als andere an dich stellen."
Henry Ward Beecher (1813-1887, US-amerikanischer Prediger)
"Höhere Ansprüche sollte man tatsächlich permanent an sich stellen!" HoSch
16065"Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
Heinrich Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist und bedeutender Vertreter des Realismus)
"Was in Mode kommt, bestimmt die Mehrheit und da hat die Klugheit schlechte Chancen!" HoSch
020720
16066"Ein freundliches Lächeln ist mehr wert als ein gutes Essen."
Ruanda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist schwer auf ein gutes Essen zu verzichten, jedoch ist ein Lächeln die Krönung!" HoSch
16067"Es ist auf der Welt nichts unmöglich, man muss nur die Mittel entdecken, mit denen es sich durchführen lässt."
Hermann Oberth (1894-1989, Physiker und Raketenpionier)
"Dies ist eine Philosophie, hinter der stehe ich auch!" HoSch
16068"Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."
Heinrich Heine (1797-1856, deutscher Dichter)
"Wenn man Dinge neu entdeckt, dann muss man darüber reden!" HoSch
16069"Der Denker ohne Paradox ist wie der Liebende ohne Leidenschaft: ein mittelmäßiger Patron."
Sören Kierkegaard (1813-1855, dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller)
"Es gibt, glaube ich, keinen ohne Paradoxon; nur manche merken es scheinbar nicht!" HoSch
16070"Denker sind Leute, die aufs neue denken, und die denken, dass das, was vorher gedacht worden war, niemals hinreichend bedacht worden war."
Paul Valëry (1871-1945, Lyriker, Philosoph und Essayist)
":-) und trotzdem ist es schön Denker zusein!" HoSch
040720
16071"Sprichwörter sind die Töchter der Erfahrung; sie gleichen Oasen in der Wüste."
Mali (afrikanische Weisheit des Tages)
"Schön; ich halte Zitate für eine Anregung zum Denken!" HoSch
16072"Ich habe Journalisten nie gemocht. Ich habe sie alle in meinen Büchern sterben lassen."
Agatha Christie (1890-1976, britische Schriftstellerin, eine der erfolgreichsten Autorinnen der Literaturgeschichte (>zwei Milliarden Bücher))
"So kann man einer Mörderin humanes handeln unterstellen!" HoSch
16073"Denkmäler = Die Lesezeichen der Geschichte."
Pierre Gaxotte (1895-1982, französischer Historiker und rechtskonservativer Journalist)
"Punktuell richtig und sinnvoll, jedoch muss man die Lesezeichen immer wieder prüfen!" HoSch
16074"Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben, der täglich sie erobern muß."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Ich denke, dass muss man, wobei man im Alter ruhiger wird!" HoSch
16075"Im Fußball baut man dir schnell ein Denkmal, aber genauso schnell pinkelt man es an."
Hans Joachim Meyer (ehemaliger deutscher Fußballspieler)
"Das ist nicht nur im Fußball so, das ist eine Erfahrung des Lebens!" HoSch
050720
16076"Ein guter Geist und ein gutes Herz sind immer eine hervorragende Kombination."
Nelson Mandela (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine Eigenschaft, an der von Anfang an gearbeitet werden soll!" HoSch
16077"Das Design sollte das Produkt sozusagen zum Sprechen bringen."
Dieter Rams (20.05.1932, deutscher Industriedesigner der Moderne)
"Ich hätte das früher verneint, glaube jedoch inzwischen, da steckt viel Wahrheit drin!" HoSch
16078"Design steht heute vor Funktion und Preis an erster Stelle."
Kiyoshi Sakashita (japanischer Architekt)
"Dies ist eine Meinung eines einzelnen, der ich wiedersprechen muss!" HoSch
16079"Viele verheiratete Frauen lassen sich nur deshalb nicht entführen, weil sie ihrem Mann diese Freude nicht gönnen."
Jean Bouloux
" :-) könnte sein :-)) !" HoSch
16080"Fast jeder Arzt hat eine Lieblingsdiagnose. Es gehört für ihn Überwindung dazu, sie nicht zu stellen."
Marcel Proust (1871-1922, französischer Schriftsteller (siebenbändiger Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit") und Sozialkritiker)
"Ich glaube dies ist ein Umstand, alles auf sein Wissen zu minimieren, dem unterliegt die gesamte Gesellschaft!" HoSch
060720
16081"Du tust Gutes für das Morgen."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wir müssen dauernd für die Zukunft arbeiten!" HoSch
16082"Ist Dein auch alle Erdenpracht, und aller Weisheitsblüte, das, was Dich erst zum Menschen macht, ist doch allein die Güte."
Karl Emil Franzos (1848-1904, zu seiner Zeit sehr populärer österreichischer Schriftsteller und Publizist)
"Die Güte ist wichtig und richtig, jedoch darf man sich dabei nicht ausnutzen lassen!" HoSch
16083"Wer glaubwürdig sein will, muss den ständigen Dialog suchen."
Heinz Goldmann (1919-2005, schweizerischer Schriftsteller und Kommunikationstrainer)
"Der Dialog muss geführt werden, aber die praktische Umsetzung ist ebenso wichtig!" HoSch
16084"Der Wert eines Dialogs hängt vor allem von der Vielfalt der konkurrierenden Meinungen ab."
Sir Karl Raimund Popper CH FBA FRS (1902-1994, österreichisch-britischer Philosoph)
"Nicht nur der Dialog ist wichtig, sondern auch die Offenheit seine Meinung zu ändern!" HoSch
16085"Das erste, was man bei einer Abmagerungskur verliert, ist die gute Laune."
Karl Gerhart Fröbe (1913-1988, deutscher Schauspieler (bedeutender Charakterdarsteller))
"Das kommt darauf an, wie man seine zuvor begangenen Fehler ausbügelt!" HoSch
070720
16086"Auch in der Fremde erkennt man die Menschen seines Stammes."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jedes Territorium hat seine eigene Charakterbildung!" HoSch
16087"Wer meint alles zu durchschauen, philosophiert nicht mehr."
Karl Theodor Jaspers (1883-1969, deutscher Psychiater und Philosoph, 1967 schweizer Staatsbürger)
"Die Stufe, wo man meint alles zu durchschauen, erreicht jeder mal. Wenn man die Wahrheit erkennt, muss man philosophieren!" HoSch
16088"Sex ohne Liebe ist besser als gar kein Sex."
Hugh Marston Hefner (1926-2017, US-amerikanischer Verleger, Gründer und Chefredakteur des Männermagazins Playboy)
"Könnte wahr sein, aber Sex ohne Liebe ist ein trauriges Kapitel!" HoSch
16089"Träume dir dein Leben schön und mach aus diesen Träumen eine Realität."
Marie Curie (1867-1934, polnische Physikerin und Chemikerin, 1903 Physiknobelpreis und 1911 Chemienobelpreis)
"Mit Durchhaltevermögen glaube ich, könnte das funktionieren!" HoSch
16090"Sei die Heldin deines Lebens, nicht das Opfer."
Nora Ephron (1941-2012, US-amerikanische Drehbuchautorin und Filmregisseurin)
"Die Umstände können grausam sein, jedoch hat man es meistens selbst in der Hand!" HoSch
100720
16091"Tu etwas Gutes, wo immer du bist. Es sind all die Kleinigkeiten, die zusammen die Welt verändern."
Desmond Tutu (07.10.1931, südafrikanischer anglikanischer Geistlicher und Menschenrechtler, 1986-1996 Erzbischof von Kapstadt, 1984 Friedensnobelpreis)
"Jeder hat die Möglichkeit in seinem Umkreis Gutes zu tun!" HoSch
16092"Leben wird nicht gemessen an der Zahl von Atemzügen, die wir nehmen; sondern an den Momenten, die uns den Atem nehmen."
Maya Angelou (1928-2014, US-amerikanische Schriftstellerin, Professorin und Bürgerrechtlerin)
"Schön ausgedrückt und tatsächlich wahr!" HoSch
16093"Karriere ist etwas Herrliches, aber man kann sich nicht in einer kalten Nacht an ihr wärmen."
Marilyn Monroe, als Norma Jeane Mortenson (1926-1962, US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin, Fotomodel und Filmproduzentin)
"Karriere ist wichtig, liegt aber weit hinter der Liebe zurück!" HoSch
16094"Gib niemals auf, für das zu kämpfen, was du tun willst. Mit etwas, wo Leidenschaft und Inspiration ist, kann man nicht falsch liegen."
Ella Jane Fitzgerald (1917-1996, US-amerikanische Jazz-Sängerin)
"Für seine Überzeugung zu kämpfen ist gut. Aber auch mit Leidenschaft und Inspiration kann man falsch liegen!" HoSch
16095"Was für ein herrliches Leben hatte ich! Ich wünschte nur, ich hätte es früher bemerkt."
Colette, eigentlich Sidonie-Gabrielle Claudine Colette (1873-1954, französische Schriftstellerin, Varietëkünstlerin und Journalistin)
"Mein Leben war auch ziemlich genial und gemerkt habe ich es auch nicht!" HoSch
110720
16096"Geh sorgsam mit der Welt um. Sie ist dir nicht von deinen Eltern überlassen worden − sie ist eine Leihgabe deiner Kinder."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Schöner Gedankenansatz!" HoSch
16097"Um unersetzbar zu sein, muss man stets anders sein."
Coco Chanel, lt. Geburtsurkunde eigentlich Gabrielle Chasnel (1883-1971, französische Modedesignerin und Unternehmerin)
"Alles was es öfter gibt, lässt sich leicht ersetzen!" HoSch
16098"Wenn du etwas gesagt haben willst, frage einen Mann; wenn du etwas erledigt haben willst, frage eine Frau."
Margaret Hilda Thatcher, Baroness Thatcher (1925-2013, britische Staatsfrau und konservative Politikerin)
"Eine derartige Kategorieeinstufung kann nur einer Frau obliegen :-)!" HoSch
16099"Es ist der absolute Luxus, Leidenschaft mit Leistung zu kombinieren. Und es ist der wahre Weg zum Glück."
Sheryl Kara Sandberg (28.08.1969, US-amerikanische Geschäftsfrau, seit 2008 Co-Geschäftsführerin (COO) von Facebook Inc.)
"Leidenschaft mit Leistung zu kombinieren ist schon der erste Glückstopf!" HoSch
16100"Nichts wird so leicht für Übertreibung gehalten wie die Schilderung der reinen Wahrheit."
Joseph Conrad (1857-1924, polnisch-britischer Schriftsteller)
"Jeder hat seine Wahrheit, was noch nichts mit Fakten zutun hat!" HoSch
120720
16101"Tu alles, was du kannst, in der Zeit, die du hast, an dem Ort, wo du bist."
Nkosi Johnson (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein paar Einschränkungen würden mir noch einfallen!" HoSch
16102"In allen Dingen ist hoffen besser als verzweifeln."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Der Zweifel ist die Erwartung des Mißerfolgs!" HoSch
16103"Erfolg: Von Fehler zu Fehler stolpern, ohne den Enthusiasmus zu verlieren."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, bedeutender Staatsmann, 1940-1945 und 1951-1955 Premierminister)
"Wenn man merkt Fehler zu machen, dann wird es problematisch!" HoSch
16104"Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert."
Max Dauthendey (1867-1918, deutscher Dichter und Maler)
"Kein Problem lässt sich in Alkohol ertränken!" HoSch
16105"Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen."
Hermann Karl Hesse, Pseudonym: Emil Sinclair (1877-1962, deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler)
"Dies ist ein lebenslanger Prozess und ich bin heute noch nicht bei mir!" HoSch
130720
16106"Wer auf allen Wegen geht, der verfehlt den Weg nach Hause."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann auf vielen Wegen gehen, aber um Ziele zu erreichen, muss man Entscheidungen treffen!" HoSch
16107"Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aus dem Respekt."
Daniel Defoe (1660-1731greg., englischer Schriftsteller (Roman "Robinson Crusoe"))
"Respekt ist ein wichtiges Element der Freundschaft!" HoSch
16108"Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Sache."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Solange alles gradlinig verläuft, hat man meistens Bekannte!" HoSch
16109"Wenn man liebt, sucht man die Schuld bei sich, nicht beim anderen."
Richard Burton, geboren als Richard Walter Jenkins jr. (1925-1984, britischer Schauspieler)
"Das, was ich liebe, versuche ich in allen Lagen zu schützen!" HoSch
16110"Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher humoristischer Dichter und Zeichner)
"Ich habe viel erlebt und glaube heute auch, dass die Liebe das wichtigste ist!" HoSch
150720
16111"Ein Boot kommt nicht voran, wenn jeder auf seine Art rudert."
Suaheli (afrikanische Weisheit des Tages)
"Individualität muss im Rahmen der Gruppenarbeit, Grenzen gesetzt werden!" HoSch
16112"Pass auf, mit welchen Augen Du die Welt betrachtest, denn die Welt wird genau so aussehen, wie Du sie ansiehst."
Sergio Bambaren (01.12.1960, peruanischer Schriftsteller ("Der träumende Delphin"))
"Alle Dinge sind so, wie es sich unser Gehirn vorstellt!" HoSch
16113"Das Problem ist, dass die Leute eine geistige Flexibilität haben von der Berliner Mauer."
Robert Jast
"Dis geistige Flexibilität hat im Laufe des Lebens verschiedene Levels!" HoSch
16114"Wer liebt, zweifelt an nichts oder an allem."
Honorë de Balzac (1799-1850, französischer Schriftsteller)
"Die Liebe ist ein heißes Pflaster, das keine Regeln hat!" HoSch
16115"Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben."
Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769, Verfasser mehrerer bekannter Kirchenlieder und Dichter)
"Ohne Beeinträchtigung anderer Menschen, ist dies ein gutes Vorhaben!" HoSch
160720
16116"In der Frühe denket einander und besucht einander, die Nacht ist ein Löwe, der frißt."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Nacht ist gefährlich und grau!" HoSch
16117"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier."
Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist, Anführer der indischen Unabhängigkeitsbewegung)
"Jeder ist Geisel seiner Gier, nur auf verschiedenen Levels!" HoSch
16118"Es ist schlimm, in einem Lande zu leben, in dem es keinen Humor gibt. Aber noch schlimmer ist es, in einem Lande zu leben, in dem man Humor braucht."
Bertolt Brecht (1898-1956, einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts)
"Jeder leidet bei zuwenig Humor bezüglich seines Levels!" HoSch
16119"In jedem Mitvierziger lebt ein Mitzwanziger, der sich fragt, wie zur Hölle das passiert ist"
Unbekannt
"Und es ist dauernde harte Arbeit den Mitzwanziger zu beruhigen!" HoSch
16120"Ich bin ja jetzt in einem Alter, da bekommt man Anwendung statt Zuwendungen."
Unbekannt
"In der doofen Lage bin ich auch :-))!" HoSch
170720
16121"So haben wir es immer gemacht − bringt den Fortschritt nicht voran."
Von den Ewe aus Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alte Erfahrungen ist nur der Sprit um neue Ziele zuerreichen!" HoSch
16122"Bester Beweis einer guten Erziehung ist die Pünktlichkeit."
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781, deutscher Dichter der Aufklärung)
"Pünktlichkeit ist der Grundrespekt vor dem Zutreffenden!" HoSch
16123"Mich regt die Tatsache auf, dass sich niemand aufregt."
Dieter Hildebrandt (1927-2013, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Buchautor, Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft)
"Das passiert mir auch hin und wieder!" HoSch
16124"Da draussen lauert ein Wolf, er will mein Blut. Wir müssen alle Wölfe töten!"
Josef Stalin (1878greg.-1953, kommunistischer Politiker georgischer Herkunft, 1927-1953 Diktator der Sowjetunion)
"Diese Philosophie vertreten viele und ist denoch falsch!" HoSch
16125"Besser ein lebender Esel als ein toter Doktor."
Italien
"Der Meinung bin ich nicht mehr!" HoSch
180720
16126"Ein Mensch ist nichts ohne seine Mitmenschen."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mitmenschen sind wichtig, aber nicht alle!" HoSch
16127"Die Phantasie der Männer reicht bei weitem nicht aus, um die Realität Frau zu begreifen."
Anna Magnani (1908-1973, italienische Schauspielerin)
"Ich glaube, das kann nur eine Frau behaupten :-)!" HoSch
16128"Strebe nicht danach, ein Amt zu erlangen, sondern des Amtes würdig zu werden."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie)
"Würdigkeit ist eine Vorraussetzung, welche von vielen nicht erreicht wird!" HoSch
16129"Selbstbewusstsein ist für den Menschen, was der Ballast für das Schiff. Ist es zu schwer beladen, sinkt es, zu leicht, schwankt es.!"
Lisa Wenger (1858-1941, schweizer Künstlerin, Schriftstellerin, Kinderbuchautorin und Malerin)
"Richtig dosiertes Selbstbewusstsein ist wichtig, und somit eine Lebensaufgabe!" HoSch
16130"Der Unterschied zwischen Vergnügen und Glück ist derselbe wie zwischen einem Kahn und einem Ozeandampfer. Auf den Tiefgang kommt es an."
Ewald Balser (1898-1978, deutscher Schauspieler)
"Vergnügen ist vernünftig auf der langen Suche nach dem Glück!" HoSch
190720
16131"Ein Freund liebt mehr und steht fester zu einem als ein Bruder."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein Bruder ist man zwangsweise und ein Freund kann einen mehr täuschen!" HoSch
16132"Ich bin nie mit der Mode gegangen. Ich habe sie gemacht."
Pierre Cardin (02.07.1922, französischer Modeschöpfer und Unternehmer, Miterfinder der futuristischen Mode ab 1963)
"Um in der Gesellschaft anerkannt zu sein, sollte man gewisse Grenzen nicht überschreiten!" HoSch
16133"Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern."
Ernst Bloch (1885-1977, deutscher Philosoph)
"Richtig, man sollte an sein Gelingen glauben, aber die Realität nicht außer acht lassen!" HoSch
16134"Eleganz heisst nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben."
Giorgio Armani (11.07.1934, italienischer Modedesigner und Unternehmer)
"Erst das Gedächtnis inspiriert mich zum Kauf!" HoSch
16135"Den Abstand wahren ist das Geheimnis der Kultur."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Literaturnobelpreis, 1939 Oscar)
"Den Abstand zuwahren ist nicht nur in Corona-Zeiten wichtig!" HoSch
200720
16136"Auch wenn du hungrig bist, wirst du nicht mit beiden Händen essen."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Manche schon, man sollte halt seine Emotionen im Griff haben!" HoSch
16137"Die ersten Menschen waren nicht die letzten Affen."
Emil Kästner (1899-1974, deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter)
"Bestimmt nicht, denn die gibt es ja noch heute :-))!" HoSch
16138"Was du bist, hängt von drei Faktoren ab: Was du geerbt hast, was deine Umgebung aus dir machte und was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast."
Aldous Huxley (1894-1963, britischer Schriftsteller (1932 Roman "Schöne neue Welt))
"Das ist so und liegt also primär in der eigenen Verantwortung!" HoSch
16139"Blöde gab es schon immer. Der Unterschied zu heute ist: Blöde haben eigene Zeitungen und Sender."
Michael Jürgs (1945-2019, deutscher Journalist und Buchautor)
"Nicht alle, jedoch einige!" HoSch
16140"Dubai hat in etwa so viele Schulden wie die Stadt Berlin. Und Berlin hat noch nicht mal Öl."
Herbert Lütkestratkötter (Vorstandsvorsitzender der Hochtief AG)
":-)) den Gerüchten zufolge, hat er da recht!" HoSch
210720
16141"Der Regen ist nicht jemandes Freund − er fällt auf jeden, dem er draußen begegnet."
Yoruba aus Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ja, der Regen hat die Tendenz zur Gerechtigkeit!" HoSch
16142"Wenn ein Mann etwas Blödsinniges tut, so tut er es immer aus den edelsten Motiven."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Wenn jemand nicht denken kann, braucht man ihm keine positive Absicht unterstellen!" HoSch
16143"Ich kann die Welt nicht verändern, aber einen einzelnen Menschen, mich selber."
Karlheinz Böhm (1928-2014, österreichischer Schauspieler, Gründer der Stiftung Menschen für Menschen)
"Sich selber zu ändern, ist schwer genug!" HoSch
16144"Diskretion ist Ehrensache. Wer wundert sich da über die vielen Indiskretionen?"
Wolfgang Eschker (26.06.1941, deutscher Slawist, Schriftsteller und Übersetzer)
"Interessanter Rückschluß!" HoSch
16145"Mit der Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens."
Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker, bedeutender deutscher Dramatiker, Lyriker und Essayist)
"Bestimmt, ich habe schließlich genug gebetet!" HoSch
220720
16146"Man kann den Sonnenschein nicht verbieten, aber man kann dafür sorgen, dass andere im kühlen Schatten stehen."
Simbabwe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich freue mich im kühlen und oftmals taktisch positiven Schatten zu stehen!" HoSch
16147"Sex ohne Liebe ist besser als gar kein Sex."
Hugh Marston Hefner, genannt "Hef" (1926-2017, US-amerikanischer Verleger (Gründer und Chefredakteur des Männermagazins "Playboy"))
"Sex ohne Liebe kann ich mir nicht vorstellen, wobei jeder Liebe anders definiert!" HoSch
16148"Man spricht vom vielen Trinken sehr, doch nie vom großen Durst."
Joseph Victor von Scheffel (1826-1886, deutscher Schriftsteller und Dichter)
"Ich bin ein großer Trinker, denn das ist gesund!" HoSch
16149"Es kommt mir obszön vor, wenn Menschen jederzeit erreichbar sind. Es ist nicht richtig."
Jean-Luc Godard (03.12.1930, französisch-schweizerischer Regisseur und Drehbuchautor)
"Ich glaube, das kann man auch anders sehen!" HoSch
16150"Was man zur Effektivität braucht, ist eine durch Übung gewonnene Kompetenz."
Peter Ferdinand Drucker (1909-2005, US-amerikanischer Ökonom österreichischer Herkunft)
"Der eine mehr, der andere weniger und doch ist die Übung der Weg zum Erfolg!" HoSch
250720
16151"Zuhause ist es nie so dunkel wie in der Fremde."
Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Fremde kann bedeutend interesanter sein!" HoSch
16152"Je näher man bedeutende Menschen kennen lernt, desto unsympathischer werden sie."
Marcel Reich-Ranicki (1920-2013, deutsch-polnischer Autor und Publizist, einflussreicher Literaturkritiker)
"Problematisch ist der steigende Wahrheitsfaktor!" HoSch
16153"Was der Mensch träumt, das gewinnt Gewalt über ihn."
Gustav Freytag (1816-1895, deutscher Schriftsteller)
"Was der vMensch träumt, kommt oft aus dem Unterbewusstsein!" HoSch
16154"Die eine oder andere Form von Sklaverei kann immer wieder entstehen, auch in einer Gesellschaft, die vorgibt, den Gipfelpunkt der Zivilisation erreicht zu haben."
Elio Vittorini (1908-1966, italienischer Schriftsteller, Publizist und Übersetzer, einer der wichtigsten Vertreter des literarischen Neorealismus)
"Wir leben in einer Gesellschaft der Sklaverei, es kommt nur auf die Definition an!" HoSch
16155"Wer in einem blühenden Frauenkörper das Skelett zu sehen vermag, ist ein Philosoph."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Dies ist eine Unterstellung, die ich wirklich nicht nachvollziehen kann!" HoSch
260720
16156"Im Urwald benutzen arm und reich den denselben Pfad."
Kanembu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auf Geld kommt es im Leben nur sporadisch an!" HoSch
16157"Jede Bedrängnis ist nur ein Engpass zu einer Weite."
Johannes Peter Müller (1801-1858, deutscher Physiologe und Meeresbiologe)
"Hört sich nett an, ist aber leider nichz immer so!" HoSch
16158"Wenn Zeit Geld ist, dann lebt jeder über seine Verhältnisse."
Ludwig Fulda, eigentlich Ludwig Anton Salomon (1862-1939, Schriftsteller, Übersetzer)
"Die Begrenztheit der Zeit wird irgendwann jedem bewusst!" HoSch
16159"Eine Mauer ist nichts weiter als eine Mauer − man kann sie einreißen."
Assata Shakur, geboren als Joannne Deborah Byron (16.07.1947, US-amerikanische Bürger- und Menschenrechtlerin)
"Solange man den Respekt bewahrt, sollten Mauern fallen!" HoSch
16160"Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen."
Franz Alt (17.07.1938, deutscher Journalist und Buchautor)
"Das ist tatsächlich so!" HoSch
270720
16161"Wer zu viel zu fremden Frauen läuft, verliert mit der Zeit seinen guten Ruf."
Weisheit der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht nur den Ruf verliert man, sondern auch deutlich den Respekt vor sich selber!" HoSch
16162"Die Welt ist ein Spiegel aus dem jedem sein eigenes Gesicht entgegenblickt."
William Makepeace Thackeray (1811-1863, englischer Schriftsteller)
"Die Welt besteht aus vielen visuellen Eindrücken, die jeder mit seiner Psyche individuell auslegt!" HoSch
16163"Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet."
Matthias Claudius (1740-1815, Dichter, Lyriker und Journalist)
"Eine für mich gültige Philosophie!" HoSch
16164"Wer Musik macht, lernt nicht zu hassen. Wer Musik macht, lernt zu hören, zuzuhören und zu denken."
Isaac Stern (1920-2001, bedeutender Violinist)
"Wenn das nachweislich so wäre, dann sollte dies zur lebenslangen Mosiktherapie führen!" HoSch
16165"Leicht zu leben ohne Leichtsinn, heiter zu sein ohne Ausgelassenheit, Mut zu haben ohne Übermut − das ist die Kunst des Lebens."
Heinrich Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist und Kritiker, bedeutender Vertreter des Realismus)
"Leicht ohne Leichtsinn, heiter ohne Ausgelassenheit, Mut ohne Übermut ist individuell machbar!" HoSch
280720
16166"Man gibt seinem Kind nicht bei seiner Rückkehr Ratschläge sondern wenn es aufbricht."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Vernünftiger Ansatz, funktioniert meistens nicht!" HoSch
16167"Für die Ehe braucht man ein Alpha und ein Beta, nicht zwei Alpha."
Dustin Lee Hoffman (08.08.1937, US-amerikanischer Schauspieler)
"Man entwickelt sich in der Beziehung weiter, und so ist die Vorhersage fragwürdig!" HoSch
16168"Eine Komödie, die mit der Hochzeit endet, ist der Anfang einer Tragödie."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist)
"Eine Hochzeit ist sollte der Beginn der Komödia sein!" HoSch
16169"Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick."
Franz Werfel (1890-1945, österreichischer Schriftsteller jüdisch-deutschböhmischer Herkunft)
"Der Augenblick ist immer eine individuelle Definition!" HoSch
16170"Wirklich reich ist ein Mensch nur dann, wenn er das Herz eines geliebten Menschen besitzt."
Greta Garbo (1905-1990, schwedisch-amerikanische Filmschauspielerin)
"Das ist das Schönste im Leben!" HoSch
290720
16171"Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jedes Kind ist eine Verpflichtung unserseits zur Welterhaltung!" HoSch
16172"Die Selbstsucht besteht nicht darin, daß man lebt, wie man will, sondern, daß man von anderen verlangt, sie sollen leben, wie man will."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Das Verhalten von anderen zu ändern, ist wenn, dann nur durch logische Argumentation möchlich!" HoSch
16173"Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten."
Mae West (1893-1980, amerikanische Filmschauspielerin und Drehbuchautorin)
":-) nette Definition!" HoSch
16174"Kokain ist Gottes Art dir zu sagen, dass du zu viel Geld hast."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
"Um dies zuverstehen, muss man es versuchen!" HoSch
16175"Frühling ist die Art von Mutternatur zu sagen: Es ist nie zu spät für einen Neuanfang."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
"Ein netter poetischer Gedanke!" HoSch
310720
16176"Arbeit und die Ruhe gehören zusammen, wie die Wurzel und die Blüte."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Arbeit ist wichtig, ebenso wie die Ruhe und das Verhä ltnis!" HoSch
16177"Kokain ist Gottes Art dir zu sagen, dass du zu viel Geld hast."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
":-) könnte sein...!" HoSch
16178"Bitte mach dir nicht ständig Sorgen um dieses und jenes. Denn am Ende hat keiner von uns, wirklich viel Zeit auf dieser Erde. Das Leben ist vergänglich."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
"Schneller als man denkt!" HoSch
16179"Schau das Problem ist, dass Gott den Männern ein Gehirn und einen Penis gegeben hat und nicht genug Blut, um beides gleichzeitig durchbluten zu können."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
":-) gut analysiert!" HoSch
16180"Medizin, Recht, Wirtschaft und Ingenieurswesen sind edle und wichtige Berufe und notwendig um die Zivilisation voran zu bringen. Aber Poesie, Schönheit, Romantik und die Liebe, dafür wollen wir am Leben bleiben."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
"Die Realität ist wichtig für den Geist, die Poesie für die Seele!" HoSch
010820
16181"Schöne Dinge wachsen inmitten der Dornen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Kann ein schöner Anblick sein, und denoch giftig!" HoSch
16182"Es ist schlimm, in einem Lande zu leben, in dem es keinen Humor gibt. Aber noch schlimmer ist es, in einem Lande zu leben, in dem man Humor braucht."
Bertolt Brecht (1898-1956, einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts)
"Und ich lebe in einem Land, in dem er bitter notwendig ist!" HoSch
16183"Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen."
Heraklit von Ephesos (um520-460v.Chr., vorsokratischer Philosoph aus dem ionischen Ephesos)
"Das Entzünden von Flammen macht einen neugirig, aber man braucht vorher schon einen gewissen Grad an Intelligenz!" HoSch
16184"Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick."
Franz Werfel (1890-1945, österreichischer Schriftsteller jüdisch-deutschböhmischer Herkunft, 1941 US-amerikanischer Staatsbürger)
"Der Augenblick ist individuell verschieden!" HoSch
16185"Wirklich reich ist ein Mensch nur dann, wenn er das Herz eines geliebten Menschen besitzt."
Greta Garbo (1905-1990, schwedisch-amerikanische Filmschauspielerin, 1955 Ehrenoscar)
"Das Herz eines geliebten Menschen ist das größte Geschenk im Leben!" HoSch
020820
16186"Gehst du mit schlechten Leuten um, wirst du auch schlecht werden."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist tatsächlich so, man passt sich seiner Umgebung an!" HoSch
16187"Früher dachte ich, das Schlimmste was im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz allein zu sein. Ist es nicht. Das Schlimmste im Leben ist, am Ende mit Menschen zu sein, welche dir das Gefühl von Alleine sein geben."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
"Interessanter Gedankenansatz, sollte man überdenken!" HoSch
16188"Du wirst schlechte Zeiten im Leben haben, aber diese werden dir die Augen öffnen für Dinge, auf die Du in deinen guten Zeiten nicht deine volle Aufmerksamkeit gelegt hast."
Robin McLaurin Williams (1951-2014, US-amerikanischer Schauspieler (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) und Komiker)
"Das ist tatsächlich so, in schlechten Zeiten muss man sich weiterentwickeln!" HoSch
16189"Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen."
Augustinus von Hippo (354-430, Kirchenvater der Spätantike und wichtiger Philosoph an der Schwelle zwischen Antike und Frühmittelalter)
"Eine für mich annähernd perfekte Erklärung!" HoSch
16190"Wir werden vom Schicksal hart oder weich geklopft. Es kommt auf das Material an."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
":) ist tatsächlich so!" HoSch
030820
16191"Friede am Herd deiner Hütte wiegt die Feindschaft der Welt auf."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Zuhause sollte man genügend Schutz bekommen, um den Weltkampf zu bestehen!" HoSch
16192"Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Das Problem mit meiner Demokratie ist, da wählen ja noch andere mit ;-)) !" HoSch
16193"Hunger und Liebe sind die Triebkräfte aller menschlichen Handlungen."
Anatole France (1844-1924, französischer Schriftsteller, 1921 Literaturnobelpreis)
"Das gehört Beides zu den elementaren Dingen, welche im Leben befriedigt werden wollen!" HoSch
16194"Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird."
Alfred Adler (1870-1937, Begründer der Individualpsychologie)
"Das ist meistens ein Problem der Erziehung!" HoSch
16195"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert."
Paul Watzlawick (1921-2007, Kommunikationswissenschaftler, Psychotherapeut, Psychoanalitiker, Autor und Philosoph)
"Wenn er seine Wirklichkeit erklären kann, fange ich das Denken an!" HoSch
050820
16196"Wenn du deiner Frau irgendwas nicht auf der Strasse sagen kannst, sage es ihr auch nicht, wenn du mit ihr daheim alleine bist."
Aschanti − Westafrikavolk Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Meiner Partnerin möchte ich und werde ich immer die Wahrheit sagen!" HoSch
16197"Bei den Frauen gibt es zwei Möglichkeiten: entweder sind sie Engel - oder sie leben noch."
Charles Baudelaire (1821-1867. französischer Schriftsteller)
":-))!" HoSch
16198"Leider ist es eine typisch deutsche Eigenschaft, den Gehorsam schlechthin für eine Tugend zu halten. Wir brauchen die Zivilcourage, "Nein" zu sagen."
Fritz Bauer (1903-1968, deutscher Jurist, 1956-1968 Generalstaatsanwalt Hessen)
"Wir brauchen die Zivilcourage, ständig die Wahrheit zusagen!" HoSch
16199"Jeder Weg zum rechten Zwecke − Ist auch recht in jeder Strecke."
Johann Wolfgang von Goethe - deutscher Dichter, 1749-1832)
"Es muß schon im Verhältnis stehen!" HoSch
16200"Glücklicher als glücklich ist derjenige, der andere glücklich macht."
Alexandre Dumas, der Jüngere (1824-1895, französischer Dichter der Dramatik und Romanschriftsteller)
"Das kann einem tatsächlich viel geben, tatsächlich!" HoSch
060820
16201"Wissen ist wie ein Garten, ohne ständige Pflege gibt es keine Ernte."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die große Gefahr ist, dass man denkt es reicht und das Säen zu früh aufhört!" HoSch
16202"Ich glaube, dass es mein größter Ehrgeiz im Leben ist, anderen weiterzugeben, was ich weiß."
Francis Albert "Frank" Sinatra (1915-1998, US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer, "Rat Pack")
"Das ist ein gefährlicher Ansatz, man kann andere nur motivieren!" HoSch
16203"Der Weg ist das Ziel. Vor allem, wenn es kein Ziel gibt."
Unbekannt
"Ohne Ziel ist es gefährlich, da man leicht die Orientierung verliert!" HoSch
16204"Das Leben ist kurz, weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert, sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, französisch-schweizerischer Schriftsteller, Pädagoge, Komponist sowie Gesellschafts- und Staatstheoretiker)
"Um ein genussvolles Leben zu erfahren, lege ich Wert auf temporären Genuß!" HoSch
16205"Eine Hochzeitsreise möchte ich gerne machen − aber lieber allein."
Sacha Guitry, eigentlich Alexandre Pierre Georges Guitry (1885greg.-1957, französischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Dramatiker)
":-) bei der Philosophie, ist es besser, er fährt allein!" HoSch
080820
16206"Güte, Liebe, Mitgefühl, Sanftheit sind keine Dinge für Weichlinge. Sie sind Dinge, nach denen die Welt sich letztlich sehnt."
Desmond Tutu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die ganze Welt strebt nach Selbstbewusstsein und mit Liebe und Ehrlichkeit kann man es relativ problemlos erreichen!" HoSch
16207"Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen."
Augustinus von Hippo (354-430, numidischer Kirchenlehrer,wichtiger Philosoph)
"Schönes und tiefgründiges Statement!" HoSch
16208"Zeitverschwendung ist die leichteste aller Verschwendungen."
Henry Ford (1863-1947, Gründer des Automobilhersteller Ford Motor Company)
"Deshalb ist sie so weit verbreitet!" HoSch
16209"Zu Leuten, an denen einem nichts liegt, kann man immer freundlich sein."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Ist man auch in unserer heutigen Gesellschaft!" HoSch
16210"Wer erst segelt, wenn alle Gefahren vorüber sind, wird niemals in See stechen."
Thomas Fuller (1608-1661, englischer Historiker)
"Alle Gefahren sind individuell und so muss jeder selber seine Entscheidungen treffen!" HoSch
090820
16211"Reden ist einander lieben."
Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Reden ist eine Grundvorraussetzung des einander Verstehens!" HoSch
16212"Wer heiratet, kann die Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte."
Unbekannt
":-) stimmt, jedoch ist die Ehe ein wichtiger Lernprozess im Leben!" HoSch
16213"Wer Tiere quält, ist unbeseelt und Gottes guter Geist ihm fehlt, mag noch so vornehm drein er schaun, man sollte niemals ihm vertraun."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Wer Tiere quält hat mindestens ein Problem, welches er behandeln lassen sollte!" HoSch
16214"Zu lieben ist Segen, geliebt zu werden Glück."
Leo Tolstoi (1828greg.-1910greg., russischer Schriftsteller ("Krieg und Frieden" und "Anna Karenina"))
"Die Liebe ist mit das Wichtigste im Leben!" HoSch
16215"Wer Gott aufgibt, der löscht die Sonne aus, um mit einer Laterne weiterzuwandeln."
Christian Morgenstern (1871-1914, deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer)
"Ich bin Agnostiker und beschäftige mich permanent mit diesem Thema!" HoSch
100820
16216"Lachen reinigt die Seele, und wenn man lacht, bekommt man ein Lachen zurück."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine saubere Seele bekommt man nicht durch das Auslachen, sondern durch das Miteinanderlachen!" HoSch
16217"Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen."
John Locke (1632-1704, englischer Philosoph)
"Dies ist eine Aufgabe für jeden Erziehenden, egal wie alt der Zuerziehende ist!" HoSch
16218"Wer in die Welt hinausziehen will, um sie zu verbessern, der sollte zuerst zehnmal durch sein eigenes Haus gehen."
Chinesisches Sprichwort
"Wenn man ehrlich ist, bleibt man meistens im eigenen Haus gefangen!" HoSch
16219"Wer viel Geld hat, ist reich. Wer keine Krankheit hat, ist glücklich!"
Chinesische Weisheit
"Geld ist nicht alles, aber es hilft in vielen Bereichen!" HoSch
16220"Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, wo du bist."
Afrikanisches Sprichwort
"Man soll das tun was man kann, dort wo man ist!" HoSch
110820
16221"Wer den ganzen Tag über ernst ist, wird nie das Leben genießen. Wer den ganzen Tag über leichtsinnig ist, wird nie einen Haushalt gründen."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ideale Leben findet meines erachtens wechselweise und individuell zwischen den Grenzen statt!" HoSch
16222"Wie herrlich ist es, nichts zu tun und dann vom Nichtstun auszuruhn."
Heinrich Zille (1858-1929, deutscher Grafiker, Maler und Fotograf)
"Nichtstun ist temporär gut nach starker Anstrengung, aber auf Dauer schädigt es einen!" HoSch
16223"Willst du wissen, wie alt du bist, so frage nicht die Jahre, die du gelebt hast, sondern den Augenblick, den du genießt."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker)
"Man kann nicht nur genießen, sondern muss auch seine Mitmenschen berücksichtigen!" HoSch
16224"Wie ein Theaterstück ist das Leben, nicht wie lange, sondern wie gut es gespielt wurde, darauf kommt es an."
Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Es kommt nicht darauf an wie man lebt, sondern was man für eine Einstellung dazu hat!" HoSch
16225"Will man in England gut essen, sollte man dreimal täglich frühstücken."
William Somerset Maugham (1874-1965, englischer Erzähler und Dramatiker)
"Das hört sich nach einer längeren Englanderfahrung an!" HoSch
120820
16226"Wer langsam geht kommt weit."
Luyia-Bantuvolk (afrikanische Weisheit des Tages)
"Zumindest kann man so die Seitenstrsßen mit beachten!" HoSch
16227"Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein."
Theodor Heuss (1884-1963, deutscher Journalist, Publizist, Politikwissenschaftler, 1949-1959 erster Bundespräsident)
"Das Leben hat die Aufgabe zu wandern mit einem bestimmten Ziel!" HoSch
16228"Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt endlich wissen, was Frieden heißt."
James Marshall â€Å¾Jimiâ€Åâ€Å“ Hendrix (1942-1970, US-amerikanischer Gitarrist, Komponist und Sänger)
"Ich glaube, da ist was wahres dran!" HoSch
16229"Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
":-)... !" HoSch
16230"Wir suchen die Wahrheit. Finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Nicht alle, denn ich nicht. Ich halte die Wahrheit für das Erstrebenswerteste der Bildung!" HoSch
130820
16231"Schüchternheit ist Furcht."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist die Furcht vor der Blamage!" HoSch
16232"Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus."
Siddhartha Gautama (ca.563-483v.Chr., lehrte als Buddha (der Erwachte), Begründer des Buddhismus)
"Da gehört etwas Übung dazu, aber es funktioniert tatsächlich!" HoSch
16233"Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und ihn gesund pflegst, wird er dich nicht beißen. Das ist der Hauptunterschied zwischen Hund und Mensch."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Tatsächlich, die Erfahrung habe ich auch schon gemacht!" HoSch
16234"Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind."
Lilli Palmer, geb. Lilli Marie Peiser (1914-1986, deutsch-britisch-schweizerische Schauspielerin, Autorin und Malerin)
"Schöne Beschreibung eines faszinierenden Vorgangs!" HoSch
16235"Wem es bestimmt war, geboren zu werden, dem ist es auch bestimmt, zu sterben."
Fernöstliche Weisheit
"Dem ist so und mir wurde jahrelang gelehrt, nicht darüber zu reden!" HoSch
140820
16236"Wer in Eile schnitzt, schnitzt nicht gut."
Zambia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alles was man zu schnell macht, leidet an Genauigkeit!" HoSch
16237"Ohne Heimat sein heißt leiden."
Fjodor Dostojewski (1821-1881, bedeutender russischer Schriftsteller)
"Ohne Heimat bricht es einem erst das Herz, dann das Kreuz!" HoSch
16238"Schützt die Vögel! Die Taube bringt uns den Frieden und der Storch Steuerermäßigung."
Bob Hope (1903-2003, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Entertainer)
"Auch dies ist ein Grund Tiere zu schützen (-:!" HoSch
16239"Richtig verheiratet ist ein Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat."
Sir Alfred Joseph Hitchcock (1899-1980, britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent)
"Dies halte ich für annähernd unmöglich!" HoSch
16240"Die Ehe ist die einzige lebenslängliche Verurteilung, bei der man aufgrund schlechter Führung begnadigt werden kann."
Sir Alfred Joseph Hitchcock (1899-1980, britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent)
":-) wobei "begnadigt" maßlos übertrieben scheint!" HoSch
150820
16241"Geduld hilft, das Leben zu meistern."
Hausa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Geduld ist wichtig und gefährlich; zuviel Geduld heißt, sich damit abzufinden!" HoSch
16242"Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen."
Ambrose Bierce (1842-1914, amerikanischer Schriftsteller und Journalist)
"Das bestimmt auch!" HoSch
16243"Straßenräuber verlangen Geld oder Leben. Frauen verlangen beides."
Samuel Butler
":-)) (zur Beruhigung, ist nicht wahr)!" HoSch
16244"Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht ernst genug nehmen kann."
Jacques-Yves Cousteau (1910-1997, französischer Meeresforscher)
"Spielen im Grenzbereich zeigen einem vorhandene Kapazitäten!" HoSch
16245"Stets findet Überraschung statt, wo man's nicht erwartet hat."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher humoristischer Dichter und Zeichner)
"Tja, wenn man es erwartet hätte, wäre es keine Überraschung!" HoSch
160820
16246"Wenn jemand aus einer guten Familie verrückt ist, tut man klug daran, es nicht zu bemerken."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das sehe ich anders, es geht im Leben immer um die Wahrheit!" HoSch
16247"Der Mann hat hauptsächlich deshalb einen Kopf, damit eine Frau ihn verdrehen kann."
Jacques Prëvert (1900-1977, französischer Autor)
"Wenn eine Frau den Kopf verdrehen kann, hat er vermutlich keinen!" HoSch
16248"Die Anerkennung, das Lob der anderen, stärkt unser Selbstwertgefühl. Es gibt Schwung für neue Aktivitäten. Aber man muss auch selbst die Kraft in sich haben, andere anzuerkennen. Und das sollte man öfter tun. Es macht den Umgang untereinander leichter."
Aenne Burda, gebore Anna Magdalene Lemminger (1909-2005, Mitbegründerin des Verlages BURDA-Moden und Ehegattin von Franz Burda)
"Viele denken ihr Selbstwertgefühl sinkt, wenn man andere empor hebt!" HoSch
16249"Der klugen Leute Ungeschick, stimmt uns besonders heiter. Man fühlt doch für den Augenblick, sich auf einmal gescheiter."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher humoristischer Dichter und Zeichner)
"Das kommt stark auf das zwischenmenschliche Verhalten der "klugen Leute" an!" HoSch
16250"Menschen wurden erschaffen, um geliebt zu werden. Dinge wurden geschaffen, um benutzt zu werden. Der Grund, warum sich die Welt im Chaos befindet, ist, weil Dinge geliebt und Menschen benutzt werden."
Tenzin Gyatso, der 14. Dalai Lama (06.07.1935, Titel des höchsten Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule, 1989 Friedensnobelpreis)
"Ich habe es auch lernen müssen und weis heute, man sollte seine Prioritäten mal überdenken!" HoSch
170820
16251"Der Geduldige hat allen Reichtum der Welt."
Liberia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Geduldigsein ist gut für ein befriedigendes Leben, aber bitte nicht inaktiv sein!" HoSch
16252"Vertrauen und Achtung sind die Grundpfeiler der Liebe, ohne welche sie nicht bestehen kann."
Heinrich von Kleist (1777-1811, deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist)
"Diese Grundvoraussetzungen sind elementar für den dauerhaften Bestand der Liebe!" HoSch
16253"Ehrlich sein: einsam sein."
Max Frisch (1911-1991, schweizer Schriftsteller und Architekt)
"Ehrlich sind meist viele; die Frage ist, auf welchen Level man argumentiert!" HoSch
16254"Die eine oder andere Form von Sklaverei kann immer wieder entstehen, auch in einer Gesellschaft, die vorgibt, den Gipfelpunkt der Zivilisation erreicht zu haben."
Elio Vittorini (1908-1966, italienischer Schriftsteller, Publizist und Übersetzer)
"Die eine oder andere Art der Sklaverei entsteht nicht nur, sondern ist auch heute in unserer Gesellschaft deutlich verankert!" HoSch
16255"Wer in einem blühenden Frauenkörper das Skelett zu sehen vermag, ist ein Philosoph."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Ich glaube, das Philosophen tiefer sehen können (-: !" HoSch
180820
16256"Zwei Badende verbergen nicht voneinander die Hintern, den zwei, die dasselbe tun, schämen sich nicht voreinander."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ja, denoch sind unterschiedliche Geister oftmals besser, da sie voneinander lernen können!" HoSch
16257"Ein Männerabend mit Glotze, Bier und Chips ist tausendmal besser als ein nobles Abendessen mit einer Frau, die ja doch immer nur Komplimente hören will."
John Patrick McEnroe, Jr. (16.02.1959, ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler)
"Alle Aktivitäten sind von den Begleitern mitabhängig!" HoSch
16258"Keine Erfindung, keine Gewalt der Welt hat das getan, was Begeisterung vollbrachte."
Peter Rosegger, Pseudonym Petri Kettenfeier (1843-1918, österreichischer Schriftsteller)
"Die Psyche hat den Anteil an unserem Wohlbefinden!" HoSch
16259"Die Menschen, denen wir eine Stütze sind, die geben uns den Halt im Leben."
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916, österreichische Schriftstellerin (psychologische Erzählungen)
"Wirklich wahr, anderen zu helfen, gab mir auch eine deutliche Orientierung!" HoSch
16260"Nur die Erkenntnis fruchtet, die unter Kampf und Widerspruch tief in der eigenen Seele reift."
Adolf Friedrich Graf von Schack (1815-1894, deutscher Dichter, Kunst- und Literaturhistoriker)
"Alle Erkenntnisse sollten permanent mit Kampf und Widerspruch in sich selber überarbeitet werden!" HoSch
200820
16261"Es ist besser, mit drei Sprüngen an Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen."
Malinke (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es geht immer um die Gefahr/Zeit-Abwägung!" HoSch
16262"Tradition ist die Illusion der Dauerhaftigkeit."
Heywood "Woody" Allen, gebren als Allan Stewart Konigsberg (30.11.1935, US-amerikanischer Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Komiker)
"Tradition muss auch in Grenzen angepasst werden!" HoSch
16263"Ich finde es weit interessanter, so zu leben, dass man nichts weiß, anstatt Antworten zu haben, die möglicherweise falsch sind."
Richard P. Feynman (1918-1988, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger)
"Alles was wir wissen, ist möglicherweise, auf dem Level auf dem wir es betrachten, falsch!" HoSch
16264"Rufe Gott an, aber lenke deine Ruder an den Felsen vorbei."
Indien
"Ich halte Gott auch für eine psychische Unterstützung, der nicht am Felsen vorbei kommt!" HoSch
16265"Unbedingter Gehorsam setzt Unwissenheit voraus!"
Charles-Louis de Montesquieu (1689-1755, französischer Schriftsteller und Staatstheoretiker)
"Unbedingter Gehorsam, oftmals aus Liebe, ist immer der falsche Weg!" HoSch
210820
16266"Gäbe es keine Fehltritte, so gäbe es auch kein Verzeihen."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, man könnte gut auf das Verzeihen verzichten, wenn es keine Fehltritte mehr geben würde!" HoSch
16267"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad."
Adam Opel (1837-1895, deutscher Unternehmer, Gründer der Firma Opel)
"Das Fahrrad ist eine geniale Verbindung von Emotionalität mit Funktionalität!" HoSch
16268"Zum Leben braucht man ein Zimmer voller Geborgenheit, ein Fenster mit Blick auf Unendlichkeit, einen Schlüssel für Freiheit, ein Bett voller Wärme, einen Stuhl für Ruhe, einen Kopf voller schöner Erinnerungen und ein Herz voller Liebe."
Unbekannt
"Für ein schönes Leben könnte dies eine wahrhaftige Empfehlung sein!" HoSch
16269"Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub."
Franz Kafka (1883-1924, deutschsprachiger Schriftsteller)
"Dieses Problem hätte ich auch!" HoSch
16270"Die glücklichste Ehe, die ich mir persönlich vorstellen kann, wäre die Verbindung zwischen einem tauben Mann und einer blinden Frau."
Samuel Taylor Coleridge (1772-1834, englischer Dichter der Romantik, Kritiker und Philosoph)
"Die glücklichste Ehe, die ich mir vorstellen kann, beruht auf kompromissloser Ehrlichkeit!" HoSch
220820
16271"Es ist besser, das zu überschlafen, was du zu tun beabsichtigst, als dich von dem wach halten zu lassen, was du getan hast."
Igbo - Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das weis man in der Regel dann, wenn man einige Nächte wachgelegen hat!" HoSch
16272"Eine Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten."
Mae West (1893-1980, amerikanische Filmschauspielerin und Drehbuchautorin)
"Mit Kurven verläuft man sich zu oft, straight ahead mit rechts/links-Beobachtung ist die Lösung!" HoSch
16273"Lebensstandard ist der Versuch, sich heute das zu leisten, für was man auch in zehn Jahren kein Geld haben wird."
Danny Kaye (1913-1987, US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Sänger)
":-) der Lebensstandard ist dauernder Flexibilität unterworfen!" HoSch
16274"Wir sind gerade bei einer Fachsimpelei: er ist der Fachmann, ich bin der Simpel."
Unbekannt
":-) wobei, je nach Thema, sich die Zuständigkeiten ändern!" HoSch
16275"Ja, ich habe Karriere gemacht. Aber neben meiner Familie erscheint sie mir unbedeutend."
Lido "Lee" Iacocca (1924-2019, US-amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor)
"Ich musste älter werden, um diese Philosophie anzuerkennen und umzusetzen!" HoSch
230820
16276"Gehe zu Bett mit deinem Ärger, dann wird dich am Morgen die Reue nicht quälen."
Marokko (afrikanische Weisheit des Tages)
"Na ja, am Morgen wird es mich quälen, nicht geschlafen zu haben :-)!" HoSch
16277"Bei den Frauen gibt es zwei Möglichkeiten: entweder sind sie Engel - oder sie leben noch."
Charles-Pierre Baudelaire (1821-1867, französischer Schriftsteller, Lyriker)
":-)!" HoSch
16278"In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber."
China
"Eine friedliche und dynamische Familie ist schon die erste Stufe des Glücks!" HoSch
16279"In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein."
Paul Watzlawick (1921-2007, österreichischer Kommunikationswissenschaftler, Psychotherapeut, Philosoph und Autor)
":-) stimmt, da könnte er recht haben!" HoSch
16280"Ich bin für das Familienleben eigentlich nicht geschaffen. Ich kann gut allein leben."
Giovanni Agnelli (1921-2003, italienischer Industrieller, Gesellschafter von Fiat)
"Das ist definitiv eine falsche Denkweise!" HoSch
240820
16281"Die Vergangenheit begegnet uns jeden Tag, weil sie nie vergangen ist."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht alles, aber einiges holt uns doch wieder ein!" HoSch
16282"Fanatismus ist die hochexplosive Mischung von Engstirnigkeit und Energie."
Herbert von Karajan (1908-1989, österreichischer Dirigent)
"Fanatismus und Engstirnigkeit geben sich in der Regel die Hand!" HoSch
16283"Koalition: ein Schaukelstuhl mit eingebauter Sprengladung."
Unbekannt
"Wenn eine Sprengladung vorhanden ist, dann halte ich eine Koalition für fragwürdig!" HoSch
16284"Mögen wir noch so viele Eigenschaften haben &minus: die Welt achtet vor allem auf unsere schlechten."
Molië:re
"Das achten auf die schlechten Eigenschaften, lässt Rückschlüsse auf den Denkenden zu!" HoSch
16285"Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt."
Immanuel Kant (1724-1804, deutscher Philosoph der Aufklärung)
"Im Kampf um viel Selbstbewusstsein, wird dieser Punkt oft überschritten!" HoSch
250820
16286"Wer den Alten widerspricht, wird nicht alt."
Südliches Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch Alte haben nicht immer recht, aber man sollte ihnen zuhören und alles prüfen!" HoSch
16287"Fanatiker lassen sich schon aus Überzeugung nicht überzeugen."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929, deutscher Mediziner und Aphoristiker)
"Überzeugt sein ist gut, fanatisch sein problematisch!" HoSch
16288"Leider haben diese Blitzlichtbilder oft mehr Einfluss auf die Politik, als die Fotos mit Langzeitbelichtung."
Jörg Schönenborn (05.09.1964, deutscher Journalist, Fernsehmoderator und Fernsehdirektor des WDR)
":-)) Da mag er recht haben!" HoSch
16289"Wer den Gedanken nicht angreifen kann, greift den Denkenden an."
Ambroise Paul Toussaint Jules Valëry (1871-1945, Lyriker, Philosoph und Essayist)
"Ja, das passiert öfter; meist von Nichtdenkenden!" HoSch
16290"Die Frauen verlangen Unmögliches: Man soll ihr Alter vergessen, aber sich immer an ihren Geburtstag erinnern."
Karl Farkas (1893-1971, österreichischer Schauspieler und Kabarettist)
"Frauen zuverstehen, ist für mich ein Berg und wenn ich zur Spitze komme, wird er wieder höher!" HoSch
260820
16291"Die Straße sagt dem Reisenden nicht, was ihm am Ende seines Weges erwartet."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das sagt sie einem nicht, aber die Reise beginnt mit dem ersten Schritt!" HoSch
16292"Wir bringen die Einheit nicht zustande, wenn immer nur Politiker miteinander reden."
Rudolf Albert Scharping (02.12.1947, 1991-1994 Ministerpräsident Rheinland-Pfalz, 1998-2002 Bundesminister der Verteidigung)
"Traurig, Politiker werden gewählt um miteinander zu reden und Entscheidungen zu treffen!" HoSch
16293"In Krisenzeiten suchen intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen."
Loriot, bürgerlich Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow (1923-2011, deutscher Humorist)
"Richtig, und es passierte mir auch schon!" HoSch
16294"Umsonst fürchten wir die Träume; der schrecklichste Traum ist nichts, verglichen mit dem Leben."
StanisÅâ€Å¡aw Brzozowski (1878-1911, polnischer Philosoph)
"Die Träume sind nur da, um uns auf das Leben vorzubereiten!" HoSch
16295"Das Herz hat für so manches seine guten Gründe, die die Vernunft gar nicht kennt."
Blaise Pascal (1623-1662, französischer Mathematiker, Physiker, Literat und Philosoph)
"Ich denke, das Herz sollte dann entscheiden, wenn die Vernunft unentschieden ist!" HoSch
270820
16296"Die Gedanken eines Menschen sind sein Königreich."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jeder Mensch glaubt das, was er denkt!" HoSch
16297"Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden einig sind, ist ein verlorener Abend."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker (mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft))
"Man sollte sich permanent mit anderen Denkweisen auseinandersetzen!" HoSch
16298"Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss nur die schlechten umblättern."
Ernst Jünger (1895-1998, deutscher Schriftsteller und Insektenkundler)
"Die schlechten Seiten lassen sich oftmals nicht blättern!" HoSch
16299"Eintagsfliege = Ein Tier, von dem man lernen kann, was sich in vierundzwanzig Stunden alles machen lässt."
Unbekannt
"Wenn uns auffällt, dass wir nicht ewig Zeit haben, bemerken wir oft, dass wir nicht mehr können!" HoSch
16300"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die schmerzhaft leiden, sind die anderen."
Paul Henri Charles Spaak (1899-1972, belgischer Politiker und einer der Gründerväter der Europäischen Union)
"Das habe ich damals nicht verstanden, heute umsomehr!" HoSch
280820
16301"Eine Wöchnerin besucht man nicht mit leeren Händen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das mache selbst ich nicht!" HoSch
16302"Wer heutzutage Karriere machen will, muß schon ein bißchen Menschenfresser sein."
Salvador Dali (1904-1989, surrealistischer Maler, Schriftsteller, Bildhauer, Bühnenbildner und Schauspieler)
"Das glaub ich auch, und nur die ersten schreien!" HoSch
16303"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."
Henry Renë: Albert Guy Maupassant (1850-1893, französischer Schriftsteller und Journalist)
"Man läuft in seinem Leben oft anderen Dingen nach und stellt fest, es sind die Begegnungen!" HoSch
16304"Niemand plant, zu versagen, aber die meisten versagen beim Planen."
Lido Anthony "Lee" Iacocca (1924-2019, US-amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor)
"Planen heißt, zuwissen was man wünscht!" HoSch
16305"Bescheidenheit ist eine Tugend, die oftmals den durchschlagenden Erfolg verhindert."
Alex S. Rusch (07.08.1969, Verleger von Hörbüchern (Rusch Verlag, Aufsteiger-Verlag))
"Vernünftige Bescheidenheit ist der erste Schritt zu einem duchschlagenden Erfolg!" HoSch
290820
16306"Einem Narren pflückt man seine eigenen Bananen weg und verkauft sie dann wieder an ihn."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jeder Mensch hat seine temporären Schwächen, aber der andere ist ein Betrüger!" HoSch
16307"Die Entdeckung Amerikas war eine wundervolle Sache; noch wundervoller wäre es gewesen, hätte man Amerika nie entdeckt."
Mark Twain (1835-1910, US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Auch dieses Zitat habe ich früher nicht verstanden; heute umso mehr!" HoSch
16308"Nichts, das du trägst, ist wichtiger als dein Lächeln."
Connie Stevens (08.08.1938, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin)
"Das Lächeln ist nicht nur wichtig für andere, sondern primär für einen selbst!" HoSch
16309"Andere erkennen ist weise. Sich selbst erkennen ist Erleuchtung."
Laozi (im 6. Jahrhundert v.Chr., legendärer chinesischer Philosoph, Begründer des Daoismus (Taoismus))
"Man denkt immer, man kennt sich und die Ansicht seiner selbst ändert sich permanent!" HoSch
16310"Wenn man zwei oder drei Menschen hat, aber was sage ich denn, wenn man nur einen einzigen Menschen hat, dem gegenüber man schwach, armselig und zerknirscht sein darf und der einem dafür nicht weh tut, dann ist man reich."
Milena Jesenskà: (1896-1944, österreichisch-tschechische Journalistin, Schriftstellerin und Übersetzerin)
"Da könnte sie recht haben!" HoSch
300820
16311"Ein Hund folgt seinem Herrn, wie die Dorfbewohner dem Häuptling gehorchen."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte dem Häuptling gehorchen, aber nicht sein Gehirn abschalten!" HoSch
16312"Lebensklugheit bedeutet: alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst zu nehmen."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker)
"Das ist wichtig und sollte man möglichst früh lernen!" HoSch
16313"Schweigen ist eine der großen Künste der Konversation."
William Hazlitt (1778-1830, englischer Essayist und Schriftsteller)
"Und oftmals eine der Schwierigsten!" HoSch
16314"In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen."
Robert Green Ingersoll (1833-1899, Redner und Redenautor des späten 19. Jahrhunderts)
"Eigentlich so wie im ganzen Leben!" HoSch
16315"Seelenruhe, Heiterkeit und Zufriedenheit sind die Grundlagen alles Glücks, aller Gesundheit und des langen Lebens."
Prof. Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836, Mediziner und Erster Dekan der Medizinischen Fakultät der Berliner Universität)
"Das ist grundsätzlich richtig; problematisch ist das permanente Streben nach mehr!" HoSch
310820
16316"Man kann nicht in ein fremdes Dorf gehen und den Einheimischen sofort ihre eigene Geschichte erzählen."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mit dem heute üblichen Populismus, wird es heute öfters versucht!" HoSch
16317"Die Frauen verlangen Unmögliches: Man soll ihr Alter vergessen, aber sich immer an ihren Geburtstag erinnern."
Karl Farkas (1893-1971, österreichischer Schauspieler und Kabarettist)
"Ich glaube, dies war früher ein Problem und wird heute auf den ist-halt-so-Faktor verschoben!" HoSch
16318"Es werden mehr Menschen durch Übung tüchtig als durch Naturanlage."
Demokrit (ca.460-370v.Chr., griechischer Philosoph)
"Der jeweilige Startpunkt ist unterschiedlich, aber Übung hilft auf jeden Fall!" HoSch
16319"Wenn man eine Arbeit mag, dann ist es keine Arbeit."
Anders Jonas Ångström (1814-1874, schwedischer Astronom und Physiker, Mitbegründer der Astrospektroskopie)
"Auch wenn ich Arbeit mag, ist es eine Arbeit, aber ich kann mich darauf freuen!" HoSch
16320"Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten, und wer sich eines Frauenherzens dauernd versichern will, der muß immer neu darum werben, der muß die Reihe der Aufmerksamkeiten allstündlich wie einen Rosenkranz abbeten. Und ist er fertig damit, so muß er von neuem anfangen. Immer dasein, immer sich betätigen, darauf kommt es an."
Theodor Fontane (1819-1898, Apotheker, Journalist, Theaterkritiker, Dichter)
"Man sollte seiner Frau die Liebe permanent zeigen, aber auch dies kann man übertreiben!" HoSch
010920
16321"Jeder Mensch ist ein anderes Land."
Tansania (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch so kann man es ausdrücken, denn stimmen tut es!" HoSch
16322"Etwas zu lernen ist ein sehr schöner Genuß − und etwas wirklich zu können ist die Quelle der Wohlbehaglichkeit."
Novalis, eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg (1772-1801, deutscher Schriftsteller der Frühromantik und Philosoph)
"Etwas zu lernen ist furchtbarer Stress, aber etwas zu können, ist eine geniale Freude!" HoSch
16323"Ein Blick der Liebe und ein Wort der Ermunterung erreichen mehr als viele Vorwürfe."
Giovanni Melchiorre Bosco (1815-1888, italienischer Priester und Ordensgründer)
"Nicht immer und zu entscheiden wann, ist die Kunst der Erziehung!" HoSch
16324"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die schmerzhaft leiden, sind die anderen."
Paul Henri Charles Spaak (1899-1972, belgischer Politiker und Staatsmann, einer der Gründerväter der Europäischen Union)
"Gut analysiert, jedoch leiden die Kranken auch unter der Dummheit, wenn sie es merken!" HoSch
16325"Kopf und Herz führen meist erst in reiferen Jahren getrennte Rechnung."
Karl Emil Franzos (1848-1904, österreichischer Schriftsteller und Publizist)
"Das ist eine Stufe des reifer werdens!" HoSch
030920
16326"Wenn die jungen Stammesleute nicht lernen, die alten Stammesleute zu respektieren, dann ist es um den Stamm schlecht bestellt."
Südliches Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist wichtig, die richtigen alten Stammesleute zu respektieren; das Problem ist, die richtigen zu selektieren!" HoSch
16327"Die Leute streiten im allgemeinen nur deshalb, weil sie nicht diskutieren können."
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936, Schriftsteller, Essayist und Journalist)
"Heutzutage wird leider nichtmehr diskutiert, sondern lautstark publiziert!" HoSch
16328"Man muss die Kraft des Körpers pflegen, um die des Geistes zu bewahren."
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues (1715-1747, französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller)
"Wenn die Differenz zwischen Geist und Körper zugroß ist, leidet der Mensch!" HoSch
16329"Allen Fortschritt verdanken wir den Unzufriedenen. Zufriedene lieben keine Veränderung."
Salvatore Quasimodo (1901-1968, italienischer Lyriker und Kritiker)
"Der Mensch mag keine Veränderungen, liebt jedoch Verbesserungen!" HoSch
16330"Nach der Kraft gibt es nichts so Hohes als ihre Beherrschung."
Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
"Viel Kraft zu haben ist äußerst wichtig, aber deren Beherrschung ist noch wichtiger!" HoSch
040920
16331"Was eine Schwangere Frau oder ihr Mann fühlen, denken und tun, wird beider Kind fühlen, denken und tun."
Akin − Bezeichnung eines Helden und Kriegers aus Nigeria/Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man gibt seinen Kindern nicht erst ab der Geburt viel mit!" HoSch
16332"Das "halb leere Glas" ist für uns Amerikaner immer halbvoll. Wer Frust schiebt, wird nie Erfolg haben, weil er niemanden motiviert."
Steve Case (21.08.1958, Gründer des US-amerikanischen Onlinedienstes AOL (America Online))
"Ich weis nicht was Amerikaner denken, aber für mich ist das Glas halbvoll!" HoSch
16333"Im Zeitalter der Reissverschlüsse gibt es keine zugeknöpften Frauen mehr, sondern nur noch gerissene."
Ernst Friedel Rudolf Stankovsky (16.06.1928, österreichischer Schauspieler, Regisseur, Chansonnier, Kabarettist und Quizmaster)
" :-) !" HoSch
16334"Wir sollten mehr tun und weniger reden."
Deng Xiaoping (1904-1997, chinesischer Politiker)
"Das muss situativ ausgeglichen sein, denn nur tun ist auch schwach!" HoSch
16335"Tradition ist die Methode, die verhindern will, dass Kinder ihre Eltern übertreffen."
Ephraim Kishon (1924-2005, einer der bedeutendsten Satiriker des 20. Jahrhunderts)
"Die Tradition ist das Ergebnis der früheren Generation!" HoSch
050920
16336"Ich wünsche dir Freunde, die mit freundlichem Lachen verweilen, um ein wenig mit dir zu plaudern. Freunde, die dir mit ihrer Liebe das Leben erleichtern."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein frommer Wunsch, den viele Leute gebrauchen könnten!" HoSch
16337"Die Aber kosten Überlegung."
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781, bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung, Dramatiker)
"Es gibt auch Leute, die argumentieren alles mit, und sparen sich das Denken trotzdem!" HoSch
16338"Der Einzelfall ist meistens etwas sehr Seltenes."
Unbekannt
"Wir sind Milliarden Menschen über Jahrtausende, da ist ein Einzelfall äußerst selten!" HoSch
16339"Was ist der Mensch für eine elende Kreatur, wenn er alle Eitelkeit abgelegt hat!"
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Viele Menschen werden so erzogen, dass sie versuchen, besser als andere zu sein!" HoSch
16340"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Romanze."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller)
"Sich selbst zu lieben ist wichtig, andere zu lieben aber auch!" HoSch
060920
16341"Ein Freund liebt mehr und steht fester zu einem als ein Bruder."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein Bruder ist auferlegt, ein Freund ausgesucht!" HoSch
16342"Die meiste Nachsicht übt der, der die wenigste braucht."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin, bedeutende deutschsprachige Erzählerin)
"Das was ist, sollte man einfach akzeptieren!" HoSch
16343"Der Wege, sich zu bereichern, sind viele. Sparsamkeit ist einer der besten."
Francis Bacon (1561-1626, Philosoph, engl. Lordkanzler)
"Und das ist tatsächlich der entspannenste Wahl!" HoSch
16344"Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen!"
Alain Peyrefitte (1925-1999, französischer Autor, Kritiker und Mitglied der Academie francaise)
":-) schöne Definition!" HoSch
16345"Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht."
Konrad Adenauer (1876-1967, 1949-1963 erster Bundeskanzler, 1951-1955 erster Bundesminister des Auswärtigen)
"Ich schaffte es bereits, meiner Zunge eine temporäre Pause zu diktieren!" HoSch
070920
16346"Auch wenn du hungrig bist, wirst du nicht mit beiden Händen essen."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich halte es für angenehm, in einem akzeptablen Kulturbereich zu leben!" HoSch
16347"Unglück ist auch gut. Ich habe viel in der Krankheit gelernt, das ich nirgends in meinem Leben hätte lernen können."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Naturforscher und bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Auch ich habe viel gelernt. Ob es am Unfall oder dem steigendem Alter lag, vermag ich nicht entgültig zu beurteilen!" HoSch
16348"Manchmal verlasse ich eine Gesellschaft um nachzudenken. Manchmal gehe ich, weil ich nachgedacht habe."
Holger Schubert in einem nachdenklichen Moment
"Denken ist ein Geschenk des Lebens!" HoSch
16349"Frage nie deinen Friseur, ob du einen Haarschnitt brauchst."
Warren Buffet (30.08.1930, amerikanischer Investor)
"Am Besten frage viel und zwar Leute die Ahnung und keinen Vorteil einer bestimmten Antwort haben!" HoSch
16350"Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum."
Marcus Tullius Cicero (römischer Politiker, Anwalt und Philosoph, berühmter Redner Roms und Consul im Jahr 63v.Chr.)
"Man muß alle Entscheidungen immer wieder neu überprüfen!" HoSch
080920
16351"Ein Zwei-Mann-Job kann nicht von einem alleine ausgeführt werden."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Definition "Zwei-Mann-Job" kommt auf die Auslegung an!" HoSch
16352"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Romanze."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Sich selbst zu lieben ist wichtig, jedoch darf man es nicht übertreiben!" HoSch
16353"Man hätte wenig Freude, wenn man sich niemals schmeichelte."
François VI. de La Rochefoucauld (1613-1680, zeitweise politisch aktiver französischer Adeliger)
"Man sollte es zu seinem Lebensstil machen, anderen und sich zu schmeicheln!" HoSch
16354"Mache dich nicht so wichtig − es gibt größere Zwerge, als du einer bist. "
John Knittel, geboren als Hermann Emanuel Knittel (1891-1970, schweizer Schriftsteller)
":-) stimmt!" HoSch
16355"Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen."
Neil Alden Armstrong (1930-2012, US-amerikanischer Testpilot und Astronaut, Kommandant von Apollo 11, am 21.07.1969 erster Mensch den Mond)
"Das ist das Manko bei vielen Planungen, die schließlich verunglücken!" HoSch
090920
16356"Wichtig ist nicht, wer du bist, sondern was du dort tust, wo du bist."
Suaheli (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist eine Grundphilosopie!" HoSch
16357"Früher war die Familie eine Tankstelle, jetzt ist sie eine Garage."
Henry Graham Greene (1904-1991, britischer Schriftsteller)
"Das ging mir tatsächlich auch so!" HoSch
16358"Wenn ich trommle, bin ich in meinem Element. Ich könnte das noch ewig machen."
Ringo Starr, bürgerlich Sir Richard Starkey MBE (07.07.1940, britischer Musiker, Komponist und Schauspieler, Schlagzeuger der "Beatles")
"Das ist die Krönung im Leben, das tun zu können, für was man glaubt, geschaffen zu sein!" HoSch
16359"Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes."
Henry Miller (1891-1980, US-amerikanischer Schriftsteller)
"Stimmt, wir führen Krieg, weil wir prozentual zuwenig Geist benutzen!" HoSch
16360"Liebe ist eine leidenschaftliche Emotion, also macht sie uns auch verwundbar."
Melanie Jayne Chisholm, auch bekannt als Melanie C oder Mel C (12.01.1974, britische Sängerin und Songschreiberin, Mitglied der "Spice Girls")
"Die Liebe ist so wunderbar, obwohl ich auch schon viel Blut gelassen habe!" HoSch
100920
16361"Wer zu viel zu fremden Frauen läuft, verliert mit der Zeit seinen guten Ruf."
Weisheit der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Mann, der viel zu fremden Frauen läuft, hat ganz andere Probleme!" HoSch
16362"Hilf mir, es selbst zu tun!"
Maria Montessori (1870-1952, italienische Ärztin, Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin)
"Wenn man es selber möchte, ist das der richtige Weg!" HoSch
16363"Die Physik erklärt die Geheimnisse der Natur nicht, sie führt sie auf tieferliegende Geheimnisse zurück."
Carl Friedrich von Weizsäcker (1912-2007, deutscher Physiker und Philosoph)
"Das kommt auf den Interessenslevel des Untersuchenden an!" HoSch
16364"Es ist ziemlich schwer zu sagen, was glücklich macht; Armut und Reichtum sind es beide nicht."
Kin Hubbard, eigentlich Frank McKinney Hubbard (1868-1930, amerikanischer Humorist, Journalist und Cartoonzeichner)
"Das glaube ich auch, wobei Reichtum den Vorteil hat, es kann beruhigen!" HoSch
16365"Die Tränen sind die einzige Waffe der Wehrlosen."
Moses Joseph Roth (1894-1939, österreichischer Schriftsteller und Journalist)
"Und eine äußerst wirksame Waffe, zumindest bei mir!" HoSch
120920
16366"Manchmal gibt es Generationen, die Großes schaffen können. Ihr könntet diese Generation sein."
Nelson Mandela (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jeder kann alles schaffen, das sollte der Grundgedanke eines jeden Menschen sein!" HoSch
16367"Eloquenz = Was du glaubst, nach fünf Drinks zu haben."
Unbekannt
"Ich kann mich nach fünf Drinks eloquent Artikulieren; zumindest ich verstehe es :)!" HoSch
16368"Wer etwas bewirken will, muss große Worte finden."
Kurt Masur (1927-2015, deutscher Dirigent, 1970-1996 Gewandhauskapellmeister Leipzig, 1991-2002 New Yorker Philharmoniker und 2000-2007 London Philharmonic Orchestra)
"Mit Ruhe und Zurückhaltung kann man auch viel bewirken, wenn man viel Zeit hat!" HoSch
16369"Die klügsten Männer sind jene, die ihrer Frau einreden können, daß Gartenarbeit schön macht."
Karel Capek (1890-1938, tschechischer Schriftsteller)
":)witzig, aber das spricht nicht für ihre Ehe!" HoSch
16370"Wenn die Stufen ins Nichts führen, achte auf die letzte."
Unbekannt
"Wenn man ohne Orientierung läuft, ist nicht nur die letzte Stufe gefährlich!" HoSch
130920
16371"Arbeit und die Ruhe gehören zusammen, wie die Wurzel und die Blüte."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann beide Zeiten übertreiben; je älter man wird, desto wichtiger wird die Ruhe!" HoSch
16372"Alle Regierungen fordern blinden Glauben, sogar die göttliche."
Friedrich Hebbel (1813-1863, deutscher Dramatiker und Lyriker)
"Der Glaube ist insbesondere dann wichtig, wenn Menschen im Vorgang beteiligt sind!" HoSch
16373"Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können."
Jean Jaur&eapos;s (1859-1914, Philosoph und sozialistischer Politiker (Vertreter des Reformsozialismus)
"Die größten Menschen sind jene, die dir helfen können, es selber zu machen!" HoSch
16374"Je mehr du dich selbst liebst, je mehr bist du dein eigener Feind."
Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Sich selber lieben ist okay, doch alles hat seine Grenzen!" HoSch
16375"Humor ist eines der besten Kleidungsstücke, die man in Gesellschaft tragen kann."
William Shakespeare (1564jul.-1616greg., englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
"Ich habe alles ausprobiert und weis heute, dass nur Humor einen weiter bringt!" HoSch
140920
16376"Größe und Achtung eines Menschen kommen aus ihm selbst."
Swahilis (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das sollte tatsächlich von einem selbst kommen!" HoSch
16377"Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt."
Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist)
"Das ist das Vorgehen, durch das ich gelernt habe, reich zu sein!" HoSch
16378"Es gibt kein Glück von Dauer und kein Unglück, das nicht schließlich ein Ende nimmt."
Spanien
"Das mag sein, nichts ist von Dauer!" HoSch
16379"Ehemänner, die sich freiwillig an der Abmagerungskur ihrer Frau beteiligen, gehen mit ihr wirklich durch dick und dünn."
Heinz Rühmann (1902-1994, deutscher Schauspieler und Regisseur, 1995 posthum Goldene Kamera für "größten deutschen Schauspieler des Jahrhunderts)
" :)) !" HoSch
16380"Nur wer sich seiner Zeit widmet, der gehört auch den späteren Zeiten an."
Karl Ferdinand Gutzkow (1811-1878, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist und bedeutender Vertreter des Frührealismus in Deutschland)
"Wer sich zustark seiner Zeit widmet, läuft Gefahr, in dieser Zeit kleben zubleiben!" HoSch
160920
16381"Gehst du mit schlechten Leuten um, wirst du auch schlecht werden."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist die Gefahr und es funktioniert in der Regel!" HoSch
16382"Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum."
Tommaso Campanella (1568-1639, italienischer Dichter, Politiker, Philosoph und Dominikaner)
"Lebe deinen Traum, nur nicht auf Kosten anderer!" HoSch
16383"Das Wesen der Unmoral ist die Neigung des Menschen, für die eigene Person Ausnahmen zu machen."
Jane Laura Addams (1860-1935, US-amerikanische Feministin, Sozialarbeiterin, Soziologin und Journalistin)
":), stimmt!" HoSch
16384"Eine unglaubliche Alkoholiker-Versammlung, die teilweise ganz ordinär nach Schnaps stinkt."
Joschka Fischer, eigentlich Joseph Martin Fischer (12.04.1948, ehemaliger deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und heutiger Berater und Publizist)
"Das hat den Klang eines publizierenden Statements, das vermutlich mit Wahrheit getränkt ist!" HoSch
16385"Es ist nicht nötig, dass wir die Zukunft wissen; wir bedürfen nur der Kraft für heute."
Charles Haddon Spurgeon (1834-1892, englischer Baptistenpastor)
"Die Kraft für heute ist wichtig; würden wir die Zukunft kennen, bräuchten wir noch viel mehr Kraft!" HoSch
170920
16386"Wenn man echte Freude verspürt, so ist es, als wasche man sein Gesicht in Glück und Gesundheit."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte jede Freude genießen, denn man weiß nicht, wann es wieder soweit ist!" HoSch
16387"Jedes überflüssige Wort wirkt seinem Zweck gerade entgegen."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Es gibt Leute, die überflüssige Worte in ihr Statement einfügen, um die wahre Aussage zu verschleiern!" HoSch
16388"Nur wer sich seiner Zeit widmet, der gehört auch den späteren Zeiten an."
Karl Ferdinand Gutzkow (1811-1878, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist)
"Man sollte versuchen, ob Ärger oder Freude, seine Zeit bewusst zu erleben!" HoSch
16389"Sei artig und du wirst einsam sein!"
Mark Twain (1835-1910, US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"In der Regel möchte man mit Besseren zusammen sein, um selber besser zuwerden!" HoSch
16390"Im Himmel ist ein Engel nichts Besonderes."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Literaturnobelpreis)
"Dieses Zitat lässt mich ahnen, ich bin jetzt schon im Himmel :)) !" HoSch
180920
16391"Wenn du deiner Frau irgendwas nicht auf der Strasse sagen kannst, sage es ihr auch nicht, wenn du mit ihr daheim alleine bist."
Aschanti - Westafrikavolk Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Meiner Frau möchte ich alles sagen können, immer und überall!" HoSch
16392"Junggesellen sind Männer, die nur halb aufs Ganze gehen."
Tatjana Sais (1910-1981, deutsche Kabarettistin, Schauspielerin und Synchronsprecherin)
"Vielleicht wollen sie die Sorgen nicht teilen, die sie alleine nicht gehabt hätten!" HoSch
16393"Erst durch das Lesen lernt man, wie viel man ungelesen lassen kann."
Wilhelm Raabe, Pseudonym Jakob Corvinus (1831-1910, deutscher Schriftsteller)
"Das ist eine überall einsetzbare Lebensphilosophie!" HoSch
16394" Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen."
Epikur (ca.341-271v.Chr., griechischer Philosoph, Begründer des Epikureismus)
"Ich glaube auch, das ist der richtige Weg!" HoSch
16395"Wer ist glücklich? Wer Gesundheit, Zufriedenheit und Bildung in sich vereinigt."
Thales von Milet (um624-548, vorsokratischer Naturphilosoph, Geometer und Astronom)
"Bildung hat das Problem, je mehr man weiß, desto dümmer fühlt man sich!" HoSch
190920
16396"Wenn jemand aus einer guten Familie verrückt ist, tut man klug daran, es nicht zu bemerken."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Um einem Menschen, der verrückt ist, zu helfen, sollte man humanistisch ehrlich sein!" HoSch
16397"Der Weg zum Glück besteht darin, sich um nichts zu sorgen, was sich unserem Einfluß entzieht."
Epiktet (ca.50-138, antiker Philosoph (einflussreicher Vertreter der späten Stoa))
"Das ist der Weg...!" HoSch
16398"Das wahre Glück ist: Gutes zu tun."
Sokrates (469-399v.Chr., grundlegender griechischer Philosoph)
"Das wahre Glück empfindet man dann, wenn man kein Feedback erwartet!" HoSch
16399"Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein."
Sokrates (469-399v.Chr., grundlegender griechischer Philosoph)
"Das Leben und die Einstellungen dazu ändern sich permanent!" HoSch
16400"Glück ist Selbstgenügsamkeit."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Selbstgenügsamkeit muss immer weiterentwickelt werden!" HoSch
200920
16401"Eine Wöchnerin besucht man nicht mit leeren Händen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine Wöchnerin hat auch die Welt beschenkt!" HoSch
16402"Wahres Glück ist, seinen Geist frei zu entfalten."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Seinen Geist frei zu entfalten ist viel Arbeit!" HoSch
16403"Der Sinn des menschlichen Daseins ist das Glück."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Ob ein Umstand Glück ist, entscheidet man selber!" HoSch
16404"Das Glück gehört den Genügsamen."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Das dauernde Streben nach mehr bringt einen weiter, macht aber selten glücklich!" HoSch
16405"Menschliche Glückseligkeit besteht in erfolgreichem Handeln."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter, bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Handeln muss man perfektionieren und das daraus entstandene Handeln bringt einen in der Regel weiter und macht einen glücklich!" HoSch
210920
16406"Zwei Badende verbergen nicht voneinander die Hintern, den zwei, die dasselbe tun, schämen sich nicht voreinander."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man sich nur Meinungen von denen holt, die dasselbe tun, wird man nur das tun, was man schon seit 100 Jahren tut!" HoSch
16407"Verzage nicht, auch bei allzugroßem Leid; vielleicht ist das Unglück die Quelle eines Glücks."
Menander (341-290v.Chr. griechischer Komödiendichter)
"Das ist für mich kein nachvollziehbares Argument, denn was ist "vielleicht oder nicht"?" HoSch
16408"Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut."
Thukydides (ca.454-396v.Chr., Athener Stratege und herausragender antiker griechischer Historiker)
"Freiheit ohne dem Mut etwas Neues zu beginnen, ist eine armselige Ausgangslage!" HoSch
16409"Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab."
Mark Aurel (121-180, 161-180 römischer Kaiser, Philosoph und der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa)
"Wir sind das, was wir von uns denken!" HoSch
16410"Glückselig kann auch der genannt werden, der, von der Vernunft geleitet, nichts mehr wünscht und nichts mehr fürchtet."
Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und Stoiker)
"Ich habe die anderen Glückseligkeiten gesucht und festgestellt, in der Gesellschaft ist die Vernunft die empfehlenswerteste!" HoSch
240920
16411"Einem Narren pflückt man seine eigenen Bananen weg und verkauft sie dann wieder an ihn."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist ein Narr, weil er den Dieb nicht erkennt!" HoSch
16412"Vertraue auf dein Glück − und du ziehst es herbei."
Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Wenn man das Glück ausstrahlt, bekommt man es wieder zurück gespiegelt!" HoSch
16413"Nichts bringt uns mehr vom Weg zum Glück ab, als daß wir uns nach dem Gerede der Leute richten, statt nach unseren Überzeugungen."
Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Ich höre anderen Leuten genau zu, um dann die Prämissen zu einer für mich logischen Schlussfolgerung zu verknüpfen!" HoSch
16414"Der Geist ist der Herr über sein Schicksal: Er kann sowohl Ursache seines Glücks als auch seines Unglücks sein."
Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Deshalb ist die Ausbildung des Geistes, die wichtige Aufgabe der Heranreifung!" HoSch
16415"Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält."
Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"Das Gefühl des Glückes entspringt immer einem selber!" HoSch
250920
16416"Ein Hund folgt seinem Herrn, wie die Dorfbewohner dem Häuptling gehorchen."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Dorfbewohner sollten selber denken und demnach entscheiden und handeln!" HoSch
16417"Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm."
Seneca der Jüngere (ca.1-65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher und Politiker)
"An dem Satz ist etwas wahres dran!" HoSch
16418"Zufriedenheit mit seiner Lage ist der größte und sicherste Reichtum."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller, Philosoph, berühmter Redner in Rom und Konsul)
"Zufriedenheit auf Dauer ist die Krönung des Erreichbaren im Leben!" HoSch
16419"Jeder sei der Schmied seines Glücks."
Appius Claudius Caecus (ca.340-273v.Chr., bedeutender Politiker und Staatsmann der mittleren römischen Republik)
"Jeder ist der Schmied seines Glückes!" HoSch
16420"Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause."
Demokrit (460/459-ca.370v.Chr., griechischer Philosoph)
"Das Glück ist nicht greifbar; wir können es nur einladen!" HoSch
260920
16421"Der Rücken der Mutter ist der Spielplatz des Kindes."
Volk der Kanuri - Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, dass Kinder zur Mutter meistens ein tieferes Verhältnis haben!" HoSch
16422"Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende."
Demokrit (460/459-370v.Chr., griechischer Philosoph)
"Das ist tatsächlich jedesmal so!" HoSch
16423"Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern."
Konfuzius (vermutlich551-479v.Chr., chinesischer Philosoph)
"Was man im Alter von 20 für äußerst reizvoll hält, kann mit 40 belanglos sein!" HoSch
16424"Zufriedenheit bringt auch in der Armut Glück; Unzufriedenheit ist Armut, auch im Glück."
Konfuzius (vermutlich551-479v.Chr., chinesischer Philosoph)
"Zufriedenheit ist die Grundstufe der Glücks!" HoSch
16425"Im Reich der Wirklichkeit ist man nie so glücklich wie im Reich der Gedanken."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Im Reich der Gedanken kann man alles idealisieren und daran sollte man arbeiten!" HoSch
270920
16426"Wer mit einem Löwen spielt, darf seine Hand nicht in sein Maul legen."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Spielpartner hin, Spielpartner her, ma sollte den Respekt nicht verlieren!" HoSch
16427"Kommt zu einem schmerzlosen Zustand noch die Abwesenheit der Langeweile, so ist das irdische Glück im wesentlichen erreicht."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Im wesentlichen erreicht, stimmt, gute Definition!" HoSch
16428"Neun Zehntel unseres Glücks beruhen allein auf der Gesundheit."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Auch wenn ich das früher für einen zuhohen prozentualen Anteil hielt, halte ich ihn heute für zuniedrig!" HoSch
16429"Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind."
Charles-Louis de Montesquieu (1689-1755, französischer Schriftsteller, Philosoph und Staatstheoretiker der Aufklärung)
"Dieser Trugschluß wird von vielen vollzogen, da jeder das vorspielt, was er gerne hätte!" HoSch
16430"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit."
Erasmus von Rotterdam (1466/1467/1469-1536, bedeutender Gelehrter des Renaissance-Humanismus, Theologe, Priester, Augustiner-Chorherr, Philologe und Autor)
"Verrücktheit bringt, bis zur Gesellschaftseinschränkung, ein deutlich angenehmeres Leben!" HoSch
280920
16431"Die Wahrheit ist manchmal ohnmächtig gegenüber der Lüge, aber eines Tages wird die Lüge doch besiegt."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Oftmals kommt die Wahrheit zuspät, da hat die Lüge schon gewonnen!" HoSch
16432"Glücklich allein ist die Seele, die liebt."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter (bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung) und Naturforscher)
"Es ist mehr als befriedigend zu lieben; schöner ist es noch, auch geliebt zu werden!" HoSch
16433"Es ist wenig, was man zur Seligkeit braucht."
Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker, bedeutender deutschen Dramatiker, Lyriker und Essayisten)
"Stimmt, obwohl die Marktwirtschaft das anders sieht!" HoSch
16434"Die meisten Menschen machen sich selbst bloß durch übertriebene Forderungen an das Schicksal unzufrieden."
Wilhelm von Humboldt (1767-1835, preußischer Gelehrter ((humboldtsches Bildungsideal), Schriftsteller und Staatsmann)
"Man sollte, so gut man kann, an seinem Schiksal arbeiten!" HoSch
16435"Frage dich, ob du glücklich bist, und du hörst auf, es zu sein."
John Stuart Mill (1806-1873, britischer Philosoph, Politiker und Ökonom, einflussreicher liberaler Denker des 19. Jahrhunderts)
"Man sollte sich permanent fragen, ob man glücklich ist und keinen anderen dabei schädigt!" HoSch
011020
16436"Man spielt weder mit dem Auge noch mit der Freundschaft."
Mali (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich habe mit Freundschaften gespielt, und verloren!" HoSch
16437"Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich."
Ludwig Andreas Feuerbach (1804-1872, deutscher Philosoph und Anthropologe)
"Selber glücklich sein ist immer noch die Nummer 1! Allerdings darf kein anderer geschädigt werden!" HoSch
16438"Formel meines Glücks: ein Ja, ein Nein, eine gerade Linie, ein Ziel."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe und Philosoph)
"Dies kann ein Weg zum Ziel sein, doch sollte man das seitliche Glück nicht übersehen!" HoSch
16439"Dauerndes Glück ist Langeweile."
Oswald Spengler (1880-1936, deutscher Philosoph, Schriftsteller und Gymnasiallehrer)
"Das Glück ist die Spitze des erreichtem!" HoSch
16440"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge."
Wilhelm Busch (1832-1908, einer der einflussreichsten, humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands)
"Durch das Beachten der kleinen Dinge findet man zum großen Glück!" HoSch
031020
16441"Es ist ein Unterschied, ob man in einem Dorf nur kurz zu Gast ist oder immer dort lebt."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Natürlich, wenn man dort lebt, kann man versuchen die Mißstände zu ändern, wenn man Gast ist, fährt man wieder!" HoSch
16442"Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken, schenkt sie uns einen Sommertag, schenkt sie uns auch Mücken."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher humoristischer Dichter und Zeichner)
"Auch im Glücksfall darf man nicht blind durch die Gegend laufen!" HoSch
16443"Die größte Freud ist doch die Zufriedenheit."
Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher humoristischer Dichter und Zeichner)
"Die Zufriedenheit ist die Grundstufe und wird nur vom Glück übertroffen!" HoSch
16444"Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen."
Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist und Kritiker, bedeutender Vertreter des Realismus)
"Das sehe ich anders; man sollte nur dem Glück nicht zwanghaft hinterher laufen!" HoSch
16445"Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel."
Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Schriftsteller, Journalist und Kritiker, bedeutender Vertreter des Realismus)
"Ich schränke es weiter ein und behaupte, wir sollten den Augenblick genießen!" HoSch
041020
16446"Die Angst verhindert nicht das Sterben."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Angst sollten wir haben, die verbleibene Zeit nicht mit Ehrlichkeit zuverbringen!" HoSch
16447"Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung geliebt zu werden."
Victor Hugo (1802-1885, französischer Schriftsteller und Politiker)
"Das ist ein großes Glück, schlimm ist es nur, wenn man enttäuscht wird!" HoSch
16448"Glück und Unglück sind zwei Zustände, deren äußere Grenzen wir nicht kennen."
John Locke (1632-1704, englischer Arzt und einflussreicher Philosoph und Vordenker der Aufklärung)
"Mein Problem ist, ich glaube ich stand am Finish des Glücks und habe es nicht erkannt!" HoSch
16449"Das Vergnügen kann auf der Illusion beruhen, doch das Glück beruht allein auf der Wahrheit."
Nicolas Chamfort, geborener Sëbastien-Roch Nicolas (1741-1794, französischer Schriftsteller in der Zeit der Aufklärung)
"Das Vergnügen ist die Illusion, die wir selber steuern können!" HoSch
16450"Du klagst mit unzufried'nem Geist, daß dich das Glück so kärglich speist? Setz deinen Wünschen nur ein Ziel, wer viel begehrt, dem mangelt viel."
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781, bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung)
"Viel zu mögen ist leicht! Besser sind kleine Ziele und hart daran arbeiten!" HoSch
051020
16451"Zwischen dem Sklaven und dem Herrn gibt es keinen Machtkampf."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich denke schon, aber keinen von anderen wahrnehmbarer!" HoSch
16452"Das Glück ist das Ergebnis der inneren Einstellung."
Erich Fromm (1900-1980, deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe)
"Alles was wir fühlen und denken obliegt unsererr Seele!" HoSch
16453"Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet."
David Hume (1711greg.-1776, schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker)
"Die eigene Überzeugung beurteilt jede Schönheit!" HoSch
16454"Glück ist etwas, was man geben kann, ohne es zu haben."
Ricarda Huch, Pseudonym Richard Hugo (1864-1947, deutsche Schriftstellerin, Dichterin, Philosophin und Historikerin)
"Richtig, das könnte jeder!" HoSch
16455"Zufriedenheit ist der Stein der Weisen, der alles in Gold verwandelt das er berührt."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Zufriedenheit ist die Grundstufe der Glücksskala!" HoSch
061020
16456"Männerfreundschaft kann leicht durch eine Frau zerstört werden."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Daran sieht man, wie beeinflussbar der Mann ist!" HoSch
16457"Lieber weniger und dabei Zufriedenheit als viel und dabei Zank und Streit."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Zufriedenheit ist die Grundstufe des Glücks!" HoSch
16458"Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben."
Prinzessin Elisabeth Pauline Ottilie Luise zu Wied, Pseudonym Carmen Sylva (1843-1916, Königin von Rumänien, Schriftstellerin)
"Ich glaube, das wird oftmals aus Neid nicht gemacht!" HoSch
16459"Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich."
Joseph Joubert
"Das Problem dabei ist, nachdenken gehört dringenst zum Leben!" HoSch
16460"Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden."
Nicolas Chamfort, geborener Së:bastien-Roch Nicolas (1741-1794, französischer Schriftsteller)
"Das Glück in sich selber zu finden, ist die Krönung im Leben!" HoSch
071020
16461"Wer einen guten Freund hat, kann nicht verkommen, er findet immer Unterkommen und Auskommen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"So sollte es sein ...!" HoSch
16462"Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Das Gefühl kennt vernutlich jeder und ist der Eingang zur Depression!" HoSch
16463"Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung."
Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist und politischer Anführer der indischen Unabhängigkeitsbewegung)
"Die willige Entsagung bringt einem tatsächlich Befriedigung!" HoSch
16464"Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind."
Francis Bacon (1561-1626, englischer Philosoph, Jurist, Staatsmann und gilt als Wegbereiter des Empirismus)
"Es funktioniert und Dankbarkeit kann man trainieren!" HoSch
16465"Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener."
Carl Hilty (1833-1909, Schweizer Staatsrechtler und Laientheologe)
"Das Kleine frequentiert uns öfter!" HoSch
091020
16466"Wer sich von seiner Leidenschaft beherrschen läßt, ist ein Sklave."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Leidenschaften haben, halte ich für in Ordnung; sich davon beherrschen lassen, halte ich für problematisch!" HoSch
16467"Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich."
Hermann Hesse, Pseudonym Emil Sinclair (1877-1962, deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler, 1946 Literaturnobelpreis)
"Glücklich lieben ist eine der höchsten Gaben, welche man im Leben bekommen kann!" HoSch
16468"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte."
Berthold Auerbach, eigentlich Moses Baruch Auerbacher (1812-1882, deutscher Schriftsteller)
"Das was man hat ist ein Goldschatz, wenn man den Blick für das Wesentliche nicht verloren hat!" HoSch
16469"Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind."
Jean Anouilh (1910-1987, französischer Autor)
"Wenn man das steuern kann, gibt es keinen Grund unglücklich zu sein!" HoSch
16470"Niemand ist vollkommen: Glück heißt, seine Grenzen kennen und sie lieben."
Romain Rolland (1866-1944, französischer Schriftsteller, Musikkritiker und Pazifist, 1915 Literaturnobelpreis)
"Ich denke, man sollte schon versuchen, mit lockerem Elan seine eigenen Grenzen zu verschieben!" HoSch
101020
16471"Wer sich von seiner Leidenschaft beherrschen läßt, ist ein Sklave."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann sich allerdings gezielt darauf vorbereiten!" HoSch
16472"Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie vom Glück zu viel verlangen. Der Ehrgeiz ist der größte Feind des Glücks, denn er macht blind."
Jean-Paul Belmondo (09.04.1933, ranzösischer Film- und Theaterschauspieler)
"Ich denke der Ehrgeiz ist richtig, man darf nur nicht die Glückstropfen übersehen!" HoSch
16473"Zufriedenheit ist ein stiller Garten, in dem man sich ausruhen kann."
Ernst Ferstl (19.02.1955, österreichischer Lehrer und Schriftsteller)
"Zufriedenheit, die Grundstufe des Glücks, sollte uns gänzlich Zufrieden stellen!" HoSch
16474"Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber."
Ernst Ferstl (19.02.1955, österreichischer Lehrer und Schriftsteller)
"Das was wir ausstrahlen, das kommt in der Regel zurück!" HoSch
16475"Das Glück ist ein Vogel. Die Zufriedenheit ist sein Nest."
Romain Rolland (1866-1944, französischer Schriftsteller, Musikkritiker und Pazifist, 1915 Literaturnobelpreis)
"Schöne und meineserachtens wahre Definition!" HoSch
111020
16476"Den Freund erkennst du, selbst wenn ihm Unglück das Gesicht entstellt hat."
Westafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Erfahrung sagt mir, es ist schwer Freunde zu erkennen!" HoSch
16477"Sei artig und du wirst einsam sein!"
Mark Twain (1835-1910, US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Sei ehrlich und Du wirst die richtigen Freunde haben!" HoSch
16478"Du kannst alle Leute jederzeit zum Narren halten, wenn die Werbung stimmt und das Budget groß genug ist."
Joseph Edward Levine, Pseudonym The Boston Barnum (1905-1987, erfolgreicher amerikanischer Filmproduzent)
"Das kann ich mir auch vorstellen!" HoSch
16479"Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden. Man muß sie auch gehen lassen."
Jean Paul (1763-1825, Schriftsteller)
"Das glaube ich auch, ständiges Aufziehen ist für beide schädlich!" HoSch
16480"Die Ankunft eines guten Clowns ist für eine ganze Stadt heilsamer, als die Ankunft von 30 mit Medikamenten beladenen Eseln."
Thomas Sydenham, Pseudonym The English Hippokrates (1624-1689, englischer Arzt)
"Als Prakmatiker hielt ich an den Medikamenten fest, weiß allerdings heute, der Clown ist es, der viele Leben rettet!" HoSch
121020
16481"Essen betteln bringt weder Überfluss noch Fröhlichkeit ins Haus."
Sambia - Volk der Bemba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann im Leben leicht einen Status erreichen, in dem das Aufstehen sehr schwer wird!" HoSch
16482"Bildung im zwanzigsten Jahrhundert erfordert vor allem und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Informationen."
Hans Kasper (1916-1990, deutscher Schriftsteller)
"Bildung zu erreichen ist schwer, und besteht tatsächlich aus der Selektion!" HoSch
16483"Es ließe sich alles trefflich schlichten, könnte man die Sachen zweimal verrichten."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter)
"Die Wiederholung vieler Momente meines Lebens würde ich gerne erleben!" HoSch
16484"Diskussionen haben nur dann einen Sinn, wenn man nicht von vornherein entschlossen ist, recht zu behalten."
Hans Clarin (1929-2005, deutscher Schauspieler (Stimme vomm Kobold Pumuckl)
"Richtig, wobei ich meine Gedanken schon ernsthaft verteidige!" HoSch
16485"Grundsätze... werden in der Praxis durch die Tatsachen geändert."
James Fenimore Cooper (1789-1851, US-amerikanischer Schriftsteller)
"Es ist sinnvoll und richtig sich Grundsätze zu machen, obwohl die meinen einem dauernden Änderungsprozess unterliegen!" HoSch
131020
16486"Der Arme, der die Not kennt, möchte oft gern Mittel haben, anderen Armen zu helfen."
Sudan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Menschen, die gebebereit sind, helfen meistens umfngreicher!" HoSch
16487"Sorgen sollten uns zum Handeln anspornen, anstatt uns in Depressionen zu stürzen."
Karen Clementine Theodore Horney (1885-1952, deutsche Psychoanalitikerin und Vertreterin der Neopsychoanalyse)
"Bestimmt, jedoch kann einem das Handeln unmöglich gemacht werden!" HoSch
16488"Selbstvertrauen ist die erste Voraussetzung für große Vorhaben."
Samuel Johnson (1709-1784, englischer Schriftsteller, Dichter und Kritker)
"Ich brauchte viel Selbstvertrauen für mein Leben, und muß jetzt wieder permanent daran arbeiten!" HoSch
16489"Mehrheiten zementieren das Bestehende. Fortschritt ist nur über Minderheiten möglich."
Bertrand Arthur William Russell, 3. Earl Russell (1872-1970, britischer Philosoph, Mathematiker, Religionskritiker und Logiker, 1950 Literaturnobelpreis)
"Das ist das Bewusstsein der Demokratie!" HoSch
16490"Geschäftig sein ist gut, viel besser aber beten, noch besser stumm und still vor Gott den Herren treten."
Angelus Silesius (1624-1677, religiöser Dichter des deutschen Baroks)
"Ich glaube, geschäftig sein im Rahmen des Humanismus wäre die Lösung!" HoSch
161020
16491"Man diskutiert nicht mit Gott."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Gott ist mein bester Diskussionspartner!" HoSch
16492"Niemand liebt das Leben so wie einer, der alt wird."
Seneca (4vorChr.-65nachChr., Lehrer und Erzieher von Kaiser Nero, römischer Politiker, Dichter und Philosoph)
"Oftmals entdeckt man die Liebe erst dann, wenn sie nicht mehr da ist!" HoSch
16493"Armselig ist, wer hochmütig ist."
Hjalmar Frederik Bergman (1883-1931, schwedischer Schriftsteller)
"Hochmut liegt oft an mangelndem Selbstbewusstsein!" HoSch
16494"Es gibt nur etwas, was mehr schmerzt, als Einkommensteuer zu zahlen - keine Einkommensteuer zu zahlen."
Sir James Dewar (1842-1927, schottischer Physiker und Chemiker)
"Entweder ist man zu arm oder zu reich!" HoSch
16495"Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen."
Jean-Jacques Rousseau (1712â€â€Å“1778, Genfer Philosoph, Aufklärer, Schriftsteller und Musiker)
"Diese Philosophie habe ich schon öfters erlebt und kann sie nur bestätigen!" HoSch
171020
16496"Strategie ist besser als Stärke."
Ghana − Volk der Akan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Strategisch kann man immer sein, stark nicht!" HoSch
16497"Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung)
"Das ist traurig und passiert tatsächlich öfter!" HoSch
16498"Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen."
Vico Torriani, eigentlich Vico Oxens Torriani (1920-1998, schweizer Schlagersänger, Schauspieler und Showmaster)
"Ich sah nach, und vermutlich hat er recht!" HoSch
16499"Ein kompetenter Mensch zeigt seinen Geist durch behutsame Worte und entschiedenes Handeln."
Philip Dormer Stanhope Chesterfield (1994-1773, britischer Staatsmann und Schriftsteller)
"Ob es ein kompetenter Mensch ist, weiß ich nicht, aber ein angenehmer!" HoSch
16500"Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Das ist der Vorteil, mit dem man im Alter belohnt wird!" HoSch
181020
16501"Wenn das Flußpferd stirbt, ist das Krokodil der Erbe."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Angriff eines Krokodils ist, zur Nahrungsaufnahme, legetim.
Der Mensch greift zur Machtergreifung die Führungsriege an!" HoSch
16502"Kein Mensch ist geschäftlich erfolgreich, wenn er seine Arbeit nicht liebt."
Florence Scovel Shinn (1871-1940, amerikanische Künstlerin und spirituelle Lehrerin)
"Wenn ich meine Arbeit nicht lieben würde, hätt ich schon kündigen müssen!" HoSch
16503"Man muss nie tun, was ein Gegner begehrt."
Heinrich Heine (1797-1856, bedeutender deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalist)
"Man muss nicht, aber kein Mensch hat nur falsche Ansichten!" HoSch
16504"Ein Mensch, der Berge versetzt, beginnt damit, indem er kleine Steine abträgt."
William Cuthbert Faulkner (1897-1962, US-amerikanischer Schriftsteller)
"Man kann mit kleinen Steinen anfangen, muss aber einen realistischen Plan haben!" HoSch
16505"Freundschaft zweier Frauen: meistens nur die Verschwörung gegen eine dritte!"
Unbekannt
"Aufgrund meiner Erfahrung, kann ich dem zustimmen!" HoSch
191020
16506"Wechselt der Trommelschlag, wechselt der Tanz."
Duka (afrikanische Weisheit des Tages)
"So wie gepfiffen wird, so wird getanzt!" HoSch
16507"Die Hoffnung ist ein Mittelding zwischen Flügel und Fallschirm."
Tilla Durieux (1880-1971, österreichische Schauspielerin)
"Schöne Definition ...!" HoSch
16508"Der echte Name für Glück ist Zufriedenheit."
Henri-Frëdëric Amiel (1821-1881, französichsprachiger schweizer Schriftsteller und Philosoph)
"Die Zufriedenheit ist der Grundstock für die Krönung Glück!" HoSch
16509"Die Ehe ist eine Lotterie, in der die Männer ihre Freiheit und die Frauen ihr Glück aufs Spiel setzen."
Französisches Sprichwort
"Für die Ehe ist man selber verantwortlich!" HoSch
16510"Unter allen Besitzungen auf Erden ist die, ein Herz zu haben, die kostbarste."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann)
"Leute mit Herz, erfreuen nicht nur andere, sondern auch sich selbst!" HoSch
201020
16511"Armut macht zornig, Glück übermütig."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann viele Einflüsse selber regeln!" HoSch
16512"Unter allen Besitzungen auf Erden ist die, ein Herz zu haben, die kostbarste."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Ein Herz ist für ein befriedigendes Dasein äußerst wichtig, aber nicht singulär!" HoSch
16513"Du gewinnst nie allein. An dem Tag, an dem du was anderes glaubst, fängst du an zu verlieren."
Mika Pauli Häkkinen (28.09.1968, finnischer Rennfahrer, 1998 und 1999 Formel 1-Weltmeister)
"Das glaube ich auch, es ist immer jemand da, der dir den Rücken freihält!" HoSch
16514"Wie der Mensch sich ärgert, so ist er."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker, bedeutender Vertreter der Wiener Moderne)
"Richtig, den dann hat man sich nicht unter Kontrolle!" HoSch
16515"Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe."
Julie Andrews (01.10.1935, britische Schauspielerin)
"So kann man es definieren!" HoSch
211020
16516"Das Leben ist wie eine Hütte, in deren Ecke meistens Schmutz ist."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Von den Leuten, die ich kenne, haben maximal eine Handvoll keinen Schmutz in der Ecke und das ist fragwürdig!" HoSch
16517"In neun von zehn Fällen gehört eine verleumderische Zunge einer entäuschten Person."
George Bancroft (1800-1891, amerikanischer Historiker und Staatsmann)
"Es gibt genug falsche Statements auf diesem Planeten, wir sollten uns anstrengen wahre Fakten zuverbreiten!" HoSch
16518"Was Frauen wirklich wollen, liegt zwischen Konversation und Schokolade."
Mel Gibson (03.01.1956, australisch-US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Produzent, 1996 zwei Oscars und einen Golden Globe für "Braveheart")
":) wenn nur das das Wollen der Frauen wäre, hätten wir es einfacher und langweiliger!" HoSch
16519"Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Besser ein zungenfertiger Politiker als Gladiatoren im Colosseum!" HoSch
16520"Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das erzogen werden muss."
Immanuel Kant (1724-1804, bedeutender Philosoph)
"Jedes Lebewesen, das auf ein anderes Lebewesen trifft, muss erzogen werden!" HoSch
221020
16521"Die Henne kann zwischen ihren Küken springen, ohne sie zu verletzen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es kommt immer auf die Beziehung zueinander an; immer!" HoSch
16522"Die Menschen, die nach Ruhe suchen, die finden Ruhe nimmermehr, weil sie die Ruhe, die sie suchen, in Eile jagen vor sich her."
Wilhelm Müller (1794-1827, deutscher Dichter)
"Man kann die Ruhe nur in sich finden!" HoSch
16523"Die Liebe ist eine kleine Droge, die hilft, durch dieses Leben zu reisen."
Marcello Mastroianni (1924-1996, italienischer Filmschauspieler)
"Auf diese Reisedroge möchte ich nicht, aber so wie ich mich kenne, werde ich verzichten!" HoSch
16524"Nur Narren wollen gefallen; der Starke will seine Gedanken geltend machen."
Heinrich Heine (1797-1856, bedeutender deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts)
"Ich versuche schon meine Gedanken geltend zumachen, aber ab und zu muss man zurückstecken!" HoSch
16525"Die natürliche Auslese sorgt dafür, dass immer die Stärksten oder die am besten Angepassten überleben."
Charles Darwin (1809-1882, britischer Naturwissenschaftler (wesentliche Beiträge zur Evolutionstheorie))
"Das sind auch in der Gesellschaft die besten Vorraussetzungen!" HoSch
231020
16526"Man liebt einen Menschen nicht alle Tage."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die meisten nicht, obwohl ich glaube, dies für mich schon erlebt zu haben!" HoSch
16527"Freundschaft ist die Blüte des Augenblicks und die Frucht der Zeit."
August Friedrich Ferdinand von Kotzebue (1761-1819, deutscher Dramatiker und Schriftsteller)
"Gute Freundschaft ist mit das schönste Geschenk!" HoSch
16528"Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral."
John Osborne (1929-1994, englischer Dramatiker)
"Ich denke, Intelligenz und Moral müsste von dem Menschen erstmal erworben werden!" HoSch
16529"Kochen ist eine Kunst und keineswegs die unbedeutendste."
Luciano Pavarotti (1935-2007, italienischer Sänger (Tenor))
"Mir geht es allerdings nicht nur ums schmecken, sondern gerade um Nahrhaftigkeit und Gesundheit!" HoSch
16530"Wenn man einen Menschen richtig beurteilen will, so frage man sich immer: "Möchtest du den zum Vorgesetzten haben?"!"
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Diese Hierachiefrage ist brauchbar im ganzen Leben!" HoSch
241020
16531"Bleib deinem Freund treu, auch wenn er arm ist."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ehrlichkeit ist weit wichtiger als Reichtum!" HoSch
16532"Geduld ist eine gute Eigenschaft. Aber nicht, wenn es um die Beseitigung von Missständen geht."
Margaret Hilda Thatcher, Baroness Thatcher (1925-2013, britische Staatsfrau und konservative Politikerin)
"Über all die Freude geduldig zuwerden, ist dies ein berechtigter, selbsterlebter Einwand!" HoSch
16533"Wer schweigt, scheint zuzustimmen."
Bonifatius VIII. (Papst von 1294 1303)
"Ich probierte es aus und schweigen ist keine Lösung!" HoSch
16534"Demut ist das Gegengift des Stolzes."
Voltaire, eigentlich Francois-Marie Arouet (1694-1778, französischer Schriftsteller)
"Ich halte situative Demut gut, um wieder auf den Boden zukommen!" HoSch
16535"Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen."
Max Planck (1858-1947, deutscher Physiker)
"Ich glaube, Gott steht als Definition dort, wo der Mensch nichtmehr weiter weiß!" HoSch
251020
16536"Glauben heißt: durch den Horizont blicken."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn wir durch den Horizont blicken, fällt mir auf, da hat jemand das Licht ausgeschaltet!" HoSch
16537"Wenn man genug Erfahrung gesammelt hat, ist man zu alt, um sie zu nutzen."
William Somerset Maugham (1874-1965, englischer Erzähler und Dramatiker, einer der meistgelesenen englischsprachigen Autoren des 20.Jahrhunderts)
"So lustig sich das anhört, so traurig und wahr ist das!" HoSch
16538"Älter werden heißt auch besser werden."
John Joseph "Jack" Nicholson (22.04.1937, US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent, drei Oscars und zwölf Oscar-Nominierungen)
"Das stimmt auch bis zu einem gewissen Grad und dann glaubt man nur noch selber daran!" HoSch
16539"Mit all der Mühe, mit der wir manche unserer Fehler verbergen, könnten wir sie uns leicht abgewöhnen."
Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni (1475-1564, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter)
"Fehler sollten zugegeben und dann an dessen Beseitigung gearbeitet werden!" HoSch
16540"Entschuldigungen sind immer mit Unwahrheiten gemischt."
Aus dem Arabischen
"Das glaube ich nicht, zumindest lege ich viel Wert auf andauernde Wahrheit!" HoSch
261020
16541"Ein großes Ding kann nicht vergessen werden."
Sambia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch große Dinge können vergessen werden; meistens bewusst!" HoSch
16542"Manchmal muss man erst verlieren, um zu lernen, wie man gewinnt."
Lewis Carl Davidson Hamilton, MBE (07.01.1985, britischer Automobilrennfahrer)
"Das Verlieren zu lernen ist schwer, aber wichtig für das befriedigende Leben!" HoSch
16543"Lieber keinen Erfolg als keinen Entschluss."
Karl Heinrich Waggerl (1897-1973, österreichischer Schriftsteller (vielgelesener deutschsprachiger Autor des 20.Jahrhunderts)
"Denken und dann handeln bringt auf jeden Fall mehr Erfolg als keinen Entschluss zu haben!" HoSch
16544"Mehrheiten zementieren das Bestehende. Fortschritt ist über Minderheiten möglich."
Bertrand Arthur William Russell, 3. Earl Russell (1872-1970, britischer Philosoph, Mathematiker, Religionskritiker und Logiker, 1950 Nobelpreis Literatur)
"Es ist leicht der Mehrheit zufolgen, aber problematisch, in der Schlange zum Horizont zu blicken!" HoSch
16545"Im Himmel ist ein Engel nichts Besonderes."
Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Literaturnobelpreis)
"Ich denke auch unter Engeln gibt es eine Hierachie!" HoSch
271020
16546"Wer die Früchte vom Baum geschüttelt hat, soll sie auch aufsammeln."
Namibia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wer die Verantwortung trägt, muss auch mit dem Ergebnis leben!" HoSch
16547"Manchmal muss man gehen, um sich nicht zu entfernen."
Christa Schyboll (06.09.1952, Vorstandsassistentin, Redakteurin im Bereich Eventmanagement/Öffentlichkeitsarbeit)
"Man sollte Dinge, bei denen man sich nicht einigen kann, stehen lassen!" HoSch
16548"Emotionen sind wahre Entscheider."
Sabine Hübner
"Dazu kann ich nur sagen, mich haben meine Emotionen schon öfter betrogen!" HoSch
16549"Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen."
Marcel Proust (1871-1922, französischer Schriftsteller (Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit") und Sozialkritiker)
"Der Wechsel der Blickrichtung ist zur Prüfung im Leben dauernd erforderlich!" HoSch
16550"Die Freude ist überall. Es gilt nur, sie zu entdecken."
Konfuzius (551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie)
"Da ist was wahres dran; man muss nur dafür offen sein!" HoSch
281020
16551"Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist wichtig bei Orientierungslosigkeit, immer einen Punkt der Stabilität zu haben!" HoSch
16552"Bildung im zwanzigsten Jahrhundert erfordert vor allem und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Informationen."
Hans Kasper, bürgerlich Dietrich Huber (1916-1990, deutscher Schriftsteller, Hörspielautor)
"Das sagen viele ältere Leute, wobei ich glaube, nicht zuviele Informationen bekommen zukönnen!" HoSch
16553"Ein Engel ist jemand, den Gott uns ins Leben schickt, unerwartet und unverdient, damit er uns, wenn es ganz dunkel ist, ein paar Sterne anzündet."
Unbekannt
"Wenn man daran glaubt, könnte es auch funktionieren!" HoSch
16554"Mein großer Motivator ist der Spaß an der Arbeit, am Erfolg."
Siegfried Luther (05.08.1944, deutscher Manager (Mitglied der Aufsichtsräte der Evonik Industries AG und der Schaeffler AG, bis 2005 Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG)
"Freude ist der beste Motivator. Kommt dann noch Erfolg dazu, kann einen keiner mehr halten!" HoSch
16555"Zur Macht des Glücks bekennen sich nur die Unglücklichen, denn die Glücklichen führen alle ihre Erfolge auf Klugheit und Tüchtigkeit zurück."
Jonathan Swift (1667-1745, irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung)
"Ich glaube, ein Quäntchen Glück gehört zum Erfolg!" HoSch
291020
16556"Die Wurzeln erzählen den Zweigen, was sie denken."
Angola (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das macht unsere Zentrale auch!" HoSch
16557"Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie etwas Großes zustande gebracht werden."
Adolph Freiherr Knigge (1752-1796, deutscher Schriftsteller (Aufklärungsschrift "Über den Umgang mit Menschen"))
"Die Emotion etwas zu errichten, ist eine Grundvorraussetzung neues zu erschaffen!" HoSch
16558"Spargeln und Menschen haben ein gemeinsames Schicksal: sobald einer den Kopf hochreckt, wird er abgestochen."
Eugen Karl Albrecht Gerstenmaier (1906-1986, deutscher evangelischer Theologe und Politiker (CDU), 1954-1969 Bundestagspräsident)
"Den Kopf hochrecken muss man machen, um nicht in der Masse unterzugehen!" HoSch
16559"Die Armut hat ihre Freiheiten, der Reichtum seine Zwänge."
Denis Diderot (1713-1784, französischer Schriftsteller)
"Diesen Umstand erkennt man erst, als Angehöriger des Reichtums!" HoSch
16560"Zur Macht des Glücks bekennen sich nur die Unglücklichen, denn die Glücklichen führen alle ihre Erfolge auf Klugheit und Tüchtigkeit zurück."
Jonathan Swift (1667-1745, irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung)
"Ich denke der Besitz von Klugheit und Tüchtigkeit erleichtert viel, Glück aber auch!" HoSch
311020
16561"Ein Freund ist jemand, den man den ganzen Inhalt des Herzens reichen kann, weil man weiß, dass er ihn mit zärtlicher Hand annehmen und sichern wird."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt, jedoch ist es schwer zu beurteilen, wer sich dauerhaft als Freund offenbart!" HoSch
16562"Was von uns bleibt, sind die Erinnerungen, die andere an uns haben. Sehen wir also zu, dass es gute sind."
Unbekannt
"Das sollten wir tun, denn das ist gut nach dem Leben, aber insbesondere während dem Lebens!" HoSch
16563"Man stirbt, wie man lebte; das Sterben gehört zum Leben, nicht zum Tod."
Ludwig Marcuse (1894-1971, deutscher Philosoph und Schriftsteller, 1944 amerikanische Staatsbürgerschaft)
"Das Sterben ist kein Unglück, mit dem Sterben endet nur das bekannte Leben!" HoSch
16564"Erinnerungen sind Wärmflaschen für's Herz."
Rudolf Fernau, eigentlich Andreas Rolf Neuberger (1898-1985, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler)
"Deshalb verdrängt unser Gehirn schlechte Erinnerungen; meistens!" HoSch
16565"Die einen werden durch grosses Lob schamhaft, die anderen frech."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe und Philosoph, ab 1869 staatenlos)
"Ich glaube, die schamhaften besitzen ausreichend Selbstbewusstsein!" HoSch
011120
16566"Willst du die Steppe kennenlernen, musst du einen Tag darin verbringen."
Namibia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ohne der praktischen Erfahrung, kann man nur visuell beurteilen!" HoSch
16567"Gott ist das einzige Wesen, das, um zu herrschen, nicht selbst zu existieren braucht."
Charles Baudelaire (1821-1867, Dichter)
"Muss er auch nicht, er schafft es auch so!" HoSch
16568"Die Lösung für die Menschheit liegt in der richtigen Erziehung der Jugend, nicht in der Heilung von Neurotikern."
Alexander Sutherland Neill (1883-1973, Pädagoge, Gründer und langjähriger Leiter der Demokratischen Schule Summerhill)
"Grundsätzlich richtig, jedoch stellt sich die Frage, was ist die richtige Erziehung?" HoSch
16569"Es gibt viele Möglichkeiten, Karriere zu machen, aber die sicherste ist noch immer, in der richtigen Familie geboren zu werden."
Donald John Trump (14.06.1946, US-amerikanischer Unternehmer, Entertainer und seit 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Ich bin vorsichtig beim Recht geben, aber da hat er, meines Erachtens, recht!" HoSch
16570"Wer nie im Zorn erglühte, kennt auch die Liebe nicht."
Ernst Moritz Arndt (1769-1860, Dichter, Professor der Geschichte in Greifswald und Bonn)
"Ich glaube auch ohne dem Extrem "Zorn" richtig lieben zukönnen!" HoSch
021120
16571"Das fremde Kind sollte das gleichen Essen erhalten wie das eigene."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Geladene Gäste gehören zur Familie!" HoSch
16572"Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor."
Freifrau Marie Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin, Erzählern des 19. Jahrhunderts)
"Stimmt!" HoSch
16573"Von nichts wird man so rasch alt wie von Faulheit."
Miguel Angel Asturias (1899-1974, Schriftsteller, 1967 Literaturnobelpreis)
"Beobachtungen und eigene Erfahrungen sagen mir, dass das richtig ist!" HoSch
16574"Der sicherste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, ist der, dass niemand versuchte uns zu kontaktienen!"
Bill Watterson II (05.07.1958, amerikanischer Comiczeichner (1985-1995 veröffentlichter Comicstrip "Calvin und Hobbes"))
":)), tolles Statement!" HoSch
16575"Die Utopien sind oft nur vorzeitige Wahrheiten."
Alphonse de Lamartine (1790-1869, französischer Dichter, Schriftsteller und Politiker, ab 1829 Mitglied der Academie francaise)
"Die Utopie ist real, denn wir leben mit einem 360°-Spektrum!" HoSch
041120
16576"Vertrauen ist die Rinde am Baum der Hoffnung."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Vertrauen ist lebensnotwendig, kann aber leicht verletzt werden!" HoSch
16577"Die Krone des Seelenfriedens ist unvergleichbar wertvoller als leitende Stellungen im Staate."
Epikur (um341-271/270v.Chr., griechischer Philosoph, Begründer des Epikureismus und der epikureischen Schule)
"Seelenfrieden ist ein hohes und zuachtendes Gut!" HoSch
16578"Die Hälfte der Dinge, bei denen die Leute keinen Erfolg haben, misslingt, weil sie sich fürchten, sie anzupacken."
Thomas James Northcote (1946-1831, englischer Porträtist, historischer Maler)
"Es gibt viele Dinge, vor denen man Respekt haben soll, aber keine Angst!" HoSch
16579"In dem Augenblick, in dem ein Mensch den Sinn und den Wert des Lebens bezweifelt, ist er krank."
Sigmund Freud (1856-1939, östereichischer Nervenarzt, Psychologe)
"Eine deratig pauschale Aussage, halte ich für fragwürdig!" HoSch
16580"Gehirne sind wie Fallschirme, sie funktionieren nur, wenn sie offen sind."
Thomas Dewar (1864-1930, schottischer Whiskybrenner und Politiker)
"Ein wahres philosophisches Statement!" HoSch
051120
16581"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."
Sambia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ungeduld hat nur eine schmalerlaubte Breite!" HoSch
16582"Eine Jugendsünde ist, wenn man jung ist und es verpasst."
Erich Maria Remarque, eigentlich Erich Paul Remark (1898-1970, deutscher Schriftsteller, 1928 erschienen und 1930 verfilmten Antikriegsroman "Im Westen nichts Neues")
"Das was man früher erledigen wollte, kann man nie mehr Zeitgerecht nachholen!" HoSch
16583"Die Frau ist ein Fisch, der den Angler fängt."
Mark Twain (1835-1910, US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Jeder Angler ist schon von einem Fisch genarrt worden!" HoSch
16584"Wer recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben."
Aristoteles (384-322v.Chr., griechischer Universalgelehrter (bekannter und einflussreicher Philosoph und Naturforscher)
"Mit dem Zweifel neutral geprüft, bringt einem die 360°-Sicht!" HoSch
16585"Von einem 93 jährigen Optimismus zu erwarten, ist ein bisschen viel verlangt."
Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (1918-2015, deutscher Politiker der SPD, 1974-1982 fünfter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland)
"Es ist spät, jedoch hilft Optimismus!" HoSch
061120
16586"Wenn du jeden Tag Palmwein trinkst, wirst du jeden Tag ein Stück deines Lebens zerstören."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt und der Mensch ist dumm, raucht und trinkt Alkohol!" HoSch
16587"Es sind nicht die schlechtesten Ehen, wenn ein Blitz mit einem Blitzableiter verheiratet ist."
Tilla Durieux, eigentlich Ottilie Godeffroy (1880-1971, österreichische Schauspielerin und Hörspielsprecherin)
"Ehen brauchen einen gemeinsamen Part und einen Bereich der Weiterentwicklung!" HoSch
16588"Nach den Sternen schaue unbesorgt,aber achte auf den Rinnstein."
Karl Heinrich Waggerl (1897-1973, österreichischer Schriftsteller)
"Stimmt wieder; folge deinen Träumen und achte auf deine Umgebung!" HoSch
16589"Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte."
August von Platen (1796-1835, deutscher Lyriker und Dramatiker)
"Ein guter Scherz kann verhärtende Fronten auflockern!" HoSch
16590"Bleib dran, auch wenn es anders kommt als geplant."
Lee Iacocca (25.10.1924, Manager in der Autobranche (Ford, Chrysler))
"Wenn es anders kommt als geplant, muss man nicht dran bleiben oder aufgeben, sondern denken!" HoSch
071120
16591"Geld ist schärfer als ein Schwert."
Zulu - Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und um das Schwert zu schärfer, braucht man nur mehr Geld :)!" HoSch
16592"Wer schweigt, scheint zuzustimmen."
Bonifatius VIII.,geboren als Benedetto Caetani (um1235-1303, 1294-1303 Papst)
"Schweigen kann auch zuerst die Prüfung der Gegenargumente darstellen!" HoSch
16593"Creditors have better memories than debtors."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Das kann ich als Creditor bestätigen!" HoSch
16594"Woman was God's second mistake."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe und Philosoph)
"Naja, zuerst hat er den Affen geschaffen :)) !" HoSch
16595"Ich kann nicht nur da sitzen und darauf warten, dass mir die guten Dinge passieren. Ich muss sie schon passieren lassen."
Cecelia Ahern (30.09.1981, irische Schriftstellerin, Dramatikerin, Drehbuchautorin)
"Genau so ist es, man sollte denken und seine Möglichkeiten nutzen!" HoSch
081120
16596"Es ist keine Schande für Geld zu arbeiten."
Westafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Geld ist wichtig zum überleben, obwohl man es nicht essen kann!" HoSch
16597"Die Reichen müßten sehr glücklich sein, wenn sie nur halb so glücklich wären, wie die Armen glauben."
Charles Tschopp (1899-1982, Schweizer Schriftsteller)
"Reichsein hat nur sehr bedingt etwas mit glücklich sein zutun!" HoSch
16598"Warum sollte ein hochqualifizierter Ausländer in ein Land gehen, in dem er sich ständig dafür rechtfertigen muss, dass er hier ist?"
Jutta Allmendinger (26.09.1956, deutsche Soziologin, seit 2007 Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung)
"Der hochqualifizierte Ausländer kommt in ein entwicklungsfähiges Land!" HoSch
16599"Und lernen wir besser uns freuen, so verlernen wir am besten, andern wehe zu tun und Wehes auszudenken."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe und Philosoph)
"Wir können lernen uns zufreuen und sollten es permanent tun!" HoSch
16600"So groß ist das Verbrechen nun auch nicht. Der liebe Gott freut sich über jedes Kind (über seinen Seitensprung)."
Franz Anton Beckenbauer (11.09.1945, ehemaliger deutscher Fußballspieler, -trainer und -funktionär, ab 2009 Ehrenpräsident des FC Bayern München)
"Das Verbrechen hat nichts mit Gott zutun, sondern mit seiner Frau!" HoSch
091120
16601"Eine hübsche Frau ohne Mann hat entweder einen großen Fehler oder ein schlechtes Betragen."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Vielleicht ist sie auch intelligent und hat genügend Selbstbewusstsein!" HoSch
16602"Intellect is invisible to the man who has none."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
"Das ist wahr und nachweisbar!" HoSch
16603"In dem Augenblick, in dem ein Mensch den Sinn und den Wert des Lebens bezweifelt, ist er krank."
Sigmund Freud (1856-1939, östereichischer Nervenarzt, Psychologe)
"Je länger ich übert den Wert nachdenke, desto kränker werde ich!" HoSch
16604"Ohne Schnurrbart ist ein Mann nicht richtig angezogen."
Salvador Dalí (1904-1989, spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner)
"Das ist eine individuelle Aussage, welche keine allgemeine Gültigkeit hat!" HoSch
16605"Viele Kinder haben schwer erziehbare Eltern."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung)
":) so kann man es sehen!" HoSch
101120
16606"Für dich ist deine Mutter niemals häßlich."
Aus dem südlichen Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube schon, dass es häßliche Mütter gibt!" HoSch
16607"Where there is love there is life."
Mohandas Karamchand Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist)
"Love ist das wichtigste im life!" HoSch
16608"Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit."
Bertolt Brecht (1898-1956, einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts)
"Ich glaube es gibt berechtigte Kriege. Wobei, wenn ich meinen Level anlege, würden die meisten nicht existieren!" HoSch
16609"A large income is the best recipe for happiness I ever heard of."
Jane Austen (1775-1817, britische Schriftstellerin aus der Zeit der Regency ("Stolz und Vorurteil"))
"Ein großes Einkommen hilft, ist aber nicht allein ursprünglich verantwortlich!" HoSch
16610"Salz ist unter allen Edelsteinen, die uns die Erde schenkt, der Kostbarste."
Justus von Liebig (1803-1873, deutscher Chemiker)
"Die Kostbarkeit erkennt man meist erst dann, wenn man sie nicht mehr hat!" HoSch
111120
16611"Die eigenen Fehler sieht man ein, wenn sie einem an den eigenen Kindern entgegentreten."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt, das was ich mache, halte ich für normal, bis ich die Fehler bei anderen sehe!" HoSch
16612"Manche hübsche Weintraube eines Weisen lebt weiter als Rosine im Kopf eines Narren."
Ernst Reinhold Hauschka (1926-2012, deutscher Aphoristiker und Lyriker)
"Es ist überhaupt problematisch, Statements ohne zu denken zu übernehmen!" HoSch
16613"Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Die Welt wäre im Rahmen der Entwicklung vielleicht schon besser, als unser jetziger Planet!" HoSch
16614"Man kann den Menschen nicht verwehren, zu denken, was sie wollen."
Friedrich von Schiller (1759-1805, deutscher Dichter und Dramatiker)
"Aber man kann sie inspirieren, viele Dinge zu überdenken!" HoSch
16615"Die schlimmste Herrschaft ist die der Gewohnheit."
Publilius Syrus (römischer Mimen-Autor)
"Nur mit der Gewohnheit schafft man die heute anstehenden Bedürfnisse!" HoSch
121120
16616"Wer dir von hinten kommt, dem komme auch du von hinten, wer dir von vorne kommt, dem komme auch du von vorne."
Sambia - Volk der Bemba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das bedeutet was anderes, aber es ist sexistisch interpretierbar :))!" HoSch
16617"Wir werden zu dem was wir tun."
Tschiang Kai-scheck (1887-1975, chinesisch-taiwanischer Politiker)
"Das was wir tun und mit wem wir uns abgeben, ist mitentscheident für unsere Zukunft!" HoSch
16618"Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren."
Ilse Aichinger (1921-2016, österreichische Schriftstellerin (bedeutende Repräsentantin der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur))
"Das glaube ich auch, der Glaube kann zu existieren beginnen!" HoSch
16619"Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht."
Hö: Chí Minh (1890-1969, vietnamesischer Revolutionär und kommunistischer Politiker)
"Richtig, jedoch nur von der Sonne zuträumen, wärmt den Körper auch nicht!" HoSch
16620"Geld ist der sechste Sinn. Der Mensch muss ihn haben; denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen."
William Somerset Maugham (1874-1965, englischer Erzähler und Dramatiker (meistgelesener englischsprachiger Autor des 20. Jahrhunderts)
"Geld im Überfluß zuhaben ist schön, aber nicht lebensnotwendig!" HoSch
131120
16621"Jeder Weg trifft einmal einen anderen Weg."
Angola (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wir müssen mit unseren dauernden Wegentscheidungen leben!" HoSch
16622"In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber."
China
"In der Familie sollte der Grundstein für ein glückliches Leben gelegt werden!" HoSch
16623"Schiffe ruhig weiter, wenn der Mast auch bricht, Gott ist dein Begleiter, er vergisst dich nicht."
Christoph August Tiedge (1752-1841, deutscher Dichter)
"Ich glaube, dass wenn man mit einem positiven Gefühl angreift, eher zu einem positiven Ergebnis kommt!" HoSch
16624"Früher war die Familie eine Tankstelle, jetzt ist sie eine Garage."
Graham Greene, eigentlich Henry Graham Greene (1904-1991, britischer Schriftsteller)
"Die Vorbereitung auf das Leben in der Familie und die Garage für den Lebensausklang, so ist es!" HoSch
16625"Fanatismus ist die hochexplosive Mischung von Engstirnigkeit und Energie."
Herbert von Karajan, geboren als Heribert Ritter von Karajan (1908-1989, österreichischer Dirigent)
"Fanatismus ist höchst gefährlich, da man oft einen eingeschränkten Blickwinkel hat!" HoSch
141120
16626"Wenn du keinen Appetit hast, solltest du nicht klagen, deine Frau habe schlecht gekocht."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich bin davon überzeugt, die Welt arbeitet mit Schuldverschiebung!" HoSch
16627"Es gibt keine fünf oder sechs Weltwunder, sondern nur eines: die Liebe."
Jacques Prëvert (1900-1977, französischer Autor)
"Auch ich favorisiere über alle Weltwunder die Liebe!" HoSch
16628"Fanatiker lassen sich schon aus Überzeugung nicht überzeugen."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929, deutscher Mediziner (Immunologe) und Aphoristiker, emeritierter ordentlicher Professor der Universität zu Köln)
"Man muss das trainieren, logische und realistische Argumente zuzulassen!" HoSch
16629"Ich bin nicht dazu angetreten, um die Menschen träumen zu lassen."
Rainer Brüderle (22.06.1945, deutscher Politiker der FDP, 2009-2011 BM für Wirtschaft und Technologie, 2011-2013 Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion)
"Ich denke man soll die Menschen nicht träumen lassen, sondern mit der Realität konfrontieren!" HoSch
16630"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe und Philosoph, ab 1869 staatenlos)
"Gegen Lügen kann man argumentieren, bei Überzeugungen ist dies meist schwieriger!" HoSch
151120
16631"Ein einziger schlechter Zahn beeintr&ächtigt das ganze Gebiß, wie ein einziger Taugenichts in der Familie die ganze Familie leiden läßt."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein falsches Teilstück in der Gemeinschaft kann alles zerstören!" HoSch
16632"Jeder junge Mensch macht früher oder später die verblüffende Entdeckung, dass auch Eltern gelegentlich Recht haben könnten."
Andr&EUML, Malraux (1901-1976, französischer Schriftsteller, Abenteurer und Politiker)
"Nett auf den Punkt gebracht!" HoSch
16633"Unser Leben ist die Geschichte unserer Begegnungen."
Anton Kner (1911-2003, deutscher Pfarrer und Schriftsteller)
"Wir müssen nur darauf achten, nach Möglichkeit die richtigen Leute zu treffen!" HoSch
16634"Erzieher müssen ein gutes Gedächtnis haben. Man versteht junge Menschen nur dann, wenn man seine eigene Jugend nicht vergessen hat."
Vicki Baum, eigentlich Hedwig Baum (1888-1960, vom deutschen Reich ausgebürgerte österreichische Harfenistin und erfolgreiche Schriftstellerin)
"Im Rahmen des Verständnisses bestimmt, allerdings ist es wichtig, den Schülern das denken zu lehren!" HoSch
16635"Scheitern ist ein Umweg, keine Sackgasse."
Zig Ziglar (06.11.1926, Autor, Motivations- und Verkaufstrainer)
"Gute Ansicht beim Auftreten eines Problems!" HoSch
161120
16636"Der alte Mann war schon auf der Welt, ehe der Häuptling geboren wurde."
Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, denoch wurde er nicht Häuptling und muss sich der Führung beugen!" HoSch
16637"Mein Morgen entscheidet sich heute."
Ferando (12, aus Guatemala, Kindernothilfe)
"Richtig, und das ist bei jedem so!" HoSch
16638"Art is never finished, only abandoned."
Leonardo da Vinci (1452-1519, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph)
"Die Kunst unterliegt dem dauerndem Wechsel, so wie das Leben!" HoSch
16639"In den Stunden des nackten Entsetzens tropfen die Sekunden wie langsam fließender Honig in die Gegenwart."
Schyboll, Christa (1952, Autorin)
"Individualismus sehr schön auf den Punkt gebracht!" HoSch
16640"Bunt ist meine Lieblingsfarbe."
Walter Adolf Georg Gropius (1883-1969, deutscher Mitbegründer der Modernen Architektur, seit 1944 US-Aamerikaner)
"Dem schließe ich mich vorbehaltlos an!" HoSch
171120
16641"Selbst der weggelaufene Freund sagt nichts Nachteiliges über seinen ehemaligen Freund."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Dazu sage ich nichts ...!" HoSch
16642"Die Gelegenheit bedarf eines bereiten Geistes."
Louis Pasteur (1822-1895, französischer Chemiker, Physiker, Biochemiker und Mitbegründer der medizinischen Mikrobiologie)
"Der bereite Geist ist in der Lage sich Gelegenheiten zu suchen!" HoSch
16643"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus (1913-1960, französischer Schriftsteller, 1957 Literaturnobelpreis)
"Ich denke alle Gedanken haben einen minimalisierten Anfang!" HoSch
16644"Von der Mehrzahl der Werke bleiben nur die Zitate übrig. Ist es dann nicht besser, von Anfang an nur die Zitate aufzuschreiben?"
Stanislaw Jerzy Lec (1909-1966, polnischer Aphoristiker)
"Zitate sind kurze Einsichten, welche oftmals Rückschlüsse auf das Werk zulassen!" HoSch
16645"Trotz allem, morgen ist ein neuer Tag."
Margaret Mitchell (1900-1949, US-amerikanische Schriftstellerin (Gone with the Wind), 1937 Pulitzer-Preis)
"Ich weiß nicht, ob der mich der neue Tag mehr begeistern kann!" HoSch
181120
16646"Nur der Hausherr hat zu bestimmen, wo die Tür des Hauses sein soll."
Aschanti - Westafrikavolk Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn der Hausherr sich nicht den Rat der Hausbelegschaft holt, wird er bald alleine seien!" HoSch
16647"Der Wert des Lebens steigt, je weniger Zeit uns bleibt."
Tatort (Krimiserie)
"Es ist irrsinnig, jedoch ist es tatsächlich so!" HoSch
16648"Toleranz heißt: die Fehler der anderen entschuldigen. Takt heißt: sie nicht bemerken."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker)
"Toleranz ist äußerst wichtig, Takt ist eine Lügengeschichte, die dem Freund nicht hilft!" HoSch
16649"Blut ist ein ganz besonderer Saft."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter)
"Es ist zum leben nicht ganz unerheblich!" HoSch
16650"Ein Heer kann seines Führers, aber niemand seiner Gedanken beraubt werden."
Konfuzius (551-479v.Chr., chinesischer Philosoph)
"Oh doch, mit Geduld und Zeit kann man dies schaffen!" HoSch
201120
16651"Du liebst deinen Freund nicht, wenn du für ihn nicht handelst, wie du für dich handeln würdest."
Namibia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich liebe Menschen, obwohl nach dieser Definition nicht mehr die Masse!" HoSch
16652"Fasten macht bewusster. Es unterbricht unsere Verhaltensmuster."
Dr. med. Francoise Wilhelmi de Toledo (Fastenärztin)
"Fasten übt die Selection im Leben!" HoSch
16653"Ich finde es faszinierend, wie viel Liebe innerhalb meiner Konzerte herrscht und wie viel Hass draußen vor der Tür."
Lady Gaga, geboren als Stefani Joanne Angelina Germanotta (28.03.1986, US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin)
"Ich möchte nicht vor der Tür sein, allerdings ist in dem Konzert keine tolle Alternative!" HoSch
16654"Faul am Strand herumzuliegen macht nur für einen ganz kurzen Moment glücklich. Danach kommt die Langeweile."
Gerhard Huhn (Jurist und Managementtrainer)
"Das weiß jeder, der mal über drei Wochen Urlaub hatte!" HoSch
16655"Der geniale Mensch: der, der Augen hat, für das was ihm vor den Füßen liegt."
Johann Jakob Mohr
"Man darf nicht übersehen, was einem vor den Füßen liegt, denoch darf man seine Orientierung nicht verlieren!" HoSch
221120
16656"Über eine Sache keine Meinung haben, heißt auch eine Meinung haben."
Mali (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stimmt, denn keine Meinung haben, ist ja auch eine Meinung!" HoSch
16657"Wer gar zuviel bedenkt, wird wenig leisten."
Johann Christoph Friedrich Schiller (1759-1805, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph und Historiker)
"Aber wenn er was leistet, ist die Wahrscheinlichkeit Fehler ausgeschlossen zuhaben, recht hoch!" HoSch
16658"Vertraue nur Dir selbst, wenn andere an Dir zweifeln, aber nimm ihnen ihre Zweifel nicht übel."
Rudyard Kipling (1865-1936, Schriftsteller und Dichter)
"Wenn andere ernsthaft an mir zweifeln, regt mich das zum überdenken an!" HoSch
16659"Das Alter der Eltern darf man nie vergessen. Erstens, um sich darüber zu freuen. Zweitens, um sich darüber zu sorgen."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie)
"Die Eltern sollte man ehren und dabei sich über die Zeit mit ihnen freuen!" HoSch
16660"Kleinlebewesen vermehren sich durch Zellteilung, Bürokraten durch Arbeitsteilung."
Jerry Lewis (1926-2017, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Sänger, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur)
"Nett ... und kann stimmen!" HoSch
231120
16661"Je ärmer, je großzügiger."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist tatsächlich so; vielleicht ist es, wenn man arm ist, eh schon wurscht!" HoSch
16662"Frauen geben Fehler bereitwilliger zu, deswegen sieht es so aus, als würden sie mehr davon machen."
Ildikö von Kürthy (20.01.1968, deutsche Schriftstellerin und Journalistin)
"Naja, könnte ja auch so sein :) !" HoSch
16663"Der Kummer, der nicht spricht, nagt am Herzen, bis es bricht."
William Shakespeare (1564-1616, englischer Dichter und Dramatiker)
"Passendes und wahres Zitat!" HoSch
16664"Any healthy man can go without food for two days − but not without poetry."
Charles-Pierre Baudelaire (1821-1867, französischer Schriftsteller, bedeutendster Lyriker der französischen Sprache)
"Um die Dichtung zu verstehen, muss man schon einige Jährchen auf Erden verbracht haben!" HoSch
16665"Verachtung des Lebens ist leicht in harter Bedrängnis. Tapfer allein ist der Mann, welcher das Unglück erträgt."
Martial (40-103/104n.Chr., römischer Dichter)
"Das hört sich leicht an, ist jedoch wirklich dauernde harte Arbeit!" HoSch
241120
16666"Nur die Männer und Frauen des Dorfes, die keine Freude mehr an ihrer Arbeit haben, werden alt."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alt werden wir alle, aber Freude haben nicht so viele, daran sollte man arbeiten!" HoSch
16667"Sag den Menschen nicht, WIE sie die Dinge tun sollen. Sag ihnen, WAS zu tun ist, und sie werden dich mit ihrem Einfallsreichtum überraschen."
George Smith Patton, Jr. (1885-1945, General der US Army im Zweiten Weltkrieg)
"So nutzt man die Intelligenz seiner Schüler!" HoSch
16668"Vieles erfahren zu haben, heißt noch nicht Erfahrung besitzen."
Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916, österreichische Uhrmacherin, Schriftstellerin, Erzählerin)
"Wenn man die Dinge bewusst erfahren und verarbeitet hat, dann hat man die Grundspur der Erfahrung gelegt!" HoSch
16669"Der geringste Mensch kann komplett sein, wenn er sich innerhalb der Grenzen seiner Fähigkeiten und Fertigkeiten bewegt."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Bestimmt, jedoch ist Leben Weiterentwicklung und das heißt, Grenzen der Erfahrung weiter nach Außen tragen!" HoSch
16670"Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen."
Astrid Lindgren, geboren als Astrid Anna Emilia Ericsson (1907-2002, Kinderbuchautorin ("Pippi Langstrumpf"))
"So ist unsere Aufgabe, den Kinder die Grundlagen mitzugeben und neugierig zu machen!" HoSch
261120
16671"Man kann nicht aus den Fehlern lernen, die andere begangen haben."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht so intensiv wie bei eigenen Fehlern, aber man hat keinen Schaden und lernt denoch!" HoSch
16672"Sag den Menschen nicht, WIE sie die Dinge tun sollen. Sag ihnen, WAS zu tun ist, und sie werden dich mit ihrem Einfallsreichtum überraschen."
Albert Einstein (1879-1955, bedeutender deutscher Physiker, weltweit bekannter Wissenschaftler (Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit))
"Wir müssen unsere Grenzen nur erkennen, um über sie bewusst hinweg zu steigen!" HoSch
16673"Liebe ist ein Zeitwort, ein Verhältniswort, ein Zahlwort oder ein Umstandswort - je nachdem."
Orson Welles (1915-1985, US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler und Autor)
"Die erwiederte Liebe ist für mich das Wichtigste im Leben!" HoSch
16674"Ein Haus ohne Geselligkeit ist wie eine Blume ohne Duft."
Sigismund von Radecki, Pseudonym Homunculus (1891-1970, deutscher Schriftsteller und literarischer Übersetzer)
"Es lebt sich deutlich angenehmer in einem offenem Haus!" HoSch
16675"Viele meiner Freunde sind meine Feinde geworden, viele Feinde fanden meine Freundschaft, aber die Gleichgültigen sind mir treu geblieben."
StanisÅâ€Å¡aw Jerzy Lec (1909-1966, polnischer Lyriker und Aphoristiker)
"Beim Rückblick auf mein Leben, habe ich auch viele Änderungen erfahren!" HoSch
271120
16676"Wenn du auf der Jagd nichts triffst, so ist das kein großes Unglück; aber wenn du heiratest, mußt du einen Treffer erzielen."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Unterschiedliche Situationen, unterschiedliche Prioritätensetzung!" HoSch
16677"Alles ist lustig, solange es jemand Anderem passiert."
William Penn Adair Rogers (1879-1935, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Autor sowie Cowboy)
"Ich denke man sollte sich nicht über Andere lustig machen!" HoSch
16678"Die Zeit heilt alle Wunden."
Voltaire, eigentlich Francois-Marie Arouet (1694-1778, französischer Philosoph und Schriftsteller)
"Von Heilung kann man nicht reden, jedoch der Schmerz wird geringer!" HoSch
16679"Die Anzahl unserer Neider bestätigen unsere Fähigkeiten."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Bei seinen Aktivitäten auf Neider zu spekulieren, ist mit Sicherheit der falsche Weg!" HoSch
16680"Kleinlebewesen vermehren sich durch Zellteilung, Bürokraten durch Arbeitsteilung."
Jerry Lewis, geboren als Joseph Levitch (1926-2017, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Sänger, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur)
"Böse, könnte aber was Wahres dran sein!" HoSch
301120
16681"Du wirst die Hexe entschuldigen, wenn du mit ihr gehext hast."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn ich Dinge getan habe, werde ich einen Grund dafür gehabt haben!" HoSch
16682"Wer begehrt und nicht handelt, brütet Pestilenz aus."
William Blake (1757-1827, englischer Dichter, Naturmystiker, Maler)
"Man sollte sein Lebenlang die eigene Überzeugung diplomatisch vertreten!" HoSch
16683"Die Phantasie arbeitet in einem schöpferischen Mathematiker nicht weniger als in einem erfinderischen Dichter."
Jean-Baptist le Rond d' Alembert (1717-1783, bedeutender Mathematiker und Physiker des 18. Jahrhunderts)
"Wenn jemand ein Fachgebiet hat, dann glaubt man immer im oberen Drittel mitzuschwimmen!" HoSch
16684"Die Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige."
Ludwig XVIII. (1755-1824, regierte Frankreich 1814-1824)
"Pünktlichkeit ist der Respekt vor der Zeit der Anderen!" HoSch
16685"Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt."
Albert Einstein (1879-1955, Physiker)
"Das weiß man, wenn man Geld hatte und die Dinge nicht bekam!" HoSch
021220
16686"Einer der alleine rennt, kann nicht überholt werden."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"So kann man vermeintliche Gegner gleich eliminieren!" HoSch
16687"Freundschaft ist ein Band der Vernunft."
Richard Brinsley Sheridan (1751-1816, irischer Dramatiker und Politiker)
"Solange alle in der selben Liga spielen - bestimmt!" HoSch
16688"A Penny saved is a Penny earned."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Richtig, aber man darf nichts übertreiben!" HoSch
16689"Guten Service weiß man oft erst dann zu schätzen, wenn man ihn vermisst."
Sabine Hübner
"Auch ich stufte viel als normal ein, wo tatsächlich mein Herz daran hing!" HoSch
16690"In der Politik ist definitiv nur ein anderer Ausdruck für provisorisch."
Carlo Franchi, Pseudonym Gimax (01.01.1938, ehemaliger italienischer Autorennfahrer)
"Das passiert nicht nur in der Politik, sondern auch in meinem Umkreis :)) !" HoSch
031220
16691"Es gibt Menschen, die einer Kalebasse ähnlich sind; sie sehen gut aus, sind jedoch innen hohl."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Tja, auch solche Menschen gibt es!" HoSch
16692"Ehemänner haben im allgemeinen mehr Phantasie als Junggesellen; sie haben sie auch nötig."
Tristan Bernard, eigentlich Paul Bernard (1866-1947, französischer Rechtsanwalt, Schriftsteller, Sportjournalist und erfolgreicher Dramatiker)
"Ich kann mir vorstellen, das bei Ehemännern eine gewisse Trägheit Oberhand gewinnt!" HoSch
16693"Freiheit und Glück bestehen im Loslassen, nicht im Sammeln und Bewahren."
Wolfgang Joop (18.11.1944, deutscher Modedesigner, Gründer der Mode- und Kosmetikfirma JOOP!)
"Spätestens wenn man genug gesammelt und bewahrt hat, erkennt man dies!" HoSch
16694"Das Internet ist nur ein Hype."
William "Bill" Henry Gates III (28.10.1955, US-amerikanischer Unternehmer, Programmierer und Mäzen (Zitat von Anfang der 1990er-Jahre))
":) So kann man sich täuschen!" HoSch
16695"Es gibt keinen Grund, warum jeder einen Computer zu Hause haben sollte."
Kenneth Harry "Ken" Olsen (1926-2011, US-amerikanischer Ingenieur, gründete 1957 Computerfirma Digital Equipment Corporation (DEC))
"Ich habe lebende Personen getroffen, die die gleiche Argumetation heute noch publizieren!" HoSch
041220
16696"Es schickt sich nicht mit seinem Vater zu zanken; seiner Mutter gegenüber versteckt man nicht sein Herz."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Dieses Zitat fördert die gesellschaftlich typische Elterneinstufung!" HoSch
16697"In zehn Jahren ist Google tot."
Christian DuMont Schütte (02.03.1957, deutscher Verleger, Äußerung von 2007)
":)) naja, er ist Verleger, kein Wahrsager!" HoSch
16698"50 Kilometer/Stunde sind genug."
Carl Friedrich Benz (1844-1929. deutscher Ingenieur und Automobilpionier, 1886 Motorwagenpatent)
"Derartige Prognosen sind zeitabhängig!" HoSch
16699"Es ist besser die richtige Arbeit zu tun (= Effektivität), als eine Arbeit nur richtig zu tun (= Effizienz)."
Ferdinand Drucker (1909-2005, US-amerikanischer Unternehmensberater österreichischer Herkunft, Autor "Theorie und Praxis des Managements")
"Wobei man evektive Arbeit auch effizient erlegigen muss!" HoSch
16700"Die Forderung, geliebt zu werden, ist die größte der Anmaßungen."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe und Philosoph)
"Jeder möchte geliebt werden und viele machen dafür viel; manche sogar lügen!" HoSch
051220
16701"Wenn der Fluß sich in die See ergießt, verliert er seinen Namen."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das macht auch der Stein am Berg und der Mensch in der Masse!" HoSch
16702"Die Anzahl unserer Neider bestätigen unsere Fähigkeiten."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Wenn man viele Neider hat, hat man scheinbar einiges richtig gemacht!" HoSch
16703"Liebe zur Natur ist die einzige Liebe, die menschliche Hoffnungen nicht enttäuscht."
Honor&eapos; de Balzac (1799-1850, französischer Schriftsteller)
"Die Liebe zu materiellen Dingen funktioniert leider leichter!" HoSch
16704"Es gibt keine Notlügen; noch nie ist eine Unwahrheit gesprochen worden, die nicht früh oder spät nachteillige Folgen für jedermann gehabt hätte."
Adolph Freiherr Knigge (1752-1796, deutscher Schriftsteller)
"Es gibt keine Notlügen!!!" HoSch
16705"Ich kann den Schrei nach Schönheit, Jugend und Vollkommenheit nicht mehr hören, weil man damit zwei Drittel der Menschen vergißt."
Eberhard Feik (1943-1994, deutscher Schauspieler ("Tatort"))
"Das sollte einen wirklich zum nachdenken bringen!" HoSch
061220
16706"Im Alter erwärmt man sich mit dem Holze, dass man sich in der Jugend gesammelt hat."
Aschạnti, Asante (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mit allem was man tut, bereitet man sich auf die Zukunft vor!" HoSch
16707"Ein fester Blick, ein hoher Mut, sind zu allen Zeiten gut."
Ludwig Bechstein (0801-1860, deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Archivar)
"Das ist das Grundlegende, obwohl der Verstand noch fehlt!" HoSch
16708"Es gibt nur wenig Erfolg, wo wenig gelacht wird."
Andrew Carnegie (1835-1909, US-amerikanischer Industrieller und Stahlmagnat)
"Lachen ist zur Erhaltung des Bearbeitenswillen äußerst notwendig!" HoSch
16709"Die Nullen müssen sich rechts halten, wenn sie was werden wollen."
Johannes Rauh
":-)) um das festzustellen, muss man kein Mathematiker sein!" HoSch
16710"Wer immer von sich selber spricht, will uns in der Regel über sich täuschen."
Jakob Bosshart (1862-1924, Schriftsteller)
"Wer immer von sich selber spricht, hat, außer, das er nicht hören kann, noch ganz andere Probleme!" HoSch
071220
16711"Ein Mensch stirbt nicht, wenn seine Ehe geschieden ist."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Emotionale Entäuschungen sind oft schwer zu ertragen, aber sterben tut man nicht!" HoSch
16712"Wer immer von sich selber spricht, will uns in der Regel über sich täuschen."
Jakob Bosshart (1862-1924, Schriftsteller)
"Wenn man nichts anderes sehen kann, spricht man über sich selber!" HoSch
16713"Formel meines Glücks: Ein Ja, ein Nein, eine gerade Linie, ein Ziel."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller)
"Eine gerade Linie ist von Vorteil, jedoch darf man den Blick rechts und links nicht vergessen!" HoSch
16714"Wenn wir uns nicht verändern, wachsen wir nicht. Wenn wir nicht wachsen, leben wir nicht wirklich."
Gail Sheehy (1936-2020, amerikanische Autorin, Journalistin und Dozentin)
"Wenn wir uns nicht ändern, leben wir schon; immer im Jahr der Geburt!" HoSch
16715"Innerer Frieden beginnt in dem Moment, in dem Du entscheidest, Ereignissen oder anderen Menschen nicht zu erlauben, deine Emotionen zu kontrollieren."
Pema Chödrön (14.07.1936, buddhistische Nonne und Schriftstellerin, Leiterin eines tibetisch-buddhistischen Klosters)
"Der innere Frieden ist eine persönliche Habe, die nicht von äußeren Vorkommnissen bestimmt werden darf!" HoSch
081220
16716"Recht hat immer jener, der den Griff des Dolches in der Hand hält."
Burundi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nur auf den ersten Blick, den er sollte niemanden den Rücken zukehren!" HoSch
16717"In der Politik ist definitiv nur ein anderer Ausdruck für provisorisch."
Carlo Franchi, Pseudonym Gimax (01.01.1938, ehemaliger italienischer Autorennfahrer)
"Politik ist, aus einem großen Aufgabensumpf, Aufgaben an kompetente Leute weiterleiten!" HoSch
16718"Frauen: ein liebliches Geheimnis: nur verhüllt, nicht verschlossen."
Novalis (1772-1801, deutscher Dichter)
"Eine passende Frau ist für mich ein göttliches Geschenk!" HoSch
16719"Feuer soll man nicht in Papier einhüllen."
China
"Problematisch wird es, wenn man die Hülle definiert, bevor man den einzupackenden Gegenstand kennt!" HoSch
16720"The hardest thing to understand in the world is the income tax."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit und der Gravitation)
":) hört sich lustig an, ist jedoch in gewissen Bereichen notwendig und legitim!" HoSch
101220
16721"Fasse den Schwanz des Leoparden nicht an; aber wenn du ihn gefasst hast, lasse ihn nicht mehr los."
Tansania (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist ein Vorteil Gehirn zu besitzen, da man so denken kann!" HoSch
16722"Jeder Lehrer muß lernen, mit dem Lehren aufzuhören, wenn es Zeit ist. Das ist eine schwere Kunst."
Bertolt Brecht (1898-1956, einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts)
"Viele intellektuell gebildete Personen, geben ihr Wissen zulange weiter!" HoSch
16723"Ein Streit beginnt oft damit, dass man sich etwas vorwirft und endet damit, dass man sich etwas nachwirft."
Robert Emil Lembke, geborener Weichselbaum (1913-1989, deutscher Journalist und Fernsehmoderator)
"So ist es :))!" HoSch
16724"Alle Narrheit erschöpfen − so gelangt man zum Boden der Weisheit."
Ludwig Börne (1786-1837, Theaterkritiker, Schriftsteller)
"Alle Narrheit erschöpfen, an diesem Vorhaben bin ich schon verzweifelt!" HoSch
16725"Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft."
Ludwig Anzengruber (1839-1889, österreichischer Dramatiker und Erzähler)
"Wenn man die Bescheidenheit bewusst steuern kann, dann hat man gewonnen!" HoSch
191220
16726"Bettler pflegen ausdauernd zu sein."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich musste lernen zwischen Bettlern und Bettlern zu unterscheiden!" HoSch
16727"Schönheit zieht Herz an, aber Charakter zieht Seele an."
Sindhu Vishnu
"In der Jugend zählt das Auge, im reiferen Dasein gewinnt immer mehr die Seele an Wichtigkeit!" HoSch
16728"Eine schöne Frau erfreut das Auge, eine weise Frau das Verständnis, eine reine Frau die Seele."
Minna Thomas Antrim (1861-1950, amerikanischer Autor)
"Ich glaube, dass ich schon Frauen kennenlernte, welche alle drei Eigenschaften besaßen!" HoSch
16729"Lerne ruhig zu bleiben. Nicht alles verdient eine Reaktion."
Unbekannt
"Meine volle Unterstützung, nicht alles verdient eine Reaktion!" HoSch
16730"Ruhe ist Glück, wenn sie ein Ausruhen ist. Aber Ruhe ist kein Glück, wenn sie unsere einzige Beschäftigung ist."
Unbekannt
"Ich kenne beide Möglichkeiten aus eigener Erfahrung!" HoSch
201220
16731"Die Rinder weiden am Abgrund, wie der Mensch ständig an einem Abgrund sein Leben führt."
Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wir treffen täglich viele Entscheidungen und viele davon können uns zum Absturz bringen!" HoSch
16732"Dankbarkeit ist die schönste Blüte, die aus der Seele kommt."
Henry Ward Beecher (1813-1887, US-amerikanischer Prediger)
"Die Dankbarkeit hilft einem selber immer weiter!" HoSch
16733"Die Welt gehört dem, der sie genießt."
Unbekannt
"Das ist unsere Aufgabe, das Leben genießen ohne andere zu schädigen!" HoSch
16734"Nur wer ab und zu gar nichts tut, hat die Chance, das Leben zu spüren."
Unbekannt
"Bestimmt, nur das ab und zu sollte eng definiert werden!" HoSch
16735"Nahrung für den Körper ist nicht genug. Es muss Nahrung für die Seele geben."
Dorothy Day (1897-1980, US-amerikanische christliche Sozialistin und Journalistin)
"Um gute Entscheidungen zu treffen, braucht die Seele Kraft!" HoSch
211220
16736"Wenn du am glücklichsten bist, sieht dich Gott."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bei meiner Gotteseinstellung fraglich, aber als Anreiz glücklich zu sein, empfehlenswert!" HoSch
16737"Gewinne nicht die Welt und verliere deine Seele; Weisheit ist besser als Silber und Gold."
Bob Marley, eigentlich Robert Nesta Marley (1945-1981, jamaikanischer Reggaesänger, Gitarrist und Songwriter)
"Weisheit, die grundsätzlich jeder erreichen kann, ist die höchste Auszeichnung in diesem Leben!" HoSch
16738"Das Leben ist ein Spiegel, wenn du hineinlächelst, lächelt es zurück."
Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Literaturnobelpreis, 1939 Oscar)
"Aus eigenen Erfahrungen reagiert die Umwelt auf die eigenen Äußerungen!" HoSch
16739"Die Stürme im Leben machen keine Unordnung, sie räumen auf."
Unbekannt
"Sie räumen auf und geben auch oft eine neue Richtung vor!" HoSch
16740"Wer den Wert glücklicher Augenblicke zu schätzen weiß, sammelt Schätze fürs Leben."
Unbekannt
"Das Leben besteht aus Augenblicken und somit bestimmen sie den Wert des Lebens!" HoSch
221220
16741"Und wenn du den Hals noch so lang machst, du kannst doch nicht hinter den Berg schauen."
Zulu - Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch wenn man sich noch so anstrengt, man kann nicht alles wissen!" HoSch
16742"Mit der Zeit wird die Zeit immer wichtiger."
Unbekannt
"Richtig, denn man hat definitiv immer weniger davon!" HoSch
16743"Musik kann vielleicht nicht die Welt retten, aber deine Seele."
Unbekannt
"Musik hat mir schon öfter meinen Anker dargestellt!" HoSch
16744"Manchmal ist ein Rückzug nötig, um Herz und Seele zu schützen."
Unbekannt
"Das ist manchmal notwendig, da Herz und Seele lange brauchen, um wieder zu gesunden!" HoSch
16745"Du weißt, dass du verliebt bist, wenn du nicht einschlafen kannst, weil die Realität endlich besser ist als deine Träume."
Dr. Seuss
"Schöne Erklärung ...!" HoSch
241220
16746"Zu Bäumen, die keine Früchte tragen, führt kein Pfad."
Ghana - Volk der Mamprussi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Früchte sind nur der Vorteil des ersten Blickes!" HoSch
16747"Was die meisten Menschen im Leben lernen müssen, ist, wie man Menschen liebt und Dinge benutzt, anstatt Menschen zu benutzen und Dinge zu lieben."
Unbekannt
"In unserer verdrehten Gesellschaft ist es tasächlich so!" HoSch
16748"Das Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Gold, das Glück wohnt in der Seele."
Demokrit (459-370v.Chr., griechischer Philosoph)
"Glück bedeutet, mit sich selbst zufrieden zusein!" HoSch
16749"Der mit Abstand beste Preis, den das Leben zu bieten hat, ist die Chance, hart zu arbeiten."
Theodore Roosevelt, Jr. (1858-1919, US-amerikanischer Politiker, 1901-1909 26. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Das hört sich nicht verlockend an, aber ist so!" HoSch
16750"Liebe ist der Zustand, in dem das Glück eines anderen Menschen für das eigene wesentlich ist."
Robert Anson Heinlein (1907-1988, amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller)
"Schöne Erklärung ...!" HoSch
271220
16751"Wo alles abgebrannt ist, kommt das Feuer nicht wieder."
Gabun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist physikalisch schon nicht möglich, geschweige denn emotional!" HoSch
16752"Wenn nicht in diesem Leben, wann dann?"
Unbekannt
"Man sollte sich angewöhnen bei Entscheidungen darüber nachzudenken, und dann zu machen!" HoSch
16753"Was die meisten Menschen im Leben lernen müssen, ist, wie man Menschen liebt und Dinge benutzt, anstatt Menschen zu benutzen und Dinge zu lieben."
Unbekannt
"Schön auf den Punkt gebracht!" HoSch
16754"Diejenigen, die tanzten, galten als ziemlich verrückt von denen, die die Musik nicht hören konnten."
Angela Monet
"Ich gebe zu, viel Musik nicht hören zu können, freue mich allerdings, wenn andere tanzen!" HoSch
16755"Das Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Gold, das Glück wohnt in der Seele."
Demokrit (ca460-370v.Chr., griechischer Philosoph (Vorsokratiker))
"Das erkennt man in der Regel dann, wenn man Besitz und Gold hatte!" HoSch
281220
16756"Zwei Hunde leben friedlich zusammen, solange sie nicht einen Knochen finden."
Aschantis (afrikanische Weisheit des Tages)
"Diese Urtriebe haben auch die meisten Menschen noch heute!" HoSch
16757"Wirklich reich ist, wer mehr Träume in der Seele hat, als die Realität zerstören kann."
Unbekannt
"Höre ich zum erstenmal, aber könnte tatsächlich funktionieren!" HoSch
16758"Wenn ich die Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere, dehnt sich meine Seele in der Verehrung des Schöpfers aus."
Mohandas Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist)
"Über die Schöpferin kann man diskutieren, aber Hochachtung über die Leistung!" HoSch
16759"Wenn du jemanden wirklich liebst, dann ist das Einzige, was du für ihn willst, glücklich zu sein. Auch wenn es nicht bei dir ist."
Unbekannt
"Das wollte ich auch und habe viel in die Wege geleitet. Das ist aber auf Dauer schwieriger, als ich dachte!" HoSch
16760"Verliebe dich in Seelen, nicht in Gesichter."
Unbekannt
"Die Gesichter vergehen, die Seelen geben uns Kraft!" HoSch
291220
16761"Auch wenn man sich mit dem eigenen Messer schneidet, wirft man es nicht fort."
Kikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das kommt darauf an; wenn ich meinen Finger wegschmeißen kann, fliegt das Messer hinterher!" HoSch
16762"Ein Mensch, der wenig lernt, trottet wie ein Ochse durchs Leben; an Fleisch nimmt er zu, an Geist nicht."
Buddha (wörtl.: "Erwachen", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Zu essen und trinken nehmen wir nur zu uns, um länger Zeit zuhaben, zu lernen!" HoSch
16763"Die Liebe erschafft ein "Wir", ohne ein "Ich" zu zerstören."
Felice Leonardo Buscaglia (1924-1998, US-amerikanischer Autor, Professor für Pädagogik Uni Southern California)
"Die Liebe verleitet oft einen Teil das "Ich" aufzugeben!" HoSch
16764"Liebe ist die Abwesenheit vom Urteilsvermögen."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrer", Titel des höchsten Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus)
"Diese Urteilsfähigkeitseinschnitte werden nicht nur durch die Liebe verursacht!" HoSch
16765"Jeder Moment und jedes Ereignis im Leben eines Menschen hinterlässt etwas in der Seele."
Thomas Feverel Merton OCSO (1915-1968, US-amerikanischer Trappist (Zisterzienser der strengeren Observanz), Schriftsteller und Mystiker)
"Für ein angenehmes Leben, sollte man darauf achten, dass die negativen Momente nicht Überhand bekommen!" HoSch
010121
16766"Der Häuptling singt immer schön."
Tansania (afrikanische Weisheit des Tages)
"Leute die sowas behaupten, unterstützen den Häuptling nicht wirklich!" HoSch
16767"Es ist doch erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann."
Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881, bedeutender russischer Schriftsteller)
"Ein einziger Sonnenstrahl kann den ganzen Tag erwärmen!" HoSch
16768"Narben am Körper sind ein Zeichen das man gelebt hat, Narben auf der Seele das man geliebt hat."
Unbekannt
"Ich habe viele Narben, doch die Schmerzen der Seele sind richtig heftig!" HoSch
16769"Ich denke nicht an all das Elend, sondern an die Schönheit, die immer noch da ist."
Annelies Marie "Anne" Frank (1929-1945, niederländisch-deutsches Mädchen)
"Das ist "positiv thinking", nicht immer wahr, aber es hilft einem!" HoSch
16770"In einer Welt, in der jeder eine Maske trägt, ist es ein Privileg, eine Seele zu sehen."
Unbekannt
"Wir tragen diese Masken schon lange, jetzt sind sie sichtbar!" HoSch
020121
16771"Der große Stuhl macht noch keinen König."
Sudan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das hat die Mehrheit der Einwohner Deutschlands noch nicht verstanden!" HoSch
16772"Das Glück liegt nicht in Geld und Gut, sondern es liegt in einem Herzen, das wahre Liebe und Zufriedenheit hat."
Adolph Kolping (1813-1865, deutscher katholischer Priester, Begründer des Kolpingwerkes)
"Eigenzufriedenheit ist der Lohn des befriedigten Herzens!" HoSch
16773"Solange es Haare gibt, liegen sich die Menschen in denselben."
Heinz Erhardt (1909-1979, deutscher Komiker, Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter)
"Und weil ich keine Lust mehr darauf habe, lass ich sie liegen!" HoSch
16774"Der Weg auf und ab ist ein und derselbe."
Heraklit (um520-460v.Chr., vorsokratischer Philosoph aus dem ionischen Ephesos)
"Nur geographisch, in der Wirklichkeit geht der Weg abwärts deutlich schneller!" HoSch
16775"Die Menschen, denen wir eine Stütze sind, geben uns den Halt im Leben."
Freifrau Marie Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin, bedeutende deutschsprachige Erzählerin)
"Es ist tatsächlich so, wenn wir anderen helfen, gewinnen wir!" HoSch
030121
16776"Zwei Ziegen können nicht aus einer Kalebasse trinken."
Kilimandscharo-Gebiet (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht gleichzeitig, aber problemlos nacheinander!" HoSch
16777"Hausarbeit ist Menschenarbeit und nicht Frauenarbeit."
Alice Schwarzer (03.12.1942, bekannteste Vertreterin der deutschen Frauenbewegung, Begründerin und Herausgeberin der Frauenzeitschrift Emma)
"Aber natürlich, das Leben besteht aus leben und arbeiten!" HoSch
16778"Ein Mann schaut zu, dass ihm seine Kleider passen. Eine Frau schaut zu, dass sie in ihre Kleider passt."
Edgar Watson Howe (1853â€â€Å“1937, US-amerikanischer Schriftsteller)
"Böses Wortspiel...!" HoSch
16779"Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefähr so sinnvoll wie ein Fahrplan ohne Eisenbahn."
Jean Gabin (1904-1976, französischer Schauspieler und Chansonnier)
"Ich denke, man kann bis zu einer gewissen Grenze, auch flirten ohnere tiefere Absichten!" HoSch
16780"Habgier im Alter ist eine Narrheit. Vergrößert man denn seinen Reiseproviant, wenn man sich dem Ziel nähert?"
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms)
"Man sollte nicht über seine Verhältnisse leben, aber Reichtum am Ende ist nur eine Freude für die Erben!" HoSch
040121
16781"Der Eilfertige und der Lahme treffen sich auf der Fähre wieder."
Hausa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, jedoch erreicht der Eilfertige eine frühere Fähre!" HoSch
16782"Fang an. Dadurch allein kann das Unmögliche möglich werden."
Thomas Carlyle (1795-1881, schottischer Essayist und Historiker)
"Bevor man anfängt, sollte man sich Gedanken machen!" HoSch
16783"Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen."
Eduard von Bauernfeld (1802-1890, österreichischer Schriftsteller)
"Leben besteht aus dauernden Entscheidungen!" HoSch
16784"Ein Ziel ohne einen Termin ist nur ein Traum."
Milton Hyland Erickson (1901-1980, amerikanischer Psychiater und Psychotherapeut, prägte die Hypnotherapie)
"Man kann sich einfach daran gewöhnen, immer feste Termine auszumachen!" HoSch
16785"Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Ein kleiner, aber gewaltiger Unterschied!" HoSch
060121
16786"Haue nie dem Mann auf dem Kopf, zwischen dessen Zähnen du deine Finger hast."
Ghana - Volk der Ga (afrikanische Weisheit des Tages)
"Diese Erfahrung habe ich auch schon mit blauen Fingern erlebt!" HoSch
16787"Die Frau ist ein Kamel, das uns hilft, die Wüste des Lebens zu durchqueren."
David Ben Gurion (1886-1973, israelischer Staatsmann)
"Das macht das Kamel zum Lebensretter in der Wüste des Lebens!" HoSch
16788"Gute Sitten haben für die Gesellschaft mehr Wert als alle Berechnungen Newtons."
Friedrich der Große (1712-1786, König von Preußen)
"Das mag sein, jedoch wer bestimmt den den Wert der guten Sitten!" HoSch
16789"Ich glaube an Mode, die für jede Frau, in jedem Alter, in jeder Größe und zu jedem Preis funktioniert."
Matthew Williamson (23.10.1971, britischer Modeschöpfer)
"Der Glaube stirbt zuletzt!" HoSch
16790"Um glücklich zu sein, darf man sich nicht zu sehr mit den Mitmenschen beschäftigen."
Albert Camus (1913-1960, Schriftsteller und Philosoph)
"Mitgefühl ist wichtig, aber alles hat seine Grenzen!" HoSch
070121
16791"Alle Stärke wird nur durch Hindernisse erkannt, die sie überwältigen muss."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Stark ist man schon, wenn man den Standardweg verlässt!" HoSch
16792"Liebe, lüge und sei hübsch! Denn morgen müssen wir sterben."
James Joyce (1882-1941, irischer Schriftsteller)
"Man vergißt es oft zu leben, aber lügen gehört nicht dazu!" HoSch
16793"Die Kirche sagt, du sollst deinen Nachbarn lieben. Ich bin überzeugt, dass sie meinen Nachbarn nicht kennt."
Sir Peter Alexander Baron von Ustinov, CBE, FRSA (1921-2004, britischer Schauspieler, Synchronsprecher, Schriftsteller und Regisseur)
"Oh ja, ich glaube so geht es einigen Personen!" HoSch
16794"You must be the best judge of your own happiness."
Jane Austen (1775-1817, britische Schriftstellerin ("Stolz und Vorurteil", "Emma")
"Sei vorsichtig, mit dem was Du freudig findest!" HoSch
16795"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren."
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
"Dieser Satz sollte jedem Menschen ins Gehirn gelegt werden!" HoSch
090121
16796"Sag nicht das Erste, was dir einfällt."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Inzwischen muss ich das Erste sagen, weil ich sonst schon nicht mehr weiß, was er sagte :) !" HoSch
16797"Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen."
Friedrich Nietzsche (1844-1900, deutscher Philosoph und klassischer Philologe)
"Jeden Tag ...!" HoSch
16798"Ich meine, dass Freiheit manchmal eine Geisteshaltung ist."
Aung San Suu Kyi (19.06.1945, birmanische Politikerin, 1991 Friedensnobelpreis)
"Ich glaube, das ganze Leben ist eine Geisteshaltung!" HoSch
16799"Curiosity is one of the most permanent and certain characteristics of a vigorous intellect."
Samuel Johnson (1709-1784, englischer Gelehrter, Lexikograf, Schriftsteller, Dichter und Kritiker)
"Neugier ist was grundlegendes, kann aber auch in manchen Bereichen unmenschlich werden!" HoSch
16800"Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben, der täglich sie erobern muss."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter (bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung) und Naturforscher)
"Die Freiheit muss man tatsächlich täglich neu erobern!" HoSch
100121
16801"An der Seite von: "Ich werde das tun" stand: "Noch nicht getan"."
Kenia - Volk der Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Absprachen sollten terminlich fixiert werden!" HoSch
16802"Es gibt zwei Perioden, in denen ein Mann eine Frau nicht versteht: vor der Hochzeit und nach der Hochzeit."
Robert Emil Lembke (1913-1989, deutscher Journalist und Fernsehmoderator)
"Wenn es so ist, dann wäre die Hochzeit umsonst!" HoSch
16803"Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat."
Mark Twain (1835-1910, US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Das ist wahr und sollte von den Hörern berüchsichtigt werden!" HoSch
16804"Die Länge eines Films sollte in einem direkten Verhältnis zum Fassungsvermögen der menschlichen Blase stehen."
Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (1899-1980, britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor)
"Vernünftiger Ansatz, der vermutlich durch eigene Erfahrung beeinflusst wurde!" HoSch
16805"Saying nothing sometimes says the most."
Emily Elizabeth Dickinson (1830-1886, bedeutende amerikanische Dichterin)
"Ich versuchte es und stellte fest, es wird oft nicht verstanden!" HoSch
110121
16806"Ein vertrockneter Baum weigert sich nicht zu brennen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man darf seinen Wald nicht vertrocknen lassen!" HoSch
16807"Friede auf Erden bliebe bestehen, wenn die Besinnung von Weihnachten nicht würde gehen."
Unbekannt
"Ich habe die Besinnung durch Weihnachten kennengelernt und möchte nicht darauf verzichten!" HoSch
16808"Wir müssen selbst Frieden machen, ehe Frieden gemacht wird."
Gertrud Auguste Lina Elsbeth Mathilde Petrea Freiin von le Fort (1876-1971, deutsche Schriftstellerin)
"Wir sollten den Frieden in unserem Umfeld fabrizieren, bevor wir über andere lästern!" HoSch
16809"Kinder bringen uns ein Stück Himmel auf die Erde."
Roland Leonhardt (Autor)
"Kinder sind angenehm unschuldig, bis wir Einfluß nehmen!" HoSch
16810"Die Zeit kommt aus der Zukunft, die nicht existiert, in die Gegenwart, die keine Dauer hat, und geht in die Vergangenheit, die aufgehört hat zu bestehen."
Aurelius Augustinus (354-430, Kirchenlehrer, christlicher Theologe und Philosoph)
"Die Zeit, eine wichtige Einheit unseres Leben, äußerst treffend definiert!" HoSch
120121
16811"Eine Frau ist ein Feuer, wenn du davon nimmst, nimm wenig."
Mali (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wobei ich es liebe, in Flammen aufzugehen!" HoSch
16812"Der Mann weiss, die Frau weiss besser."
Emile Edouard Charles Antoine Zola (1840-1902, französischer Schriftsteller, Maler und Journalist)
":), den Kommentar von einem Mann, lässt mein Lachen verstummen!" HoSch
16813"Filmemachen ist eines der größten und sichersten Geschäfte, die ich kenne. Aber nur für das Finanzamt."
Carlo Fortunato Pietro Ponti (1912-2007, bedeutender italienischer Filmproduzent)
"Das klingt nach Erfahrung mit dem Finanzamt!" HoSch
16814"Wagen Sie, selber zu denken!"
Voltaire, eigentlich Francois-Marie Arouet (1694-1778, französischer Philosoph und Schriftsteller)
"Das muss man tatsächlich üben, denn es ist nicht Menschgegeben!" HoSch
16815"Was Wachstum schafft, darf sehr wohl mit Schulden finanziert werden."
Helmut Schidt (deutscher Politiker)
"Alles und zwar ausnahmslos alles, hat seine Grenzen!" HoSch
130121
16816"Wer etwas Großes tun will, muss durch viele Nächte wandern."
Marokko (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ausnahmen schaffen es schneller, aber nur Ausnahmen!" HoSch
16817"I am an old man and have known a great many troubles, but most of them never happened."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Das ist die Erfahrung des älterwerdens!" HoSch
16818"Für den Fleißigen hat die Woche sieben Heute, für den Faulen sieben Morgen."
Unbekannt
"Das kann man nicht pauschalisieren!" HoSch
16819"Life is a constant process of dying."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph und Hochschullehrer)
"Von diesem Finale werden, obwohl es jeder kennt, die meisten überrascht!" HoSch
16820"Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefähr so sinnvoll wie ein Fahrplan ohne Eisenbahn."
Jean Gabin (1904-1976, französischer Schauspieler und Chansonnier)
"Im Gegenteil, ein Flirt kann den ganzen Abend auch ohne tiefere Absicht ein geniales Erlebnis sein!" HoSch
200121
16821"Jeder erwirbt Besitz - weise ist, wer seinen Besitz wahren kann."
Tunesien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Weise ist, wer keinen Besitz braucht!" HoSch
16822"Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Satiriker)
"Wenn man in Ruhe darüber nachdenkt, muss man feststellen, daß das tatsächlich wahr ist!" HoSch
16823"Der Blick des Forschers fand nicht selten mehr, als er zu finden wünschte."
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781, bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung, Dramatiker, dessen Werke ununterbrochen aufgeführt werden)
"Ich glaube, kein Forscher setzt sich freiwillig Grenzen!" HoSch
16824"Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?"
John F. Kennedy (1917-1963, 1961-1963 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)
"Fragen, die klar gegen die Passivität gegen die Verschieber sind!" HoSch
16825"Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da."
Franz Kafka (1883-1924, österreichisch-tschechoslowakischer, deutschsprachiger Schriftsteller (Der Process, Das Schloss und Der Verschollene))
"Man muss nicht seine Zeit mit permanenter Suche verbringen, aber immer seine Augen offen haben!" HoSch
210121
16826"Eine Wunde, die ein Freund schlägt, heilt nicht."
Zaire (afrikanische Weisheit des Tages)
"Hätte ich meinen Freunden meine Schlagader angeboten, wäre ich heute schon tot!" HoSch
16827"Wissen ist nicht genug, wir müssen es anwenden. Wollen ist nicht genug, wir müssen es tun."
Bruce Lee, geboren als Lee Jun-fan (1940-1973, sinoamerikanischer Kampfkünstler, Kampfkunst-Ausbilder und Schauspieler)
"Die ersten Stufen sind wichtig, aber ohne den Zweiten zwecklos!" HoSch
16828"Wenn du keinen konkreten Plan hast, wanderst Du nur umher. Du kannst ein gutes Schiff oder Flugzeug haben, aber ohne besonderes Ziel, wo Du hin willst, irrst Du nur herum."
Arnold Alois Schwarzenegger (30.07.1947, österreichisch-amerikanischer Schauspieler, Publizist, Unternehmer, ehemaliger Bodybuilder, US-Politiker)
"Nach der Kindheit ist es wichtig einen Plan, eine Orientierung, zu haben!" HoSch
16829"Das Leben eines Menschen ist, was seine Gedanken aus ihm machen."
Mark Aurel, auch Marc Aurel oder Marcus Aurelius (121-180, 161-180 römischer Kaiser und Philosoph)
"So ist es und jeder denkt, er denkt richtig!" HoSch
16830"Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, bedeutender britischer Staatsmann, 1940-1945 und 1951-1955 Premierminister)
"Schöne Definition, aber man darf sein Augenlicht nicht verlieren!" HoSch
220121
16831"Lass es nicht merken, wenn du die Zehen dessen zählst, der nur neun Zehen hat."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte offen damit umgehen; jeder kann mehr oder weniger Zehen haben!" HoSch
16832"Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen."
John Winston Ono Lennon (1940-1980, britischer Musiker, Komponist und Friedensaktivist)
"Es gibt viele Wahrheiten, deshalb sage ich ab und zu nichts!" HoSch
16833"Das Leben setzt keine Grenzen, außer jene welche Du Dir selbst auferlegst."
Les Brown senior (1912-2001, US-amerikanischer Arrangeur, Saxophonist und Big-Band-Leader des Swing)
"Bedeuterende Entscheidungen über das Leben trifft die Zeit!" HoSch
16834"Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück."
Buddha ("der Erwachte")
"Von dieser taktischen Vorgehensweise bin ich auch fest überzeugt!" HoSch
16835"Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrer")
"Ein, meineserachtens, richtiger und wichtiger Lebensansatz!" HoSch
230121
16836"Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wahnsinn und gesunder Menschenverstand gibt es beide in mehrfacher Form!" HoSch
16837"Mir ist egal ob du schwarz, weiß, hetero, bisexuell, schwul, lesbisch, klein, groß, fett, dünn, reich oder arm bist. Wenn du nett zu mir bist, werde ich auch nett zu dir sein. Ganz einfach."
Eminem, geboren als Marshall Bruce Mathers III (17.10.1972, US-amerikanischer Rapper, Songwriter und Musikproduzent)
"Richtig, es kommt nicht auf das Äußere an; entscheident ist, was man macht!" HoSch
16838"Das einzige Mittel, Zeit zu haben, ist, sich Zeit zu machen."
Bertha Eckstein-Diener (1874-1948, österreichische Schriftstellerin und Reisejournalistin)
"Jeder hat Zeit, jeder kann sich organisieren!" HoSch
16839"Fange an, diesen Moment zu leben und du wirst sehen − je mehr du lebst, desto weniger Probleme wird es geben."
Osho (1931-1990, indischer Philosoph und Begründer der Neo-Sannyas-Bewegung)
"Den Moment leben ist vernünftig, jedoch darf man seine Orientierung nicht verlieren!" HoSch
16840"Die einzige Person die uns am Erfolg hindert, ist diese, welche wir im Spiegel sehen."
Anton Weber
"Es gibt unterschiedliche Vorrausetzungen, aber machen muss man es selber!" HoSch
240121
16841"Verachtest du den Arzt, so verachte auch die Krankheit."
Burund (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der diplomierte Arzt hat die Ausbildung genossen, etwas gegen die Krankheit zutun!" HoSch
16842"Wenn du dein Hier und Jetzt unerträglich findest und es dich unglücklich macht, dann gibt es drei Möglichkeiten: Verlasse die Situation, verändere sie oder akzeptiere sie ganz. Wenn du Verantwortung für dein Leben übernehmen willst, dann musst du eine dieser drei Möglichkeiten wählen, und du musst die Wahl jetzt treffen."
Eckhart Tolle, geboren als Ulrich Leonard Tolle (16.02.1948, spiritueller Lehrer und Bestsellerautor spiritueller Bücher ("Jetzt!"))
"Grundsätzlich ist man für sich allein verantwortlich!" HoSch
16843"Vergiss die Idee, Jemand zu werden − du bist schon ein Meisterstück. Du kannst nicht verbessert werden. Du musst es nur erkennen, realisieren."
Osho (1931-1990, indischer Philosoph und Begründer der Neo-Sannyas-Bewegung)
"Sich für unverbesserlich zu halten, halte ich für äußerst gefährlich!" HoSch
16844"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser."
Sokrates (469-399v.Chr., grundlegender griechischer Philosoph)
"Aus allem und von jedem zulernen ist die Meisterlösung!" HoSch
16845"Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Über die Worte des Feindes kann man stehen, das Schweigen des Freundes schmerzt ernsthaft!" HoSch
250121
16846"Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher als die Gefahr selbst."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte versuchen die Gefahr realistisch einzustufen!" HoSch
16847"Das größte Hindernis auf dem Weg zum Erfolg ist die Angst vor dem Scheitern."
Sven-Göran Eriksson (05.02.1948, schwedischer Fußballtrainer)
"Man sollte von dem was man macht, überzeugt sein!" HoSch
16848"Niemand rettet uns, außer wir selbst. Niemand kann und niemand darf das. Wir müssen selbst den Weg gehen."
Buddha ("der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama ("Buddhismus")
"Stimmt, wir sind eigenverantwortlich!" HoSch
16849"Liebe ist was dich lächeln lässt wenn du müde bist."
Paulo Coelho (24.08.1947, brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor ("Der Alchimist"))
"Liebe ist mit das Wichtigste im Leben!" HoSch
16850"Wenn Du für Wochenenden und Urlaube lebst, stimmt etwas nicht."
Gary Vaynerchuk, geboren als Gennady Vaynerchuk (14.11.1975, amerikanischer Multiunternehmer, Autor, Influencer)
"Wenn dem so ist, macht man im Leben definitiv etwas falsch!" HoSch
260121
16851"Kinder sind der Lohn des Lebens."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Kinder sind das, was wir weitergeben können!" HoSch
16852"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment."
Buddha ("der Erwachte>", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Die Vergangenheit dient als Erfahrung, die Zukunft sollte im Rahmen geplant werden, ausschlaggebend ist tatsächlich der Moment!" HoSch
16853"Was andere Menschen von dir denken ist nicht dein Problem."
Paulo Coelho de Souza (24.08.1947, brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor ("Der Alchimist")
"Richtig, jedoch ist man zum Leben auf andere angewiesen!" HoSch
16854"Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen, als im Gespräch in einem Jahr."
Platon (428/427-348/347v.Chr., antiker griechischer Philosoph)
"Glaube ich, denn ein Spiel kann lange provozieren!" HoSch
16855"In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrer", höchster Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus)
"Die Wut ist ein emotionaler Zustand, der den Verstand meistens ausschaltet!" HoSch
270121
16856"Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise."
Namibia, von den Ovambos (afrikanische Weisheit des Tages)
"Idealer beobachtet man, wenn die Reise das Ziel ist!" HoSch
16857"Es nützt nichts, nur ein guter Mensch zu sein, wenn man nichts tut!"
Buddha ("der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Wenn man ein guter Mensch ist, möchte man von Herzen andere unterstützen!" HoSch
16858"Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Aus Erfahrung sage ich: "Das stimmt"!"!" HoSch
16859"Der Mensch ist das einzige Wesen, das erzogen werden muss."
Immanuel Kant (1724-1804, deutscher Philosoph der Aufklärung)
"Weil der Mensch in Gesellschaft leben muss!" HoSch
16860"Diejenigen die wir lieben, können uns am meisten verletzen."
Paulo Coelho (24.08.1947, brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor (Der Alchimist))
"Diejenigen die wir lieben, öffnen wir unser Herz!" HoSch
280121
16861"Einer schwanzlosen Kuh treibt Gott selbst die Fliegen weg."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich denke, wenn man glaubt und keine bessere Lösung hat, liegt Gott schon sehr nah!" HoSch
16862"Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft, bedeutender theoretischer Physiker)
"Unsere Welt besteht schon heute primär aus Idioten!" HoSch
16863"Ich habe zuviel Hass gesehen, als dass ich selber hassen möchte."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Ich habe lange gebraucht, und weiss heute, Hass ist kein Lösungsansatz!" HoSch
16864"Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge."
Leonardo da Vinci (1452-1519, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph)
"Der Überzeugung bin ich auch!!!" HoSch
16865"Wenn du wissen willst, wer du warst, dann schau, wer du bist. Wenn du wissen willst, wer du sein wirst, dann schau, was du tust."
Buddha ("der Erwachte"", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Die Vergangenheit bildet immer einen Teil der Zukunft!" HoSch
300121
16866"Ein bärtiger Mund lügt nicht."
Sambia - Volk der Bemba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die äußeren Umstände sagen nichts über den Wahrheitsgehalt!" HoSch
16867"Mit zwanzig Jahren hat jeder das Gesicht, das Gott ihm gegeben hat, mit vierzig das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat, und mit sechzig das Gesicht, das er verdient."
Albert Schweitzer (1875-1965, deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist, bedeutender Denker)
"Man ist für seine Entwicklung primär selbst verantwortlich!" HoSch
16868"Man soll von sich nichts wollen, was man nicht kann."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher Philologe und Philosoph)
"Wenn man etwas will, sollte man sich Gedanken machen, sein Ziel legal zuerreichen!" HoSch
16869"Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrer", höchster Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus)
"Ich habe zum falschen Zeitpunkt zulange geschwiegen!" HoSch
16870"Der Hauptgrund dafür, warum die meisten Menschen nicht das bekommen, was sie wollen, ist der, dass sie gar nicht wissen, was sie wollen."
T. Harv Eker (10.06.1954, Autor, Geschäftsmann und Motivationsredner)
"Das könnte tatsächlich wahr sein!" HoSch
310121
16871"Ein Hügel, der nicht möchte, daß man auf ihm herumtritt, darf keine essbaren Pilze wachsen lassen."
Sierra Leone - Volk der Mende (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ganze Leben besteht aus Kompromissen!" HoSch
16872"Es ist ein großer Fehler zu denken, dass ein Mensch immer gleich ist. Ein Mensch ist nie lange derselbe. Er verändert sich ständig. Nicht einmal für eine halbe Stunde bleibt er derselbe."
Georges I. Gurdjieff (ca1866-1949, griechisch-armenischer Esoteriker, Schriftsteller, Choreograph und Komponist)
"Der Mensch unterliegt einer ständigen Änderung; nur `ne halbe Stunde halte ich für übertrieben!" HoSch
16873"Der Charakter offenbart sich nicht an großen Taten; an Kleinigkeiten zeigt sich die Natur des Menschen."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung)
"Andauernde Kleinigkeiten sind sind ein Zeichen der Seele!" HoSch
16874"Vergiss Sicherheit. Lebe, wo du fürchtest zu leben. Zerstöre deinen Ruf. Sei berüchtigt."
Rumi (1207â€â€Å“1273, persischer Mystiker und Dichter)
"Ich halte beide Seiten nicht für empfehlenswert; ich halte den Gang auf der Trennlinie für ideal!" HoSch
16875"All jenes, das wir für unsere Gesundheit unterlassen zu tun, müssen wir eines Tages doppelt der Krankheit vergüten."
Unbekannt
"Stimmt, so ist es; auf die Gesundheit kann man nicht zufrüh achten!" HoSch
010221
16876"Was du allein tust, bringt dir keine Tränen."
Simbabwe - Volk der Shona (afrikanische Weisheit des Tages)
"Dies stimmt meines Erachtens überhaupt nicht!" HoSch
16877"Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrer, Titel des höchsten Trülku der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus)
"Man kann die Erfahrungen des Gestern geistig verarbeiten, für die Tätigkeiten des Morgens!" HoSch
16878"Wenn eine Sache wert ist, getan zu werden, ist sie es auch wert, ordentlich getan zu werden."
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936, englischer Journalist und Schriftsteller (Kriminalromane um Pater Brown))
"Wenn man etwas macht, dann vernünftig!" HoSch
16879"Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg."
Buddha (Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Und dafür ist tatsächlich jeder selbst verantwortlich!" HoSch
16880"Du kannst dich nicht selber finden, indem du in die Vergangenheit gehst. Du findest dich selber, indem du in die Gegenwart kommst."
Eckhart Tolle (16.02.1948, spiritueller Lehrer und Bestsellerautor spiritueller Bücher ("Jetzt! Die Kraft der Gegenwart"))
"Die Vergangenheit ist nur ein vergangener Erfahrungswert!" HoSch
020221
16881"Und wäre das Huhn noch so schlau, eines Tages kommt es doch in den Kochtopf."
Sudan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Vermutlich, aber vor dem Ende schlau sein, gibt dem Leben unendlich viel Qualität!" HoSch
16882"Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen."
Anton Bruckner (1824-1896, österreichischer Komponist der Romantik, Organist und Musikpädagoge)
"Man darf aber die Realität nicht verlieren und immer beim Fundament bleiben!" HoSch
16883"Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg."
Buddha ("der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Und es ist tatsächlich so, dass man selber dafür verantwortlich ist!" HoSch
16884"Wenn eine Sache wert ist, getan zu werden, ist sie es auch wert, ordentlich getan zu werden."
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936, englischer Journalist und Schriftsteller (Kriminalromane um Pater Brown))
"Ich habe die Phase mit dem "schnell, schnell" hinter mir und weiß, man sollte den Grad der Präzession vorher festlegen!" HoSch
16885"Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrer", Titel des höchsten Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus)
"Ich vermute fast, da hat er recht!" HoSch
030221
16886"Armut ist wie ein Löwe - kämpfst du nicht, wirst du gefressen."
Tansania - Volk der Haya (afrikanische Weisheit des Tages)
"Mit Armut kann man befriedigt leben - schlimmer ist die Dummheit!" HoSch
16887"Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt."
Buddha ("der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"Es ist wirklich so, das unsere Gedanken unser Leben ausmachen!" HoSch
16888"Freundschaft ist die reinste und höchste Form der Liebe. Es ist eine Form der Liebe ohne Bedingungen und Erwartungen, bei der man das Geben an sich genießt."
Osho (1931-1990, indischer Philosoph und Begründer der Neo-Sannyas-Bewegung)
"Echte Freundschaft ist ein wunderbares, nicht zu unterschätzendes Erlebnis!" HoSch
16889"Glücklich ist der, der stirbt, bevor er den Tod gerufen hat."
Francis Bacon (1561-1626, englischer Philosoph, Jurist und Staatsmann)
"Ich halte den Tod für eine Art Erlösung, die auf jeden Fall kommt!" HoSch
16890"Was immer du tun kannst oder wovon du träumst, fange es an. In der Kühnheit liegt Genie, Macht und Magie."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Grundsätzlich richtig, obwohl es noch ein paar Einschhränkungen gibt!" HoSch
040221
16891"Die Tür, die Guten wie Bösen Eintritt gewährt, ist schlecht."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wichtig wäre, dass beim Austritt durch die Tür nur Gute schreiten!" HoSch
16892"Was würdest du fragen, wenn du wüsstest, dass die Antwort "Ja" wäre?"
Unbekannt
"Wenn ich wüßte, dass die Antwort "Ja" wäre, würde sich die Frage erübrigen!" HoSch
16893"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft, bedeutender theoretischer Physiker)
":) meines Erachtens hat er heute noch recht!" HoSch
16894"Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Eine Denkweise die man oft trifft und traurig ist!" HoSch
16895"Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf."
Buddha ("der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama (Buddhismus))
"So schwer es ist, einen hassenden Menschen zu lieben, der richtige Weg wäre es!" HoSch
050221
16896"Die Grasfackel, die ein schlechtes Haus verbrennt, zündet auch ein gutes Haus an."
Uganda - Volk der Ganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte immer vorsichtig sein, wem oder was man hinterher läuft!" HoSch
16897"Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen."
Sokrates (469-399v.Chr., grundlegender griechischer Philosoph für das abendländische Denken)
"Philosophische Belehrungen helfen nicht soviel wie physische Beispiele!" HoSch
16898"Veränderung entsteht dadurch dass gewöhnliche Leute ungewöhnliche Dinge tun."
Barack Hussein Obama II (04.08.1961, US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, 2009-2017 44. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Das ist eine starke Motivation weiterer gewöhnlicher Leute!" HoSch
16894"Zeit ist überhaupt nicht kostbar, denn sie ist eine Illusion. Was dir so kostbar erscheint, ist nicht die Zeit, sondern der einzige Punkt, der außerhalb der Zeit liegt: das Jetzt. Das allerdings ist kostbar. Je mehr du dich auf die Zeit konzentrierst, auf Vergangenheit und Zukunft, desto mehr verpasst du das Jetzt, das Kostbarste, was es gibt."
Eckhart Tolle (16.02.1948, spiritueller Lehrer und Bestsellerautor spiritueller Bücher ("Jetzt"))
"Der augenblickliche Moment ist wichtig, jedoch sollte der Blick in die Vergangenheit und die Zukunft nicht vernachlässigt werden!" HoSch
16900"Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller)
"Bestimmt nicht; das Theater kann ich so oft wiederholen, bis es passt; das Leben nicht!" HoSch
060221
16901"Keiner nimmt das Amulett eines Toten und sagt: Schenke mir Leben und Gesundheit."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es kommt darauf an, was, wie und warum man glaubt!" HoSch
16902"Wissen gibt Macht aber der Charakter verschafft Respekt und Anerkennung."
Bruce Lee, geboren als Lee Jun-fan (1940-1973, sinoamerikanischer Kampfkünstler, Kampfkunst-Ausbilder und Schauspieler)
"Viel Wissen ist das Beste für einen selber, Charakter für seine Umgebung!" HoSch
16903"Ein Freund ist jemand, der dir völlige Freiheit gibt, du selbst zu sein."
James Douglas "Jim" Morrison (1943-1971, US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Lyriker, Frontmann der "The Doors")
"Das schränkt die Anzahl der Freunde ein!" HoSch
16904"Manchmal muss man am Ende stehen, um den Anfang zu sehen."
Unbekannt
"Man sollte öftermal zurück blicken, um den Weg zu kontrollieren!" HoSch
16905"Liebe ist die einzige Macht die im Stande ist einen Feind in einen Freund zu verwandeln."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Liebe ist die galaktischste Emotion, die ich in meinem Leben erlebt habe!" HoSch
070221
16906"Kein Zeuge ist besser als die eigenen Augen."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Bestimmt, dennoch sagen die einem nur, was das Gehirn sagt!" HoSch
16907"Mit jedem Atemzug atmest du das Leben ein und den Tod aus."
Osho (1931-1990, indischer Philosoph und Begründer der Neo-Sannyas-Bewegung)
"Das ist etwas zu philosophisch!" HoSch
16908"Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen."
Buddha ("der Erwachte", Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama ("Buddhismus")
"Oftmals fängt man erst im Leid das Denken an!" HoSch
16909"Niemand stirbt als Jungfrau... das Leben fickt uns alle."
Kurt Donald Cobain (1967-1994, US-amerikanischer Rockmusiker, Sänger und Gitarrist der Band Nirvana)
"Den einen mehr oder weniger, aber alle!" HoSch
16910"Es ist besser, einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten."
John D. Rockefeller (1839-1937, US-amerikanischer Unternehmer, erster Milliardär der Weltgeschichte (im Jahr 1916, in US-Dollar))
"Beim Geldeinnehmen und -ausgeben, sollte man seinen Kopf benutzen!" HoSch
080221
16911"Mach dir einen Aufrichtigen und Rechtschaffenen zum Freund."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich sehe dies als Grundlage für eine ehrliche Freundschaft!" HoSch
16912"Die meisten Menschen bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt: durch Ansteckung."
Axel von Ambesser, eigentlich Axel Eugen Alexander von Oesterreich (1910-1988, deutscher Schauspieler, Filmregisseure und Autor)
"Das ist ja für die ersten Sekunden OK; spätestens dann sollte man darüber nachdenken!" HoSch
16913"Am Anfang jeder Forschung steht das Staunen. Plötzlich fällt einem etwas auf."
Wolfgang Wickler (18.11.1931, deutscher Zoologe, Verhaltensforscher und Publizist)
"Das Staunen weckt in der Regel die Neugier!" HoSch
16914"Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund."
Hildegard von Bingen (1098-1179, Benediktinerin, Abtissin, Dichterin, Komponistin und eine bedeutende Universalgelehrte)
"Die Seele kann von einem tollen Kamaraden gerettet werden; im Bedarfsfall auch von einem Hund!" HoSch
16915"Mein liebstes weibliches Wesen ist meine Trompete. Ihr kann ich das Mundstück abschrauben."
Hazy Osterwald, eigentlich Rolf Erich Osterwalder (1922-2012, Schweizer Musiker, Sänger und Orchesterleiter)
":), nett, aber diese Einstellung kann ziemlich einsam machen!" HoSch
090221
16916"Sorge ist wie ein kostbarer Schatz, den man nur Freunden zeigt."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich machte die Erfahrung, dass viele Freunde den Sorgen nicht standhalten konnten!" HoSch
16917"Music is a higher revelation than all wisdom and philosophy."
Ludwig van Beethoven (1770-1827, deutscher Komponist und Pianist)
"Das kann nur ein Musiker sagen :), aber Musik hat die Welt mehrfach revolutioniert!" HoSch
16918"Es ist schwer, sich an den Frieden zu gewöhnen, wenn man immer nur den Kriegen Denkmäler setzt."
Stephan Sarek (18.09.1957, deutscher Schriftsteller und Feuerwehrmann)
"Da habe ich noch nicht darüber nachgedacht, könnte aber stimmen!" HoSch
16919"Das Rationale am Menschen sind seine Einsichten, das Irrationale, daß er nicht danach handelt."
Friedrich Dürrenmatt (1921-1990, schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler)
"Das Rationale wird mit Logik begründet, das gewollte Irrationale mit Emotionen!" HoSch
16920"Wer die Freundschaft aus dem Leben verbannt, entfernt aus der Welt die Sonne."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Freundschaft und Liebe sind mit das wichtigste in der Welt!" HoSch
100221
16921"Wer gegessen hat, wird für den Hungrigen kein Feuer machen."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, das kommt auf den Menschen an!" HoSch
16922"I have no special talent. I am only passionately curious."
Albert Einstein (187955-19, deutscher Physiker der Wissenschaftsgeschichte mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Das könnte von mir stammen!" HoSch
16923"Jeden Tag ein bisschen Liebe verschenken, heisst jeden ein bisschen Weihnachten haben."
Monika Minder (Web-Designerin)
"Man verteilt Freude und erntet sie gleichzeitig!" HoSch
16924"Der einzige Grundsatz, der den Fortschritt nicht behindert, lautet: Anything goes."
Paul Karl Feyerabend (1924-1994, österreichischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker, 1958-1989 Philosophieprofessor)
"Anything goes...!" HoSch
16925"Wir streben über uns hinaus, weil wir nicht wissen, wozu wir fähig sind."
Michel de Montaigne (1533-1592, Philosoph und Begründer der Essayistik)
"Über sich hinaus streben, ist unter Einhaltung der anerkannten Grenzen, empfehlenswert!" HoSch
110221
16926"Der größte Ruhm im Leben liegt nicht darin, nie zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen."
Nelson Rolihlahla Mandela (afrikanische Weisheit des Tages)
"Grundsätzlich richtig, jedoch fällt das Aufstahen immer schwerer!" HoSch
16927"Ohne Freundschaft gibt es kein Leben."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Freundschaft und Liebe ist mit das Wichtigste auf dieser Welt!" HoSch
16928"Nichts ist mächtiger als die Gewohnheit."
Publius Ovidius Naso (43-17n.Chr., römischer Dichter (Poet der klassischen Epoche))
"Das Problem ist, man überdenkt Gewohnheitrn zu selten!" HoSch
16929"Frühstück = Die schönste aller Mahlzeiten. Man ist ausgeruht und jung, hat sich noch nicht geärgert und ist voll neuer Hoffnungen und Pläne."
Heinrich Christian Johann Spoerl (1887-1955, deutscher Schriftsteller)
Ich halte das Frühstück für die wichtigste Nahrungsaufnahme, nicht die Schönste, aber für wichtig!" HoSch
16930"It is never too late to give up our prejudices."
Henry David Thoreau (1817-1862, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Man sollte daüber nachdenken, wie sowas überhaupt passieren kann!" HoSch
120221
16931"Wer nicht offen mit dir spricht, ist nicht dein Freund."
Südafrika - Stamm der Ndonka (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich habe, je nach Freundschaftsstufe, verschiedene Offenheitslevel!" HoSch
16932"Die Jugend wechselt ihre Neigungen aus Lebenslust, das Alter bewahrt sie aus Gewohnheit."
Francois VI. de La Rochefoucauld (1613-1680, politisch aktiver französischer Adeliger, Literat (Vertreter der französischen Moralisten))
"Ich glaube das Alter bewahrt die Gewohnheit aus Gewohnheit!" HoSch
16933"Mein Führerschein ist abgelaufen? Warum kann eine Heiratsurkunde nicht auch ablaufen?"
Al Bundy (Familienvater und Schuhverkäufer aus der US-Sitcom "Eine schrecklich nette Familie")
"Es wäre tatsächlich zu überdenken, ob man diverse Entscheidungen neutralisiert!" HoSch
16934"Verschwendete Zeit ist Dasein. Gebrauchte Zeit ist Leben."
Edward Young (1683-1765, englischer Dichter)
Eine Erkenntnis, die die meisten im fortgeschrittenen Alter bekommen!" HoSch
16935"Wer sich im alten Jahr nicht getraut hat, wird auch dem neuen Jahr nicht trauen."
Herbert Richard Wehner (1906-1990, deutscher Politiker (KPD 1927â€â€Å“1942, ab 1946 SPD), 1966-1969 Bundesminister, 1970-1983 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion)
"Das Verschieben auf das nächste Jahr ist in der Regel nur zur Beruhigung des Gewissens!" HoSch
130221
16936"Ein Herz, das seine Worte nicht sorgfältig abwägt, lässt dich etwas aussprechen, was dein Nachbar niemals vergessen wird."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Diese Phase habe ich auch gehabt, Nachbarn verletzt und eingesehen, dass dies falsch war!" HoSch
16937"Bei einem Flirt erprobt die Frau ihre Unwiderstehlichkeit. Der Mann aber sollte seine Widerstandskraft testen."
Aristotelis "Telly" Savalas (1922-1994, amerikanischer Schauspieler griechischer Abstammung, Titeldarsteller Kojak in "Einsatz in Manhattan")
"Ich denke, da sollten sich beide zusammen reißen!" HoSch
16938"With freedom, books, flowers, and the moon, who could not be happy?"
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Die Dinge sind genial, und mit dem Alter sinkt der Anspruch :) !" HoSch
16939"Solange Du glücklich bist, wirst Du viele Freunde haben. Wenn die Zeiten bewölkt sein werden, wirst Du allein sein."
Edward Young (1683-1765, englischer Dichter)
Das hat sich lange nicht geändert und ist auch heute noch so!" HoSch
16940"Bevor du dir eine Depression oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, mache dir erst einmal klar, dass du in Wirklichkeit nicht nur von Arschlöchern umgeben bist."
Sigmund Freud (1856-1939, österreichischer Arzt, Neurophysiologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker)
"Auf diesen Fehler bin ich auch schon mal reingefallen!" HoSch
140221
16941"Probiere ein Armreifen an, wenn er passt, trage ihn, wenn er schmerzt, schmeiß ihn weg, egal wie sehr er glänzt."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn es Diskrepanzen gibt, muss man sich entscheiden!" HoSch
16942"Erfolg ist, von Misserfolg zu Misserfolg zu stolpern, ohne die Begeisterung zu verlieren."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts, 1940-1945 und 1951-1955 Premierminister)
"Begeisterung nicht verlieren ist gut, jedoch muss man permanent die Fakten beurteilen!" HoSch
16943"Wenn sich eine Tür des Glücks schließt, öffnet sich eine andere; aber oft schauen wir so lange auf die geschlossene Tür, dass wir die, die sich für uns geöffnet hat, nicht sehen."
Helen Adams Keller (1880-1968, taubblinde US-amerikanische Schriftstellerin)
"Eine geschlossene Tür beendet die Möglichkeit des Erfolgs, so dass man sich um Alternativen umsehen muss!" HoSch
16944"Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es nur noch ein einziges Mal zu versuchen."
Thomas Alva Edison (1847-1931, US-amerikanischer Erfinder, Elektroingenieur und Unternehmer mit dem Schwerpunkt Elektrizität und Elektrotechnik)
Für das Aufgeben gibt es emotionelle und faktische Begründungen; mit den emotionalen habe ich schon öfters verloren!" HoSch
16945"Im Leben geht es nicht darum, sich selbst zu finden. Im Leben geht es darum, sich selbst zu erschaffen."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur, 1939 Oscar)
"Tatsächlich, man sollte selbst an sich arbeiten!" HoSch
190221
16946"Was über einen toten Löwen gesagt wird, konnte zu Lebzeiten nicht über ihn gesagt werden."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn dem so ist, sollte auch nach dem Fortgang der Mund gehalten werden!" HoSch
16947"Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt zu sehen wünschst."
Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist)
"Was man selbst nicht macht, wird nur im kleinen Rahmen publiziert!" HoSch
16948"Wer befürchtet, dass er leiden wird, der leidet bereits, weil er sich fürchtet."
Michael Montanus (1533-1592, Jurist, Skeptiker und Philosoph, Humanist und Begründer der Essayistik)
"Wenn man sich fürchtet, muss man was tun, notfalls umdrehen und gehen!" HoSch
16949"Niemand wird mit dem Hass auf einen anderen Menschen geboren, wegen seiner Hautfarbe, seiner Herkunft oder seiner Religion. Die Menschen müssen lernen zu hassen, und wenn sie hassen lernen können, kann man sie lehren zu lieben, denn Liebe kommt dem menschlichen Herzen natürlicher entgegen als ihr Gegenteil."
Nelson Mandela (1918-2013, führender südafrikanischer Aktivist und Politiker, 1994-1999 erster schwarzer Präsident seines Landes)
Ich glaube, dass Kinder vollkommen frei auf die Welt kommen und der Rest Erziehung und Erfahrung ist!" HoSch
16950"Ein Geist, der durch eine neue Erfahrung gedehnt wird, kann niemals zu seinen alten Dimensionen zurückkehren."
Oliver Wendell Holmes jr. (1841-1935, amerikanischer Rechtswissenschaftler, 1902-1932 Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten)
"Ich wollte miese Erfahrungen, die ich machte, zurück geben oder löschen, und bin bis heute nur eingeschränkt dazu in der Lage!" HoSch
200221
16951"Ein alter Mensch hat den Kalender im Bauch."
Südafrika - Stamm der Zulu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Trotz aller Wünsche die ein Mensch im Laufe seines Lebens hat, dreht sich am Schluß alles um die Zeit!" HoSch
16952"Die ersehnte Ruhe in der Freizeit hat ihre Tücken. Man könnte zum Nachdenken kommen."
Oliver Hassencamp (1921-1988, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Jugendbuch- und Romanautor (Jugendbuchreihe "Burg Schreckenstein")
"Ich glaube auch, dass viele Leute lieber hektiken, als nachzudenken!" HoSch
16953"Man kann nur objektiv sein und sich seiner Vernunft bedienen, wenn man demütig geworden ist und seine Kindheitsträume von Allwissenheit und Allmacht überwunden hat."
Erich Fromm (1900-1980, deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe)
"Im Alter sind das Selbstbewusstsein und die Demut wichtige Parts, die man im Laufe seines Lebends erworben haben sollte!" HoSch
16954"Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat."
Unbekannt
Ich gebe jedem die Chance ein Freund zu werden; zumindest einmal!" HoSch
16955"Menschen unter Druck denken nicht schneller."
Tom DeMarco (20.08.1940, Erfinder der strukturierten Analyse, Beiträge zum Software-Management des Gebietes der Softwaretechnik)
"Stimmt, aber sie handeln schneller!" HoSch
210221
16956"Wer den dichten Wald betritt, hört nicht auf das Krachen und Brechen der Äste."
Sambia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Sollte man sich entschließen, den dichten Wald zu betreten, nimmt man dies in Kauf!" HoSch
16957"Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter)
"Sei froh Du armer Tor, Du bist so klug wie nie zuvor!" HoSch
16958"Nichts tarnt sich so geschickt als Schwierigkeit wie eine Chance."
Unbekannt
"Die Schwierigkeit zu definieren, ist der erste Schritt zur Lösung!" HoSch
16959"Mitfreude, nicht Mitleiden macht den Freund."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher klassischer Philologe und Philosoph)
Mitleiden ist eh falsch, erst Mitgefühl zeigen und dann Freude verteilen!" HoSch
16960"Ich bin eine Frau, die lieber ohne Kleider geht als mit Kleidern ohne Stil."
Madonna (16.08.1958, US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin)
"Ich würde ihre Musik-Videos auch lieber ohne Kleider sehen :)) !" HoSch
220221
16961"Das Leben ist ein ständiges Kommen und Gehen."
Sambia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine dauernde Änderung der Umstände!" HoSch
16962"Man feiere nur, was glücklich vollendet ist."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher (bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung))
"Gemäßigt feiern sollte man aus Motivationsgründen schon nach der Entscheidung!" HoSch
16963"Wenn du keinen konkreten Plan hast, wanderst Du nur umher. Du kannst ein gutes Schiff oder Flugzeug haben, aber ohne besonderes Ziel, wo Du hin willst, irrst Du nur herum."
Arnold Alois Schwarzenegger (30.07.1947, österreichisch-amerikanischer Schauspieler, Publizist, Unternehmer, ehemaliger US-Politiker auf Seiten der Republikaner)
"Eine Struktur sollte man im Leben haben!" HoSch
16964"Wissen ist nicht genug, wir müssen es anwenden. Wollen ist nicht genug, wir müssen es tun."
Bruce Lee, geboren als Lee Jun-fan (1940-1973, sinoamerikanischer Kampfkünstler, Kampfkunst-Ausbilder und Schauspieler)
Grundsätzlich korrekt!" HoSch
16965"Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da."
Franz Kafka (1883-1924, österreichisch-tschechoslowakischer, deutschsprachiger Schriftsteller ("Der Process", "Das Schloss" und "Der Verschollene))
"Jeder hat seinen Level zur Übrprüfung der ihm anvertrauten Dinge!" HoSch
230221
1696"Du kannst dich nicht auf den Rücken küssen und auch nicht alle Dinge sagen."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich kann mich nicht auf den Rücken küssen, aber alles sagen; es kommt nur darauf an wie!" HoSch
16967"Nichts ist unendlich."
Seneca der Ältere (54v.Chr.-39n.Chr.)
"Nichts... möglicherweise ist nur die Zeit noch reif!" HoSch
16968"Hinter der Werbung steht vielfach die Überlegung, daß jeder Mensch eigentlich zwei sind: einer, der er ist, und einer, der er sein will."
William A. Feather (1889-1981, amerikanischer Verleger und Autor)
"Ich glaube, diese Überlegung steht eigentlich immer an!" HoSch
16969"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu."
Karl Wolf Biermann (15.11.1936, deutscher Liedermacher und Lyriker)
Man ändert sich und sollte dazu stehen!" HoSch
16970"No one has ever become poor by giving."
Annelies Marie Frank (1929-1945, niederländisch-deutsches Mädchen)
"Wenn man von Herzen gibt, wird man reicher!" HoSch
260221
16971"Du kannst dich nicht auf den Rücken küssen und auch nicht alle Dinge sagen."
Kojo Laing (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist das, was alle erwarten; nur auf die Zwischenzeit kommt es an!" HoSch
16972"Ein Feigling ist ein Mensch, bei dem der Selbsterhaltungstrieb normal funktioniert."
Ambrose Bierce (1842-1914, us-amerikanischer Schriftsteller und Journalist)
"Es kommt immer auf die Situation an!" HoSch
16973"Ich lasse mich von der Intuition leiten - aber nur, wenn meine Vermutungen von den Tatsachen bekräftigt werden."
Lee Lalocca(amerikanischer Topmanager)
":), deshalb ist er vermutlich Topmanager!" HoSch
16974"It is a wise father that knows his own child."
William Shakespeare (1564jul.-1616greg., englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler, einer der bedeutendsten Dichter der Weltliteratur)
Jemanden bis unter die Haut zu kennen, halte ich für annähernd unmöglich!" HoSch
16975"Weisheit ist begreifen, daß man nicht weiß, ob etwas schwarz oder weiß ist."
Umberto Eco (1932-2016, italienischer Schriftsteller ("Der Name der Rose"), Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler)
"Schön auegedrückt! Ich sage aus Erfahrung: Je mehr man weiß, desto mehr weiß man, das man nichts weiß!" HoSch
270221
16976"Wenn Du auf morgen wartest, kommt der nächste Tag. Wenn Du nicht auf morgen wartest, kommt der nächste Tag."
Guinea - Volk der Malinke (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist eine Aufforderung zur Entspannung, den, der nächste Tag kommt; er ist nur manchmal etwas spät dran!" HoSch
16977"Die Wahrheit kann warten: denn sie hat ein langes Leben vor sich."
Galileo Galilei (1564-1641jul./1642greg., italienischer Universalgelehrter, Philosoph, Physiker, Mathematiker, Ingenieur, Astronom und Kosmologe)
"Das Leben kann lang sein, wenn die Wahrheit überhaupt geboren wird!" HoSch
16978"Mathematics is the language with which God has written the universe."
Lee Lalocca(amerikanischer Topmanager)
"Ich halte die Mathematik für logisch und emotionsfrei und somit zur Gestaltung des Universiums für geeignet!" HoSch
16979"Nichtstun ist eine der größten und verhältnismäßig leicht zu beseitigenden Dummheiten."
Franz Kafka (1883-1924, österreichisch-tschechoslowakischer, deutschsprachiger Schriftsteller ("Der Process", "Das Schloss" , "Der Verschollene))
Nichtstun ist, außer dem notwendigen Luftschnappen, kontraroduktiv!" HoSch
16980"Ein Diplomat ist ein Mann, der sich den Geburtstag einer Dame merkt und ihr Alter vergisst."
Robert Lee Frost (1874-1963, amerikanischer Dichter und vierfacher Pulitzer-Preisträger)
"Treffend beschriebene Verhaltensweise!" HoSch
280221
16981"Wenn der Affe zuschaut, pflanze ich keine Erdnüsse."
Kamerun - Volk der Tiv (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte niemanden und nichts verführen!" HoSch
16982"Sarkasmus ist die niedrigste Form des Witzes, aber die höchste Form der Intelligenz."
Val McDermid (04.06.1955, schottische Schriftstellerin)
"Ich hbe noch keine schlechten sarkastischen Witze erlebt!" HoSch
16983"Classic. "A book which people praise and don't read.""
Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
":) vermutlich ist das so!" HoSch
16984"Das ganze Leben bestand doch schon aus Warten. Warten aufs Leben, warten aufs Sterben."
Henry Charles Bukowski, Jr. (1920-1994, US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller (veröffentlichte über vierzig Bücher))
Der Sinn des Lebens ist sich die Wartezeit so angenehm wie möglich zu machen!" HoSch
16985"Bei allem, was man tut, das Ende zu bedenken, das ist Nachhaltigkeit."
Eric Schweitzer (24.07.1965, deutscher Unternehmer (Alba Group), 2004-2016 ehrenamtlich Präsident der IHK Berlin)
"Das ist vernünftig, denn alles endet; früher oder später!" HoSch
020321
16986"Das Schwert kennt keinen Unterschied zwischen dem Kopf des Schmiedes und anderen Köpfen."
Nigeria - Volk der Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Diskrepanzen mit dem Schwert zu lösen ist immer der falsche Weg!" HoSch
16987"Wear a smile and have friends; wear a scowl and have wrinkles."
George Eliot, eigentlich Mary Anne Evans, (1819-1880, englische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin)
"Das ist so und ich sehe viele "wrinkels"!" HoSch
16988"In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine."
Willy Dehmel (1909-1971, deutscher Liedtexter)
"Der Mensch ist grundsätzlich nicht gerne allein; allerdings temporär schon!" HoSch
16989"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."
Karl Otto Lagerfeld (1933-2019, deutscher Modeschöpfer, Designer, Fotograf und Kostümbildner)
Das ist kein Zeichen, dass jemand die Kontrolle verloren hat!" HoSch
16990" Wer flieht, kann später wohl noch siegen. Ein toter Mann bleibt ewig liegen."
Samuel Butler (1835-1902, britischer Schriftsteller, Komponist, Philologe, Maler und Gelehrter)
"Da steckt viel Logik drin und sollte zum überdenken diverser Entscheidungen führen!" HoSch
030321
16991"Der Affe ist ein Kletterer. Aber er vergisst nicht, dass er fallen kann."
Südafrika - Volk der Tswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es gilt für alle Lebewesen, dass man sich seinen Grenzen nähern kann, aber nicht übertreten sollte!" HoSch
16992"Originalität allein ist keine Qualitätsgarantie."
Sabine Hübner
"Ganz bestimmt nicht!" HoSch
16993"Ein Optimist ist in der Regel der Zeitgenosse, der am ungenügendsten informiert ist."
John B. Priestley (1894-1984, englischer Schriftsteller, Journalist und Literaturkritiker)
"Ich bin gerne Optimist und informiere mich in der Regel dauernd!" HoSch
16994"Ich weiß nichts über das Leben, ich weiß nur, dass es keine Garantie für ein Morgen gibt."
Michael Gerard "Mike" Tyson (30.06.1966, ehemaliger US-amerikanischer Schwergewichtsboxer, 1986 jüngster Boxer mit Weltmeistertitel im Schwergewicht)
Damit weiß er mehr als viele andere Erdbewohner!" HoSch
16995"Bis Vierzig halten viele das Sterben für eine schlechte Angewohnheit der alten Leute, die sie selbst nichts angeht."
Oswald Bumke (1877-1950, deutscher Psychiater und Neurologe, dessen Hand- und Lehrbücher weltweite Verbreitung fanden)
"Um im Alter dem Sterben seiner Freunde zu entgehen, bleibt einem nur die Möglichkeit, früher zu gehen!" HoSch
050321
16996"Die Zukunft gehört keinem."
Südafrika - Volk der Ndebele (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann die Zukunft begrenzt beeinflussen und dennoch überrascht sie einen immer wieder!" HoSch
16997"Imagination is more important than knowledge."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher bedeutender theoretischer Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Das Wissen entstand aus der bestätigten Fantasie!" HoSch
16998"Bis Vierzig halten viele das Sterben für eine schlechte Angewohnheit der alten Leute, die sie selbst nichts angeht."
Oswald Bumke (1877-1950, deutscher Psychiater und Neurologe)
"Tja, das ging mir auch mal so, bis ich die Seiten wechselte!" HoSch
16999"Mögest du leben, so lange du willst und es wollen, so lange du lebst."
irischer Segenswunsch
Dies halte ich für einen ehrlichen Zukunftswunsch!" HoSch
17000"Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung)
"Wenn man dies noch mit positiven Empfindungen verbindet, entspricht dies meiner Überzeugung!" HoSch
070321
17001"Der Hund, der einem strengen Herrn gehört, wird nicht weise werden."
Sambia - Volk der Bemba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Weise wird man mit einer Selektion aus einem Pool von Möglichkeiten, nicht mit einem befehlenden Herrn!" HoSch
17002"Democracy is government of, by and for the people."
Abraham Lincoln (1809-1865, 1861-1865 16. Präsident der USA)
"Ich halte die Demokratie nicht für die effektivste Regierungsform, aber für die human einzig Realistische!" HoSch
17003"Mögest du alle Tage deines Lebens leben."
Jonathan Swift (1667-1745, irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung)
"Das kann man den Leuten wünschen!" HoSch
17004"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen."
Astrid Anna Emilia Lindgren, geborene Ericsson (1907-2002, schwedische Schriftstellerin)
Eine von vielen, aber wahre Definition der Freiheit!" HoSch
17005"Any truth is better than indefinite doubt."
Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (1859-1930, britischer Arzt und Schriftsteller)
"Die Wahrheit übersetze ich mit Fakt!" HoSch
080321
17006"Er fällte einen Baum und stolperte darüber."
Ghana - Volk der Ga (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte seine Stolperstein überlegt platzieren!" HoSch
17007"Eine Million Steuerzahler verhalten sich vernünftiger als eine öffentliche Hand."
Hermann Josef Abs (1901-1994, deutscher Bankier `(1938-1945 Vorstandsmitglied, 1957-1967 Vorstandssprecher, 1967-1976 Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank AG)
"Genau das, schon wegen unterschiedlichen Kentnissständen, darf nicht passieren!" HoSch
17008"Ein Diplomat ist ein Mann, der sich den Geburtstag einer Dame merkt und ihr Alter vergisst."
Robert Lee Frost (1874-1963, amerikanischer Dichter und vierfacher Pulitzer-Preisträger)
"Schöne Definition ...!" HoSch
17009"Das Tun interessiert, das Getane nicht."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
Das Getane ist meistens nur die Vorbereitung auf das Tun!" HoSch
17010"Der Mensch ist nicht für sich allein geschaffen, sondern zugleich für sein Vaterland und seine Mitmenschen."
Platon (428/427-348/347v.Chr., antiker griechischer Philosoph (Schüler des Sokrates))
"Am Anfang des Lebens bekommt man in allen Lebensabereichen Gaben, deshalb sollte man viel zurück geben!" HoSch
100321
17011"Du weißt, wen Du liebst, aber keiner weiß, von wem er geliebt wird."
Nigeria - Volk der Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist das geheimnisvolle Spiel des Lebens!" HoSch
17012"Der Mensch ist nicht für sich allein geschaffen, sondern zugleich für sein Vaterland und seine Mitmenschen."
Platon (428/427-348/347v.Chr., antiker griechischer Philosoph)
"Das Vaterland ist noch diskutabel, aber mit den Mitmenschen muss man auskommen. Alleine leben funktioniert nicht!" HoSch
17013"Things do not change we change."
Henry David Thoreau (1817-1862, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Primär muss ich ihm recht geben, so ist es!" HoSch
17014"Jeder hat einmal klein angefangen; ich zum Beispiel als Baby."
Heinz Erhardt (1909-1979, deutscher Komiker, Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter)
":)), Heinz Erhardt bringt es immer auf den Punkt und erntet Lacher dafür, Respekt!" HoSch
17015"Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen."
Wilhelm Karl Raabe (1831-1910, deutscher Schriftsteller (Erzähler), Vertreter des poetischen Realismus)
"Ich habe das Gefühl, das mir das auch öfters passiert!" HoSch
140321
17016"Jemandem zu helfen, bedeutet nicht, sich selbst zu vernachlässigen."
Ghana - Volk der Mamprussi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich komme zuerst, aber nicht über meinen Mitstreiter!" HoSch
17017"Ich bin ein Pessimist, der sich mit Gewalt in den Optimismus stürzt."
Dieter Hildebrandt (1927-2013, deutscher Kabarettist`(Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und Scheibenwischer")
"Ich bin ein Realist, der sich mit Gewalt in den Optimismus stürzt!" HoSch
17018"Krankheit und Einsamkeit sind verwandt."
Otto Weininger (1880-1903, österreichischer Philosoph ("Geschlecht und Charakter"))
"Jeder, der lange Zeit krank ist, sieht sich mit der Einsamkeit konfrontiert!" HoSch
17019"Man merkt nie, was schon getan wurde; man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt."
Marie Curie (1867-1934, polnische Chemikerin und Physikerin)
Das ist auch gut so; der Blick auf das Getane verleitet zur Passivität!" HoSch
17020"Nothing builds self-esteem and self-confidence like accomplishment."
Thomas Carlyle (1795-1881, schottischer Essayist und Historiker)
"Über Leistung baut sich alles auf!" HoSch
150321
17021"Nur beim Probieren schmeckt man das Schlechte im Essen."
Kenia - Volk der Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Beim Ausprobieren kann sich das Schlechte zum Gaumenschmaus wandeln!" HoSch
17022"Die Meinungsforschung beruht auf der irrigen Voraussetzung, daß die Leute überhaupt eine Meinung haben."
Toto
"Für eine eigene Meinung, müsste man denken können!" HoSch
17023"Die Visionäre von gestern sind die Realisten von heute."
Helmut Kohl (1930-2017, deutscher CDU-Politiker)
"Nicht alle, aber viele Denker bestimmt!" HoSch
17024"Die einzige Freude auf der Welt ist das Anfangen. Es ist schön zu leben, weil leben anfangen ist, immer, in jedem Augenblick."
Cesare Pavese (1908-1950, italienischer Schriftsteller)
"Anfangen ohne wollende Beendigung ist eine schlechte Angewohnheit!" HoSch
17025"Wer kühleren Wind nicht aushält, hat auf dem Gipfel nichts zu suchen."
Schweiz
"Um aufzusteigen sollte man denken können und einen Pullover mitnehmen!" HoSch
170321
17026"Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben."
Ghana - Volk der Thsi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es gibt immer unterschiedliche Startlevels!" HoSch
17027"Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen."
Albert Camus (1913-1960, französischer Schriftsteller, Philosoph und Religionskritiker, 1957 Nobelpreis für Literatur)
"In einer gewissen Art vor längerer Zeit legetim, heute nicht mehr denkbar!" HoSch
17028"Die Justiz ist auf keinen Fall der richtige Ort, um nach Intelligenz zu suchen."
Dieter Herbert Nuhr (29.10.1960, deutscher Kabarettist, Komiker, Autor, Fotograf und Fernsehmoderator)
"Die Justiz best besteht aus vielen Leuten der Bevölkerung ...!" HoSch
17029"Nature never breaks her own laws."
Leonardo da Vinci (1452-1519, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph, berühmter Universalgelehrter)
"Ich glaube, wir wollen unsere Grenzen erreichen und sie immer weiter rausschieben!" HoSch
17030"Es versteht sich von selbst, dass man nicht zugleich hohe Prinzipien und hohe Profite haben kann."
Eberhard von Kuenheim (02.10.1928, deutscher Manager, 1970-1993 Vorstandsvorsitzender BMW AG)
"In gewissen Grenzen steigen beide Ansprüche gemeinsam; drüberhinaus sind die hohen Prinzipien wichtiger!" HoSch
200321
17031"Du tust Gutes für das Morgen."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Tue gutes, tue schlechtes, alles wirkt sich auf das Morgen aus!" HoSch
17032"Die Neugier steht immer an erster Stelle des Problems, das gelÖst werden will."
Galileo Galilei (1564-1641jul./1642greg., italienischer Universalgelehrter (Philosoph, Physiker, Mathematiker, Ingenieur, Astronom und Kosmologe))
"Die Neugier ist von Vorteil bei der Lösung des Problem!" HoSch
17033"Where the senses fail us, reason must step in."
Galileo Galilei (1564-1641jul./1642greg., italienischer Universalgelehrter (Philosoph, Physiker, Mathematiker, Ingenieur, Astronom und Kosmologe))
"Die Vernunft sollte alles Handeln überdecken!" HoSch
17034"Nur wer viel allein ist, lernt gut denken."
Jakob Ernst Waldemar Bonsels (1880-1952, einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller (1912 Die Biene Maja und ihre Abenteuer))
"Wer immer nur mit Leuten zusammen ist, wird nur im Reagieren geschult!" HoSch
17035"To love oneself is the beginning of a lifelong romance."
Oscar Fingal O'Flahertie Wills Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Sich selbst zu lieben ist positiv, aber man kann alles übertreiben!" HoSch
210321
17036"Ein guter Geist und ein gutes Herz sind immer eine hervorragende Kombination."
Südafrika - Nelson Mandela (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das sehe ich als Lebensaufgabe, diese Kombination zu perfektionieren!" HoSch
17037"Nichts in der Welt ist wirklich erstrebenswert, das nicht in der Reichweite liegt eines klaren Verstandes und einer umsichtigen Tatkraft."
Edmund Burke (1729-1797, Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker)
"Das sehe ich anders; man sollte im Rahmen der Weiterentwicklung ruhig einen Schritt über die Grenze wagen!" HoSch
17038"Es tut mir leid: Was ich sage, ist nur gültig, wenn ich es gerade sage."
Karl Otto Lagerfeld (1933-2019, deutscher Modeschöpfer, Designer, Fotograf und Kostümbildner)
"Das halte ich für eine wahre und nachvollziehbare Aussage!" HoSch
17039"Ein Gentleman ist ein Mann, der in einem überfüllten Bus niemals sitzen bleibt, ohne eine Frau auf den Schoß zu nehmen."
David Frost
":) Nette Definition!" HoSch
17040"Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt."
Thomas Bernhard (1931-1989, österreichischer Schriftsteller)
"Wir leben im Jetzt und sollten lachen, der Tod kommt meistens früh genug!" HoSch
220321
17041"Ich zeigte dir den Mond, und du sahst nichts als meinen Finger."
Kenia - Volk der Sukuma (afrikanische Weisheit des Tages)
"Sowas kann passieren, wenn man dem Erklärenden geistig nicht folgen kann!" HoSch
17042"Von Krankheit mag der Körper wohl gesunden, doch Seelenschmerz heilt nicht wie Leibeswunden."
Eduard von Bauernfeld (1802-1890, österreichischer Schriftsteller)
"Seelenschmerz brennt sich tief ein und wartet auf weitere Funken!" HoSch
17043"A sense of humour is the only divine quality of man."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph und Hochschullehrer)
"Mit Humor erreicht man zumindest eigene Befriedigung!" HoSch
17044"In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Innres, krankes, wundes heilt in seinem Blick."
Friederike Kempner (1828-1904, deutsche Dichterin)
"Tierliebe ist gut, kann aber krankhafte Ausmaße annehmen!" HoSch
17045"I would teach peace rather than war. I would inculcate love rather than hate."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Ich halte dies für grundlegende Wahrheiten!" HoSch
240321
17046"Wo Hunger herrscht, wird eine ehrliche, großzügige Person offenbar."
Sambia - Volk der Bembe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht nur da, wo Hunger herrscht, man muss seine Augen öffnen!" HoSch
17047"Liebe ist um den Ausdruck nicht verlegen, sie hat tausend Sprachen, Symbole, Offenbarungen."
Nicolai Hartmann (1882greg.-1950, deutscher Professor für Philosophie)
"Und doch wird sie oft nicht bemerkt...!" HoSch
17048"I would teach peace rather than war. I would inculcate love rather than hate."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Eine äußerst gute Einstellung, welche meinen tiefsten Respekt hervorruft!" HoSch
17049"Ein Diplomat ist ein Gentleman, der zweimal überlegt, bevor er nichts sagt."
John Steinbeck (1902-1968, US-amerikanischer Schriftsteller, 1940 Pulitzer-Preis ("Früchte des Zorns"), 1962 Nobelpreis Literatur)
"Ein Diplomat wählt seine Worte, in dem er vorher überlegt!" HoSch
17050"Ich habe schon oft bereut gesprochen, aber noch nie, geschwiegen zu haben."
Xenokrates (396/395-314/313v.Chr., griechischer Philosoph der Antike (Schüler Platons))
"Ich habe die Erfahrung anders gemacht und bereue oft geschwiegen zu haben!" HoSch
260321
17051"Wer Wein verdient, soll nicht Wasser bekommen."
Ghana - Volk der Thsi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig! Die Frage ist nur, wer entscheidet?" HoSch
17052"In der Liebe ist aller Anfang schwer, doch das Beenden noch viel mehr."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929. deutscher Immunologe und Aphoristiker, ordentlicher Professor der Universität Köln)
"Am Grausamsten ist das Erkennen diverser Fehler, die man machte!" HoSch
17053"Zynismus: das Ergebnis einer Verbindung von Bequemlichkeit mit Machtlosigkeit."
Bertrand Arthur William Russell, 3. Earl Russell (1872-1970, britischer Philosoph, Mathematiker, Religionskritiker und Logiker, 1950 Nobelpreis Literatur)
"Für mich ist Zynismus, manchmal wahr, manchmal überzogen, eine Anregung gewohnte Denkweisen zu verlassen!" HoSch
17054"Die Liebe besteht zu drei Viertel aus Neugier."
Giacomo Girolamo Casanova (1725-1798, venezianischer Schriftsteller und Abenteurer des 18. Jahrhunderts)
"Ich glaube, dass die Liebe viel, viel tiefer geht!" HoSch
17055"Learn what is true in order to do what is right."
Thomas Henry Huxley (1825-1895, britischer Biologe und vergleichender Anatom, Bildungsorganisator und Hauptvertreter des Agnostizismus)
"Der erste Schritt ist die Wahrheit zu kennen, um einen Blick für die Randbedingungen zu bekommen!" HoSch
270321
17056"Jede Tür hat ihren eigenen Schlüssel."
Kenia - Volk der Suaheli (afrikanische Weisheit des Tages)
"Tja, jeder Mensch auch!" HoSch
17057"My life is a struggle."
Francois-Marie Arouet, genannt Voltaire (1694-1778, französischer Philosoph und Schriftsteller)
"Mal mehr, mal weniger, aber das ist jedes Leben!" HoSch
17058"Es gibt Leute, die halten Unternehmer für einen räudigen Wolf, den man totschlagen müsse, andere meinen, der Unternehmer sei eine Kuh, die man ununterbrochen melken kann. Nur ganz wenige sehen in ihm das Pferd, das den Karren zieht."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts, 1953 Nobelpreis Literatur)
"Die meisten Unternehmer halten das Land am laufen!" HoSch
17059"Wie können wir uns gegenseitig das Leben erleichtern? [...] Sehr viel Güte also und ein wenig Humor − das ist das Rezept."
Oswald Bumke (1877-1950, deutscher Psychiater und Neurologe, seine Hand- und Lehrbücher fanden weltweite Verbreitung)
"Das sehe ich auch so!" HoSch
17060"Vieles, was nach außen als Anmaßung und Hochmut erscheint, ist in Wirklichkeit Unsicherheit oder gar Angst."
Oswald Bumke (1877-1950, deutscher Psychiater und Neurologe, seine Hand- und Lehrbücher fanden weltweite Verbreitung)
"Ja, das geschiet oft durch Scham und fehlen einer moralischen Alternative!" HoSch
280321
17061"Fehler müssen sein, denn ohne Fehler gäbe es kein Nachdenken."
Nigeria - Volk der Hausa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nachdenken sollte man immer, denn es geht immer besser!" HoSch
17062"Man muss nur warten können, das Glück kommt schon."
Paula Modersohn-Becker (1876-1907, deutsche Malerin (bedeutende Vertreterin des frühen Expressionismus)
"Ich glaube, dass warten nicht die richtige Unterstützung ist!" HoSch
17063"Wenn sich zwei streiten, ist der, der dem Zornigen nicht widerspricht, der weisere."
Euripides (480-406v.Chr., großer klassischer griechischer Dramatiker)
"Aber man muss ihm, nach der Beruhigungsphase, die Wahrheit sagen!" HoSch
17064"In Hollywood zahlt man dir tausend Dollar für einen Kuß und fünfzig Cents für deine Seele."
Marilyn Monroe (1926-1962, US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin, Fotomodell und Filmproduzentin)
"Schöne Aussage und gilt ncht nur für Hollywood!" HoSch
17065"Ich habe gar nichts gegen Gruppensex, wenn die Gruppe aus zwei Menschen besteht."
Anthony Quinn (1915-2001, mexikanisch-US-amerikanischer Filmschauspieler ("La Strada − Das Lied der Straße" und "Alexis Sorbas")
"Der Spruch könnte von mir sein!" HoSch
290321
17066"Wenn du es wirklich tun willst, tust du es. Es gibt keine Ausreden."
Bruce Nauman (06.12.1941, US-amerikanischer Konzeptkünstler)
"Man sollte vorher überlegen, aber wenn es positiv ist, mach es!" HoSch
17067"Überhaupt hat der Fortschritt an sich, dass er viel größer ausschaut, als er wirklich ist."
Johann Nestroy (1801-1862, österreichischer Schauspieler, Sänger und Satiriker)
"Alles was neu ist, ist erstmal gigantisch und es muss sich erst daran gewöhnt werden!" HoSch
17068"Wer Mut zeigt macht Mut."
Adolph Kolping (1813-1865, zunächst Schuhmacher, später katholischer Priester und Begründer des Kolpingwerkes)
"Die beste Art gegen Angst vorzugehen ist machen!" HoSch
17069"Es ist viel einfacher sich hinterher zu entschuldigen, als vorher um Erlaubnis zu bitten."
Grace Hopper (1906-1992, US-amerikanische Informatikerin und Computerpionierin)
"Einfacher schon, aber unfair!" HoSch
17070"Ein frei denkender Mensch bleibt nicht da stehen, wo der Zufall ihn hinstößt."
Heinrich von Kleist (1777-1811, Dramatiker, Erzähler, Lyriker, Publizist und Patriot)
"Ein frei denkender Mensch zu werden und zu bleiben ist schwer!" HoSch
020421
17071"Sie hat mein Herz gestohlen − sollte ich sie nicht heiraten können,werde ich nicht mehr atmen."
Sambia - Volk der Bembe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das Gefühl hatte ich auch schon!" HoSch
17072"When I give I give myself."
Walter Whitman (1819-1892, US-amerikanischer Dichter, Essayist und Journalist)
"Wenn man gibt, sollte man dies tun!" HoSch
17073"Die Eindrücke der Kindheit wurzeln am tiefsten."
Karl Emil Franzos (1848-1904, österreichischer Schriftsteller und Publizist)
"Diese Eindrücke sind auch die Ersten und am längsten im Körper verweilende!" HoSch
17074"Never look back unless you are planning to go that way."
Henry David Thoreau (1817-1862, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph)
"Die Erfahrungen der Vergangenheit sind oft hilfreich, aber kein Gesetz!" HoSch
17075"Aber das hat jeder empfunden: den Knack, den es zwischen seiner Generation und der seiner Eltern gegeben hat, den Fortschritt, die aufbegehrende Opposition, die da sagte: Achtung! Jetzt kommen wir!"
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Das passiert in jeder Generation wieder!" HoSch
030421
17076"Man diskutiert nicht mit Gott."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Gott ist mein bevorzugter Diskussionspartner bei meinen Selbstgesprächen!" HoSch
17077"Eine Million Steuerzahler verhalten sich vernünftiger als eine öffentliche Hand."
Hermann Josef Abs (1901-1994, deutscher Bankier, 1938-1945 Vorstandsmitglied, 1957-1967 Vorstandssprecher, 1967-1976 Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank AG)
"Hört sich logisch an, aber ich würde nicht darauf wetten!" HoSch
17078"Die Liebe bringt auf Ideen und in Gefahren."
Luiz Heinrich Mann (1871-1950, deutscher Schriftsteller, Bruder von Thomas Mann)
"Die Liebe kann einen in den Himmel heben oder töten!" HoSch
17079"A book worth reading is worth buying."
John Ruskin (1819-1900, britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph)
"Das war damals und gilt noch heute mit mehreren Informationsmöglichkeiten!" HoSch
17080"Statistiken beruhen auf der Sicht derjenigen, die keine individuelle Sichtweise zulassen."
Gudrun Kopp (deutsche Politikerin, FDP)
"Statistik ist eine Möglichkeit zur Daratellung ehrlicher (zumindest meine), quantitativer Informationen!" HoSch
050421
17081"Werde unabhängig! ist keine Beleidigung."
Ghana - Volk der Thsi (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich sehe dies nur als freundliche Empfehlung!" HoSch
17082"Das Auto ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat."
Lothar Schmidt
"Dem ist tatsächlich so!" HoSch
17083"Wenn wir keine Fehler machen, heisst das, dass wir nicht genug neue Dinge ausprobieren."
Philip Hampson "Phil" Knight (24.02.1938, US-amerikanischer Unternehmer und sowie ehemaliger Vorstandsvorsitzender (CEO) des US-Konzerns Nike Inc.)
"Auf dem Weg zur Perfektion gibt es immer noch ein paar Level!" HoSch
17084"Wer einem Anderen eine kleine Freude macht, schenkt sich selbst großes Glück."
Sabine Hübner
"Bewußte Geschenke machen das Herz des Schenkenden roter!" HoSch
17085"Wenn man auf seinen Körper achtet, geht's auch dem Kopf besser."
Heidemarie Jiline "Jil" Sander (27.11.1943, deutsche Modedesignerin, Gründerin des Unternehmens "Jil Sander")
"Man muss auf Beide achten, da beide elementar sind!" HoSch
080421
17086"Wer mit einem Löwen spielt, darf seine Hand nicht in das Maul legen."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte nicht mit den Trieben anderer Lebewesen spielen!" HoSch
17087"Rund 20 Prozent des Weingenusses hängen mit dem richtigen Glas zusammen."
Jancis Robinson (22.04.1950, britische Weinkritikerin)
"Das Rundrum beeinflusst immer die emotionale Beurteilung!" HoSch
17088"Den Menschen fehlt nicht die Kraft. Es fehlt ihnen der Wille."
Victor Hugo (1802-1885, französischer Schriftsteller, Verfasser von Gedichten, Romanen, Dramen und Publizist)
"Der Wille ist grundlegend, die Kraft benötigt man dann, wenn das Ergebnis positiv sein soll!" HoSch
17089"Ein Diplomat ist ein Gentleman, der zweimal überlegt, bevor er nichts sagt."
John Ernst Steinbeck (1902-1968, US-amerikanischer Schriftsteller, 1940 Pulitzerpreis (Roman "Früchte des Zorns"), 1962 Literatur-Nobelpreis)
":) Schöne Definition!" HoSch
17090"Der Weise hat keine unumstößlichen Grundsätze; er passt sich anderen an."
Lao-tze (ca.6.Jahrhundertv.Chr., legendärer chinesischer Philosoph)
"Der Weise hat keine unumstößlichen Grundsätze, aber er hört anderen zu und verbessert bei Bedarf seine Grundsätze!" HoSch
100421
17091"Strategie ist besser als Stärke."
Ghana - Volk der Akan (afrikanische Weisheit des Tages)
"Strategisches Verhalten ist in der Regel erfolgsorientiert!" HoSch
17092"Mich regt die Tatsache auf, dass sich niemand aufregt."
Dieter Hildebrandt (1927-2013, deutscher Kabarettist, Schauspieler, Buchautor und Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft)
"Dann hätte sich, dass sich niemand aufregt, schon wieder erledigt!" HoSch
17093"Zivildiener: Das sind die, die nicht mit der Waffe töten dürfen. Sie tun es mit Essen auf Rädern."
Harald Franz Schmidt (18.08.1957, deutscher Schauspieler, Kabarettist, Kolumnist, Entertainer, Schriftsteller und Fernsehmoderator)
":), ich mag die Kommentare von Harald Schmidt!" HoSch
17094"Ein jeder preist nur, was ihm nützt."
Karl Wilhelm Ramler (1725-1798, deutscher Dichter und Philosoph)
"Tja, man sollte sich im Leben die richtigen Freunde suchen!" HoSch
17095"Glück ist keine Frage des Zufalls, sondern eine Folge kluger Entscheidungen."
Sabine Hübner
"Glück ist ein individuelles Gefühl!" HoSch
120421
17096"Essen betteln bringt weder Überfluss noch Fröhlichkeit ins Haus."
Sambia - Volk der Bembe (afrikanische Weisheit des Tages)
"Essen ist eine Grundlage im Leben und falls einer dafür betteln muss, sollte man ihm helfen!" HoSch
17097"Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat."
Heinrich Heine (1797-1856, deutscher Schriftsteller und Publizist)
"Das Problem ist, um sich eine Meinung bilden zu können, müsste man denken können!" HoSch
17098"Einer der Hauptgründe für all die Probleme in der heutigen Welt ist, dass die Leute zuviel reden und zu wenig denken. Sie agieren impulsiv ohne zu denken. Ich versuche zu denken bevor ich rede."
Margaret Chase Smith (1897-1995, republikanische Senatorin)
"Selbst wenn man denkt, Glückwunsch dafür, weiss man oft nicht, ob es immer das Richtige ist!" HoSch
17099"Reich ist man erst dann, wenn man sich in seiner Bilanz um einige Millionen Dollar irren kann, ohne dass es auffällt."
Jean Paul Getty (1892-1976, amerikanischer Milliardär, Gründer der Getty Oil Company und Besitzer der größten Tankerflotte der Welt)
"Ich glaube, dass man nicht viel Geld braucht um reich zu sein!" HoSch
17100</b>"Regierungen sind Segel, das Volk ist Wind, der Staat ist Schiff, die Zeit ist See."
Carl Ludwig Börne (1786-1837, deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker)
"Da fällt mir auf, auch ich war scchon mit leckem Schiff am Atlantik!" HoSch
140421
17101"Um sein Leben zu ändern, ist es nie zu spät."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, allerdings sollte man nicht prokrastinieren!" HoSch
17102"Das höchste Gut, ist die Harmonie der Seele mit sich selbst."
Seneca, der Jüngere (1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und Stoiker)
"Das ist fürwahr ein hohes Gut!" HoSch
17103"Ich denke, dass ich besser bin als alle Leute, die versuchen mich umzukrämpeln."
Paul Butterfield (1942-1987, amerikanischer Bluesmusiker (Mundharmonika))
"Wenn er so denkt, gehe ich davon aus, er hat nachgedacht, und hat für sich recht!" HoSch
17104"Ein Wort der Güte ist selten vergebens, während geistreiche Sprüche so leicht verloren gehen, wie Perlen, die von einer defekten Kette rutschen."
George Dennison Prentice (1802-1870, Zeitungsredakteur, Schriftsteller und Dichter)
"Das Wort der Güte ist richtig wichtig, jedoch muss der Geist, wie die Perlen gerettet werden!" HoSch
17105"Sex ist die Reibfläche, an der wir versuchen, das Feuer der Liebe zu entzünden."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929, deutscher Immunologe und Aphoristiker)
"Soweit genügend Brennmaterial da ist, sollte die Flamme auch nicht erlöschen :) !" HoSch
150421
17106"Wechselt der Trommelschlag, wechselt der Tanz."
Nigeria - Volk der Hausa (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das entspricht der normalen Hirachie!" HoSch
17107"Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert."
James Legge (1815-1897, Missionar und Sinologe (Chinakunde))
"Eine gewisse Grundnaivität lässt einen tatsächlich wachsen!" HoSch
17108"Das Rationale am Menschen sind seine Einsichten, das Irrationale, daß er nicht danach handelt."
Friedrich Dürrenmatt (1921-1990, schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler)
":) tatsächlich so ist es!" HoSch
17109"Irren ist menschlich, aber aus Leidenschaft im Irrtum zu verharren ist teuflisch."
Augustinus Aurelius (354-430, Bischof von Hippo, Philosoph, Kirchenvater und Heiliger)
"Irren passiert jedem, aber gegen gute Argumente daran festhalten ist peinlich!" HoSch
17110"Wer nicht von Grund auf umdenken kann, wird nie etwas am Bestehenden ändern."
Muhammad Anwar Al Saldat (1918-1981, dritter Präsident Ägypten)
"Nochmals, seine Überzeugung muss man überdencken können, wenn starke Argumente die eigene Wahrheit beflecken würden!" HoSch
170421
17111"Heirate ein schönes Weib - und du heiratest Verdruß."
Mali- Volk der Bambara (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube immernoch, dass die Schönheit nicht ausschlaggebend für eine Hochzeit ist!" HoSch
17112"It is best to love wisely, no doubt; but to love foolishly is better than not to be able to love at all."
William Makepeace Thackeray (1811-1863, britischer Schriftsteller (bedeutender englischsprachiger Romancier des Viktorianischen Zeitalters)
"Nicht lieben zu können, ist ein auf jeden Fall zuvermeidendes Handicap!" HoSch
17113"Wenn Kinder ohne Liebe aufwachsen, darf man sich nicht wundern, wenn sie selber lieblos werden."
Astrid Lindgren (1907-2002, schwedische Kinder- und Jugendbuchautorin)
"Liebe ist mit das wichtigste Erziehungsmittel!" HoSch
17114"Die Männer, die mit ihren Frauen am besten auskommen, sind dieselben, die wissen, wie man ohne sie auskommt."
Charles-Pierre Baudelaire (1821-1867, französischer Schriftsteller (bedeutender Lyriker der französischen Sprache))
"Klar, wenn man seine Frau liebt, dann ist erstmal wichtig, dass sie sich gut fühlt!" HoSch
17115"Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte."
Antoine de Saint-Exupery (1900-1944, französischer Schriftsteller und Pilot)
"Schön...!" HoSch
240421
17116"Eine Warnung ist für den Weisen ein Segen, für den Narren eine Beleidigung."
Kenia - Volk der Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch meiner Erfahrung nach ist das so!" HoSch
17117"Der Mensch ist am phantasievollsten in seinen Rechtfertigungen."
Ernst Moritz Arndt (1769-1860, deutscher Dichter, Revolutionär und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung)
"Ich bevorzuge in allen Situationen die Wahrheit!" HoSch
17118"Ich will euch mein Erfolgsrezept verraten: Meine ganze Kraft ist nichts als Ausdauer."
Louis Pasteur (1769-1860, französischer Chemiker und Bakteriologe)
"Ausdauer ist goldwert, jedoch sollte man seine Tätigkeit permanent überdenken!" HoSch
17119"Eine Zigarette ist wie ein rascher Flirt, eine Zigarre wie eine anspruchsvolle Geliebte, die Pfeife aber ist wie eine Ehefrau."
Michael Andreas Helmuth Ende (1929-1995, deutscher Schriftsteller (Jugendbuchautor ("Die unendliche Geschichte" und "Momo"))
"Da fällt mir ein, wie giftig rauchen ist!" HoSch
17120"Das Geheimnis des erfolgreichen Börsengeschäftes liegt darin, zu erkennen, was der Durchschnittsbürger glaubt, das der Durschnittsbürger tut."
John Maynard Keynes, 1. Baron Keynes (1883-1946, britischer Ökonom, Politiker und Mathematiker)
"Um erfolgreich im Leben zusein, muss man andere gut einschätzen können!" HoSch
250421
17121"Ehre dein Kind, und es wird dich ehren."
Nigeria - Volk der Ila (afrikanische Weisheit des Tages)
"Da sind, glaube ich, schon viele entäuscht worden!" HoSch
17122"Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches."
Horaz (65-8v.Chr., römischer Dichter der Augusteischen Zeit)
"Im rechten Moment und im rechten Ausmaß sind Witze sehr förderlich für die Aufmerksamkeit!" HoSch
17123"Wir streben über uns hinaus, weil wir nicht wissen, wozu wir fähig sind."
Michel de Montaigne (1533-1592, Philosoph und Begründer der Essayistik)
"Das wisen wir auch nicht, weil das ein Produkt aus Zeit, Begabung und Umstände ist!" HoSch
17124"Wenn die Hoffnung uns verlässt, geht sie, unser Grab zu graben."
Carmen Sylva, eigentlich Elisabeth Pauline Ottilie Luise Wied (1843-1916, Königin von Rumänien und Schriftstellerin)
"Soviel Sachen laufen schief, aber ohne Hoffnung würde ich verzweifeln!" HoSch
17125"Selbstliebe bedeutet, dich in jedem Moment mehr deinem Glück als deinem Leid zu widmen."
Nitika Chopra
"Selbstliebe mit Unterlassung der Hilfe für andere, halte ich für puren Egoismus!" HoSch
260421
17126"Man liebt einen Menschen nicht alle Tage."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, aber das individuelle Verhältnis zwischen liebenden und nicht liebenden Tagen sollte passen!" HoSch
17127"Am Mut hängt der Erfolg."
Theodor Fontane (1819-1898, deutscher Apotheker, Schriftsteller und Dichter)
"Ich glaube, der Erfolg hängt am Engagement!" HoSch
17128"Die Freiheit der Rede hat den Nachteil, daß immer wieder Dummes, Häßliches und Bösartiges gesagt wird. Wenn wir aber alles in allem nehmen, sind wir doch eher bereit, uns damit abzufinden, als sie abzuschaffen."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, bedeutender britischer Staatsmann, 1953 Nobelpreis Literatur)
"Die Freiheit der Rede ist bei allen Nachteilen, das Wichtigste überhaupt!" HoSch
17129"Der eine trägt Holz, der andere wärmt sich daran.... !"
Heinrich Christian Wilhelm Busch (1832-1908, humoristischer Dichter und Zeichner)
"Wobei das für sozialveranlagte Menschen normal sein kann!" HoSch
17130"Es ist besser, jemandem eine Idee in den Kopf zu setzen, als ihm eine Münze in die Tasche zu stecken."
Jose Maria Gironella (1917-2003, spanischer Schriftsteller)
"Eine Idee in den Kopf zu setzen ist gut, aber besser als Egalismus zu zeigen, ist die Münze in der Tasche!" HoSch
010521
17131"Du kannst einen ganzen Elefanten essen, und er kann dir gut bekommen; aber du kannst einen ganz kleinen Fisch verspeisen und an einer Gräte ersticken."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die voluminösen Ausmaße lassen nur eingeschränkt Rückschlüsse auf deren Gefährlichkeit zu!" HoSch
17132"We don´t laugh because we´re happy, we´re happy because we laugh."
William James (1842-1910, US-amerikanischer Psychologe und Philosoph (1876-1907 Professor für Psychologie und Philosophie an der Harvard University)
"Wir sollten alle mehr lachen, da uns das tatsächlich glücklicher macht!" HoSch
17133"My father taught me to work he did not teach me to love it."
Abraham Lincoln (1809-1865, 1861-1865 16.Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, erstes Staatsoberhaupt der Republikaner)
"Zu lernen wie man hart arbeitet ist richtig, doch zu wissen wie man liebt, hat einen noch höheren Stellenwert!" HoSch
17134"Fragen zu stellen lohnt sich immer - wenn es sich auch nicht immer lohnt, sie zu beantworten."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Intelligente Menschen fragen viel, um ihr Wissen permanent zu erweitern!" HoSch
17135"In einem dankbaren Herzen, herscht ewiger Sommer."
Celia Layton Thaxter (1835-1894)
"Man mag es nicht glauben, aber es funktioniert!" HoSch
020521
17136"Der kluge Mensch ist niemals arm, weil er sich allen Situationen anzupassen weiß."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann sich allen Situationen anpassen, wenn man das notwendige geistige Niveau hat!" HoSch
17137"Aus Scham oder Selbstsucht verbirgt jeder das Beste und Zarteste in seinem Innern."
Gustave Flaubert (1821-1880, französischer Schriftsteller, Romancier)
"Ich arbeite temporär mit meiner besten Seite, aber lasse meine zarte, welche deutlich mißhandelt wurde, nur noch selten raus!" HoSch
17138"If you done it, it ain’t bragging."
Walter Whitman (1819-1892, US-amerikanischer Dichter, Essayist und Journalist)
"Wenn man es getan hat, ist es scheinbar möglich gewesen!" HoSch
17139"Die wahre Vollkommenheit des Menschen liegt nicht in dem, was er hat, sondern in dem, was er ist."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Wer viel hatte und das Meiste verlor, dem bleibt als letztes nur noch der Glaube an sich selbst!" HoSch
17140"Travel teaches toleration."
Benjamin Disraeli (1804-1881, konservativer, britischer Staatsmann und Romanschriftsteller, 1868 und 1874-1880 britischenr Premierminister)
"Man sollte immer offen für Neues sein und reisen hilft tolerant gegenüber Fremden zu sein!" HoSch
030521
17141"Wenn Holz bricht, kann es repariert werden. Aber Elfenbein bricht für immer."
Nigeria - Volk der Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die wichtigsten Freundschaften sind aus Elfenbein!" HoSch
17142"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
Isaac Asimov (1920-1992, Autor und Wissenschaftler)
"Ich meine, Gewalt ist legetim zum Schutz des Lebens!" HoSch
17143"Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte."
Johannes von Müller (1752-1809, schweizer politischer Publizist, Staatsmann sowie Geschichtsschreiber)
"Diese Flexibilität ist notwendig auf dem Weg zum Erfolg!" HoSch
17144"Der Glaube an eine größere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit."
Aldous Huxley (1894-1963, britischer Schriftsteller (Romane und Essays))
"Das wird nur zum Feind, wenn man sich unverhältnis mäßig darauf versteift!" HoSch
17145"Ich hätte lieber den gutgebauten Ringer heiraten sollen. Der würde nicht so viel reden."
Xanthippe (5.Jahrhundert-4.Jahrhundertv.Chr., Ehefrau des griechischen Philosophen Sokrates)
"In Verbindung mit den Zitaten von Sokrates, schließe ich daraus, dass sie vermutlich eine fragwürdige Beziehung hatten!" HoSch
080521
17146"Ein Kranker, der Schmuck anlegt, gilt als Genesener."
Guinea - Volk der Malinke (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte auf sich achten, um sich wertschätzen zu können!" HoSch
17147"Die Horizonte der Menschen sind verschieden. Bei manchen ist das Sichtfeld leider so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt. Diesen nennt man den Standpunkt."
Hugo Dionizy Steinhaus (1887-1972, polnischer Mathematiker)
"Unverrückbare Standpunkte machen einem selber und Mitkämpfern das Leben schwer!" HoSch
17148"Die Arbeit hält drei große Übel von uns fern: die Langeweile, das Laster und die Not."
Voltaire (1694-1778, Schriftsteller und Philosoph (einflussreicher Autor der französischen und europäischen Aufklärung)
"Die Arbeit bringt uns durch den Meinungsaustausch mit den Arbeitskollegen deutlich weiter!" HoSch
17149"Der einzig wahre Realist ist der Visionär."
Frederico Fellini (1920-1993, italienischer Filmemacher)
"Der Realismus ändert sich permanent und ist eine Hilfe des Visionärs!" HoSch
17150"Man kann einen Krieg genauso wenig gewinnen wie ein Erdbeben."
Jeannette Rankin (1880-1973, US-amerikanische Politikerin, Frauenrechtlerin und Friedensaktivistin)
"Individuell, aber selten, kann beides auch positive Seiten haben!" HoSch
100521
17151"Den fürchte am meisten, der dir verwandt ist."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Tja, solche Leute kenne ich auch!" HoSch
17152"Des Genius Bruder ist der Fleiß."
Ernst Eckstein (1845-1900, deutscher Schriftsteller)
"Ursächlich ist immer das Wollen und das Tun!" HoSch
17153"Der Weg zum Reichtum hängt hauptsächlich an zwei Wörtern: Arbeit und Sparsamkeit."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Naturwissenschaftler und Politiker)
"Ich kenne viele, die nennen die Sparsamkeit Geiz!" HoSch
17154"Ich kenne viele Menschen, die in der Gesellschaft gut zu reden wissen: Aber ich kenne wenige, die gut zu hören verstehen."
Christian Garve (1742-1798, zusammen mit Immanuel Kant und Moses Mendelsohn einer der bekanntesten deutschsprachigen Philosophen)
"Hören ist primär wichtig um zu denken und seine Meinung zu überprüfen!" HoSch
17155"Wer die schönste Frau im Dorf hat, hat auch den unruhigsten Schlaf."
Korea
"Wenn ich einen schlechten Schlaf hätte, müsste ich die Frau wechseln!" HoSch
110521
17156"Menschen werden vom Bösen gefressen, weil sie seine Gesellschaft suchen, nicht weil sie es meiden."
Kenia - Volk der Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Menschen können dem Bösen verfallen und ich habe es auch gesehen!" HoSch
17157"Es gibt Regeln für das Glück: Denn für den Klugen ist nicht alles Zufall. Die Bemühung kann dem Glücke nachhelfen."
Baltasar Gracián Morales S.J. (1601-1658, spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit)
"Ich glaube auch, dass Glück nicht nur Zufall ist!" HoSch
17158"Das Leben ist nicht immer so, wie man es sich wünscht. Der einzige Weg, um glücklich zu sein, ist das Beste daraus zu machen."
Jennie Churchill, gebore Jerome (1854-1921, amerikanisch-englische Philanthropin und Autorin)
"Glücklichsein, ohne Belastung anderer, ist auch mein dauerndes Lebensziel!" HoSch
17159"Man kann nur objektiv sein und sich seiner Vernunft bedienen, wenn man demütig geworden ist und seine Kindheitsträume von Allwissenheit und Allmacht überwunden hat."
Erich Fromm (1900-1980, deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe)
"Ja, es ist so; man muss sich auf die Suche nach der Vernunft begeben und hoffen, sie möglichst früh zu finden!" HoSch
17160"Ich glaube nicht an den Fortschritt, sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit."
Oscar Wilde (1854-1900, irisch-englischer Schriftsteller)
"Ich glaube an den Fortschritt und an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit als funktionierenden Bremsklotz!" HoSch
120521
17161"Der Hunger wird vom Sklaven wie vom König gefühlt."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, dennoch kann der König auf sein Polster zurück greifen!" HoSch
17162"Ein Egoist ist ein unfeiner Mensch, der für sich mehr Interesse hat als für mich."
Ambrose Gwinnett Bierce (1842-1914, amerikanischer Schriftsteller und Journalist)
" :) !" HoSch
17163"Niemand ist beklagenswerter als jener Mensch, dem nichts so sehr zur Gewohnheit geworden ist, wie die Unentschlossenheit."
William James (1842-1910, US-amerikanischer Psychologe und Philosoph, 1876-1907 Professor für Psychologie und Philosophie an der Harvard University)
"Unentschlossenheit ist die Angst falsch zu wählen, obwohl dies alle ab und zu tun!" HoSch
17164"Der Mensch ist im Grunde ein wildes Tier. Wir kennen es bloß im Zustand der Bändigung und Zähmung."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph)
"In weiser Voraussicht werden die Menschen erzogen!" HoSch
17165"Wenn der Mensch sich etwas vornimmt, so ist ihm mehr möglich, als er glaubt."
Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827, schweizer Pädagoge, Philanthrop, Schul- und Sozialreformer, Philosoph und Politiker)
"Wenn man überzeugt ist, hilft das; jedoch darf man das Denken nicht unterlassen!" HoSch
130521
17166"Ungestüm sein heißt noch nicht tapfer zu sein."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich interpretiere ungestüm als unkontrolliert unangepasst!" HoSch
17167"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder in. Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder voll im Trend sind."
Denzel Hayes Washington Jr. (28.12.1954, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent, 1990 und 2002 Oscarpreisträger)
"Ein Wunsch den ich auch lange verfolgte!" HoSch
17168"Ich habe Sorge, dass eine junge Generation heranwächst, die von allem den Preis und von nichts den Wert kennt."
Dr. Dr. Johannes Rau (1931-2006, 1978-1998 Ministerpräsident NRW, 1999-2004 achter Bundespräsident BRD)
"Ich habe auch zuerst als Realist gelebt und bin jetzt froh, die Philosophie kennengelernt zu haben!" HoSch
17169"Ein jeder Mensch bedarf zur Entwicklung seiner Kräfte einer Reihe kalter und regnerischer Tage."
Emil Jacob Jonas, Pseudonym Löwenbalk von Hohenthal (1824-1912, deutscher Schriftsteller und Übersetzer)
"Zur Entwicklung bedarf es Stürme. Wer allerdings nur im Gewitter sitzt, der hat etwas falsch gemacht!" HoSch
17170"Der Durchschnittsmensch wartet immer darauf, dass etwas geschieht, anstatt sich selbst an die Arbeit zu machen, damit etwas geschieht."
Alan Alexander Milne (1882-1956, englischer Schriftsteller)
"Der Mensch sollte agieren, wenn es möglich und sonst warten. Das ist das Problem!" HoSch
140521
17171"Eine vor aller Augen geschlagene Wunde muss auch vor aller Augen genäht werden."
Kenia - Volk der Gikuyu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das wäre von Vorteil, jedoch besteht meistens die Symbiose und der Parasitismus aus unterschiedlichen Personen!" HoSch
17172"Nicht Philosophen stellen die radikalsten Fragen, sondern Kinder."
Dr. phil. Helmut Walters (1930-1985, deutscher Studiendirektor, Schriftsteller und Aphoristiker)
"Stimmt, und wir sollten den Kindern dafür dankbar sein!" HoSch
17173"Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen; die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen."
Albert Einstein (1879-1955, deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Tja, das liegt vermutlich daran, dass viele Leute nicht frei denken können!" HoSch
17174"Eine starke positive Einstellung verursacht mehr Wunder als jede Wunderdroge."
Patricia Neal, bürgerlich Patsy Louise Neal (1926-2010, US-amerikanische Schauspielerin)
"Von dem man überzeugt ist, läuft einfacher; also Gedanken machen und tätig werden!" HoSch
17175"Je mehr man dankt, um so mehr bekommt man zum Danken."
Theodor Fliedner (?1800-1864, deutscher evangelischer Pfarrer)
"Das hört sich witzig und unglaublich an, aber es funktioniert!" HoSch
150521
17176"Die Henne kann zwischen ihren Küken springen, ohne sie zu verletzen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn die Henne dies nicht könnte, würde sie es nicht tun!" HoSch
17177"Was geschehen ist, ist vorbei und unwiederbringlich, und der Weise hat genug zu tun mit gegenwärtigen und zukünftigen Dingen."
Sir Francis Bacon, eigentlich Baron Baco Verulam(1561-1626, englischer Philosoph und Staatsmann, Wegbereiter des Empirismus)
"Es ist tatschlich so, dass wir uns um dies kümmern sollten, worauf wir noch einen Einfluss haben!" HoSch
17178"Das grösste Gegenmittel gegen den Zorn ist der Aufschub."
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker)
"Wenn man den Zorn aufschiebt, ohne darüber zu reden, schädigt seinen Körper!" HoSch
17179"Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten."
Otto von Bismarck (1815-1898, deutscher Staatsmann)
"Das was man glaubt, das ist für die Person die Wahrheit!" HoSch
17180"Unser Hauptfehler liegt in dem Versäumnis, die in einem Menschen vorhandenen Tugenden zu fördern. Stattdessen verlangen wir von ihm Tugenden, die er nicht hat."
Publius Aelius Hadrianus (76-138, römischer Kaiser von 117 bis 138)
"Man sollte die vorhandenen Tugenden fördern. Jedoch muss ein Mensch zumindest die erforderlichen Gesellschaftstugenden lernen!" HoSch
160521
17181"Reden ist nicht tun."
Nigeria - Volk der Ibo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Reden heißt sich damit beschäftigen, allerdings wenn dann nichts mehr kommt, ist das zuwenig!" HoSch
17182"Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott."
Karl Kraus (1874-1936, österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker, Lyriker, Aphoristiker, Dramatiker)
":)), das kann man so sehen!" HoSch
17183"Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten."
Albert Camus (1913-1960, französischer Schriftsteller, Philosoph und Religionskritiker, 1957 Literaturnobelpreis)
"Tatsächlich, man bekommt nichts umsonst!" HoSch
17184"Kleider sind die Waffen, womit die Schönen streiten und die sie, gleich den Soldaten, nur dann von sich werfen, wenn sie überwunden sind."
Jean Paul, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
":) !" HoSch
17185"Wenn es um dich geht, benutze deinen Kopf; wenn es um andere geht, benutze dein Herz."
Donna Reed, eigentlich Donna Belle Mullenger (1921-1986, US-amerikanische Schauspielerin)
"Ich sehe diesen Ratschlag als äußerst wertvoll!" HoSch
170521
17186"Ohr, höre die andere Seite der Frage, ehe du entscheidest."
Nigeria - Volk der Yoruba (afrikanische Weisheit des Tages)
"Sich die andere Seite zumindest anzuhören, ist oft schwer, aber ungeheuer wichtig!" HoSch
17187"Kein Kind ist so brav, daß die Mutter nicht froh ist, wenn es endlich schläft."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)
"Trotz fehlender Erfahrung, glaube ich, so geht es jeder Mutter mal!" HoSch
17188"Ich meine fast, wenn ich mir mit der Seele etwas innig wünsche, dann erfüllt das Leben mir solche Wünsche gerne."
Arthur Rubinstein (1887-1982, polnischer Pianist)
"Wenn etwas auf der Seele brennt, mache ich mir täglich 24 Stunden Gedanken darüber!" HoSch
17189"Wer die anderen neben sich klein macht, ist nie groß."
Johann Gottfried Seume (1763-1810, deutscher Schriftsteller und Dichter)
"Wer andere, neben sich, unberechtigt schlecht macht, sollte nie groß werden!" HoSch
17190"Immer in Gedanken zu lächeln, erhält dem Gesicht die Jugend."
Frank Gelett Burgess (1866-1951, amerikanischer Künstler, Kritiker und Poet)
"Man sollte nur dann in Gedanken lächeln, wenn es mit dem Mund nicht möglich ist!" HoSch
180521
17191"Baue keinen Zaun gegen dich selber."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich bin Anhänger des Realismus und habe so Zäune gegen mich hochgezogen!" HoSch
17192"Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: Man kann ihm nur Dinge zumuten, die er verdauen kann."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, britischer Staatsmann, 1940-1945 und 1951-1955 Premierminister, 1953 Nobelpreis Literatur)
"Der Geist kann alles aufnehmen, wobei der Geist vorbereitet werden muss!" HoSch
17193"Die moderne Frau kennt den Unterschied zwischen einem Autoreifen und einem Mann: Ein Autoreifen muß mindestens einen Millimeter Profil haben."
Lisa Fitz (15.09.1951, deutsche Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin)
":), Männer haben und Reifen brauchen mehr Profil :))!" HoSch
17194"Wer sich nicht einsetzt, hat kaum das Recht, das Mißlingen des Einsatzes anderer zu kritisieren."
Alfred Grosser (01.02.1925, deutsch-französischer Publizist, Soziologe und Politikwissenschaftler)
"Blöd daher reden kann a Jeder... !" HoSch
17195"Das Leben ist eine Tragödie für die, die fühlen, und eine Komödie für die, die denken."
Jean de La Bruyere (1645-1696, französischer Schriftsteller)
"Na dann, lasst uns eine Komödie leben :))!" HoSch
200521
17196"Unerwiederte Liebe gleicht einem Feuer, das verlöscht und unverbrannte Stücke Holz zurückläßt."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Zeit löscht das Feuer, aber meine Brandwunden schmerzen noch heute!" HoSch
17197"Das Leben ist eine Tragödie für die, die fühlen, und eine Komödie für die, die denken."
Jean de La Bruyëre (1645-1696, französischer Schriftsteller)
"Ich versuche das Leben möglichst entspannt zu leben, da ich mir des Endes bewusst bin!" HoSch
17198"Kein Abschied auf der Welt fällt schwerer als der Abschied von der Macht."
Charles-Maurice de Talleyrand-Perigord (1754-1838, französischer Staatsmann und Diplomat)
"Ich habe die gewohnte Macht über meinen Körper verloren!" HoSch
17199"Glücklichsein ist das Folgeprodukt davon, jemand anderen glücklich gemacht zu haben."
Karl Pilsl (03.02.1948, österreichischer Wirtschaftspublizist und Verleger)
"Andere glücklich zu machen ist wirklich eine tolle Erfahrung; aber glücklich zu sein, ist die Krönung!" HoSch
17200"Man misst den Mann nicht nach der Elle aus, oft hat ein großer Geist ein kleines Haus."
Johann Erasmus Freiherr Abschatz (1646-1699, deutscher Barocklyriker und Übersetzer)
"Der materielle Besitz hat oft nichts mit dem Intelligenzlevel zu tun!" HoSch
220521
17201"Der Durst nach Macht und Reichtum ist quälender als der Durst nach Wasser während eines Marsches durch den Urwald."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"So unglaublich dieser Spruch ist, die Erfahrung im Leben zeigt, da steckt die Wahrheit drin!" HoSch
17202"Es gibt Leute, die denken so, und es gibt Leute, die denken so. Das ist immer so, wenn viele Leute zusammenkommen."
Anton "Toni" Polster (10.03.1964, ehemaliger österreichischer Fußballspieler und Trainer (SC Wiener Viktoria), Rekordtorschütze (44 Tore))
"Das fängt mit zwei Menschen an!" HoSch
17203"Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken."
Werner Schneyder (1937-2019, österreichischer Kabarettist, Autor, Schauspieler, Regisseur, Boxkampfrichter und Sportkommentator)
"Gefühle können nicht investiert werden. Bei Investitionen rechne ich mit einem Gewinn!" HoSch
17204"Umsatz ist der Applaus der Kundschaft."
Professor Götz Wolfgang Werner (05.02.1944, Gründer und Aufsichtsratsmitglied "dm-drogerie markt")
"Und ich glaube, dass der Umsatz von der Werbung abhängig ist!" HoSch
17205"Geld kann Leben nicht kaufen."
Robert Nesta Marley (1945-1981, Sänger, Gitarrist und Songschreiber, bedeutender Vertreter der Reggae-Musik, Bandmitglied "The Wailers")
"Geld ist wichtig, zum überleben!" HoSch
230521
17206"Die Angst verhindert nicht das Sterben."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Angst entsteht oft durch einen erhobenen Zeigefinger, ist aber nicht effektiv!" HoSch
17207"Frohsinn und Zufriedenheit sind große Verschönerer und berühmte Pfleger von jugendlichem Aussehen."
Charles John Huffam Dickens (1812-1870, englischer Schriftsteller ("Oliver Twist" und "David Copperfield"))
"Ich glaube, dass nur dies, in diesem Fall, auf Dauer effektiv ist!" HoSch
17208"Es gibt so wenig Menschen, die Konsequenzen zu ziehen imstande sind - daran liegt es."
Franz Moritz Wilhelm Marc (1880-1916, deutscher Maler und Mitgründer der Künstlervereinigung "Blauer Reiter")
"Das verstehe ich nicht, jeder kann doch immer seine Überzeugung aktiv umsetzen!" HoSch
17209"Gott nimmt nicht die Lasten, sondern stärkt die Schultern."
Franz Seraphicus Grillparzer (1791-1872, österreichischer Schriftsteller (Nationaldichter))
"Ich glaube, das erklärt viel!" HoSch
17210"Ideen haben leider eine sehr hohe Säuglingssterblichkeit."
David Dean Rusk (1909-1994, US-amerikanischer Politiker, 1961-1969 Außenminister)
"Wenn Fakten dagegen steh´n, ist das OK; man muss die Gedankenmaschine anwerfen!" HoSch
240521
17211"Welcher Unterschied, ein Liebhaber oder ein Ehemann zu sein."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Für wahr, welch ein Unterschied!" HoSch
17212"Niemals und unter keinen Bedingungen dürfen wir verzweifeln. Zu hoffen und zu handeln, das ist unsere Pflicht im Unglück."
Boris Leonidowitsch Pasternak (1890-1960, russischer Dichter und Schriftsteller)
"Zu hoffen und zu handeln ist gut und wichtig, setzt allerdings das Denken voraus!" HoSch
17213"Sein wahres Gesicht zu zeigen, ist von allen Entblössungen die unschicklichste."
Hans Krailsheimer (1888-1958, deutscher Jurist und Schriftsteller (vor allem Aphorismen))
"In der heutigen Zeit ist es das befriedigendste sein wahres Gesicht zu zeigen!" HoSch
17214"Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef."
Ignatz Schwarz (1888-1945, österreichischer Schauspieler und Filmregisseur)
":), diplomatische Definition!" HoSch
17215"Gewinn ist so notwendig wie die Luft zum Atmen, aber es wäre schlimm, wenn wir nur wirtschafteten, um Gewinne zu machen, wie es schlimm wäre, wenn wir nur lebten, um zu atmen."
Hermann Josef Abs (1901-1994, deutscher Bankier, 1938-1945 Vorstandsmitglied, 1957-1967 Vorstandssprecher, 1967-1976 Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank AG)
"Gewinn ist wichtig, um weiter zu bestehen; aber alles hat Grenzen!" HoSch
250521
17216"Ein Mann mag viele Kinder haben und weiß doch nicht, welches von ihnen reich werden wird."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es geht in der Erziehung nicht ums reich, sondern ums intelligent werden!" HoSch
17217"Die Philosophie bietet mir einen Hafen, während ich andere in Stürmen kämpfen sehe."
Platon (ca.427-ca.347v.Chr., antiker griechischer Philosoph)
"Früher war ich am kämpfen und heute habe ich auch meinen Platz in der Philosophie gefunden!" HoSch
17218"Der alte Grundsatz "Auge um Auge" macht schließlich alle blind."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Ja, und obwohl es jeder weiß, machen alle weiter!" HoSch
17219"Es gibt keine größere Sehnsucht des Menschen, als jemanden zu finden, der einem zuhört!"
Folke Tegetthoff (13.02.1954, österreichischer Schriftsteller und Erzähler)
"Der Mensch braucht andere Menschen. Ich brauche zumindest einen!" HoSch
17220"Wer kühleren Wind nicht aushält, hat auf dem Gipfel nichts zu suchen."
Schweiz
"Ich verlasse den Gipfel erst, wenn ich tief gefroren bin!" HoSch
270521
17221"Auch in der Fremde erkennt man die Menschen seines Stammes."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Wahrscheinlichkeit, dass Leute sich sich nach ihrem Umfeld entwickeln, ist hoch!" HoSch
17222"Wer kühleren Wind nicht aushält, hat auf dem Gipfel nichts zu suchen."
Schweiz (ca.427-ca.347v.Chr., antiker griechischer Philosoph)
"Am Gipfel gibt es keinen Ponyhof!" HoSch
17223"Wenn man die Mitarbeiter am Profit teilhaben lässt, sind sie motivierter, gute Arbeit zu leisten."
Lido Anthony "Lee" Iacocca (1924-2019, US-Amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor)
"Ich glaube das funktioniert!" HoSch
17224"Man hört nicht auf zu lachen, wenn man alt wird, aber man wird alt, wenn man aufhört zu lachen."
Jean Nohain, geboren als Jean-Marie Legrand (1900-1981, französischer Schauspieler)
"Durch den im Alter erworbenen Weitblick, wird das Lachen auch deutlich einfacher!" HoSch
17225"Man muss nicht nach dem Glück Ausschau halten: man trifft es auf dem Weg."
Isabelle Eberhardt (1877-1904, schweizerisch-algerische Entdeckerin und Schriftstellerin)
"Wenn man sein Leben aktiv lebt und aufsieht, kann man das Glück entdecken!" HoSch
290521
17226"Verehre deine Großmutter, weil du ohne sie keine Mutter hättest."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Verehrung mancher Verwandter fällt oftmals schwer!" HoSch
17227"Der Gewinn ist Maßstab, nicht Ziel eines Unternehmens."
Hans L. Merkle (1913-2000, deutscher Topmanager (Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH))
"Der Gewinn ist der Grundstock einer Firma!" HoSch
17228"Wer nicht aus Liebe zur Sache arbeitet, sondern nur des Geldes willen, der bekommt gar nichts: Weder Geld noch Glück."
Charles M. Schwab, eigentlich Charles Michael Schwab (1862-1939, amerikanischer Industrieller in der Stahlindustrie)´
"Es spricht nichts dagegen, aus Liebe zu arbeiten!" HoSch
17229"Gegen persönliche Krisen schützt man sich am besten durch einen vollen Terminkalender."
Henry Alfred Kissinger (27.05.1923, deutsch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler, 1973 Friedensnobelpreis)
"Die Erfahrung machte ich damals auch und machen viele Leute noch heute!" HoSch
17230"Kaffee ist nur schädlich, wenn Ihnen ein ganzer Sack aus dem fünften Stock auf den Kopf fällt."
Albert Darboven, geboren als Albert Hopusch (15.04.1936, deutscher Unternehmer (geschäftsführender Inhaber des Kaffeehandelshauses J. J. Darboven GmbH & Co. KG)
":)), nett, aber ich als Kaffeejunkie behaupte, dass Kaffee noch andere Probleme macht!" HoSch
300521
17231"Ein Freund liebt mehr und steht fester zu einem als ein Bruder."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Freunde kann man sich aussuchen und dennoch kann man seinen Bruder lieben!" HoSch
17232"Man muss nicht nur mehr Ideen haben als andere, sondern auch die Fähigkeit besitzen, zu entscheiden, welche dieser Ideen gut sind."
Linus Carl Pauling (1901-1994, US-amerikanischer Chemiker deutscher Abstammung, 1954 Nobelpreis Chemie, 1962 Friedensnobelpreis)
"Mehr Ideen ist nicht verkehrt, jedoch müssten sie besser sein als die Ideen von anderen!" HoSch
17233"Bücher sind beleidigt wenn man sie verleiht. Deshalb kehren Bücher nicht mehr zurück."
Oskar Kokoschka (1886-1980, österreichischer Maler, Graphiker, Schriftsteller des Expressionismus)
":)), könnte möglich sein!" HoSch
17234"Weine nicht weil es vorbei ist, lächle weil es passiert ist."
Theodor Seuss Geisel (1904-1991, US-amerikanischer Kinderbuch-Autor und Cartoonzeichner)
"Das erhöht den Lächelanteil :)!" HoSch
17235"Unglück hat mich gelehrt, Unglücklichen Hilfe zu leisten."
Virgil (70-19v.Chr., römischer Dichter und Epiker, Klassiker der lateinischen Schullektüre)
"Das lernte ich auch, obwohl meine Lernart etwas heavy war!" HoSch
030621
17236"Bleib deinem Freunde treu, auch wenn er arm ist."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Reichtum ist keine Freundschaftsvoraussetzung!" HoSch
17237"Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind."
Alexander Graham Bell (1847-1922, Erfinder und Großunternehmer, gilt als Vater des Telefons)
"Man sollte permanent seinen Weg mit dem vorgezeichneten Weg vergleichen und abwägen!" HoSch
17238"Die Erfolge im Leben hängen sehr wesentlich davon ab, was man aus seinen Mißerfolgen macht."
Joseph Schmidt (1904-1942, Sänger (Tenor))
"Jeder erleidet Mißerfolge, und an deren Aufarbeitung muss man arbeiten!" HoSch
17239"Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern."
Rabindranath Tagore (1861-1941. indischer Philosoph, bengalischer Dichter, Maler, Komponist, Musiker, 1913 Nobelpreis Literatur)
"Die Wahrheit hängt immer stark von Level ab!" HoSch
17240"Glück durch Geld ist eine Illusion."
Daniel Kahneman (05.03.1934, israelisch-US-amerikanischer Psychologe und emeritierter Hochschullehrer)
"Geld kann beruhigen, aber Glück ist nicht kaufbar!" HoSch
040621
17241"Nur die Männer und Frauen des Dorfes, die keine Freude mehr an ihrer Arbeit haben, werden alt."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich habe Freude an meiner Arbeit und hoffe damit alt zu werden!" HoSch
17242"Alle Männer haben nur zwei Dinge im Sinn: Geld ist das andere."
Jeanne Moreau (1928-2017, französische Schauspielerin, Filmregisseurin und Sängerin)
"Was ist Geld??? :)) " HoSch
17243"Schenk einem Kind ein wenig Liebe und du bekommst eine Menge zurück."
John Ruskin (1819-1900, britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph)
"Man sollte versuchen möglichst alle Menschen zu lieben!" HoSch
17244"Die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden."
Heinz Rühmann (1902-1994, deutscher Schauspieler, Regisseur und Sänger)
"Zu diesem Schluß kommt man dann, wenn man merkt, auch unsere Zeit ist endlich!" HoSch
17245"Das ist eine Philosophie des Luxus: Kostet etwas genug, lässt es sich gut verkaufen."
Zino Davidoff (1906-1994, schweizer Zigarrenhersteller sowjetischer Herkunft)
"Man mag es nicht glauben, aber es funktioniert!" HoSch
050621
17246"Die wahren Gespräche zwischen Ehefrau und Ehemann kennt niemand."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die tiefe Kommunikation würde ich nur mit meiner Partnerin austauschen!" HoSch
17247"Alle haben wir die Fähigkeiten. Der Unterschied ist, wie wir sie einsetzen."
Dr. Charlotte E. Whitton (1896-1975, bekannte kanadische Feministin, 1951 erste Bürgermeisterin in ganz Kanada)
"Ich glaube, alle haben Fähigkeiten. Bei der Umsetzung spielt die Erziehung eine große Rolle! " HoSch
17248"Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung)
"Das ist wahr und deshalb sollten wir unsere Augen permanent offen lassen!" HoSch
17249"Große Gelegenheiten, anderen zu helfen, ergeben sich selten, kleine dagegen tagtäglich."
Paul Gerhardt (1607-1676, evangelisch-lutherischer Theologe und bedeutender deutscher Dichter von Kirchenliedern)
"Anderen zu helfen kann einen selber befriedigen, allerdings, und das passiert oft, darf man sich selber nicht vergessen!" HoSch
17250"Noch schöner als Visionen zu haben ist, sie zu verwirklichen."
Lisz Hirn (13.03.1984, Philosophin und Künstlerin)
"Unverwirklichbare Visionen sind meist nur zeitabhängig!" HoSch
060621
17251"Zanken sich die Kinder, streiten sich auch bald die Erwachsenen."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Erwachsenen sollten ihr Niveau behalten!" HoSch
17252"Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk."
Ina Deter (14.01.1947, deutsche Sängerin und Liedermacherin ("Neue Männer braucht das Land"))
"Lasst uns den Augenblick genießen...! " HoSch
17253"Es ist gefährlich, wenn jemand in der Politik seinen Charme einsetzt. Das hindert die anderen, ihren Verstand einzusetzen."
Hermann Höcherl (1912-1989, deutscher Politiker der CSU, 1961-1965 und 1965-1969 Bundesminister)
"Charme ist angenehm, aber den Verstand darf man nie ohne Betätigung lassen!" HoSch
17254"Wenn der Schwan beim Raben sitzt, ist er um so weißer."
Deutsches Sprichwort
"Alle Beurteilungen hängen direkt von der Umgebung ab!" HoSch
17255"Wenn du an dir nicht Freude hast, die Welt wird dir nicht Freude machen."
Paul Heyse (1830-1914, deutscher Schriftsteller, 1910 Nobelpreis Literatur und im gleichen Jahr geadelt)
"Ich habe lange gebraucht um das zu verstehen und arbeite noch heute daran!" HoSch
100621
17256"Wer noch seinen Vater hat, wird zweimal satt, ihm fehlt es an nichts."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Schön wenn es so ist, aber bitte nicht pauschalisieren!" HoSch
172557"Die Menschen sind zum Tadeln aufgelegt, weil sie sich durch dieses indirekt selbst loben."
Arthur Schopenhauer (1788-1860, deutscher Philosoph und Hochschullehrer)
"Viele, die andere herabsetzen, arbeiten so an ihrem fehlenden Selbstbewußtsein!" HoSch
17258"Das Tun interessiert, das Getane nicht."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Das Tuu sieht und erlebt man, das Getane ist schnell vergessen!" HoSch
17259"Nur Begeisterung hilft über die Klippen hinweg, die alle Weisheit der Erde nicht zu umschiffen vermag."
Karl Gutzkow (1811-1878, deutscher Schriftsteller und Herausgeber)
"Es ist tats#ächlich so, begeistere dich, und Du wirst, zumindest eher Erfolg haben!" HoSch
17260"Nie überlegen, was morgen sein wird, sondern das tun, was man heute tun kann."
Sir Karl Raimund Popper (1902-1994, österreichisch-britischer Philosoph (kritischer Rationalismus))
"Was man heute tun kann, sollte man heute tun, das Verschieben, das morgen ist meistens problematisch!" HoSch
110621
17261"Wenn Brüder sich zanken, bleib beiseite; denn morgen sind sie wieder eins."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man braucht sich nicht auf eine Seite schlagen, man sollte seine ehrliche Überzeugung vertreten!" HoSch
172562"Krankenhauskost ist oft eine Form der aktiven Sterbehilfe."
Gerhard Kocher
":)), das könnte von mir sein!" HoSch
17263"Dem Entschlusse soll die Tat nicht nachhinken, sondern rüstig und schnell folgen wie dem Hammerschlag der Schall."
Georg Ebers (1837-1898, deutscher Ägyptologe und Schriftsteller)
"Man kann immer auf Verbesserungen hoffen, aber es kommt der Zeitpunkt da muss man handeln!" HoSch
17264"Wer an das Gute im Menschen glaubt, bewirkt das Gute im Menschen."
Jean Paul (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
"Man sollte positiv auf andere zukommen, in der Regel kommt es zurück!" HoSch
17265"Wenn ein Mann vielleicht auch kein Herz hat, so hat er doch bestimmt einen Magen."
Mongolei
"Deshalb können die Frauen vermutlich so gut kochen!" HoSch
130621
17266"Die Perlen seines Freundes verkauft man nicht."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Perlen schon, den Freund nicht!" HoSch
172567"Das Recht der Politiker auf Geheimhaltung ist nicht größer als das Recht der Bürger auf Offenlegung."
Sonia Seymour Mikich (13.07.1951, deutsche Journalistin, Fernsehmoderatorin und Chefredakteurin des Westdeutschen Rundfunks (WDR, 2002-2012 Moderatorin Monitor))
"Ich halte dies für einen vernünftigen Ansatz!" HoSch
17268"Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es kein Motiv, sich anzustrengen."
Erich Fromm (1900-1980, deutscher Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe)
"Ich halte Visionen für lebenswichtig!" HoSch
17269"Ich glaube, es gehört zum überlebensprinzip des Menschen, dass er sich nicht mit Menschen anlegt, die stärker sind als er."
Carla Rojas (kolumbianische Rechtsanwältin)
"Ich glaube das geht schon, solange man in einem funktionierenden Rechtsstaat wohnt!" HoSch
17270"Der Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens."
Carl Ludwig Börne, geborener Juda Löb Baruch (1786-1837, deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker)
"Humor ist eine angenehme Gabe, der vom Geist gesteuert werden sollte!" HoSch
140621
172671"Der kluge Häuptling verspricht seinen Anhängern nicht einen Elefanten, wenn sich keiner hat sehen lassen."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine intelligente Führungskraft verspricht nicht Dinge, welche sie nicht halten kann!" HoSch
172572"Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen."
Maxim Gorki, eigentlich Alexei Maximowitsch Peschkow (1868-1936, russischer Schriftsteller)
"Oh ja :), dem stimme ich voll zu!" HoSch
17273"Lauf nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. Das, was wir heute sind, folgt aus den Gedanken denen wir gestern nachgingen und unser gegenwärtiges Denken bestimmt unser Leben, wie es morgen sein wird."
Unbekannt
"Tatsächlich bestimmten meine damaligen Gedanken mein heutiges Dasein. Schön und traurig zugleich!" HoSch
17274"Genau genommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart. Die meisten bereiten sich vor, demnächst zu leben."
Carla Rojas (kolumbianische Rechtsanwältin)
"Das kann tatsächlich passieren; wenn alles auf später verschoben wird, sind wir bald zu alt!" HoSch
17275"Kaffee und Liebe sind heiß am besten."
Unbekannt
"Netter Vergleich und meines Erachtens wahr!" HoSch
16.06.2021
172676"Der Traum des Hundes ist im Bauch."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Träume werden durch individuelle Prioritäten bestimmt!" HoSch
172577"Wer kein Ziel hat, kann auch keines erreichen."
Laotse, auch Laozi, Lao-Tse (6.Jahrhundert v.Chr., legendärer chinesischer Philosoph)
"Jeder, in jeder Lage, sollte sich Ziele setzen!" HoSch
17278"Manchmal gewinnt man, manchmal lernt man, Niederlagen machen dich stärker. Schließe die Tür zur Vergangenheit. Versuche nicht deine Fehler zu vergessen, aber halte sie dir nicht dauernd vor."
Johnny Cash (1932-2003, einflussreicher US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber)
"Wichtiger, aber schwer zu vollziehender Ratschlag!" HoSch
17279"Wirklich frei ist nur derjenige, der eine Einladung zum Essen abzulehnen vermag, ohne erst irgend einen Vorwand suchen zu müssen."
Jules Renard (1864-1910, französischer Schriftsteller)
"Nette Interpretation und meines Erachtens wahr!" HoSch
17280"Ich meine, dass Freiheit manchmal eine Geisteshaltung ist."
Aung San Suu Kyi (19.06.1945, birmanische Politikerin, 1991 Friedensnobelpreis)
"Ich glaube, dass dies immer ´ne Geisteshaltung ist. Alles andere ist die Lage!" HoSch
20.06.2021
172681"Der Tod hat den Schlüssel zu der abgelegensten Hütte."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Tod kommt überall hin, deshalb sollte man vorher leben!" HoSch
172582"Geistige Fähigkeiten verkümmern wie Muskeln, wenn sie nicht geübt werden."
Wilhelm Liebknecht (1826-1900, einer der Gründerväter der Sozialdemokratischen Partei Deutschland)
"Man muss schon früh anfangen diesen Muskel zu trainieren, um mit der Gesellschaft mithalten zu können!" HoSch
17283"Die Krankheiten unserer Zeit sind Aktionismus und Hektik."
Alfred Herrhausen (1930-1989, deutscher Bankmanager und Vorstandssprecher der Deutschen Bank)
"Die eigene Hektik kann man leichter verstehen, deshalb versucht jeder seinen Auktionismus durchzusetzen!" HoSch
17284"Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?"
Vincent Willem van Gogh (1853-1890, einer der Begründer der modernen Malerei)
"Das ist das Spiel des Lebens, an die Grenzen zu gehen und bei Bedarf zu überschreiten!" HoSch
17285"Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt, von dem muß ich voraussetzen, daß ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind."
Otto Eduard Leopold Graf von Bismarck-Schönhausen (1815-1898, deutscher Politiker und Staatsmann)
"Nett formuliert und vermutlich richtig!" HoSch
21.06.2021
172686"Weisheit kann nicht wie Gold verkauft werden."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jeder glaubt es zu haben und doch ist es seltener als Gold!" HoSch
172587"Nicht wer zuerst nach den Waffen greift, verursacht einen Aufruhr, sondern wer die Ursache dafür geschaffen hat."
Niccolo di Bernardo dei Machiavelli​ (1469-1527, italienischer Philosoph, Diplomat, Chronist, Schriftsteller und Dichter)
"Dennoch ist der Griff nach den Waffen wieder ein höheres Level!" HoSch
17288"An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter."
Konfuzius (551-479v.Chr., chinesischer Philosoph)
"Charakter ohne Kraft halte ich für fast nicht möglich!" HoSch
17289"Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: man sollte ihm nur Dinge zumuten, die er verdauen kann."
Winston Spencer-Churchill (1940-2010, britischer Politiker der Conservative Party, Enkel von Sir Winston Churchill)
"Ich glaube beiden kann man zum lernen mehr zumuten!" HoSch
17290"Halte deinen Geist wach; denn der geistige Schlaf ist ein Bruder des Todes."
Pythagoras von Samos (ca.570-510v.Chr., antiker griechischer Philosoph, Mathematiker und Gründer einflussreicher religiös-philosophischen Bewegung)
"Der Geist ist das wichtigste im Leben und muss permanent gefördert werden!" HoSch
22.06.2021
172691"Das Meer ist die Urahne aller Wasser."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich nehme viel Wasser Wasser zu mir und genieße es!" HoSch
172592"Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant."
August Heinrich Hoffman von Fallersleben (1798-1874, Hochschullehrer für Germanistik und Dichter)
"Ich habe nicht geglaubt, dass mir sowas passieren könnte. Und tatsächlich, ich wurde geschädigt!" HoSch
17293"Geist wächst nicht auf trockenem Boden."
Aurelius Augustinus (354-430, römischer Bischof und einer der vier lateinischen Kirchenväter)
"Ich habe Zeiten im Staub verbracht und halte dies für äußerst bedenklich!" HoSch
17294"Als du geboren wurdest, war ein regnerischer Tag. Aber es war nicht wirklich Regen, sondern der Himmel weinte, weil er einen Stern verloren hatte."
Antoine de Saint-Exupery (1900-1944, französischer Schriftsteller und Pilot)
"Eine schöne philosophische Auslegung!" HoSch
17295"Selbstdenken ist der höchste Mut. Wer wagt, selbst zu denken, der wird auch selbst handeln."
Bettina von Arnim (1785-1859, deutsche Schriftstellerin)
"Selber denken ist gut, aber Abweichungen sind schwer erkennbar!" HoSch
24.06.2021
17296"Geschichten sind Speisen für das Ohr."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es ist gut wenn das Ohr alles aufnimmt, nur das Gehirn sollte selektieren!" HoSch
17297"Gelassenheit kann in schweren Zeiten genau das Richtige sein, solange man dann nicht alle guten Gelegenheiten verpennt und vertrödelt."
Herfried Münkler (15.08.1951, deutscher Politikwissenschaftler, Professor am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin)
"Gelassenheit ist angenehm, allerdings gibt es unaufschiebbare Tätigkeiten!" HoSch
17298"Lehrer sein heißt belehrbarer sein als die Lehrlinge."
Martin Heidegger (1889-1976, deutscher Philosoph)
"Ich glaube, das sind die Lehrer, welche es verstanden haben!" HoSch
17299"Träume keine kleinen Träume; es fehlt ihnen die Magie. Träume groß. Dann mach& den Traum wahr."
Donald Wills Douglas (1892-1981, erfolgreicher US-amerikanischer Flugzeugbauer (Douglas Aircraft Company))
"Wenn man gtoß träumt, setzt man zumindest den kleineren Beginn um!" HoSch
17300"Schwierigkeiten sind dazu da, um wachzurütteln, nicht um zu entmutigen. Der menschliche Geist entwickelt sich stark durch Konflikte."
William Ellery Channing (1780-1842, US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller)
"Das ist tatsächlich wahr. Wir sollten Schwierigkeiten als Herausforderung sehen!" HoSch
26.06.2021
17301"Mißtraue demjenigen, der dich Böses lehrt; er wird dich eines Tages verraten."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist mir tatsächlich schon passiert!" HoSch
17302"Das einzige, was noch schwieriger ist, als ein geordnetes Leben zu führen: es nicht anderen aufzuzwingen."
Valentin Louis Georges Eugene Marcel Proust (1871-1922, französischer Schriftsteller ("Auf der Suche nach der verlorenen Zeit ") und Sozialkritiker)
"Ich versuche niemanden etwas aufzuzwingen!" HoSch
17303"Geld ist der härteste Prüfstein für menschliche Charaktere."
Elfriede Hable (österreichische Musikerin)
"Das man für Geld nicht alles bekommt was man möchte, weis jeder, der mal welches hatte!" HoSch
17304"Geld allein macht nicht unglücklich."
Peter Michael Falk (1927-2011, US-amerikanischer Schauspieler (Hauptrolle in der Krimiserie "Columbo") und Filmproduzent)
"Geld allein macht auch nicht glücklich!" HoSch
17305"Diskussion ist die Kunst, wohlüberlegt aneinander vorbeizureden."
Clare Boothe Luce (1903-1987, amerikanische Journalistin, Aktivistin und Botschafterin)
"Ich glaube, die Journalistin hat den Sinn und Zweck der Diskussion nicht verstanden!" HoSch
27.06.2021
17306"Aus allen Hütten qualmt es; jeder hat seine Sorgen."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man älter wird und seine Freunde beobachtet, stellt man fest, stimmt!" HoSch
17307"Wenn wir das Recht verlieren, anders zu sein, verlieren wir das Privileg, frei zu sein."
Charles Evans Hughes Sr. (1862-1945, US-amerikanischer Anwalt und republikanischer Politiker)
"Anders sein ist in Ordnung, solange man keine*n andere*n schädigt!" HoSch
17308"Je härter ich arbeite, um so mehr Glück scheine ich zu haben."
Thomas Jefferson (1743-1826, verfasste die Unabhängigkeitserklärung und 1801-1809 3. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)
"Ich glaube auch, da gibt es einen Zusammenhang!" HoSch
17309"Da steh' ich nun, ich armer Tor, Und bin so klug als wie zuvor!"
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
":), das geht mir auch oft so!" HoSch
17310"Wie jede Familie, so kann auch jedes Land ein Jahr lang etwas mehr ausgeben als es verdient. Aber Sie und ich wissen, daß, wenn das so weiter geht, am Ende das Armenhaus steht."
Franklin Delano Roosevelt (1882-1945, 1933-1945 32. Präsident der Vereinigten Staaten (Demokratische Partei))
"Das kann man im Notfall einmal machen, allerdings sollte man dies sich selbst und anderen begründen können!" HoSch
27.07.2021
17311"Wie jede Familie, so kann auch jedes Land ein Jahr lang etwas mehr ausgeben als es verdient. Aber Sie und ich wissen, daß, wenn das so weiter geht, am Ende das Armenhaus steht."
Franklin Delano Roosevelt (1882-1945, oft mit seinen Initialen FDR abgekürzt, 1933-1945 32.Präsident der Vereinigten Staaten (Demokratische Partei))
"Ich hasse es Geld auszugeben, welches ich noch nicht habe!" HoSch
17312"Wo wir lieben, gedeiht auch unser Talent."
Martin Kessel, Pseudonym Hans Brühl (1901-1950, deutscher Schriftsteller))
"Liebe ist nach der Nahrungsaufnahme das Wichtigste im Leben!" HoSch
17313"Nach meinem Tod werde ich vermutlich sehr beschäftigt sein. Die Liste der Menschen, die ich als Geist heimsuchen werde, wird immer länger."
Unbekannt
"Demnach werde ich auch noch eine Zeit beschäftigt sein :)!" HoSch
17314"Wenn unsere Vorfahren sehen könnten, was sich heute abspielt, würden sie zu Recht vermuten, daß das Geld viele Merkmale der Religion übernommen hat.!"
Anthony Terrell Seward Sampson (1926-2004, britischer Journalist und Schriftsteller)
"Geld hat, so wichtig es ist, einen furchtbaren Beigeschmack!" HoSch
17315"Für mich ist das Leben kein kurzer Kerzenstummel. Es ist eine Art wunderbarer Fackel, die ich für einen Moment halten darf."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur, 1939 Oscar für adaptiertes Drehbuch)
"Eine vernünftige Ansicht für die vor uns liegende temporäre Zeit!" HoSch
31.08.2021
17311"Wie jede Familie, so kann auch jedes Land ein Jahr lang etwas mehr ausgeben als es verdient. Aber Sie und ich wissen, daß, wenn das so weiter geht, am Ende das Armenhaus steht."
Franklin Delano Roosevelt (1882-1945, oft mit seinen Initialen FDR abgekürzt, 1933-1945 32.Präsident der Vereinigten Staaten (Demokratische Partei))
"Ich hasse es Geld auszugeben, welches ich noch nicht habe!" HoSch
17312"Wo wir lieben, gedeiht auch unser Talent."
Martin Kessel, Pseudonym Hans Brühl (1901-1950, deutscher Schriftsteller))
"Liebe ist nach der Nahrungsaufnahme das Wichtigste im Leben!" HoSch
17313"Nach meinem Tod werde ich vermutlich sehr beschäftigt sein. Die Liste der Menschen, die ich als Geist heimsuchen werde, wird immer länger."
Unbekannt
"Demnach werde ich auch noch eine Zeit beschäftigt sein :)!" HoSch
17314"Wenn unsere Vorfahren sehen könnten, was sich heute abspielt, würden sie zu Recht vermuten, daß das Geld viele Merkmale der Religion übernommen hat!"
Anthony Terrell Seward Sampson (1926-2004, britischer Journalist und Schriftsteller)
"Geld hat, so wichtig es ist, einen furchtbaren Beigeschmack!" HoSch
17315"Für mich ist das Leben kein kurzer Kerzenstummel. Es ist eine Art wunderbarer Fackel, die ich für einen Moment halten darf."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur, 1939 Oscar für adaptiertes Drehbuch)
"Eine vernünftige Ansicht für die vor uns liegende temporäre Zeit!" HoSch
01.08.2021
17316"Für mich ist das Leben kein kurzer Kerzenstummel. Es ist eine Art wunderbarer Fackel, die ich für einen Moment halten darf."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur, 1939 Oscar bestes Drehbuch)
"Dies halte ich für eine vernünftige Interpretation des Lebens!" HoSch
17317"Ehrgeiz veranlasst die Menschen oft, die niedrigsten Dienste zu verrichten: So wird ihr Klettern zum Kriechen."
Jonathan Swift (1667-1745, irischer Schriftsteller, Moralkritiker und Theologe)
"Das ist ein ständig neuzuüberdenkender Kompromiss!" HoSch
17318"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty (1892-1976 , US-amerikanischer Öl-Tycoon, Industrieller und Kunstmäzen)
"Geld zur Vefügung zu haben ist wichtig. Nur noch an Geld zu denken, ist krank!" HoSch
17319"Die Vorzüge von gestern sind oft die Fehler von morgen."
Anatol France (1844-1924, französischer Schriftsteller, 1921 Nobelpreis Literatur)
"Die Zukunft sollte, in Rücksicht auf unserer Kinder, deutlich mit bedacht werden!" HoSch
17320"Inmitten einer großen Freude soll man nichts versprechen."
Chinesisches Sprichwort
"Versprechen sollten überlegt gegeben und dann eingehalten werden!" HoSch
02.08.2021
17321"Wenn kleine Kinder nicht mehr hoffen können, soviel Geld zu verdienen wie ich, wozu verdammt soll dieses Land noch gut sein?"
Henry Ford (1863-1947, US-amerikanischer Erfinder und Automobilpionier (Ford Motor Company))
"Geld ist bei Leibe nicht alles!" HoSch
17322"Wenn du erwartest, dass Dinge passieren, passieren sie seltsamerweise."
John Pierpont Morgan (1837-1913, US-amerikanischer Unternehmer und Bankier)
"Tatsächlich komisch, aber wenn man auf seinen Glauben hin arbeitet, funktioniert es prozentual ansteigend!" HoSch
17323"Wer je gelebt in Liebesarmen, der kann im Leben nie verarmen."
Theodor Storm (1817-1888, deutscher Schriftsteller (bedeutender Vertreter des bürgerlichen Realismus))
"Oh, da bin ich anderer Meinung!" HoSch
17324"Wer nicht lieben kann, der versteht nicht menschlich zu leben."
Lucrezia Borgia (1480-1519, italienische Fürstin)
"Die befriedigte Liebe ist mit das wichtigste im Leben!" HoSch
17325"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel (1919-2016, deutscher Politiker (FDP), 1974-1979 der vierte Bundespräsident)
"Das wäre eigentlich richtig, dafür gibt es Wahlen. Das Problem ist, jeder will gewinnen!" HoSch
11.08.2021
17326"Die Hoffnung ist die Stütze der Welthütte."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich halte die Hoffnung für die Stütze jedes einzelnen Lebens!" HoSch
17327"Der Sprecher des Stammes soll sich durch Mut auzeichnen."
Senega (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und die Wahrheit erzählen!" HoSch
17328"Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen."
Walter Scheel (1919-2016, deutscher Politiker der FDP, 1974-1979 der vierte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland)
"Ein grundsätzlich vernünftiger Gedankenansatz!" HoSch
17329"Was der liebe Gott vom Geld hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt."
Peter Bamm, eigentlich Curt Emmrich (1897-1975, deutscher Schiffsarzt, Chirurg, Journalist und Schriftsteller)
" :) !" HoSch
17330"Das Wesentliche ist zu wissen was du willst."
Robert Bob Collier (1885-1950, amerikanischer Schriftsteller von Selbsthilfebüchern und Motivationsbüchern)
"Zu wissen was man will, ist der Grundstock für alle weiteren Aktivitäten!" HoSch
13.08.2021
17331"Alles ist schwerer aufzubauen als zu zerstören - nur nicht die Gewohnheiten; sie sind schwer zunichte zu machen."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte seine Gewohnheiten immer wieder auf den Prüfstand stellen!" HoSch
17332"Viele Menschen, manchmal gerade besonders kluge, meinen, daß Geld alles ist. Sie haben recht."
Ephraim Kishon, geborener Ferenc Hoffmann (1924-2005, israelischer Satiriker ungarischer Herkunft)
"Es gibt viel was wichtig ist; Geld ist in der jetzigen Zeit nur bis zu einem geringen Level wichtig!" HoSch
17333"Wer immer nur nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."
Halldor Laxness (1902-1998, isländischer Schriftsteller, 1955 Literaturnobelpreis)
"Die Schönheit ist wichtig, aber der Zweck rechtfertigt erst die Enstehung!" HoSch
17334"Probleme lassen sich immer am besten mit anderer Leute Geld regeln."
Jean Paul Getty (1892-1976, US-amerikanischer Öl-Tycoon, Industrieller und Kunstmäzen)
":)) da ist was wahres dran!" HoSch
17335"Nichts macht einen Menschen so unsympathisch wie ständiger Erfolg."
Anthony Trollope (einer der erfolgreichsten und meistgelesenen Romanautoren der viktorianischen Ära)
"Oh nein, man sollte sich Gedanken machen, warum diese Person mehr Erfolg hat!" HoSch
14.08.2021
17336"Gehst du mit schlechten Leuten um, wirst du auch schlecht werden."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man passt sich immer seiner Umgebung an; also pass auf!" HoSch
17337"Manches wäre anders in der Welt, wenn man an manchen Dingen nichts verdienen würde."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929, deutscher Immunologe (emeritierter ordentlicher Professor der Universität zu Köln) und Aphoristiker)
"Geld und Selbstbewusstsein sind die Motoren der Welt!" HoSch
17338"Mach Geld zu deinem Gott und es wird dich plagen wie der Teufel."
Henry Fielding (1707-1754, englischer Romanautor, Satiriker, Dramatiker, Journalist und Jurist in der Zeit der Aufklärung)
"Geld ist zum Überleben wichtig; das Leben hat andere Prioritäten!" HoSch
17339"Ist das nötige Geld vorhanden, ist das Ende meistens gut."
Bertolt Brecht (1898-1956, einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts)
"Um das Positive zu erreichen, ist nur selten Geld nötig!" HoSch
17340"Ein Problem ist DIE Gelegenheit, dein Bestes zu geben."
Duke Ellington, eigentlich Edward Kennedy Ellington (1899-1974, US-amerikanischer Jazz-Komponist, -Pianist und -Bandleader)
"Probleme lösen kann zum Hobby werden, obwohl nur Wenige in der Lage dazu sind!" HoSch
15.08.2021
17341"Weisheit ist nicht im Auge, sondern im Kopf."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und das wird oft verwechselt!" HoSch
17342"Die wahre Vollkommenheit des Menschen liegt nicht in dem, was er hat, sondern in dem, was er ist."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Das sollte man andere entscheiden lassen!" HoSch
17343"Ich beuge mich, aber ich breche nicht."
Jean de La Fontaine (1621-1695, französischer Schriftsteller)
"Das ist eine vernünftige Grundeinstellung!" HoSch
17344"Die meisten Menschen hören nicht mit der Absicht zu, zu verstehen; sie hören mit der Absicht zu, zu antworten."
Stephen R. Covey (1932-2012, US-amerikanischer Bestseller-Autor von Selbsthilfe-Büchern)
"Darauf zu antworten ist nicht verkehrt, allerdings sollte man vorher nachdenken!" HoSch
17345"Wahrer Erfolg ist die Überwindung der Angst, erfolglos zu sein."
Paul Sweeny (27.03.1975, ehemaliger englischer Snookerspieler (1993-2004 für acht Saisons Profispieler))
"Auf diese Angst kann man gut und gerne verzichten!" HoSch
16.08.2021
17346"Die Faulen haben immer Wünsche, wissen aber nichts von Pflichten."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das ist eine Vorraussetzung um schlechte Entscheidungen zu treffen!" HoSch
17347"Im Deutschen reimt sich Geld auf Welt: es ist kaum möglich, daß es einen vernünftigeren Reim gebe."
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799, Physiker, Naturforscher, Mathematiker, Schriftsteller und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik)
"Geld ist nur wichtig, weil der Mensch schwach ist!" HoSch
17348"Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um das Leben zu genießen, sondern um anderen Menschen Freude zu bereiten."
Franz Lehar (1870-1948, österreichischer Komponist ungarischer Herkunft)
"Wenn jeder diese Einstellung hätte, wäre es sehr angenehm auf dieser Welt!" HoSch
17349"Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist."
Joseph Addison (1672-1719, englischer Dichter, Politiker und Journalist)
"Beides ist wichtig, ausnahmslos!" HoSch
17350"Das ist der große Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, obwohl beides doch nicht getrennt werden kann."
Platon (um428-348v.Chr. griechischer Philosoph)
"Die Seelische Behandlung, die ich früher nicht beachtete, halte ich äußerst wichtig!" HoSch
17.08.2021
17351"Im Alter erwärmt man sich mit dem Holze, dass man sich in der Jugend gesammelt hat."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das merkt man im Alter und bereut die Passivität in der Jugend; zumindest ich!" HoSch
17352"Wenn eine Frau so tut, als interessiere sie sich für die Ansichten eines Mannes, will sie bloß seine Absichten herausbekommen."
Rudi Carrell, bürgerlich Rudolf Wijbrand Kesselaar (1934-2006, niederländischer Showmaster, Sänger und Schauspieler)
"Pauschal stimmt das nicht, das ist seine Erfahrung!" HoSch
17353"Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen."
Johann Wolfgang vn Goethe (1749-1832, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung und Naturforscher)
"Wer nicht fremde Ergebnisse zur Verbesserung seiner eigenen heranzieht, befindet sich auf dem abfallenden Ast!" HoSch
17354"When in doubt, don`t."
Benjamin Franklin (1706-1790, amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann)
"Man sollte alles nur aus Überzeugung tun!" HoSch
17355"Wissen spricht. Aber Weisheit hört zu."
James Marshall "Jimi" Hendrix (1942-1970, US-amerikanischer Gitarrist, Komponist und Sänger)
"Die Weisheit ist dauernd bereit dazuzulernen!" HoSch
22.08.2021
17356"Der Bauch ist keine Schande; denn es muß sich keiner schämen, wenn ihm etwas schmeckt."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nicht wenn ihm etwas schmeckt, aber wenn man sich nicht mehr unter Kontrolle hat!" HoSch
17357"Bevor du dir eine Depression oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, mache dir erst einmal klar, dass du in Wirklichkeit nicht nur von Arschlöchern umgeben bist."
Sigmund Freud (1856-1939, österreichischer Arzt, Neurophysiologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker
"Das ist tatsächlich mir schon passiert!" HoSch
17358"Verderbe nicht, was du hast, indem du wünschst, was du nicht hast; erinnere dich daran, dass das, was du jetzt hast, einst zu den Sachen gehörte, die du nur erhofft hast."
Epikur (um341-um271.Chr., griechischer Philosoph, Begründer des Epikureismus und der epikureischen Schule)
"Ich bin froh mit dem was ich habe und strebe nach mehr, allerdings ohne Erfolgsdruck!" HoSch
17359"Man kann sich entscheiden, zurück in Richtung Sicherheit oder vorwärts in Richtung Wachstum zu gehen. Das Wachstum muss man immer wieder entscheiden; die Angst muss man immer wieder überwinden."
Abraham Harold Maslow (1908-1970, US-amerikanischer Psychologe (Gründervater der Humanistischen Psychologie))
"Wenn man den Level des Wachstums zu hoch legt, kann man sehr traurig werden!" HoSch
17360"Ich würde lieber einen sinnvollen Tod sterben, als ein sinnloses Leben zu führen."
Maria Corazon Sumulong Cojuangco Aquino (1933-2009, 1986-1992 Präsidentin der Republik der Philippinen)
"Ob man ein sinnloses Leben führt, entscheide man selber!" HoSch
23.08.2021
17361"Wer reich geworden ist, pflegt häufig diejenigen zu vergessen, die ihm die Grundlage für den Reichtum gelegt haben."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich bin demütig und hoffe keinen vergessen zu haben!" HoSch
17362"Ich habe generell kein Problem mit Geld. Es ist auf jeden Fall hilfreich und entbindet mich von dem Zwang, die Turniere in meinem Golfclub zu gewinnen."
Charles Monroe Schulz (1922-2000, US-amerikanischer Comiczeichner (Erfinder der "Die Peanuts"))
"Ich habe auch keine Probleme mit Geld; nur ohne...!" HoSch
17363"Man muss verstehen, die Früchte seiner Niederlagen zu ernten."
Otto Stoessl (1875-1936, österreichsicher Schriftsteller ("Wiener Zeitung"))
"Man sollte seine Niederlagen analysieren, um nicht nochmal zu fallen!" HoSch
17364"Grundsätzlich gilt folgende Regel: Geld hat nur, wer Geld nicht nötig hat."
Benjamin Disraeli, 1. Earl of Beaconsfield, KG, PC (1804-1881, britischer Staatsmann (1868 und 1874-1880 britischer Premierminister und Romanschriftsteller)
"Geld nicht nötig zu haben vereinfacht das Leben!" HoSch
17365"Dankbare Menschen sind wie fruchtbare Felder, sie geben das Empfangene zehnfach zurück."
August von Kotzebue (1761-1819, deutscher Dramatiker)
"Ich gebe gerne und bin inzwischen froh, wenn ich es einmal zurück bekomme!" HoSch
25.08.2021
17366"Niemand kennt die Geschichte vom morgigen Sonnenuntergang."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wir können nur mit Wahrscheinlichkeiten hantieren!" HoSch
173627/b>"Doubt grows with knowledge."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher)
"Wer einen tieferen Einblick in die Randbedingungen hat, kann sich nie sicher sein!" HoSch
17368"Der Mensch ist vielerlei. Aber vernünftig ist er nicht."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Der Mensch ist emotional gesteuert; nur Scotty ist rational !" HoSch
17369"I never could have done what I have done without the habits of punctuality, order, and diligence, without the determination to concentrate myself on one subject at a time..."
Charles Dickens (1812-1870, englischer Schriftsteller)
"Ich halte dies für die Grundlage, um sich selber weiterzuentwickeln!" HoSch
17370"Kenntnisse kann jeder haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur."
Friedrich II., der Große (1712-1786, preußischer König)
"Denken definiere ich als vernünftigen Umgang mit seinen Kenntnissen!" HoSch
26.08.2021
17371"Falsche Anklage schmerzt mehr als die größte Wunde."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Anklagen sind schnell erstellt und viele sind falsch!" HoSch
17372/b>"Dankbare Menschen sind wie fruchtbare Felder, sie geben das Empfangene zehnfach zurück."
August von Kotzebue (1761-1819, deutscher Dramatiker)
"So können dankbare Menschen sich gegenseitig toll befriedigen!" HoSch
17373"Nichts ist so erfrischend wie ein beherzter Schritt über die Grenzen."
Keith Haring (1958-1990, US-amerikanischer Künstler)
"Grenzen überschreiten kann passieren, sollte aber nur bewusst passieren!" HoSch
17374"Geschäft ist mehr als Geld. Ein Geschäft, das nichts als Geld verdient, ist kein gutes Geschäft."
Henry Ford (1863-1947, US-amerikanischer Erfinder und Automobilpionier (perfektionierte die Fließbandfertigung im Automobilbau))
"Ein Mann, der scheinbar über den Tellerrand hinaus blickt!" HoSch
17375"Wer nicht vergessen kann, aus dem wird nichts Gescheites."
Søren Kierkegaard (1813-1855, dänischer Philosoph und Theologe)
"Wer zuviel vergisst, aus dem auch nicht!" HoSch
28.08.2021
17376"Immer wieder fragen wir uns im Dorfe: Wann werden die Menschen verständig?"
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann nur in seinem eigenem Umkreis darauf hinwirken!" HoSch
17377/b>"Abwechslung ist eine gute Medizin für die meisten Leiden."
Christine von Schweden (1826-1889, schwedische Königin)
"Die Abwechslung sorgt dafür, dass keine Stupidität eintritt!" HoSch
17378"Dem Menschen einen Glauben schenken, heißt, seine Kraft verzehnfachen."
Gustave le Bon (1841-1931, französicher Arzt und Begründer der Massenpsychologie)
"Der Glaube an sich und ein positives Ergebnis hilft einem tatsächlich extrem weiter!" HoSch
17379"Habe den Mut, unzeitgemäß zu sein, denn das Zeitgemäße ist bereits das schon Vergehende!"
Otto Heuschele (1900-1996, deutscher Schriftsteller, Herausgeber und Pädagoge)
"Unzeitgemäß zu sein, hat was von der Entwicklung der Zukunft!" HoSch
17380"Geld macht schön"
Madonna (16.08.1958, US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin)
"Geld macht nicht schön, Schön macht eine positive psychische Einstellung!" HoSch
30.08.2021
17381"Willst du die Tochter, so schau dir zuerst die Mutter an."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Leute, mit denen man zusammen ist, färben ab!" HoSch
17382/b>"Geld macht nicht korrupt - kein Geld schon eher."
Dieter Hildebrandt (1927-2013, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Buchautor, Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft)
"Mit steigendem Vermögen ändern sich nur die Arten der Korruption!" HoSch
17383"Man muss systematisch Verwirrung stiften &minus; das setzt Kreativität frei. Alles, was widersprüchlich ist, schafft Leben."
Salvador Dali (1904-1989, bedeutender Maler des Surrealismus)
"Da ist was wahres dran; Routinedinge sterben geistig mit der Zeit!" HoSch
17384"Wer eine Not erblickt und wartet, bis er um Hilfe gebeten wird, ist ebenso schlecht, als ob er sie verweigert hätte."
Dante Alighieri (1265-1321, italienischer Dichter und Philosoph (bekannter Dichter der italienischen Literatur))
"Es ist gefährlich helfen zu wollen, ohne dem Einverständnis dem Zuhelfenden!" HoSch
17385"Achtsamkeit kann uns dabei helfen, wieder zu kommunizieren, vor allem mit uns selbst."
Thich Nhat Hanh (11.10.1926, vietnamesischer buddhistischer Mönch, Schriftsteller und Lyriker)
"Ich halte Achtsamkeit für ein grundlegendes Training des Geistes!" HoSch
31.08.2021
17386"Medizin für den Haß ist die Trennung."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Trennung ist oftmals die beste Medizin!" HoSch
17387"Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben."
Katharine Hepburn (1907-2003, US-amerikanische Schauspielerin, vier Oscars als beste Hauptdarstellerin, 1999 Platz 1 der 25 größten weiblichen Filmlegenden)
"Liebe ist eine der höchsten und wertvollsten Emotionen im Leben!" HoSch
17388"Es ist nutzlos zu versuchen, Menschen zu helfen, die sich nicht selbst helfen. Man kann nur jemandem eine Leiter hinauf stoßen, wenn er bereit ist, selbst zu klettern."
Andrew Carnegie (1835-1919, US-amerikanischer Tycoon in der Stahlbranche)
"Helfen geht nur als Unterstüzung der Eigendynamik!" HoSch
17389"Wohltätigkeit kennt keinen Unterschied der Nation."
Helmuth von Moltke
"Ich versuche allen Menschen zu helfen!" HoSch
17390"Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen."
Franz Grillparzer (1791-1872, österreichischer Schriftsteller, Nationaldichter)
"Stimmt, das sind die Starken, aber auch die brauchen Nahrung!" HoSch
01.09.2021
17391"Erziehe dein Kind selbst; denn es ist zweifelhaft, ob es sich bei anderen Leuten erziehen läßt."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man ein Kind erzieht, kann man nur versuchen ihr/ihm das Beste mit auf den Weg zugeben!" HoSch
17392"Unglück hat mich gelehrt, Unglücklichen Hilfe zu leisten."
Virgil (70-19v.Chr., römischer Dichter und Epiker, Autor der klassischen römischen Antike)
"Man schließt immer von sich auf andere; als mich mein Unglück traf, musste ich viel dazulernen!" HoSch
17393"Man muß sich gegenseitig helfen, das ist ein Naturgesetz."
Jean de La Fontaine (1621-1695, französischer Schriftsteller)
"Schöne Ansicht, auch wenn sich nicht jeder daran hält!" HoSch
17394"Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muss man ihn dafür ansprechen. Das ist der Welt Brauch und heißt noch lange nicht betteln."
Jeremias Gotthelf (1797-1854)
"Einander helfen ist etwas Grundlegendes im Leben. Allerdings braucht man das Einverständnis des Zuhelfenden!" HoSch
17395"Man muss sein Engagement nicht immer an die große Glocke hängen. Diese ausgestellte Art der Eigenwerbung habe ich immer für ungut empfunden. Man soll geben ohne Gegenleistung."
Götz Karl August George (1938-2016, deutscher Schauspieler, ab 1980 Kommissar Horst Schimanski im Tatort, 2014 Großes Verdienstkreuz)
"Geben ohne materielle Gegenleistung kann OK sein; das kommt auf das Verhalten des Zuhelfenden an!" HoSch
05.09.2021
17396"Auch der Häuptlingssohn ist bei seinem Schwiegervater nur ein Knecht."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Verstehe ich, der Schwiegersohn möchte seine Tochter an sich binden!" HoSch
17397"Die Menschen, denen wir eine Stütze sind, geben uns den Halt im Leben."
Freifrau Marie Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Ich habe den Stabilitätsgewinn auch deutlich erfahren!" HoSch
17398"Wir halten es für unsere Pflicht, den Leuten zu helfen, sich selbst zu helfen. Die sogenannte Wohltätigkeit ist eine besondere Form der Selbstbeweihräucherung."
Henry Ford (1863-1947, US-amerikanischer Erfinder und Automobilpionier (Ford Motor Company), Perfektionierer der Fließbandfertigung im Automobilbau)
"Andere Leute zumotivieren, sich selbst zu helfen, ist das Beste, aber auch schwierig!" HoSch
17399"Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommenen brauchen unsere Liebe."
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller, Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker)
"Das ist schwer, da alle den ihrer Ansicht nach Vollkommenden hinterher laufen!" HoSch
17400"Wenn der Rat gut ist, spielt es keine Rolle, wer ihn erteilt hat."
Thomas Fuller (1608-1661, englischer Historiker)
"Richtig, jedoch ist es schwer, unter bestimmten Voraussetzungen, den Rat neutral zu beurteilen!" HoSch
06.09.2021
17401"Friede am Herd deiner Hütte wiegt die Feindschaft der Welt auf."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das Zuhause ist die Grundlage für alle weiteren Aktivitäten!" HoSch
17402"Sich zu vereinen, heißt teilen lernen."
Richard Karl Freiherr von Weizsäcker (1920-2015, deutscher Politiker (CDU), 1981-1984 Bürgermeister Berlin, 1984-1994 sechster Bundespräsident)
"Das sollte man lernen...!" HoSch
17403"Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe."
Ernst Zacharias (1924-2020, deutscher Ingenieur, 1954-2006 Erfinder verschiedener elektro-mechanischer Musikinstrumente)
"Das ist tatsächlich eine dauernde Aufgabe, welche ich manchmal vernachlässigte!" HoSch
17404"Man kann nicht allen helfen, sagt der Engherzige und hilft keinem."
Freifrau Marie Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Man kann nicht allen helfen, jedoch kann viele in seinem Umfeld bereichern!" HoSch
17405"Wenn man gebraucht wird, rieseln Komplimente wie Konfetti."
Anton Toni Impekoven (1881-1947, deutscher Komiker, Bühnen- und Drehbuchautor und Kabarettist)
"Ich glaube, manche sind sogar ehrlich gemeint!" HoSch
12.09.2021
17406"Der Freund lehre den Freund die Sitten der fremden Stadt, in der er ihn aufsucht."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Besucher muss die Sitten tolerieren ... oder gehen!" HoSch
17407"Nichts ist hilfreicher als eine Herausforderung, um das Beste in einem Menschen hervorzubringen."
Sir Thomas Sean Connery (1930-2020, britischer Schauspieler, Filmproduzent und Oscar-Preisträger)
"Herausforderungen bringen einen weiter; man sollte sie jedoch aus eigenem Engagement heraus tun!" HoSch
17408"Einem Menschen zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für diesen einen Menschen verändern."
Unbekannt
"Große Hilfsbereitschaft hilft der Welt und einem selber!" HoSch
17409"Man kann dir den Weg weisen, gehen musst du ihn selbst."
Bruce Lee (1940-1973, sinoamerikanischer Kampfkünstler, Kampfkunst-Ausbilder und Schauspieler)
"Ich halte Weisungen für die ideale Erziehungsmethode!" HoSch
17410"Man gibt Almosen, um der Not abzuhelfen, aber nicht, um die Faulheit auf die Weide zu treiben."
Augustinus Aurelius
"Genau aus diesem Grund sollte man Almosen geben!" HoSch
17.09.2021
17411"Selbst der weggelaufene Freund sagt nichts Nachteiliges über seinen ehemaligen Freund."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das wäre Charakterstark; ich habe es anders erlebt!" HoSch
17412"Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt."
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (ca.1-65, römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker)
"Man sollte sich große Ziele setzen, doch auch Befriedigung in den kleineren Schritten finden!" HoSch
17413"Es ist nie zu spät für eine gemeinsame Anstrengung für die, die auf unsere Hilfe warten.
Norbert Sebastian Blüm (1935-2020, deutscher Politiker (CDU), 1982-1998 Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung)
"Das "es ist nie zu spät", weist auf keine dringende Handlungsweise hin!" HoSch
17414"Man Einem Menschen zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für diesen einen Menschen verändern."
Unbekannt
"Wenn man eine Welt verbessert, sollte man keinen Dank erwarten, das könnte einem die Freude nehmen!" HoSch
17415"Nichts ist hilfreicher als eine Herausforderung, um das Beste in einem Menschen hervorzubringen."
Sir Thomas Sean Connery (1930-2020, britischer Schauspieler, Filmproduzent und Oscar-Preisträger)
"Das Erste im Leben sollte sein, zu lernen, sich die Herausforderungen selbst zu stellen!" HoSch
19.09.2021
17416"Ein schlechter Freund ist so schlimm wie ein Feind."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Lieber ist mir ein Feind, von dem kann ich es erwarten!" HoSch
17417"Man kann den Menschen nicht auf Dauer helfen, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können und sollten."
Abraham Lincoln (1809-1865, 1861-1865 16. Präsident der USA)
"Die korrekte Einstufung ist schwer, aber wenn es so ist, ist das helfen schädlich!" HoSch
17418"Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher (bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung))
"So sollte er sein...!" HoSch
17419"Kein besseres Heilmittel gibt es im Leid als eines edlen Freundes Zuspruch."
Euripides (480-406 v.Chr., großer, klassischer, griechischer Dramatiker)
"Im Falle eines großen Leides, erkennt die edlen Freunde!" HoSch
17420"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten."
Kurt Walter Götz (188-1960, deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler)
"Man glaubt es nicht, aber das ist gar nicht so leicht!" HoSch
20.09.2021
17421"Armut macht zornig, Glück übermutig."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte auch bei großer Euphorie oder gebrochenem Dasein Grenzen einhalten!" HoSch
17422"Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen."
Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827, schweizer Pädagoge, Philanthrop, Schul- und Sozialreformer, Philosoph sowie Politiker)
"Eigenes Engagement gehört immer dazu!" HoSch
17423"Stark sind die Menschen, die anderen helfen, ohne etwas zurückzuverlangen."
Unbekannt
"Grundsätzlich richtig. Jedoch sollte man sich nicht ausnutzen lassen!" HoSch
17424"Trost gibt der Himmel, von dem Menschen erwartet man Beistand."
Carl Ludwig Börne (1786-1837, deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker)
"Und jeder kann Beistand leisten!" HoSch
17425"Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können."
Mark Twain, bzw. Samuel Langhorne Clemens (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Und Freundlichkeit muss die grundlegende Sprache sein!" HoSch
25.09.2021
17426"Lästere nicht über diejenigen, die ins Dickicht eindringen; jedenfalls schlagen sie uns einen Pfad."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man kann überall auch ein Vorteil sehen :) !" HoSch
17427"Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden."
Pearl Sydenstricker Buck (1892-1973, US-amerikanische Schriftstellerin)
"Pädagogisch vermittelte Wegweiser sind das A und O der Erziehung!" HoSch
17428"Suche immer zu nützen, suche nie dich unentbehrlich zu machen.
Freifrau Marie Ebner von Eschenbach (1830-1916, mährisch-österreichische Schriftstellerin)
"Kein Mensch ist unentbehrlich...!" HoSch
17429"Jede Zusammenarbeit ist schwierig, solange den Menschen das Glück ihrer Mitmenschen gleichgültig ist."
Dalai Lama ("ozeangleicher Lehrer" (höchster Trülku innerhalb der Hierarchie der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus))
"Wenn ich dem anderen wirklich Glück erteilen möchte, wird es tatsächlich für mich einfacher!" HoSch
17430"Hilf mir, es allein zu tun."
Maria Tecla Artemisia Montessori (1870-1952, italienische Ärztin, Reformpädagogin und Philosophin, entwickelte die Montessoripädagogik)
"Das ist der richtigr pädagogische Vorsatz!" HoSch
26.09.2021
17431"Ackerbau ist vornehmer als Jägerei."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich muss den Tieren und de Pflanzen das Lrben nehmen; wichtig ist der korrekte Umgang zuvor damit!" HoSch
17432Freundschaft ist Gefühl und Verständnis füreinander und Hilfsbereitschaft in allen Lebenslagen."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, berühmtester Redner Roms und Konsul 63v.Chr.)
"Freundschaft und Gefühl muss von beiden kommen!" HoSch
17433"Eigentlich sollte man einen Menschen überhaupt nicht bemitleiden, besser ist es, man hilft ihm.
Maxim Gorki, eigentlich Alexei Maximowitsch Peschkow (1868greg.-1936, russischer Schriftsteller)
"Bemitleiden ist eine kurze Hilfe, und dann sollte man aktiv werden!" HoSch
17434"Willst Du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihn von Deinen Plänen."
Blaise Pascal (1623-1662, französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph)
"Genau weiß man nie was passiert, aber durch die Lebenserfahrug kann man viel einordnen!" HoSch
17435"Sobald du merkst, dass du dich im Kreis drehst, ist es Zeit, aus der Reihe zu tanzen."
Unbekannt
"Stimmt, man sollte den Kreis verlassen!" HoSch
27.09.2021
17436"Was eine schwangere Frau oder ihr Mann fühlen, denken und tun, wird beider Kind fühlen, denken und tun."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ein Kind kommt grundsätzlich blank zur Welt und wird primär durch die ersten Erzieher geprägt!" HoSch
17437Jeden Tag wieder Frühlingserwachen. Mit Sonne im Herzen. Mit Schmetterlingen im Bauch und mit der Lust und Laune einer ganzen Blumenwiese."
Jochen Mariss (Autcr und Fotograf)
"Dies ist eins meiner Dauerziele!" HoSch
17438"Im tiefsten Winter erkannte ich, dass in mir ein unbezwingbarer Sommer wohnt.
Albert Camus (1913-1960, franzsischer Schriftsteller, Philosoph und Religionskritiker)
"Einen Sommer habe ich auch, aber leider nicht unbezwingbar!" HoSch
17439"Alles ist schwierig, bevor es leicht ist."
Thomas Fuller (1608-1661, englischer Historiker)
"Ja, lernen ist, unter Berücksichttigung des Levels, schwierig!" HoSch
17440"Man kann nur mehr lernen, nicht weniger."
Richard Buckminster Fuller (1895-1983, US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller)
"Das ist eine "never ending story"!" HoSch
02.10.2021
17441"Wenn der Häuptling ein ruhiges Auge hat, dann hat er ein ruhiges Gewissen."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn er ein ruhiges Auge hat, dann hat er keine Feinde mehr ;) !" HoSch
17442Alles ist schwierig, bevor es leicht wird."
Saadi (ca.1210-ca.1292, herausragender persischer Dichter und Mystiker)
"Alles neue lernen ist schwer; mit genug Übung, wird es deutlich einfacher!" HoSch
17443"Ich habe große Hoffnung für die Zukunft. Meine Hoffnung liegt in drei Dingen: der Wahrheit, der Jugend und der Liebe.
Richard Buckminster Fuller (1895-1983, US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller)
"Die Hoffnung nach den drei Dingen stirbt früher oder später!" HoSch
17444"Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen."
Konfuzius (551-479v.Chr., chinesischer Philosoph während der Östlichen Zhou-Dynastie)
"Wo du bist, was du sagst, was du machst, tue es aus vollem Herzen!" HoSch
17445"Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt."
LLucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (✝65n.Chr., römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und Stoiker)
"Ich denke, man soll sich ein großes Ziel setzen und den Weg mit kleinen Erfolgen pflastern!" HoSch
03.10.2021
17446"Der Mann ist ein Dummkopf, der eine Freundin hat, die weit weg von ihm wohnt."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das sehe ich nicht als Problem; eine große Entfernung kann belastend sein, muß aber nicht!" HoSch
17447"Wer nicht manchmal das Unmögliche wagt, wird das Mögliche nicht erreichen."
Eduard Friedrich Maximilian Eyth, ab 1896 Max von Eyth (1836-1906, deutscher Ingenieur, Schriftsteller und Zeichner)
"Unmöglich ist was nur, wenn man die Lösung nicht kennt, bzw. die Zeit noch nicht gekommen ist!" HoSch
17448"Man kann meist viel mehr tun, als man sich gemeinhin zutraut.
Anna Magdalene "Aenne" Burda (1909-2005, deutsche Verlegerin von Zeitschriften (Burda-Moden))
"Vor dem, was man nicht kennt, hat man in der Regel die Vorstellung, dass das nicht funktionieren kann!" HoSch
17449"Man bewirkt niemals eine Veränderung, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern, schafft man neue Dinge oder geht andere Wege, die das Alte überflüssig machen."
Richard Buckminster Fuller (1895-1983, US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller)
"Das ist tatsächlich eine Bemerkung, über die man ernsthaft nachdenken sollte!" HoSch
17450"Wir sind aufgerufen, Architekten der Zukunft zu sein, nicht ihre Opfer."
Richard Buckminster Fuller (1895-1983, US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller)
"Wir sollten uns entscheiden Architekten zusein, allerdings leben wir in einer Demokratie!" HoSch
08.10.2021
17451"Wer zuviel zu fremden Frauen läuft, verliert mit der Zeit seinen guten Ruf."
Swahili (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es gibt, wenn es zuhause funktioniert, keine Gründe zu fremden Frauen zu laufen!" HoSch
17452"Eine Nation sollte nicht danach beurteilt werden, wie sie ihre höchsten Bürger behandelt, sondern ihre niedrigsten."
Nelson Rolihlahla Mandela (1918-2013, führender südafrikanischer Aktivist und Politiker, 1994-1999 erste schwarze Präsident seines Landes)
"Da kann ich ihm nur recht geben, obwohl es in der Regel anders gemacht wird!" HoSch
17453"Verschmutzung ist nichts anderes als Ressourcen, die wir nicht nützen."
R. Buckminster Fuller (1895-1983, US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller)
"Tatsächlich, ich glsube auch, dass wir viel von unserem "Müll" noch weiter verwenden könnten!" HoSch
17454"Du siehst Dinge und fragst: Warum? Aber ich träume von Dingen, die es nie gegeben hat und sage: Warum nicht?"
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur und 1939 Oscar beste adaptiertes Drehbuch)
"Man sollte sich immer beides fragen:"Warum" und "warum nicht"!" HoSch
17455"Die Bestimmung unseres Lebens ist es, das Leben für diese und die nächsten Generationen besser zu machen."
R. Buckminster Fuller (1895-1983, US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller)
"Ein wirklich gutartiges Vorhaben!" HoSch
09.10.2021
17456"Ehezwistigkeiten gehören nicht auf den Marktplatz."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Es gehört viel nicht auf den Marktplatz und wenn dann nur die Wahrheit!" HoSch
17457"Zu teilen bedeutet mehr zu haben."
Richard Buckminster Fuller (1895-1983, US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller)
"Individuell mag das stimmen, pauschal halte ich das für falsch!" HoSch
17458"Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben."
Christian Friedrich Hebbel (1813-1863, deutscher Dramatiker und Lyriker)
"Seiner Meinung auf biegen und brechen treu zu bleiben, zeugt nicht von lösungsorientierter Betrachtung!" HoSch
17459"Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen."
Peter Rosegger (1843-1918, österreichischer Schriftsteller und Poet)
"Das ist nicht einfach, da man mit Beginn des Lebens in Abhängikeit zu anderen ist!" HoSch
17460"Es gehört viel Mut dazu, in der Welt nicht missmutig zu werden."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schööpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Das ist eine Aussage, der ich voll zustimmen kann!" HoSch
10.10.2021
17461"Gräbst du einem Verwandten ein Loch, damit er hineinfalle, dann wirst du selber eines Tages hineinstürzen."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Löcher grabe ich auch, allerdings versuche ich sie zu personalisieren!" HoSch
17462"Es steigt der Mut mit der Gelegenheit."
William Shakespeare (1564jul.-1616greg., englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
"Je öfter man es probiert, desto mehr steigt die Ruhe der Gelassenheit!" HoSch
17463"Zu sehen, was recht ist, und es gegen seine Einsicht nicht tun, ist Mangel an Mut."
Konfuzius (ca.551-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou-Dynastie)
"In der Gruppe ist es oft ein Mangel an Selbstbewusstsein!" HoSch
17464"Mut ist der vollkommene Wille, den kein Schrecken erschüttern kann."
Ralph Waldo Emerson (1903-1882, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)
"Mut ist gut, steht aber an zweiter Stelle nach dem Denken!" HoSch
17465" Mut ist Widerstand gegen die Angst, Sieg über die Angst, aber nicht Abwesenheit von Angst."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Die Abwesenheit von Angst ist meistens nicht von Vorteil!" HoSch
16.10.2021
17466"Das fremde Kind sollte das gleichen Essen erhalten wie das eigene."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich bin der gleichen Meinung!" HoSch
17467"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kommt aber darauf an, sie zu verändern."
Karl Marx (1818-1883, deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Kritiker des Kapitalismus und der Religion)
"Die Philosophen sind primär für das Anregen zum Denken verantwortlich!" HoSch
17468"Es ist besser allein zu sein als in schlechter Gesellschaft."
George Washington (1732-1799, erster Präsident der USA)
"Da muss ich ihm recht geben!" HoSch
17469"Bei den meisten Erfolgsmenschen ist der Erfolg grüßer als die Menschlichkeit."
Dame Daphne Du Maurier (1907-1989, Schriftstellerin, "Rebecca", "Meine Cousine Rachel")
"Solange sie am Aufbau ihrer Karriere sind, ist das oft so! Aber unmittelbar danach, kümmern sich viele wieder um ihre Mitstreiter!" HoSch
17470" Dankbarkeit ist eine Pflicht, die erfüllt werden sollte, die aber zu erwarten keiner das Recht hat."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist)
"Ich glaube, dass erwartete Dankbarkeit ein schlechtes Omen hat!" HoSch
23.10.2021
17471"Es schickt sich nicht mit seinem Vater zu zanken; seiner Mutter gegenüber versteckt man nicht sein Herz."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Beides gilt für beide!" HoSch
17472Bei den meisten Erfolgsmenschen ist der Erfolg größer als die Menschlichkeit."
Daphne du Maurier (1907-1989, britische Schriftstellerin (Romane "Rebecca", "Jamaica Inn" und "Die Vögel"))
"Das ist meist auf der mittleren Führungsebene so, auf der oberen Füurungsebene gibt es wieder mehr Menschlichkeit!" HoSch
17473"Geld kostet zuviel."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)
"Geld ist wichtig, aber nur zum überleben!" HoSch
17474"Weise sein heißt: sich nicht darüber schämen, daß man nichts weiß; sich nicht davor fürchten, daß man nichts weiß und nicht darauf stolz sein, daß man nichts weiß."
Hans Krailsheimer (1888-1958, deutscher Jurist und Schriftsteller)
"Schön, demnach bin ich weise!" HoSch
17475"Geld ist wie eine schöne Frau. Wenn man es nicht richtig behandelt, läuft es einem weg."
Jean Paul Getty (1892-1976, US-amerikanischer Öl-Tycoon, Industrieller und Kunstmäzen)
"Wobei ich glaube, ich würde die Frau dem Geld vorziehen!" HoSch
27.10.2021
17476"Wie die Herden ohne Hirten auseinanderlaufen, so auch Kinder, die ohne Vater und Mutter sind."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Jeder braucht eine Führungseinheit, um ihre/seine Blickrichtung zur Diskussion zu stellen!" HoSch
17477Den Hauptteil unserer Erfolge verdanke ich dem Umstand, dass ich (...) eine große Anzahl hervorragender Mitarbeiter, die in unerschütterlicher Treue auch in schwerer Zeit unserem Werke ihr bestes gaben, zur Seite hatte."
Claude HonorE DesirE Dornier (1884-1969, gründete 1914 die Dornier-Werke)
"Das ist meist auf der mittleren Führungsebene so, auf der oberen Füurungsebene gibt es wieder mehr Menschlichkeit!" HoSch
17478"Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst."
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker)
"Und Freude ist wichtig bei der Ernsthaftigkeit des Lebens!" HoSch
17479"Whatever is produced in haste goes hastily to waste."
Saadi oder Sa'di (um1210-1292, herausragender persischer Dichter und Mystiker)
"Es erfordert permanent eine Balance zwischen Schnelligkeit und Genauigkeit!" HoSch
17480"Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang."
Christian Friedrich Hebbel (1813-1863, deutscher Dramatiker und Lyriker)
"Das ist Gewohnheit, waa uns leider die Schönheit nicht mehr erkennen lässt!" HoSch
30.10.2021
17481"Wenn der arme Freund endlich einen Freund hat, wird ein Reicher kommen und ihm diesen Freund wegnehmen."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
Freundschaft sollte nichts mit finanzieller Kompetenz zutun haben!" HoSch
17483Bereit sein ist viel, warten können ist mehr, doch erst den rechten Augenblick nützen ist alles."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker, Vertreter der Wiener Moderne)
"Der richtige Augenblick ist im Vorfeld schlecht zu beurteilen und idealerweise hinterher!" HoSch
17483"Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden."
Gerhart Johann Robert Hauptmann (1862-1946, deutscher Dramatiker und Schriftsteller, Vertreter des Naturalismus, 1912 Nobelpreis Literatur)
"Ein Meister sollte bewußt Schüler werden, um so mit Erfahrung weiter zu lernen!" HoSch
17484"Geld ist besser als Armut - wenn auch nur aus finanziellen Gründen."
Heywood "Woody" Allen (30.11.1935, US-amerikanischer Filmregisseur, Autor, Schauspieler, Komiker und passionierter Jazzmusiker)
" :-), und Recht hat er!" HoSch
17485"Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang."
Henry Jaynes Fonda (1905-1982, US-amerikanischer Charakterdarsteller)
"Der Gipfel des Ruhms ist, wenn man seinen Namen überall findet, nur nicht im Telefonbuch.!" HoSch
31.10.2021
17486"Ein wahrer Freund warnt und schützt dich, selbst wenn dadurch eure Freundschaft gefährdet wird."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
Ich habe meine liebste Freundschaft beschützt und bin heute allein!" HoSch
17487"Das Rezept für Gelassenheit ist einfach: Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind."
Helen Vita, bürgerlich: Helene Vita Elisabeth Reichel (1928-2001, schweizer Chansonsängerin, Schauspielerin und Kabarettistin)
"Gelassenheit ist richtig, dennoch sollte man an der Zukunft arbeiten, da sich der Level permanent ändert!" HoSch
17488"Geldgeschenke sind fantasielos. Vor allem kleine."
Werner Mitsch (1936-2009, deutscher Aphoristiker)
":)), fantasielos sind sie!" HoSch
17489"Der beste Weg, die Zukunft vorher zusagen, ist, sie zu erfinden."
Alan Curtis Kay (17.05.1940, amerikanischer Computerwissenschaftler und Pionier in der objektbezogenen Programmierung)
"Das ist der einzige Weg die Zukunft vorherzusagen und der hat noch Schwachstellen!" HoSch
17490"Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Ich kenne keinen ohne dunkle Seite!" HoSch
01.11.2021
17491"Sind zu viele Kühe auf einer Wiese, kann das Gras nicht wachsen."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
Vom Grundsatz ist das richtig. Nur wer bestimmt das!" HoSch
17492"Erfolg ist, von Misserfolg zu Misserfolg zu stolpern, ohne die Begeisterung zu verlieren."
Sir Winston Leonard Spencer-Churchill (1874-1965, bedeutender britischer Staatsmann, zweimal Premierminister, 1953 Nobelpreis Literatur)
"Man sollte das Ziel nicht aus den Augen verlieren, das hilft über die Misserolge hinweg!" HoSch
17493""Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen."
Jon Kabatt-Zin (amerikanischer Professor)
"Einen Tick Selbstbewusstsein und man kann fast alles surfen!" HoSch
17494"Das Leben hört nicht auf Deine Logik, es geht ganz gelassen und ungestört seinen Gang. Höre auf das Leben, denn das Leben hört nicht auf Dich. Es kümmert sich kein bisschen um Deine Logik."
Osho, eigentlich Chandra Mohan Jain (1931-1990, indischer Philosoph und Begründer der Bhagwan-Bewegung)
"Das Leben hat seine eigene Logik, gebildet von meinen Mitmenschen, die auch mal schief liegen können!" HoSch
17495"Gute Taten werden hauptsächlich von Männern gepredigt und hauptsächlich von Frauen getan."
Lady Nancy Witcher Astor (1879-1964, konservative Politikerin, erste weibliche Unterhausabgeordnete)
"Ich habe dieses Zitat öfters gelesen und festgestellt, Männer machen dies scheinbar schon immer so!" HoSch
12.11.2021
17496"Zwei Ziegenböcke vertragen sich nicht in einer Herde."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
Ich denke, dies kommt immer noch auf den IQ an!" HoSch
17497Freigibigkeit ist bei Reichen oft nur eine Art Schüchternheit."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900, deutscher, klassischer Philologe und Philosoph)
"Schmarrn, diesen Leuten ist nur klar geworden, dass das letzte Hemd keine Taschen hat!" HoSch
17498"Ein kluger Mann schafft mehr Gelegenheiten, als er findet."
Francis Bacon, 1. Viscount St. Albans, 1. Baron Verulam (1561-1626, englischer Philosoph, Jurist und Staatsmann, Wegbereiter des Empirismus)
"Das ist der richtige Weg, sich permanent Alternativen zu suchen!" HoSch
17499"Humor ist bei weitem die wichtigste Aufgabe des menschlichen Gehirns."
Edward de Bono (1933-2021, maltesischer Mediziner, Kognitionswissenschaftler und Schriftsteller)
"Humor ist nicht das wichtigste, jedoch ein wichtiger Faktor des erfolgreichen Lebens!" HoSch
17500"An Ideen fehlt es nicht, aber an Männern, sie auszuführen!"
Honorë de Balzac (1799-1850, französischer Schriftsteller)
"Wenn die Männer die Ideen nicht ausführen können, sind die Ideen fragwürdig!" HoSch
13.11.2021
17501"Leoparden und Ziegen verkehren nicht in Rudeln miteinander."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
Tja, wenn sie denken könnten, würde es vielleicht besser laufen!" HoSch
17502Der ideale Ehemann ist ein unbestätigtes Gerücht."
Brigitte Anne-Marie Bardot (28.09.1934, französische Filmschauspielerin, Sängerin, Model und Sexsymbol)
":-) bestimmt, jedoch die ideale Ehefrau auch!" HoSch
17503"Mit unserem Urteil ist es wie mit unseren Uhren. Nicht zwei gehen genau gleich, und doch glaubt jeder der seinigen."
Alexander Pope (1688-1744, Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber, Dichter)
"Ich kenne das Ideal nicht. Es ist alles nur eine Näherung!" HoSch
17504"Ein wahrer Freund ist wie ein zweites Ich."
Marcus Tullius Cicero (106-43v.Chr., römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph)
"Oh nein, ein wahrer Freund hat sein eigenes Gehirn und gibt mir Zuspruch und Kontra!" HoSch
17505"Genspaltung ist die unheimlichste und folgenschwerste Fähigkeit, die der Mensch seit Spaltung des Atoms erlernte."
John Naisbitt (1929-2021, US-amerikanischer Autor "Trend- und Zukunftsforschung")
"Wir stehen noch am Anfang unserer Entwicklung, sollten allerdings die ethischen Grundsätze beachten!" HoSch
14.11.2021
17506"Der Hund geht immer mit dahin, wo er Kochen bekommen hat."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
Essen zum überleben ist wichtig, aber es kommen bei mir noch mehr Parameter hinzu!" HoSch
17507In Ängsten findet manches statt, was sonst nicht stattgefunden hat."
Heinrich Christian Wilhelm Busch (1832-1908, einflussreicher humoristischer Dichter und Zeichner)
"Ängste zeigen dir Möglichkeiten und Unmöglichkeiten!" HoSch
17508"Wenn dich jemand enttäuscht, dann bedanke dich, Schließlich ist eine Enttäuschung, das Ende einer Täuschung."
Vera Felicitas Birkenbihl (1946-2011, deutsche Managementtrainerin und Sachbuchautorin)
"Interesant, so habe ich es bisher nicht gesehen!" HoSch
17509"Mit vollem Mund spricht man nicht ... ! Mit leerem Hirn übrigens auch nicht!"
lowcarbkompendium.com
"Es wäre ruhig auf unserer Welt :) !" HoSch
17510"Viele möchten leben, ohne zu altern, und sie altern in Wirklichkeit ohne zu leben."
Alexander Harbord Mitscherlich (1908-1982, deutscher Arzt, Psychoanalytiker, Hochschullehrer und Schriftsteller)
"Altern ist relativ doof, wird aber ziemlich gut, wenn man die Alternative bedenkt!" HoSch
18.11.2021
17511"Solange du gebraucht wirst, stirbst du nicht."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
Jeder ist ersetzbar. Jeder!" HoSch
17512"Ich bin weder Teil des alten, noch des neuen Europa. Ich bin einfach Europäer."
Josep Borrell i Fontelles (24.04.1947, spanischer Politiker (katalanische sozialdemokratischen Partei PSC))
"Vernünftige Ansicht, ich bin Weltbürger!" HoSch
17513"Früher glaubte jede neue Generation, mit ihr fange die Welt an. Heute glaubt die neue Generation, mit ihr gehe sie zu Ende."
Johannes Gross (1932-1999, deutscher Publizist, Journalist, Verleger und Aphoristiker)
":-)) und er könnte recht haben!" HoSch
17514"Es ist ein Mißverständnis, die Gedankenfreiheit bis zur Unabhängigkeit vom Verstande voranzutreiben."
Hans Kasper, bürgerlicher Name Dietrich Huber (1916-1990, deutscher Schriftsteller)
"Ich halte den Verstand für ein unverzichtbares Beiwerk des Gehirns!" HoSch
17515"Wissen ist Macht. Aber Macht ist noch lange nicht Wissen."
Claude Pinoteau (1925-2012, französischer Drehbuchautor und Filmregisseur ("La Boum - Die Fete"))
"Wissen kann ein hohes Geschenk sein, einen aber auch in die Depression treiben!" HoSch
20.11.2021
17516"Wenn du lügst, dann füchtest du irgend jemand."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
Ich glaube, dass man oft mit sich selber im Unreinem ist!" HoSch
17517"Das Einmalige an einer Freundschaft ist weder die Hand, die sich einem entgegenstreckt, noch das freundliche Lächeln oder die angenehme Gesellschaft. Das Einmalige an ihr ist die geistige Inspiration, die man erhält, wenn man merkt, dass jemand an einen glaubt."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Essayist, Dichter und Philosoph)
"Nach einigen Enttäuschungen sehe ich die Freundschaft als wichtiges und kostbares Gut!" HoSch
17518"Der Körper ist das Haus, das uns gegeben wurde, um darin zu wohnen. Nicht in den schönsten Häusern leben die glücklichsten Menschen)"
Ilona Christen (1951-2009, deutsch-schweizerische Fernseh- und Hörfunkmoderatorin, Fotokauffrau)
"Auf jeden Fall ist man für sein "Haus" in weiten Strecken selbst verantwortlich!" HoSch
17519"Wenn wir nicht länger in der Lage sind, eine Situation zu ändern, sind wir gefordert, uns selbst zu ändern."
Dr. Viktor Emil Frankl
" Dies ist die Möglichkeit, ein befriedigendes Leben zu führen!" HoSch
17520"Ein Kompromiß ist nur dann gerecht, brauchbar und dauerhaft, wenn beide Partner damit gleich unzufrieden sind."
Henry Alfred Kissinger (27.05.1923, deutsch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler und ehemaliger Politiker der Republikanischen Partei)
"Gleich zufrieden wäre ein in der Regel erreichbarer und besserer Kompromiß!" HoSch
21.11.2021
17521"Wohlstand ist eine gute Sache, aber es ist oft schwer, einen Erben zu finden."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
Wenn man den Wohlstand erreicht hat, sollte man seinen guten Freunden daran teilhaben lassen. Man kann nichts mitnehmen!" HoSch
17522"Die großen Augenblicke im Leben kommen unvermutet. Es hat keinen Sinn, auf sie zu warten."
Ilona Christen (1951-2009, deutsch-schweizerische Fernseh- und Hörfunkmoderatorin, Fotokauffrau)
"Sie kommen oder nicht; man sollte nur jederzeit offen sein dafür!" HoSch
17523"Jeder Erfolg ist nur die Eintrittkarte zu einem schwierigeren Problem."
Henry Alfred Kissinger (27.05.1923, US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Politiker, 1973-1977 war er US-Außenminister, 1973 Friedens-Nobelpreis)
"Wenn man ein Problem gelöst hat, bekommt man die Möglichkeit, das nächste Level zu erklimmen!" HoSch
17524"A clever person solves a problem. A wise person avoids it."
Albert Einstein (1879-1955, bedeutender deutscher Physiker der Wissenschaftsgeschichte mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft)
"Vernünftiger Ansatz :) !" HoSch
17525"Deine Zukunft ist, wozu du sie machen willst. Zukunft heißt wollen."
Patrick Victor Martindale White (1912-1990, australischer Schriftsteller, 1973 Nobelpreis für Literatur)
"Wollen ohne Tätigkeit ist problematisch. Die Zukunft besteht aus "machen"!" HoSch
24.11.2021
17526"Die ältesten Geschichten kannst du heute als die neuesten hören; die Geschichte wiederholt sich selber."
Republik Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
Die Rahmenbedingungen ändern sich, Daran angepasst, ändern sich die Geschichten nicht!" HoSch
17527"Ein gescheiter Mann muss so gescheit sein, Leute anzustellen, die viel gescheiter sind als er."
John Fitzgerald Kennedy (1917-1963, Volkswirtschafter, 35. Präösident der USA)
"Das halte ich für eine gerechtfertigte Handlungsweise!" HoSch
17528"Freiheit ist nur ein anderes Wort dafür, dass man nichts zu verlieren hat."
Janis Lyn Joplin (1943-1970, US-amerikanische Rock- und Bluessängerin)
"Außer seiner Freiheit ...!" HoSch
17529"Die Wissenschaft, richtig verstanden, heilt den Menschen von seinem Stolz; denn sie zeigt ihm seine Grenzen."
Albert Schweitzer (1875-1965; deutsch-franzÖsischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist)
"Richtig, temporäre Grenzen. Deshalb ist und bleibt die Wissenschaft interessant!" HoSch
17530"Glückliche Tage! Nicht weinen, wenn sie vorüber - dankbar, dass sie gewesen."
Dante Alighieri (1265-1321, italienischer Dichter und Philosoph)
"Ich versuche seit Jahrzehnten das gute Glücksgefühl wieder zuerreichen!" HoSch
25.11.2021
17531"Viele Menschen sind wie wilde Tiere; aber nur ein besonnener Mensch kann Gottes Stimme vernehmen."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
Gottes Leitpfad hat den Vorteil, dass man durch ihn zum Nachdenken bewogen wird!" HoSch
17532"Moralisch ist, wonach man sich gut fühlt. Unmoralisch ist, wonach man sich schlecht fühlt."
Ernest Miller Hemingway (1899-1961, erfolgreicher und bekanntester US-amerikanischen Schriftsteller, 1953 Pulitzer-Preis, 1954 Literaturnobelpreis)
"Diese Erklärung halte ich für fragwürdig!" HoSch
17533"Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen."
Peter Rosegger, eigentlich Roßegger (1843-1918, österreichischer Schriftsteller und Poet)
"Um sein eigenes Leben zu führen, muß viel daran gearbeitet werden!" HoSch
17534"Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Das ist so; ich bin schon mal reingefallen und wurde zerfleischt!" HoSch
17535"Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das Gleiche wie eine Frau von einem Mann: Respekt."
Clinton "Clint" Eastwood Jr. (31.05.1930, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent, Filmkomponist und ehemaliger Politiker)
"Respekt und die daraus entstehenden Handlungen sind der goldene Boden ein jeder Beziehung!" HoSch
27.11.2021
17536"Laß dein Weib nur schwatzen, jedoch hüte dich davor, ihr zu glauben."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
Mit so einer Einstellung, gewinnt man keinen Blumrentopf!" HoSch
17537"Wer nicht genießt, wird ungenießbar."
Konstantin Alexander Wecker (01.06.1947, deutscher Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor)
"Genießen ist wichtig und sollte msn, jedoch ohne andere zu schädigen!" HoSch
17538"Wer heute noch nicht verrückt ist, ist einfach nicht informiert."
Gabriel Barylli (31.05.1957, österreichischer Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur)
"Dies entschuldigt viele Verückte!" HoSch
17539"We must respect the past, and mistrust the present, if we wish to provide for the safety of the future."
Joseph Joubert
"Diese Vorgehensweise könnte für die Sicherheit der Zukunft sorgen!" HoSch
17540"Verachte das Leben, um es zu genießen."
Jean Paul, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
"Ich liebe und genieße mein Leben!" HoSch
28.11.2021
17541"Du wirst die Hexe entschuldigen, wenn du mit ihr gehext hast."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
Wenn man älter wird, erkennt man viele zurückliegende Fehler!" HoSch
17542"Ich habe nur zwei Dinge gegen die ich schreibe das ist die Dummheit und Lüge. Und zwei wofür ich eintrete, das ist die Vernunft und die Aufrichtigkeit."
Ödön von Horvath (1901-1938, auf Deutsch schreibender Schriftsteller mit ungarischer Staatsbürgerschaft)
"Ich habe auch erkannt. dass Vernunft und Ehrlichkeit wichtig für mich ist!" HoSch
17543"Nothing conveys the feeling of infinity as much as stupidity does."
Ödön von Horvath (1901-1938, auf Deutsch schreibender Schriftsteller mit ungarischer Staatsbürgerschaft)
"Das weiß jeder, der es geschafft hat, die Grundstruktur zu verlassen!" HoSch
17544"Verurteile niemand, bevor du in seiner Lage warst."
Talmud
"Dies ist ein weiser Ratschlag!" HoSch
17545"Dass ich meinen Film gemacht habe, hatte rein mineralogische Gründe - ich brauchte Kies."
Otto Gerhard Waalkes (22.07.1948, deutscher Komiker, Comiczeichner, Musiker, Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher)
":), mineralogische Gründe habe ich auch!" HoSch
01.12.2021
17546"Wer seine Frau schlägt, schlägt alle Frauen."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
Wer Schwächere schlägt, begeht ein Verbrechen!" HoSch
17547"Wollen wir in Frieden leben, muß der Friede aus uns selbst kommen."
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist, Wegbereiter der Französischen Revolution)
"In Frieden leben ist ein hohes Ziel, mit sich selber in Frieden leben das Höchste!" HoSch
17548"Gerechtigkeit betrifft immer zwei Seiten: den, der es bezahlt, und den, der es bekommt."
Ursula von der Leyen (08.10.1958, deutsche Politikerin (CDU))
"Gerechtigkeit hat man dann, wenn beide Seiten Gerechtigkeit empfinden!" HoSch
17549"Beauty and health are the chief sources of happiness."
Benjamin Disraeli, 1. Earl of Beaconsfield (1804-1881, konservativer britischer Staatsmann und Romanschriftsteller, 1868 und 1874-1880 britischer Premierminister)
"Der wichtigste Faktor ist die geistige Gesundheit!" HoSch
17550"Das Urteil über Zeitgenossen wird durch Freundschaft, Klugheit und Rücksicht eingetrübt."
Johannes Gross (1932-1999, Publizist, Schriftsteller, Chefredakteur "Capital")
"Unter diesen Merkmalen ist eine neutrale Beurteilung nicht möglich!" HoSch
04.12.2021
17551"Ein Mensch stirbt nicht, wenn seine Ehe geschieden ist."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Oh nein, man hat plötzlich Zeit über seine Fehler nachzudenken!" HoSch
17552"Frauen brauchen mehr Zeit zum Anziehen, weil sie beim Anziehen bereits an das Ausziehen denken müssen."
Marcello Vincenzo Domenico Mastroianni (1924-1996, italienischer Filmschauspieler)
":) liegt im Bereich es Möglichen!" HoSch
17553"Wenn du willst, dass etwas gesagt wird, frage einen Mann. Wenn du willst, dass etwas getan wird, frage eine Frau."
Margaret Hilda Thatcher, Baroness Thatcher of Kesteven (1925-2013; britische Politikerin (1979-1990 erste Frau Premierministerin des Vereinigten Königreichs)
"Auch dies ist eine Pauschalisierung!" HoSch
17554"Die Schwierigkeit liegt nicht darin, die neuen Ideen zu finden, sondern darin, die Alten loszuwerden."
John Maynard Keynes (1883-1946, bedeutender englischer Ökonom, Politiker und Mathematiker)
"Tatsächlich ist es so, denn der Mensch ist Gewohnheitsgesteuert!" HoSch
17555"Im Kapitalismus gibt es Leute, die bereit sind, für Geld alles zu tun, im Sozialismus tut man auch für Geld nichts."
Žarko Petan (1929-2014, slowenischer Schriftsteller)
"Jetzt kann mann sich überlegen was besser ist :) !" HoSch
05.12.2021
17556"Ist man mit seinen Verwandten einig, braucht man die Fremden nicht zu fürchten."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das gute Auskommen mit seinen Verwandten ist wirklich viel wert!" HoSch
17557"Gewissen ist jene innere Stimme, die uns rät, keine Fingerabdrücke zu hinterlassen."
Roberto Benigni (27.10.1952, italienischer Regisseur, Fernseh- und Filmschauspieler und Oscarpreisträger)
"Wer hat diese Stimme noch nicht gehört?" HoSch
17558"Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr."
Platon (428/427-348/347v.Chr., griechischer Philosoph)
"Je nach Lauf des Spiels, kann man die ganze Psyche kennenlernen!" HoSch
17559"Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können."
Jean Jaures (1859-1914, französischer Historiker und sozialistischer Politiker, Vertreter des Reformsozialismus)
"Anderen Menschen Hoffnung zu geben, ist für einen selber eines der besten Gefühle!" HoSch
17560"Eine freiwillige, selbstbewusste Aufrichtigkeit ist nur bei einem sehr hohen Grad von Bildung möglich."
Sophie Friederike Mereau (1770-1806, Schriftstellerin der deutschen Romantik)
"Selbstbewusstsein und Aufrichtigkeit sind lohnenswerte Ziele der Eigenerziehung!" HoSch
06.12.2021
17561"Erziehe deinen Freund, wenn du Ansehen haben willst."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Nein, ich möchte einen Freund nicht erziehen. Ein Freund muss mich akzeptieren!" HoSch
17562"Der Verstand irrt, das Gefühl nie."
Robert Schumann (1810-1856, deutscher Komponist und Pianist)
"Das Gefühl seltener, aber nie kann ich nicht bestätigen!" HoSch
17563"Das wäre ja schlimm: Ein Bürgermeister von Wien, der − grundsätzlich − keinen Wein trinkt."
Dr. Helmut Zilk (1927-2008, Lehrer, ORF-Fernsehdirektor, Bundesminister für Unterricht und Kunst, Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien)
"Dieses Zitat disqualifiziert den Mann selber!" HoSch
17564"Die Ehe ist für mich kein Versprechen auf Ewigkeit, sondern Ausdruck meiner Liebe."
Drew Blyth Barrymore (22.02.1975, US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist zudem Model und Filmproduzentin)
"Den Kommentar kann ich tatsächlich nachvollziehen!" HoSch
17565"Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, dem man soeben etwas geschenkt hat."
Jean de La Bruyere (1645-1696, französischer Schriftsteller, Moralist, Autor)
"Das ist für mich der Reiz Dinge zu verschenken!" HoSch
07.12.2021
17566"Erst dann stelle den Stuhl zurecht für den Gast, wenn du ihn gesehen hast."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn man die eigene Vorstellung übertreibt, ist wieder "Dinner-for-one"-Zeit!" HoSch
17567"Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden."
Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner (1843-1914, österreichische Pazifistin, Friedensforscherin (1905 Friedensnobelpreis) und Schriftstellerin)
"Blut ist nur das Sinnbild und ich glaube, dass wenn jemand bewusst mein Leben zerstört, sein Recht für mich auch verliert!" HoSch
17568"Do your duty and leave the rest to heaven."
Pierre Corneille (1606-1684, französischer Autor (Dramatiker) großer Theaterautor der französischen Klassik)
"Obwohl die Prozentzahlen unterschiedlich sind, denke ich, dass man immer etwas mehr machen sollte!" HoSch
17569"Hier in Deutschland gibt es schlimme Probleme. Es gibt Kinder in allen Gesellschaftsschichten, die sexuell mißbraucht werden."
Veronika Maria Cäcilia Ferres (10.06.1965, deutsche Schauspielerin ("Das Superweib2"), 2002 Adolf-Grimme-Preis, 1992 Bambi, 1998 Goldenen Kamera)
"Es gibt viele Probleme, aber die Beeinträchtigung anderer Personen kann nie die Lösung sein!" HoSch
17570"Das Problem ist heute nicht die Atomenergie, sondern das Herz des Menschen."
Albert Einstein (1879-1955, bedeutender theoretischer Physiker, Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit, sowie das Wesen der Gravitation)
"Die Atomenergie hat Probleme, doch das menschliche Herz hat oft mehr!" HoSch
09.12.2021
17571"Ein Gast, der den Teller zerschlagen hat, wird nicht vergessen."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eine denkende Gesellschaft wird gute Argumente auch nicht vergessen!" HoSch
17572"Ein Geschenk ist genauso viel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist."
Thyde Monnier, eigentlich Mathilde Monnier (1887-1967, französische Schriftstellerin)
"Das ist der wahre Wert des Geschenks!" HoSch
17573"Gelassenheit gewinnt man nur in der Besinnung auf das Wesentliche."
Georg Moser (1923-1988, katholischer Bischof)
"Klar, denn Gegenstrategien findet man immer, wenn man lange genug sucht!" HoSch
17574"Wann bei mir das Alter begonnen hat? Das sag' ich ganz offen . . . das Alter hat begonnen, wie mir zum ersten Mal der Lutscher nicht g'schmeckt hat."
Otto Schenk (12.06.1930, Schauspieler, Regisseur, Direktor des "Theaters in der Josefstadt")
"Das älter werden, ist eine ganz individuelle Angelegenheit!" HoSch
17575"Wo die Liebe beginnt, hört die Gewalt auf. Liebe siegt über alles."
Leonardo da Vinci (1452-1519, italienischer Maler und Ingenieur)
"Echte Liebe schützt eher die Geliebte, bevor man sich selber schützt!" HoSch
12.12.2021
17576"Armut ist oft auch identisch mit Verrücktheit."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Reichtum, wenn man die Lebensgrundlagen vergißt, führt auch zur Verrücktheit!" HoSch
17577"Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird."
Immanuel Kant (1724-1804, deutscher Philosoph der Aufklärung, ("Kritik der reinen Vernunft))
"Wenn man glaubt, dass jemand von sich aus hilft, braucht man Geduld!" HoSch
17578"Sorry an alle Verlierer und Hassprediger, aber mein IQ ist einer der höchsten und ihr alle wisst das! Bitte fühlt euch nicht dumm oder verunsichert, es ist nicht eure Schuld."
Donald John Trump (14.06.1946, US-amerikanischer Unternehmer, Entertainer, 2017 bis 2021 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten)
"Es gibt Momente, da sage ich: "Kommentarlos"!" HoSch
17579" Wer andere zu leiten strebt, muss fähig sein, viel zu entbehren."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832; deutscher Dichter und Naturforscher; bedeutendster Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Ja, man denkt immer, die Leute haben alles, aber irgendwas fehlt immer; als letzte Prämisse die Zeit!" HoSch
17580"Das ist das Gute an einer Krisenzeit ... Wenn du nicht daran zerbrichst, bekommst du die unglaubliche Chance, neu anzufangen."
Oliver Rolf Kahn (15.06.1969, ehemaliger deutscher Fußballtorwart (1996 Europameister und 2002 Vizeweltmeister))
"Das Wichtigste in einer Krise ist, sich zurückzulehnen und zueruieren was an Beeinflussbaren man besser machen könnte!" HoSch
13.12.2021
17581"Dem Blinden rühme nicht das Sehen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Natürlich kann man darüber reden, aber nicht rühmen!" HoSch
17582"Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird."
Immanuel Kant (1724-1804, deutscher Philosoph der Aufklärung, ("Kritik der reinen Vernunft))
"Wenn man glaubt, dass jemand von sich aus hilft, braucht man Geduld!" HoSch
17583"Schlechte Argumente bekämpft man am besten, indem man ihre Darlegung nicht stört."
Sir Alec Guinness (1914-2000, britischer Schauspieler)
"Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, ist das die entspannteste Art zu widerlegen!" HoSch
17584"Absolute Gerechtigkeit gibt es nicht, und wenn jemand absolute Gerechtigkeit anstrebt, wird es furchtbar ungerecht."
Friedrich von Metzler (23.04.1943, deutscher Bankier und Mäzen)
"Ich strebe nach absoluter Gerechtigkeit und denke schon, dass dies meistens funktioniert!" HoSch
17585"Procrastination is the thief of time."
Edward Young
"Dieses Problem haben viele Leute...!" HoSch
15.12.2021
17586"Der Streit der Schafe geht die Ziegen nichts an."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Grundsätzlich richtig, können jedoch als Vermittler dienen!" HoSch
17587"Über Geschmack kann man streiten - oder auch nicht. Ganz nach Geschmack."
Werner Mitsch (1936-2009, deutscher Aphoristiker)
":)) nettes Statement!" HoSch
17588"Ohne Werbung Geschäfte machen ist so, als winke man einem Mädchen im Dunkeln zu. Man weiß zwar, was man will, aber niemand sonst."
Stewart Henderson Britt (1907-1979, US-amerikanischer Marketingspezialist)
"Richtige Werbung machen ist ungeheuer wichtig!" HoSch
17589"Ich hatte schon immer den tiefsten Respekt vor dem Geist und dem guten Geschmack der Leute, denen meine Stücke gefielen."
Noel Coward (deutsche Theologin)
":) ich glaube, nicht sehr kritikfähig!" HoSch
17590"Geld kann etwas anfachen, aber es kann nicht alleine und auch nicht für sehr lange brennen."
Igor Fjodorowitsch Strawinsky (1882-1971, Komponist "moderner" Musik)
"Richtiges Statement, denn Geld ist nur im geringen Umpfang notwendig!" HoSch
17.12.2021
17591"Wenn das Flußpferd stirbt, ist das Krokodil der Erbe."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Egal wer stirbt, einer erbt immer!" HoSch
17592"Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche."
Dietrich Bonhoeffer (1906-1945, lutherischer Theologe, Widerständler gegen den Nationalsozialismus)
"Das habe ich auch erst lernen müssen, aber es ist möglich!" HoSch
17593"Music is moonlight in the gloomy night of life."
Jean Paul, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
"Musik hat auch mir deutlich geholfen!" HoSch
17594"Die Menschen werden alt, aber selten reif."
Alphonse Daudet (1840-1897, französischer Schriftsteller (Lyriker, Dramatiker, Erzäähler))
"Jeder Mensch hat einen unterschiedlichen Reifelevel!" HoSch
17595"Es ist die lächerlichste Bemühung, allen gefallen zu wollen."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Das funktioniert auch nicht, spätestens bei sich selber!" HoSch
18.12.2021
17596"Wenn du jeden Tag Palmwein trinkst, wirst du jeden Tag ein Stück deines Lebens zerstören."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin; ohne Suff und Rauch, stirbt die andere Hälfte auch!" HoSch
17597"Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche."
Sylvia Porter (1913-1991, amerikanische Ökonomin und Journalistin)
"Da gebe ich ihr 100%ig recht!" HoSch
17598"Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen."
Samuel Butler
"Genießen ist wichtig, jedoch gehören zum Leben mehrere Parts!" HoSch
17599"Geld, hatte sich herausgestellt, war genau wie Sex. Du hast an nichts anderes gedacht, wenn du's nicht gehabt hast, und du hast an andere Dinge gedacht, wenn du es hattest."
James Arthur Baldwin (1924-1987. bedeutender US-amerikanischen Schriftsteller)
"In jungen Jahren setzt man andere Prioritäten!" HoSch
17600"Es ist erstaunlich, was man alles lernen kann, wenn man will. Jede Gewohnheit lässt sich ändern."
Sir Ahmed Salman Rushdie (19.06.1947, indisch-britischer Schriftsteller (Satanische Verse, 1988))
"Das ist tatsächlich so!" HoSch
21.12.2021
17601"Wenn der Fluß sich in die See ergießt, verliert er seinen Namen."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das passiert Menschen auch ... !" HoSch
17602"Die Herrlichkeit der Welt ist immer adäquat der Herrlichkeit des Geistes, der sie betrachtet. Der Gute findet hier sein Paradies, der Schlechte geniesst schon hier seine Hölle."
Christian Johann Heinrich Heine (1797-1856, deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist)
"Der Geist, unser Geist interpretiert das meiste nach seiner Erfahrung!" HoSch
17603"Die schönsten Dinge sagt man sich unter vier Augen. Aber auch die übelsten."
Francoise Sagan, eigentlich Francoise Quoirez (1935-2004, französische Schriftstellerin und Bestsellerautorin)
"Wichtig sind die ehrlichsten Dinge!" HoSch
17604"Ein Mensch, der zu langsam ist, wird nicht so viel Schaden anrichten als ein Mensch, der zu schnell ist."
Max Dauthendey, geborener Maximilian Albert Dauthendey (1867-1918, deutscher Dichter und Maler)
"Als zu langsam verpasst msn zuviel. Der goldene Weg ist der Mittelweg!" HoSch
17605"Egal was du machst, egal wie du dich auch anstrengst, dein Tun hat keine vergangenheitsverändernde Wirkung."
Unbekannter Professor
"Wir konstruieren mit unserer Gegenwart, eine heute noch nicht veränderbare Vergangenheit!" HoSch
23.12.2021
17606"Die Zuneigung eines Affen ist ermüdend."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Auch Zuneigung hat seine Grenzen!" HoSch
17607"Ein großer Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht."
Jean-Paul Sartre (1905-1980, französischer Schriftsteller und Philosoph)
"Richtig, und ein Teil aus begründerter Furcht!" HoSch
17608"Denk daran, die beste Beziehung ist die, in der die Liebe für den anderen grösser ist, als das Verlangen nach dem anderen."
Tenzin Gyatso, gebürtig Lhamo Döndrub (06.07.1935, 14. Dalai Lama)
"Ich habe die Liebe für jemand anderen gehabt und habe sie verspielt!" HoSch
17609"Der Mensch ist nicht für sich allein geschaffen, sondern zugleich für sein Vaterland und seine Mitmenschen."
Platon (428/427-348/347v.Chr., antiker griechischer Philosoph)
"Kein Mensch kann sllein überleben...!" HoSch
17610"Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht."
Jean Marie Lucien Pierre Anouilh (1910-1987, französischer Dramatiker, Drehbuchautor und Filmregisseur)
"Wir sehen und fühlen das, was unser Gehirn aus den Aufnahmen macht!" HoSch
27.12.2021
17611"Junge Menschen sollten viel den Palavern der Alten lauschen."
Südafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Sie sollten viel zuhören und wichtig dabei: Alles selektieren!" HoSch
17612"Anstrengung ist die Würze zum Glück."
Xenophon (430/425-354v.Chr., antiker griechischer Politiker, Feldherr und Schriftsteller, Schüler Sokrates)
"Es ist wertvoller die Last auf dem Weg zum Glück auf den eigenen Schultern zu tragen!" HoSch
17613"Die Armut in einer demokratischen Gesellschaft ist dem in Diktaturen angeblich zu genießenden Glück um so viel vorzuziehen wie Freiheit der Sklaverei."
Demokrit (459-ca370v.Chr., griechischer Vorsokratiker und Philosoph, Schüler des Leukipps)
"Die Demokratie ist der Diktatur vorzuziehen, obwohl die Demokratie auch ihre Probleme hat!" HoSch
17614"Mache es dir zur Aufgabe höheren Ansprüchen zu genügen, als andere an dich stellen."
Henry Ward Beecher (1813-1887, kongregationalistischer US-amerikanischer Prediger und Autor, Slavereigegner
"Richtig, andere sollen dich nicht anlächeln, sondern stolz auf dich sein!" HoSch
17615"Es ist nichts als die Tätigkeit nach einem bestimmten Ziel, was das Leben erträglich macht."
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker)
"Man hat die M;öglichkeit sich ein Lebensziel zu suchen, und sollte dies versuchen zulösen!" HoSch
31.12.2021
17616"Siehst du die Haare eines Verwandten brennen, dann befeuchte schnell die deinen."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Eigenschutz ist wichtig, doch dann muss man sofort helfen!" HoSch
17617"Wer es mit mir aushalten will, muß akzeptieren, daß ich meine Freiräume zum Nachdenken brauche."
Alfredo James "Al" Pacino (25.04.1940, US-Amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent)
"Jeder, der denken kann, braucht diese Freiräume!" HoSch
17618"Das Gesetz ist der Freund des Schwachen."
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759-1805, Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker)
"Dafür ist das Gesetz gemacht!" HoSch
17619"Das Vorurteil ist die hochnäsige Empfangsdame im Vorzimmer der Vernunft."
Karl Heinrich Waggerl (1897-1973, österreichischer Schriftsteller (zählt zu den meistgelesenen deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts))
"Schöne bildliche Darstellung :) !" HoSch
17620"Der Edle sieht bei einer Gabe auf die Gesinnung des Gebers, nicht auf den Wert der Gabe."
Plutarch (ca.45-125, antiker griechischer Schriftsteller (biographische und philosophische Schriften))
"Die Gesinnung des Gebens, ist, für mich, ausschlaggebend!" HoSch
01.01.2022
17621"Wenn die Hexe vorbei geht, tut ihr klug daran, euch nicht umzudrehen."
Nordafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich gebe jeder Person eine Chance, bis ich mich betrogen fühle!" HoSch
17622"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Diese Überzeugung würde Frieden schaffen!" HoSch
17623"Wir können tun, was wir wollen, wenn wir lange genug dran bleiben."
Helen Keller (1880-1968, taube und blinde US-amerikanische Schriftstellerin)
"Lange dran bleiben ist gut, zu lange dran bleiben macht krank!" HoSch
17624"Was ich von Kindern lerne? Sie sind ein Spiegel meiner Seele."
Konstantin Alexander Wecker (01.06.1947, deutscher Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor)
"Kinder nehmen alles ungeprüft von einem an, und das spiegelt!" HoSch
17625"Alle Menschen, die kein Herz haben, sind dumm. Denn die Gedanken kommen nicht aus dem Kopfe, sondern aus dem Herzen."
Christian Johann Heinrich Heine (1797-1856, bedeutender deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalisten)
"Nette Erklärung, nicht ganz korrekt, aber nett!" HoSch
02.01.2022
17626"Über dem Wohlleben in der Fremde sollst du Haus und Hof, Weib und Kind niemals vergessen."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich merkte es erst später, aber die Familie sollte immer hohe Priorität haben!" HoSch
17627"Ich ärgere mich über religiösen Fanatismus, die Behinderung gleicher Rechte für Frauen, die erzwungene Kinderarbeit in vielen Ländern unserer Erde."
Prof. Anne-Sophie Mutter (Geigen-Virtuosin, 1977 von Herbert von Karajan entdeckt)
"Das sind Zustände, die ärgern mich auch!" HoSch
17628"Man ist schlecht beraten, wenn man nur mit Leuten zusammenarbeitet, die nie widersprechen."
Ludwig Rosenberg (23.10.1977, 1962-1969 Vorsitzender des DGB)
"Es kann angenehm sein, aber bringt einen nicht weiter und kann einen auch stürzen!" HoSch
17629"Das Fernsehen ist so brutal, ordinär und billig geworden. In wenigen Jahren sind so ziemlich alle Tabus gefallen, und der gute Geschmack ist auf der Strecke geblieben."
Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer (1926-2011, österreichischer Sänger, Schauspieler, Pianist, Parodist und Entertainer)
"Das Fernsehen hat sich geändert, der Rest ist jedoch individuell!" HoSch
17630"Jeder Mensch sollte einige Stunden am Tag, einige Tage in der Woche und einige Wochen im Jahr allein sein, um zu sich selbst zu finden."
Georges Duhamel (1884-1966, französischer Schriftsteller und Dichter)
"Richtig und sollte er sich finden, sollte er versuchen zu denken!" HoSch
03.01.2022
17631"Entschuldige deinen Fettwanst nicht mit deiner Familie; sie ist dafür nicht verantwortlich."
Äthiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Außer bei Krsnkheit, sonst ist man definitiv selber verantwortlich!" HoSch
17632"Je öfter du unterwegs fragst, wie weit du noch zu gehen hast, umso länger wird dir der Weg erscheinen."
Australisches Sprichwort
"Frage dich, was Du dagegen tun ksnnst und lauf derweil weiter!" HoSch
17633"Wer sich über den Durchschnitt erhebt, mit dem kann man über Großes reden. Dies ist nicht möglich mit einem Menschen, der unter dem Durchschnitt steht."
Konfuzius (ca.571-479v.Chr., chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou-Dynastie)
"Mit Leuten, die über dem Durchschnitt lsufen, kann man über alles reden!" HoSch
17634"Doubt grows with knowledge."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Klar, je mehr man weis, desto mehr Alternativen sieht man!" HoSch
17635"Leben ist die Kunst, taugliche Schlußfolgerungen aus unzureichenden Prämissen zu ziehen."
Samuel Butler
"Das ist tatsächlich schwer, ist aber oft notwendig und erfordert viel Übung!" HoSch
04.01.2022
17636"Bist du ein Prasser, wirst du schnell ein Bettler werden."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man muss nur auf das Verhältnis Einkommen und Ausgaben achten!" HoSch
17637"Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen."
Wilhelm Karl Raabe (1831-1910, deutscher Schriftsteller)
"Ich versuche die Art meiner Mitteilung anzupassen, aber nicht die Aussage!" HoSch
17638"Zu größerer Klarheit über seine Gedanken gelangt man, indem man sie anderen klar zu machen sucht."
Joseph Unger (1828-1913, österreichischer Politiker und Jurist)
"Andere sollten ihre Meinung klar darlegen, da ich meine so bei Bedarf anpassen kann!" HoSch
17639"Viele Männer wären gern verheiratet − aber nicht vierundzwanzig Stunden täglich."
Ursula Herking (1912-1974, deutsche Schauspielerin und Kabarettistin)
"Da hat sie recht, obwohl das für die andere Hälfte vermutlich auch gilt!" HoSch
17640"Du kannst nichts für Dich selbst tun? Aber vielleicht kannst Du etwas für jemanden anderen tun."
Ernest Miller Hemingway (1899-1961, bekannter US-amerikanischer Schriftsteller, 1953 Pulitzer-Preis ("Der alte Mann und das Meer") und 1954 Literaturnobelpreis)
"Tue was Du kannst für dich und helfe paralell anderen!" HoSch
09.01.2022
17641"Ich habe das Rebhuhn, du hast das Feuer; man muss einander aushelfen."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das angenehme Leben besteht aus gegenseitiger Hilfe!" HoSch
17642"Wer seine Kunden faszinieren will braucht auß,ergewöhnliche Ideen."
Marcus Berthold , 04.07.1972, Visionär, Ideenmanager und Experte für "Open Innovation", Gründer von www.brainfloor.com)
"Die funktionierende Technik ist Grundvoraussetzung, die Inspiration ist erfolgsentscheidend!" HoSch
17643"Jeder Mensch, der lobt, fürchtet heute, für dumm gehalten zu werden. Jeder, der tadelt, ist sicher, für klug gehalten zu werden."
Jean Cocteau (1889-1963, französischer Schriftsteller, Filmregisseur und Maler)
"Ich befürchte, dass ist heute immer noch so!" HoSch
17644"Geschenke schuldet man nicht. Die kommen aus dem Nirgendwo."
Margaret Eleanor Atwood (18.11.1939, kanadische Schriftstellerin und Dichterin)
"Geschenke schuldet man wirklich nicht, die kommen von Herzen!" HoSch
17645"Für mich beginnt das Tabu, wo der gute Geschmack verletzt wird. Und was guter Geschmack ist, bestimme in dem Fall ich."
Thomas Johannes Gottschalk (18.05.1950, deutscher Radio- und Fernsehmoderator, Entertainer und Schauspieler)
"Für ihn schon, denn das muss jeder selbst entscheiden!" HoSch
12.01.2022
17646"Jeder Feind zeigt dir einmal seine Blöße."
Sierra Leone (afrikanische Weisheit des Tages)
"Schlage nicht auf Blößen ein, aber benutze sie im Kampf!" HoSch
17647"Die Weltprobleme kann man nicht mit Zorn oder Haß angehen. Man muss ihnen mit Mitgefühl, Liebe und wahrer Güte gegenübertreten."
14. Dalai Lama, Tenzin Gyatso, gebürtig Lhamo Döndrub (06.07.1935, buddhistischer Mönch, 1989 Friedensnobelpreis)
"Der Ansatz ist richtig, jedoch sind Menschen davon betroffen!" HoSch
17648"Genie kann erklärt werden als die Fähigkeit, mit geringer Mühe das zu vollbringen, was der gewöhnliche Mensch selbst unter Aufwand größter Mühe nicht vollbringen kann."
Herbert Spencer (1820-1903, englischer Philosoph und Soziologe)
"Genies sind für viele schlecht zu erkennen!" HoSch
17649"Zehn Küsse werden leichter vergessen als ein Kuss."
Jean Paul, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
"Das ist eine Frage der Intensität und die ist individuell!" HoSch
17650"Nothing good ever comes of violence."
Martin Luther (1483-1546, deutscher Augustinermönch und Theologieprofessor)
"Na, da muss ich ihm wohl rechtgeben!" HoSch
16.01.2022
17651"Wenn dich jemand haßt, dann wird der dich an all die Versprechen erinnern, die du ihm gegeben hast."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Richtig, also gebe nur Versprechen, die Du sofort einlösen kannst!" HoSch
17652"Ein Leben ohne Abenteuer ist wahrscheinlich unbefriedigend, aber ein Leben, in dem Abenteuer jedwede Form zugestanden wird, ist mit Sicherheit ein kurzes Leben."
Bertrand Arthur William Russell, 3. Earl Russell (1872-1970, britischer Philosoph, Mathematiker, Religionskritiker und Logiker, 1950 Nobelpreis Literat)
"Das ist die Entscheidung wie ich meine Kompromisse in meinem Leben positioniere!" HoSch
17653"Viele, von denen man glaubt, sie seien gestorben, sind bloss verheiratet."
Francoise Sagan (1935-2004, französische Schriftstellerin und erfolgreiche Bestseller-Autorin)
"Verheiratet sein, besser glücklich verheiratet sein, ist in unserer Welt ein Gottes Geschenk!" HoSch
17654"Lasst uns dankbar sein gegenüber Menschen, die uns glücklich machen. Sie sind liebenswerte Gärtner, die unsere Seele zum Blühen bringen."
Marcel Proust (1871-1922, französischer Schriftsteller, Kritiker und Intellektueler)
"Ich wollte schon dagegen argumentieren, da schrie meine Seele: "DANKE"!" HoSch
17655"Auch die Stimme des Gewissens kennt den Stimmbruch."
Stanisław Jerzy Lec (1909-1966, polnischer Lyriker und Aphoristiker)
"An diesem Stimmbruch habe ich jahrelang gelitten und er kommt heute noch vorbei!" HoSch
23.01.2022
17656"Wenn ein Blinder dich stößt, werde nicht ärgerlich."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Und nicht vergessen, mehr als die Hälfte aller sind blind!" HoSch
17657"Es ist nichts falsch daran, daß Menschen Reichtümer besitzen, falsch wird es, wenn Reichtümer Menschen besitzen."
William Franklin "Billy"“ Graham (1918-2018, US-amerikanischer Baptistenpastor)
"Richtig und wenn man Reichtümer besitzt, sollte man über das Teilen nachdenken!" HoSch
17658"Grundsätzlich habe ich mit zwei Sorten von Menschen Probleme: Mit Leuten, die Franz Kafka für den Erfinder von "Fix und Foxi" halten, genauso wie mit sogenannten Bildungsbürgern, die den Namen "Matthäus" nur aus dem Evangelium kennen."
Günther Johannes Jauch (13.07.1956, deutscher Fernseh- und ehemaliger Hö:rfunkmoderator, sowie Entertainer, Journalist und Produzent)
"Grundsätzlich richtig, geht mir auch so!" HoSch
17659"Was der Mensch träumt, das gewinnt Gewalt über ihn."
Gustav Freytag (1816-1895, deutscher Schriftsteller)
"Und mit jeder Erfahrung, die man daraus zieht, immer wieder!" HoSch
17660"Die Zahl ist das Wesen aller Dinge."
Pythagoras von Samos (ca.570-510v.Chr., antiker griechischer Philosoph (Vorsokratiker), Mathematiker und Gründer einer religiös-philosophischen Bewegung)
"Der Meinung bin ich auch, 100%ig!" HoSch
25.01.2022
17661"Wer sich von seiner Leidenschaft beherrschen läßt, ist ein Sklave."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das lernt man erst wenn man älter wird, oder überhaupt nicht mehr!" HoSch
17662"Alles hastet einem Ziel entgegen, alles trottet dem Reichtum nach."
Honorè de Balzac (1799-1850; französischer Schriftsteller)
"Für seinen Reichtum ist man selbst verantwortlich; hat allerdings nichts mit Geld zutun!" HoSch
17663"Auf zweierlei soll man sich nie verlassen: Wenn man Böses tut, dass es verborgen bleibt; wenn man Gutes tut, dass es bemerkt wird."
Ludwig Anton Salomon Fulda (1862-1939, deutscher Bühnenautor und Übersetzer)
"Stimmt, und es kann öfters passieren!" HoSch
17664"Die Menschen handeln nicht, weil sie gedacht haben, sondern sie denken, weil sie gehandelt haben."
Vilfredo Frederico Pareto, bürgerlich Wilfried Fritz Pareto (1848-1923, italienischer Ingenieur, Ökonom und Soziologe)
"Das ist ein ernstes Problem, welches sich auch mal bei mir eingeschlichen hat!" HoSch
17665"Das lebenslange Lernen ist einer der wichtigsten Faktoren einer erfolgreichen Karriere. Ein Mensch darf damit nicht aufhören, selbst wenn er 40, 50 oder 60 Jahre alt ist."
Wolfgang Jansky (Österreichischer Kommunikationsmanager, Pressesprecher)
"Das Lernen ändert sich im Laufe des Lebens dauernd und trotzdem darf man nie aufhören!" HoSch
30.01.2022
17666"Es gibt Menschen, die einer Kalebasse ähnlen; sie sehen gut aus, sind jedoch innen hohl."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, solche Leute kennt jeder, einschließlich mir!" HoSch
17667"Nichts erzwingen, es muss sich begeben!"
Johann Christoph Blumhardt (1805-1880, Pfarrer und evangelischer Theologe)
"Das Leben ist ein Kampf, man muss an allem arbeiten!" HoSch
17668"Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter (bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung) und Naturforscher)
"Das denkt jeder, die Frage ist nur, was ist "viel"?" HoSch
17669"Meine Frau sagt immer, wenn ich nur an ihr so viel rumschrauben würde wie an den Rädern."
Erik Zabel (07.07.1970, ehemaliger deutscher Radrennfahrer (sechsmal das "Grüne Trikot" der Tour de France))
":)), man setzt im Leben oft falsche Prioritäten!" HoSch
17670"Wenn man einen hohen Berg bestiegen hat, stellt man fest, dass es noch viele andere Berge zu besteigen gibt."
Nelson Mandela (1918-2013, führender; südafrikanischer Aktivist und Politiker, 1994-1999 erster schwarzer Präsident seines Landes)
"Die einzige Möglichkeit keine anderen Berge zusehen, ist, immer unten zu bleiben!" HoSch
01.02.2022
17671"Der Rücken der Mutter ist der Spielplatz des Kindes."
Tschad (afrikanische Weisheit des Tages)
"Da sind sie geschützt, jedoch ist heute der Mann auch noch da!" HoSch
17672"Horcht in euch hinein und betrachtet die Unendlichkeit des Raumes und der Zeit!"
Pythagoras von Samos (ca.570-510v.Chr., antiker griechischer Philosoph (Vorsokratiker) und Mathematiker)
"Wenn ich in mich hinein horche, dann vernehme ich deutlich die Endlichkeit der Zeit!" HoSch
17673"Der beste Weg herauszufinden ob du jemand vertrauen kannst, ist ihm zu vertrauen."
Ernest Miller Hemingway (1899-1961, US-amerikanischer Schriftsteller, Abenteurer, Kriegsberichterstatter, 1954 Nobelpreis Literatur)
"Ich kenne Beisiele, wo dies böse endete!" HoSch
17674"Je ruhiger du wirst, desto besser kannst du hören."
Rumi (1207-1273, persischer Sufi-Mystiker, Gelehrter und ein bedeutender persischsprachiger Dichter des Mittelalters)
"Und wer hört, kann lernen!" HoSch
17675"Es ist das Vorrecht der Jugend, Fehler zu begehen, denn sie hat genug Zeit, zu korrigieren."
Ernst Heinrich Barlach (1870-1938, deutscher Bildhauer, Medailleur, Schriftsteller und Zeichner)
"Stimmt, im Alter darf man sich nicht mehr zuviele Fehler leisten, da man immer weniger Zeit zur Verfügung hat!" HoSch
06.02.2022
17676"Wer einen guten Freund hat, kann nicht verkommen, er findet immer Unterkommen und Auskommen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wäre schön, aber meine Erfahrung sagt was anderesWäre schön, aber meine Erfahrung sagt was anderes!" HoSch
17677"Wir haben so viel ungeklärtes auf dieser Welt, damit das so bleibt, haben wir die Wissenschaft."
Otto Waalkes (22.07.1948, deutscher Komiker, Comiczeichner, Sänger und Schauspieler)
"Die Wissenschaft ist ein Fakt, der gegen die Unwissenheit arbeitet!" HoSch
17678"Das Wesentliche ist nicht, "gesiegt", sondern sich wacker geschlagen zu haben."
Baron Pierre de Fredy de Coubertin (1863-1937, französischer Pädagoge, Historiker und Sportfunktionär, 1896-1925 zweiter Präsident des IOC)
"Wenn man sich einem Wettkampf stellt, sollte man immer 100% geben und dann ist es gut!" HoSch
17679"Wenn man schöne Beine behalten will, muss man sie von den Blicken der Männer massieren lassen."
Marlene Dietrich (1901-1992, deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin)
"Diese Kausalität kann ich nicht nachvollziehen!" HoSch
17680"Stehe an der Spitze, um zu dienen, nicht um zu herrschen!"
Bernhard von Clairvaux (1090-1153, mittelalterlicher Abt)
"Dies halt ich für eine wichtige Grundeinstellung!" HoSch
07.02.2022
17681"Die große Trommel muss immer gespannt bleiben; denn man weiß nie, wann der Feind kommt."
Bantu (afrikanische Weisheit des Tages)
"Alles zur Verteidigung halte ich für gerechtfertigt!" HoSch
17682"Es gibt kein zuf&;aumllliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Lektion oder ein Geschenk."
barfuss-und-wild.de
"Demnach hoffe ich mit meinen Lektionen durch zu sein!" HoSch
17683"Ich habe einen Kurs im Schnellesen mitgemacht und bin nun in der Lage, "Krieg und Frieden" in zwanzig Minuten durchzulesen. Es handelt von Rußland."
Heywood "Woody" Allen, geboren als Allan Stewart Konigsberg (30.11.1935, US-amerikanischer Filmregisseur, Autor, Schauspieler, Komiker und passionierter Jazzmusiker)
":-))...!" HoSch
17684"The weak can never forgive. Forgiveness is the attribute of the strong."
Mohandas Karamchand Gandhi, genannt Mahatma Gandhi (1869-1948, indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist)
"Ich vergebe um mich selber zuschützen. Vergessen möchte ich nicht!" HoSch
17685"Der Unterschied zwischen einer großen Karriere und einer kleinen ist häufig minimal: Der Erfolgreiche verzichtet f¨nfmal pro Tag darauf, Dinge auszusprechen, die er eigentlich sagen wollte.Der Unterschied zwischen einer großen Karriere und einer kleinen ist häufig minimal: Der Erfolgreiche verzichtet f¨nfmal pro Tag darauf, Dinge auszusprechen, die er eigentlich sagen wollte."
Mag. Mag. Nikolaus Peter Grem (27.07.1983, Mediator und Unternehmer)
"Das muss man koordinieren und da hstte ich in der letzten Zeit Probleme!" HoSch
10.02.2022
17686"Ein Frosch kann keinen Vogel gebären."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Grundaätzlich ist slles möglich. Für vieles ist die Zeit noch nicht gekommen!" HoSch
17687"Woher weiß ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin? Manchmal führt das Schlechteste, was passieren kann, direkt auf den Weg zum Allerbesten im Leben"
barfuss-und-wild.de
"Ich habe es auch lernen müssen, dass Pessimismus einen nur selber schädigt!" HoSch
17688"Ich fühle mich so alt, wie mein Doktor gut ist."
Joachim Karl "Blacky" Fuchsberger (1927-2014, deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Hörbuchsprecher, Texter und Entertainer)
"So "gut" Ärzte auch sind, auch ihnen sind zeitliche Grenzen gesetzt!" HoSch
17689"Nicht starke Mittel, sondern starke Geister ändern die Welt."
Alexander Dumas, der Jüngere (1824-1895, französischer Dichter der Dramatik und Romanschriftsteller)
"Starke Geister können andere stark beeinflussen!" HoSch
17690"Reue ist Verstand, der zu spät kommt."
Ernst Maria Johann Karl Freiherr von Feuchtersleben (1806-1849, österreichischer Arzt, Lyriker und Essayist)
"Schöne und wahre Definition!" HoSch
12.02.2022
17691"Wenn du etwas fürchtest, fürchte die Menschen; die Tiere sind weniger gefährlich."
Ä,thiopien (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn mich jemand enttäuscht hat, waren es immer Menschen!" HoSch
17692"Alten Menschen den Lebensabend zu verschönern, sollte keine Pflicht, sondern Selbstverständlichkeit sein."
Anna Magdalene "Aenne" Burda (1909-2005, deutsche Verlegerin von Zeitschriften ("Burda-Moden"))
"Wenn man sein Leben korrekt verbracht hat, sollte einen anständigen Lebensabend haben!" HoSch
17693"Eilen hilft nicht. Zur rechten Zeit aufzubrechen, ist die Hauptsache."
Jean de La Fontaine (1621-1695, französischer Schriftsteller)
"Temporäres eilen ist in Ordnung!" HoSch
17694"Wir glauben, wir können als einzige gesund bleiben in einer Umwelt, die wir rundherum krank machen."
Sarah Wiener (27.07.1962, deutsch-österreichische Unternehmerin, Fernsehköchin, Autorin und Politikerin)
"I nteresanter Ansatz; die Logik bringt einen zum Nachdenken!" HoSch
17695"Zu einem vollkommenen Menschen gehört die Kraft des Denkens, die Kraft des Willens, die Kraft des Herzens."
Ludwig Andreas Feuerbach (1804-1872, deutscher Philosoph, Anthropologe und Religionskritiker)
"Zu einen vollkommenen Menschen bestimmt; die Frage ist, wer ist vollkommen??" HoSch
13.02.2022
17696"Der Elefant und der Hase sind keine Reisekameraden."
Kamerun (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich glaube, das kann man nicht sagen, das kommt auf die Einstellung an!" HoSch
17697"It's easy to play any musical instrument: all you have to do is touch the right key at the right time and the instrument will play itself."
Johann Sebastian Bach (1685greg.-1750, deutscher Komponist, Kantor, Hofkonzertmeister, Violinist sowie Orgel- und Cembalovirtuose des Barocks)
"Das ist die Musik des Lebens!" HoSch
17698"Man muss sich utopische Ziele setzen, um realistische zu erreichen."
Hans Böck
"Immer ein Quantum mehr als erwartet...!" HoSch
17699"Geduld, Vernunft und Zeit macht möglich die Unmöglichkeit."
Simon Dach (1605-1659, deutscher Dichter der Barockzeit)
"Das sind die wichtigsten Faktoren, zum Erreichen des Unmöglichen!" HoSch
17700"Wir können keine großen Dinge vollbringen − nur kleine, aber die mit großer Liebe."
Mutter Teresa (1910-1997, indische Ordensschwester und Missionarin, 1979 Friedensnobelpreis)
"Wir können viele kleine Dinge erreichen, die, wie bei Mutter Teresa, groß anwachsen können!" HoSch
20.02.2022
17701"Bist du im Fluss dem Krokodil entronnen, so wirst du auf dem Heimweg ins Dorf dem Leoparden begegnen. "
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte auch nach einem großen Erfolg die Vorsicht nicht vergessen!" HoSch
17702"Sich selbst Grenzen zu setzen ist feig, denn es hält einen davon ab, etwas zu versuchen und schützt vor eventuellen Fehlern."
Vladimir Kosma Zworykin (1889-1982; amerikanischer Ingenieur und Physiker)
"Ich denke, man sollte sich aus Selbstschutz Grenzen setzen, wobei meine oft außerhalb des heute Üblichen liegen!" HoSch
17703"Es ist ein grundlegendes Mißverständnis, wenn man glaubt, mit mehr Geld komme auch mehr Intelligenz."
Heinz Friedrich Ruppert Riesenhuber (01.12.1935, deutscher Politiker (CDU), 1976-2017 Mitglied Deutschen Bundestages)
"Die Möglichkeit wächst im umgekehrten Fall deutlich!" HoSch
17704"Wenn die Menschen sagen, sie wollen nichts geschenkt haben, so ist es gemeiniglich ein Zeichen, daß sie etwas geschenkt haben wollen."
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799, Physiker, Naturforscher, Mathematiker, Schriftsteller und Professor für Experimentalphysik)
"Ich halte derartige Unterstellungen für falsch und ich glaube an die Wahrheit!" HoSch
17705"Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt − und nicht, was wir ersehnt haben."
Arthur Schnitzler (1862-1931, österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker, bedeutender Vertreter der Wiener Moderne)
"Die praktische Umsetzung bleibt, Theorien haben die Eigenschaft sich zu verflüchtigen!" HoSch
06.03.2022
17706"Ehe du deinen Feind nicht niedergeworfen hast, sei ihm gegen über nicht sicher."
Uganda (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man muss niemanden niederwerfen, man kann auch gehen!" HoSch
17707"Pessimismus ist Zeitverschwendung."
Schimon Peres (1923-2016, Staatspräsident von Israel (2007-2014), Friedensnobelpreisträger)
"Pessimismus ist die übelste Form des Realismuses!" HoSch
17708"Heute kann sich kaum noch jemand das Leben leisten, das er führt."
John Uhler Lemmon III (1925-2001, US-amerikanischer Schauspieler (zwei Oscar als Charakterdarsteller)
"Das ist heute auch noch so!" HoSch
17709"Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das Kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie."
Adolf Anton Jakob Kolping (1909-1997, deutscher katholischer Theologe sowie Hochschullehrer)
"Es ist wirklich genial, wenn die Familie das Kostbarste im Leben ist!" HoSch
17710"Wir sind Weltmeister in der Häufigkeit von suboptimalen Gesundheitsreformen."
Diplom-Kaufmann Norbert Klusen (1947, 1996-2012 Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse)
"Obwohl ich großen Respekt vor der TK habe, gebe ich dieser Aussage recht!" HoSch
12.03.2022
17711"Wer einen Krieg beginnt, muss ein fruchtbares Hinterland besitzen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Das Zitat hat mit der Realität mehr zu tun, als ich früher glaubte!" HoSch
17712"Wir sind Weltmeister in der Häufigkeit von suboptimalen Gesundheitsreformen."
Norbert Klusen (1947, 1996-2012 Vorsitzender des Vorstandes der Techniker Krankenkasse)
"Da mag er aus meiner Sicht recht haben!" HoSch
17713"Aktionen beeinflussen die Zukunft, Reaktionen kommentieren die Vergangenheit."
Frank Bindel (04.08.1961, deutscher Manager Telekommunikationsindustrie und zuständig für Innovationen)
"Da hat er recht!" HoSch
17714"The greatest pleasure of life is love."
Euripides (480/485/484-406v.Chr., klassischer griechischer Dramatiker)
"Glücklich zu lieben ist eins der gröszlig;ten Geschenke des Lebens!" HoSch
17715"Gebete wirken mehr, als diese Welt träumt."
Alfred 1st Baron Tennyson (1809-1892, englischer Dichter des viktorianischen Zeitalters)
"Wenn man an irgendwas glaubt, setzt dies unbekannte Kräfte frei!" HoSch
13.03.2022
17716"Laßt die Bullen erst kämpfen; nachher, wenn sie sich ausgetobt haben, werden sie desto friedlicher weiden."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Grundsätzlich richtig, nur die Verletzungen müssten behandelt werden!" HoSch
17717"Wenn man etwas wirklich erreichen will, dann darf man nicht schüchtern sein."
Charlize Theron (07.08.1975, südafrikanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin, Oscar- und Golden-Globe-Preisträgerin)
"Schüchtern nicht, aber man sollte immer respektvoll sein!" HoSch
17718"Man legt sich niemals mit "Bild" an − oder man gewinnt Wimbledon."
Boris Franz Becker (22.11.1967, deutscher Tennisspieler und Olympiasieger, 2013-2016 Trainer)
"Man muss schon sehr prominent sein, um sich mit "Bild" anlegen zukönnen!" HoSch
17719"Das Rezept für Gelassenheit ist ganz einfach: Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind."
Helen Vita Elisabeth Reichel (1928-2001, deutsche Chansonsängerin, Schauspielerin und Kabarettistin)
"Man sollte sich überhaupt nicht aufregen und das funktioniert!" HoSch
17720"Ich denke, dass Fußball ein Gehirnsport ist und kein Beinsport."
Louis van Gaal (08.08.1951, Fußballspieler und Trainer)
"Ich denke, dass Fußball ein Ballsport ist, zu dem man, um erfolgreich zu sein, auch Gehirn benötigt!" HoSch
16.03.2022
17721"Wahllos bespringt der Widder die Schafe; wahllos verkauft der Händler die Waren an jedermann."
Guinea (afrikanische Weisheit des Tages)
"Naja, die Kunden gehen freiwillig zum Händler!" HoSch
17722"Nur wer das Herz hat zu helfen, hat das Recht zu kritisieren."
Abraham Lincoln (1809-1865, 1861-1865 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)
"Kritisieren ist nur in Ordnung, wenn man versucht eine Lösung hinterher zu schieben!" HoSch
17723"Einer hackt Holz und dreiunddreißig stehen herum. Die bilden die Zentrale."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Ich glaube, diese Umstände gibt es heute nicht mehr. Zumindest nicht mehr lange!" HoSch
17724"Die echte Satire ist blutreinigend; und wer gesundes Blut hat, der hat auch einen starken Teint. Was darf Satire? Alles."
Kurt Tucholsky (1890-1935, deutscher Journalist und Schriftsteller)
"Ich weiß für mich, mit Satire muss man sehr kontrolliert umgehen!" HoSch
17725"Wäre jeder Tag ein Feiertag, sich vergnügen wäre so ermüdend wie arbeiten."
William Shakespeare (1564-1616, englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler)
"Stimmt, was man ohne eigenes Engagement hat, wirkt ermüdent!" HoSch
19.03.2022
17726"Es ist schade, dass viele Leute nicht in Gegenwart ihres Häuptlings ihre Meinung sagen, sondern nur hinter seinem Rücken."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Dies ist in unseren Breiten Standard; Ein Umstand, den wir loslassen sollten!" HoSch
17727"Wer den Menschen vertraut, macht weniger Fehler als derjenige, der ihnen misstraut."
Camillo Benso Graf von Cavour (1810-1861, italienischer Staatsmann und Unternehmer, Ministerpräsident Sardiniens)
"Man vertraut im Leben immer mal falsch; auch ich trage immer noch Verletzungsspuren!" HoSch
17728"Dass doch die Jugend immer zwischen den Extremen schwankt!"
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832, deutscher Dichter und Naturforscher, bedeutender Schöpfer deutschsprachiger Dichtung)
"Jeder Jugendlicher sollte schwanken um seinen Weg zu finden!" HoSch
17729"Forgive many things in others nothing in yourself."
Auson (ca.310-ca.393, gallo-römischer Staatsbeamter, Prinzenerzieher und Dichter der Spätantike)
"Andere kann man nur darauf hinweisen, an sich selber kann man arbeiten!" HoSch
17730"In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen."
Robert Green Ingersoll (1833-1899, führender Redner und Redenautor des späten 19. Jahrhunderts)
"Und die Folgen sind kompromisslos...!" HoSch
21.03.2022
17731"Die Wahrheit ist manchmal ohnmächtig gegenüber der Lüge, aber eines Tages wird die Lüge doch besiegt."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn die Beteiligten sich der Wahrheit nicht stellen wollen, kann eine Lüge auch über 20 Jahre funktionieren!" HoSch
17732"Youth comes but once in a lifetime."
Henry Wadsworth Longfellow (1807-1882, amerikanischer Schriftsteller, Lyriker, Übersetzer und Dramatiker)
"Richtig, ich denke nur sie kommt zufrüh!" HoSch
17733"Seelenruhe, Heiterkeit und Zufriedenheit sind die Grundlagen alles Glücks, aller Gesundheit und des langen Lebens."
Prof. Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836, Mediziner und Erster Dekan der Medizinischen Fakultät der Berliner Universität)
"Den Satz würde ich unterschreiben!" HoSch
17734"Mensch: das einzige Wesen, das im Fliegen eine warme Mahlzeit zu sich nehmen kann."
Loriot, bürgerlich Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow (1923-2011, deutschen Humorist (Literatur, Fernsehen, Theater und Film))
":) !" HoSch
17735"Liebe ist die beständigste Macht der Welt."
Martin Luther King Jr. (1929-1968, US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler)
"Liebe ist mit die wichtigste Erfahrung meines Lebens!" HoSch
27.03.2022
17736"Einen jungen Burschen schickt man nicht mit einer ernsten Sache fort; denn trifft er zufällig auf ein Fest, so tanzt er sicher mit und vergißt seinen Auftrag."
Ägypten (afrikanische Weisheit des Tages)
"Die Zuverlässigkeit hängt nur bedingt vom Alter ab!" HoSch
17737"Wenn man eine Arbeit mag, dann ist es keine Arbeit."
Anders Jonas Angström (1814-1874, schwedischer Astronom und Physiker sowie Mitbegründer der Astrospektroskopie)
"Das ist der Grund, warum man seine Arbeit lieben sollte!" HoSch
17738"What we hope ever to do with ease, we must learn first to do with diligence."
Samuel Johnson (1709-1784, englischer Gelehrter, Schriftsteller, Dichter und Kritiker)
"Das ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Leben!" HoSch
17739"Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, so gesellt sich das Glück hinzu."
Johannes Trojan (1837-1915, deutscher Schriftsteller)
"Liebe und der Wille sind starke Helfer bei vielen Vorhaben!" HoSch
17740"Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, dass sie nicht bei sich selber anfangen."
Mark Twain (1835-1910, US-amerikanischer Schriftsteller ("Die Abenteuer des Tom Sawyer und Huckleberry Finn")
"Das ist bei vielen so, weil es auch so einfach ist!" HoSch
28.03.2022
17741"Eine Wöchnerin besucht man nicht leeren Händen."
Zentralafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Oh nein, das mache selbst ich nicht!" HoSch
17742"Es hat mir immer sehr fern gelegen, zu denken, dass Gottes Barmherzigkeit sich an die Grenzen der sichtbaren Kirche binde."
Edith Stein, Ordensname Teresia Benedicta vom Kreuz (1891-1942, deutsche Philosophin und Frauenrechtlerin jüdischer Herkunft)
"Ja, schon damals wussten einige, dass Glaube und Kirche zwei Schuhe sind!" HoSch
17743"Wir können nicht einfach wegsehen, wenn Kinder sterben, weil ihnen die fundamentalsten Dinge zum Leben fehlen, während wir uns fragen, welchen Flatscreen-Fernseher wir uns anschaffen."
Melinda French Gates (15.08.1964, US-amerikanische Geschäftsfrau, Philanthropin und Autorin)
"Wir sollten mal stillhalten und über dieses Statement nachdenken!" HoSch
17744"Ich kann es nicht allen recht machen, ich muß es mir selbst recht machen."
Barbara Becker
"Nur wenn man es sich selber recht macht, kann man es auch anderen begreifbar machen!" HoSch
17745"Das Wort "unmöglich" gibt es nur im Wörterbuch von Narren."
Napoleon Bonaparte (1769-1821, französischer Kaiser)
"Das ist wahr, vielleicht ist nur die Zeit noch nicht gekommen!" HoSch
30.03.2022
17746"Ein Weib, das sich seiner Schönheit und Reize bewußt ist, will gesehen und bewundert werden."
Nigeria (afrikanische Weisheit des Tages)
"Schönheit ist relativ, und bewundernswert ist Auftreten und Intelligenz!" HoSch
17747"Man erreicht mehr mit einem freundlichen Blick, mit einem guten Wort der Ermunterung, das Vertrauen einflößt, als mit vielen Vorwürfen."
Johannes Bosco, eigentlich Giovanni Melchiorre Bosco, genannt "Don Bosco" (1815-1888, italienischer Priester und Ordensgründer)
"Ehrlich sein ist gut und das kann man auch ohne große Vorwürfe zumachen!" HoSch
17748"Der Mensch tut viel, um geliebt zu werden, aber alles, um beneidet zu werden."
Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller ("Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn"))
"Klar, wenn man beneidet wird, dann kann man sich über die anderen stellen!" HoSch
17749"Histories are more full of examples of the fidelity of dogs than of friends."
Alexander Pope (1688-1744, enlischer Dichter, Übersetzer und Schriftsteller des Klassizismus in der Frühzeit der Aufklärung)
"Das kann man nur rückwirkend beurteilen; ich kaufe mir jetzt einen Hund!" HoSch
17750"Umso härter ich arbeite, umso glücklicher werde ich."
Samuel Goldwyn (1882-1974, amerikanischer Filmproduzent)
"Hart an einem Ziel zuarbeiten, habe ich auch hinter mir und macht tatsächlich glücklich!" HoSch
01.04.2022
17751"Wenn du deiner Frau irgend etwas nicht auf der Straße sagen kannst, dann sage es ihr auch nicht, wenn du mit ihr daheim allein bist."
Ghana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich denke, ich kann meiner Liebe alles jederzeit sagen!" HoSch
17752"Die Lüge ist immer ein Selbstmord des Geistes."
Johann Gottlieb Fichte (1762-1814, deutscher Erzieher und Philosoph, wichtiger Vertreter des Deutschen Idealismus)
Nicht zu lügen ist nicht einfach, aber richtig und lohnenswert!" HoSch
17753"Die Wahrheit ist das kostbarste, was wir besitzen. Gehen wir sparsam damit um."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Die Wahrheit ist kostbar, schmeißen wir, für ein ehrliches Leben, sinnlos damit herum!" HoSch
17754"How wonderful it is that nobody need wait a single moment before starting to improve the world."
Anne Frank, eigentlich Annelies Marie Frank (1929-1945, deutsch-niederländisches Mädchen jüdischer Herkunft)
"Ja, keiner muss warten, also lasst uns beginnen!" HoSch
17755"Die meisten Manager sind überheblich und überschätzen sich zu sehr. Ich empfehle daher, sich selber zu hinterfragen - werden Sie demütig."
Alec Taylor (1941, Nachrichtensprecher "Deutsche Welle", Moderator bei "London Weekend TV", Unternehmer, Kommunikationstrainer)
"Ein guter Ratschlag, der nicht nur für überhebliche und &uunl;berschätzte Manager wertvoll ist!" HoSch
03.04.2022
17756"Wenn jemand aus einer guten Familie verrückt ist, tut man klug daran, es nicht zu bemerken."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Wenn jemand verrückt ist, sollte man versuchen normal mit der Person umzugehen!" HoSch
17757"Geld nennt man heute Knete, weil man jeden damit weich bekommt."
Gerhard Uhlenbruck (17.06.1929, deutscher Immunologe, Aphoristiker, emeritierter ordentlicher Professor der Universität Köln)
":) schöne Erklärung!" HoSch
17758"Hüte dich vor Leuten, die dir Versprechungen machen, ohne Gegenleistungen zu fordern. "
Bernard Mannes Baruch (1870-1965, US-amerikanischer Finanzier, Börsenspekulant und Politiker)
"Manchmal macht man Versprechungen aus rein emotionalen Gründen!" HoSch
17759"Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind bzw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen."
Albert Einstein (1879-1955, Physiker, bedeutender Physiker der Wissenschaftsgeschichte (Materie, Raum, Zeit das Wesen der Gravitation)
"Der Mann hat nicht ohne Grund den Ruf, ein hoch intelligenter Mensch gewesen zu sein!" HoSch
17760"Es ist wichtig, Menschen in ihrer eigenen Sprache anzusprechen."
Lido Anthony "Lee" Iacocca (1924-2019, US-amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor)
"Die Ansprache in der eigenen Sprache lässt Vertrauen und Sympathie ansteigen!" HoSch
04.04.2022
17761"Deine Mutter ist deine Mutter, auch wenn sie nur einen erbärmlichen Ziegenfellschutz als einzige Kleidung hat; du wirst sie nicht verlassen und eine andere Frau zu deiner Mutter machen."
Kongo (afrikanische Weisheit des Tages)
"Als Kind habe ich die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass es meiner Mutter gut geht!" HoSch
17762"Allen Fortschritt verdanken wir den Unzufriedenen. Zufriedene lieben keine Veränderung."
Salvatore Quasimodo (1901-1968, italienischer Lyriker und Kritiker)
"Ich sehe das Ideale so, zufrieden zu sein und permanent Verbesserungen zuzulassen!" HoSch
17763"Es ist ein Merkmal gesetzten Alters, wenn man von zwei Versuchungen jene wählt, die es erlaubt, um neun Uhr wieder zu Hause zu sein."
Ronald Wilson Reagan (1911-2004, US-Amerikanischer Schauspieler und Republikaner, 1967-1975 33.Gouverneur von Kalifornien, 1981-1989 40. Präsident USA)
":)) Dies ist eine Denkweise, die man im Alter automatisch bekommt!" HoSch
17764"Denken Sie immer an die Interessen Ihres Gegenübers."
Lido Anthony "Lee" Iacocca (1924-2019, US-amerikanischer Manager der Automobilindustrie und Autor)
"Um kooprativ wirken zu können, sollte man dies wissen!" HoSch
17765"Papier, ein Gramm Tabak und viele Werbemillionen."
Philipp Fürchtegott Reemtsma (1893-1959, deutscher Unternehmer und Kunstmäzen)
"Mehr Millionen kostet die Wiedergutmachung der Gesundheit!" HoSch
15.04.2022
17766"Man kann nicht in ein fremdes Dorf gehen und den Einheimischen sofort ihre eigene Geschichte erzählen."
Ostafrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der erste Schritt bei Fremden ist das Hören!" HoSch
17767"Der beste Gutschein ist ein Geldschein."
Alexander Dobrindt (07.06.1970, deutscher Politiker (CSU), 2013-2017 Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur)
"Da Versprechungen nicht immer gehalten werden, ist die Übergabe des Geldscheines verbindlich!" HoSch
17768"Heiterkeit und Freudigkeit ist der Himmel, unter dem alles gedeiht."
Jean Paul (1763-1825, deutscher Schriftsteller)
"Heiterkeit und Freudigkeit sind vorteilhaft und man hat auf jeden Fall Spaß!" HoSch
17769"Der Mensch: Ein durch die Zensur gerutschter Affe."
Gabriel Laub (1928-1998; mehrsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker)
":) Nette und zum Teil zutreffende Beschreibung!" HoSch
17770"Wir werden mit einem Lächeln geboren, unser Ziel ist es, glücklich nach Hause zu gehen."
Ronaldinho (21.03.1980, ehemaliger brasilianischer Fußballspieler, 2003 FC Barcelona, 2004 und 2005 FIFA-Weltfußballer des Jahres)
"Glücklich sein ist, ohne Andere zu entäuschen, unsere primäre Lebensaufgabe!" HoSch
16.04.2022
17771"Nur dumme Kinder glauben zu wissen, wie es damals war, als ihre Mutter geboren wurde."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich weiß wer Präsident war, aber die zwischenmenschlichen Beziehungen kenne ich nicht!" HoSch
17772"Die Ernährung ist nicht das Hö,chste, aber sie ist der Boden, auf dem das Höchste gedeihen oder verderben kann."
Dr. Maximilian Oskar Bircher-Benner (1867-1939, Arzt, Naturheilkundler und Erfinder des Birchermüesli)
"Einwandfreie Definition; "Guten Appetit"!" HoSch
17773"Die Fähigkeit, glücklich zu leben, kommt aus der Kraft, die der Seele innewohnt."
Marc Aurel (121-180v.Chr., römischer Kaiser)
"Ob man glücklich sein kann, entscheidet man selber!" HoSch
17774"Ehemänner leben länger, Junggesellen glücklicher.
Ephraim Kishon (194-2005, ungarischer Herkunft und gilt als einer der bedeutendsten Satiriker des 20. Jahrhunderts)
":) witzig, aber daran glaube ich nicht!" HoSch
17775"The first and simplest emotion which we discover in the human mind, is curiosity."
Edmund Burke (1729greg.-1797, irisch-britischer Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker (geistiger Vater des Konservatismus))
"Und wir verlieren sie viel zufrüh!" HoSch
17.04.2022
17776"Wenn die jungen Stammesleute nicht lernen, die alten Stammesleute zu respektieren, dann ist es um den Stamm schlecht bestellt."
Südliches Afrika (afrikanische Weisheit des Tages)
"Man sollte ältere Stammesleute bewusst hören, aber nicht unbedingt die Anordnung überlassen!" HoSch
17777"Nichts bedarf dringender der Verbesserung als die Angewohnheiten anderer Leute."
Samuel Langhorne Clemens, genannt Mark Twain (1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)
"Das sehe ich auch so :) !" HoSch
17778"Wenn es kein Zurück gibt, müssen wir die beste Möglichkeit finden, vorwärts zu kommen."
Paulo Coelho de Souza (24.08.1947, brasilianischer Schriftsteller und Bestsellerautor ("Der Alchimist"))
"Da gebe ich ihm, unter Berücksichtigung des zurücks, recht!" HoSch
17779"Die größte Kunst ist, den Kleinen alles, was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel und Zeitvertreib zu machen.
John Locke (1632-1704, englischer Philosoph)
"Das sollte man, auch im Alter versuchen weiter zu machen!" HoSch
17780"Es gibt keine Tablette, keine Operation und erst recht keine Creme, die uns besser schützen als fünf ganz einfache Dinge des Alltags: Nicht rauchen, bewegen, Gemüse ..., erwachsen werden und Kind bleiben."
Eckart Axel von Hirschhausen (25.08.1967, deutscher Arzt, Fernsehmoderator, Kabarettist, Comedian, Webvideoproduzent, Drehbuchautor, Schauspieler und Schriftsteller)
"Das sind fünf der elementaren Grundlagen eines befriedigenden Lebens!" HoSch
18.04.2022
17781"Was eine schwangere Frau oder ihr Mann fühlen, denken und tun, wird beider Kind fühlen, denken und tun."
Akin (Bezeichnung eines Helden und Kriegers aus Nigeria/Yoruba, afrikanische Weisheit des Tages)
"Etwas einfach, aber das was wir vorleben, wird zum großen Teil übernommen!" HoSch
17782"Viele schwierige Situationen in meinem Leben hätte ich ohne Gott, die Kirche und meinem festen Glauben nicht bewältigt."
Dagmar Koller (26.08.1939, österreichische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin, 1999 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse)
"Ich sehe den Glauben tatsächlich als große psychologische Hilfe!" HoSch
17783"Ich hätte gerne das Leben gelebt, das in den Zeitungen beschrieben wurde."
Omar Sharif, auch Omar El-Sharif (1932-2015, ägyptischer Schauspieler (1965 Doktor Schiwago, 1962 Lawrence von Arabien))
"Ich glaube, das hätten die meisten Stars gerne gehabt!" HoSch
17784"Einen Menschen zu lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.
Albert Camus (1913-1960, französischer Schriftsteller, Philosoph und Religionskritiker, 1957 Nobelpreis Literatur)
"Einen Menschen zu lieben kann auch bedeuten, dass man den Menschen verlässt!" HoSch
17785"Denken Sie weniger und leben Sie mehr."
Johann Georg Hamann (1730-1788, deutscher Philosoph und Schriftsteller)
"Tja, zum vernünftigen Leben gehört das Denken dazu!" HoSch
21.04.2022
17786"Aus dem Munde eines Alten kommt verwester Atem, aber kein verwestes Wort."
Aschanti (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich denke, das kann man nicht pauschalisieren!" HoSch
17787"You can never plan the future by the past."
Edmund Burke (1729greg.-1797, irisch-britischer Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker, geistiger Vater des Konservatismus)
"Das sind Erfahrungen, die man zur Beurteilung neuer Situationen mit heranziehen kann!" HoSch
17788"Ich zitiere mich gern selbst; es gibt meiner Konversation würze."
Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, 1925 Nobelpreis Literatur und 1939 Oscar)
"Zuviel Überzeugung von sich selber, kann schädlich sein!" HoSch
17789"Wenn Sie heute irgend eine Idee killen wollen, brauchen Sie nur dafür zu sorgen, dass ein Komitee darüber berät.
Charles Franklin Kettering (1876-1958, Farmer, Schullehrer, Ingenieur, Wissenschaftler, Erfinder und Philosoph)
"Das ist das Problem der Demokratie!" HoSch
17790"Es ist besser, den kurzen Schmerz der Wahrheit zu erleben, als den dauerhaften Schmerz der falschen Hoffnung."
Unbekannt
"Der kurze Schmerz der Wahrheit kann lange dauern und wenn man die falsche Hoffnung nicht erfährt!" HoSch
22.04.2022
17791"Ein Mann pflegt seinen Feind mit ins Grab zu nehmen."
Aschạnti, Asante, Volk in Ghana, Ashanti (afrikanische Weisheit des Tages)
"Ich hoffe bis dahin mit den Feinden abgeschlossen zu haben, sonst wird es zu eng!" HoSch
17792"Müsste man statt Gebeten Geld emporsenden, fast alle wären Atheisten!"
Emmanuel Wertheimer
"Ich bin mir da gar nicht so sicher!" HoSch
17793"Die Wahrheit ist, dass wir all das tun können, was wir uns erträumen. Die einzigen Schranken, die wir haben, sind die, die wir uns selbst auferlegen."
Cameron Michelle Diaz (30.08.1972, US-amerikanische Schauspielerin)
"Die Schranken beginnen schon dort, wo die Bereiche von jemand anderem beginnen!" HoSch
17794"Honor lies in honest toil.
Stephen Grover Cleveland (1837-1908, US-Amerikanischer Politiker, 1885-1889 und 1893-1897 Präsident der Vereinigten Staaten)
"Da kann ich ihm nur zustimmen!" HoSch
17795"Unerquicklich ist es, mit dir zu streiten, wenn du nur verteidigen willst, was du bist, was du warst und immer zu bleiben gedenkst. Was soll ich streiten, wenn ich nicht hoffen kann, dich zu ändern!"
Karl Ferdinand Gutzkow (1811-1878, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, bedeutender Vertreter des Frührealismus in Deutschland)
"Falscher Ansatz! Ich streite auch, gemäß meiner Überzeugung und denke nach dem Streit, mit neuen Inspirationen, nach!" HoSch
23.04.2022
17796"Unerwiderte Liebe gleicht einem Feuer, das verlöscht und unverbrannte Stücke Holz zurück läßt."
Senegal (afrikanische Weisheit des Tages)
"Unerwiederte Liebe ist ein herzzerreißendes Bauteil des Lebens!" HoSch
17797"Es ist eigenartig, wie das Geld sowohl Charaktere als auch ganze Verhältnisse zu verschleiern vermag!"
Kurt Guggenheim (1896-1983, Schweizer Schriftsteller)
"Geld ist eine Verlockung, der man nur mit Charakter widerstehen kann!" HoSch
17798"Hilf mir, es selbst zu tun!"
Maria Montessori (1870-1952, italienische Ärztin, Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin, entwickelte die Montessoripädagogik)
"Das ist die Hilfe, die jeder weitergeben sollte!" HoSch
17799"Leben ist eine Reihe von kleinen Wundern. Übersieh sie nicht."
Unbekannt
"Ich glaube, die kleinen Wunder können einem helfen, dauerhaft glücklich zu sein!" HoSch
17800"Es ist ziemlich schwer zu sagen, was glücklich macht; Armut und Reichtum sind es beide nicht!"
Kin Hubbard, eigentlich Frank McKinney Hubbard (1868-1930, amerikanischer Humorist, Journalist und Cartoonzeichner)
"Reichtum nimmt einem ein paar Sorgen, aber glücklich sein ist eine andere Kiste!" HoSch
24.04.2022
17801"Wenn du reich bist, bist du gehaßt, wenn du arm bist, nennt man dich einen schlechten Menschen."
Botswana (afrikanische Weisheit des Tages)
"Tatsächlich, ich habe beides, unberechtigterweise, erlebt!" HoSch
17802"Es genügte nicht, die Arbeit einfach nur zu tun, man musste sich auch noch dafßr interessieren und mit Leidenschaft bei der Sache sein."
Henry Charles Bukowski Jr., geboren als Heinrich Karl Bukowski (1920-1994, US-Amerikanischer Dichter und Schriftsteller (über vierzig Bücher))
"Ich sehe dies auch so und bin froh, die Möglichkeit, mit Hilfe einiger Unterstützer, auf die Reihe bekommen zu haben!" HoSch
17803"In diesem Jahrhundert steht die Selbstbehauptung der europäischen Zivilisation auf dem Spiel."
Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (1918-2015, deutscher Politiker der SPD, nach dem Rücktritt Willy Brandts der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland)
"Und dieses Spiel haben wir nur sektionsweise gewonnen!" HoSch
17804"Ich denke, es ist sehr gesund, Zeit alleine zu verbringen. Du brauchst die Erfahrung, wie es ist, mit dir allein zu sein und dich nicht über einen anderen Menschen zu definieren."
Olivia Wilde (10.03.1984, amerikanisch-irische Schauspielerin, Regisseurin und Filmproduzentin)
"Einen Teil seiner Zeit alleine zu verbringen ist O.K., jedoch sollte man die anderen beobachten; sie eröffnen einem oft neue Möglichkeiten!" HoSch
17805"Jeder Held wird auf die Dauer langweilig."
Ralph Waldo Emerson (1803-1882, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)
"Alles Neue kann interessant sein, rutscht auf Dauer aber die Treppe der Langweiligkeit hinunter!" HoSch
27.04.2022
17806"Wenn eine Farm angelegt wird, entstehen auch Wege."
Kenia (afrikanische Weisheit des Tages)
"Der Bauherr kann sich auch durch Sackgassen abschotten!" HoSch <